Mittwoch, 17.07.2019
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 20.10.2016
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Jörg Machel, Berlin

06:50 Interview 

Interview mit Russland-Koordinator Gernot Erler, SPD zu Ukraine-Treffen

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview zum dritten TV-Duell Clinton vs. Trump mit Friedrich Merz, CDU

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview zu den Reichsbürgern mit Dirk Wilking, demos-Institut Brandenburg

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der Maler und Bildhauer Otto Pankok gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

For the very first time - Premierministerin May beim EU-Gipfel in Brüssel

Keine Ahnung wann - Flüchtlingslager in Calais steht vor der Räumung

Nachwahl - Das britische Parlament sucht Nachfolger für Cameron und Cox

Am Mikrofon: Paul Vorreiter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Die zwei Gesichter Luthers
Seine Bibelübersetzung und sein Judenhass - ein Gespräch mit Professorin Dorothea Wendebourg, Kirchenhistorikerin an der Humboldt-Universität Berlin. Zur Buchmesse erscheint die revidierte Lutherübersetzung der Bibel

Leben und Sterben in Bangkok
Freiwillige Helfer machen Geld mit Unfallopfern - zum Entsetzen buddhistischer Hilfsorganisationen

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Hackfleisch aus dem Internet - was bringen Essenslieferdienste?
Am Mikrofon: Sina Fröhndrich
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Keine Schlange an der Kasse und kein Tütenschleppen: Egal ob Milch, Obst oder Fleisch, inzwischen lässt sich fast alles ganz einfach via Anruf oder Internet, per Bote oder Paket nach Hause liefern. Kam früher die Gemüsetüte nur vom Biohof im Kleintransporter, bieten Supermärkte wie Rewe oder Edeka heute Online-Lieferdienste an. Mit Allyouneedfresh gibt es auch reine Online-Supermärkte und noch in diesem Jahr könnte auch der Internet-Versandriese Amazon damit anfangen, frische Lebensmittel zu verkaufen. Der E-Food-Markt verändert den Lebensmittelhandel. Aber: Wie frisch sind Käse, Milch und Co. im Transporter oder im Paket? Wird rohes Fleisch während der Fahrt ausreichend gekühlt? Wer verkauft Lebensmittel mit langer Haltbarkeit übers Internet, wer leicht verderbliche? Liefern die Dienste auch aufs Land? Ab welchem Einkaufswert lohnt es sich Liefergebühren zu bezahlen? Lässt sich schimmliges Obst auf dem Postweg zurückschicken und was mache ich mit falsch gelieferter Ware? Diese und Ihre Fragen rund um die Lebensmittellieferdienste bespricht Sina Fröhndrich im ‘Marktplatz‘ - gemeinsam mit Verbraucherschützern, Handelsvertretern und Umweltexperten.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Digitalisierung der Gesundheitsversorgung - Vorzüge und Gefahren

Wohnungsbau: 10-Punkte-Programm des Bundes auf dem Prüfstand

Am Urlaubsort stranden, statt zu Hause zu landen

Biodiverität in Brandenburg - Schutz alter Kulturpflanzen (Äpfel)

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Nahrungsergänzungsmittel aus Hirse: Zusatznutzen nicht belegt

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Nach dem dritten TV-Duell zwischen Trump und Clinton

Interview zum US-Wahlkampf mit Crister Garret, Politikwissenschaftler

Polizei: Von 'Reichsbürger' angeschossener Beamter gestorben

Nach dem Berlin-Besuch von Putin

Wie umgehen mit Putin? Interview mit Boris Reitschuster, Buchautor

Aleppo - UN-Staaten wollen Sicherheitsrat zum Handeln zwingen

Türkische Luftwaffe tötet bei Aleppo bis zu 200 kurdische Kämpfer

Gulaschkanonen und Tunnelsysteme - Die Anti-IS-Koalition marschiert auf Mossul

Vor EU-Gipfel in Brüssel - EU droht Assad-Unterstützern

Rätselraten nach Berlin-Treffen zur Ukraine - wie weiter in der Ostukraine?

Kein Signal von Mars-Sonde "Schiaparelli"

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

O-Ton Dobrindt zu alten Motoren in neuen Autos

Zukunftspakt bei VW? - Betriebsversammlung in Wolfsburg

Mehr Gewinn oder neue Streiks? Lufthansa erhöht Prognose

Die neuen Verlage? - Digitale Startups auf der Buchmesse

Börsengespräch: Inflation steigt, Zins bleibt? - EZB entscheidet. Im Gespräch: David Kohl, Bank Julius Bär

Wirtschaftsnachrichten

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Apotheken

China/Wirtschaft

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Reichsbürger, die neue Gefahr - Hintergründe und Motive

Eine Messerattacke war vermeidbar - Warum niedersächsische Behörden nicht rechtzeitig gegen die IS-Sympathisantin eingeschritten sind 

Medikamentenversuche an Heimkindern in Essen? - Belastende Dokumente aus den 50er-Jahren

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Marslandung als Rekrutierungsevent
Die europäische Weltraumagentur ESA lässt Ingenieure die Marslandung im Audimax an der TU Darmstadt live miterleben

Maximal flexibel - minimal sicher?
Ist Crowdworking eine gute Idee? Nachgefragt auf der Kölner Messe Zukunft Personal

Einstürzende Altbauten
Italienische Schulen sind dringend renovierungsbedürftig

Am Mikrofon: Sandra Pfister

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

„Michael Moore in Trumpland“ -
Dokumentation zum US Wahlkampf? Gespräch mit Georg Schwarte

More to Come -
Zeitgenössische Fotografie trifft auf Medienkunst im Sprengel Museum Hannover

Hörerrätsel

Mediensozialisation in der digitalen Postmoderne -
Bernhard Heinzlmaier vom Institut für Jugendkulturforschung Wien im Corso-Gespräch mit Anja Buchmann

Civilization -
Der Urahn der Globalstrategiespiele wird 25

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Live von der Frankfurter Buchmesse

„Lebenslang für die Freiheit“
Der Kampf um die Freiheit des Wortes in der Türkei und dem arabischen Raum

Gesprächsgäste:
Can Dündar, ehem. Chefredakteur der türkischen Zeitung "Cumhuriyet" und sein Buch "Lebenslang für die Freiheit" (Hoffmann und Campe)
Deniz Yücel, Türkei-Korrespondent der WeltN24-Gruppe und sein Buch "Taksim ist überall" (Edition Nautilus)
Oliver Kontny, Historiker, Turkologe, Autor und Übersetzer/Dolmetscher

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Driften mit dem Strom
Experiment analysiert Müllverbreitung in der Nordsee

Erfolg oder Fehlschlag?
Update zur ESA-Mission ExoMars

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 20. Oktober 2016
Die drei mit den fast 5.000 Asteroiden

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

EZB-Treffen in Frankfurt: Draghis Pläne

BGH-Urteil: Schadensersatz-Anspruch bei fehlendem Kita-Platz

Abgasaffäre: VW-Betriebsversammlung und EU-Parlament

Wirtschaftsnachrichten

Faktencheck: Ergebnisse der GroKo beim Wohnungsbau

Gewerkschaft Ufo kündigt Streiks bei EuroWings an

Wahl in den USA: Reaktionen von der Wall Street

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Katja Scherer

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Kammerspiel ohne Romanzenklischees - "Gleißendes Glück" kommt in die Kinos

Emigration als Anker - Syrische Künstler proben den Neuanfang in Deutschland

Avedons Frankreich - Eine Ausstellung in der Nationalbibliothek Paris

"Wie bürgerlich war der Nationalsozialismus?" Ein Symposium in Jena

Am Mikrofon: Beatrix Novy

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Zwischen Penthouse und Einzimmerwohnung - Neue Ideen für günstigen Wohnraum

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

DLF-Magazin

Umgeschwenkt
DeutscheRepublikaner wählen Clinton

Unbeirrt
„Gefährder“ vor dem Kadi - Ein Gespräch mit Ottmar Breidling

Umgemünzt
Wenn Linke an Rechte stoßen - und das gar nicht wollen

Ungewohnt
CDU entdeckt direkte Demokratie

Umgepflügt
Bauern im Alten Land gegen Erdkabel

Unbehaust
Woran der soziale Wohnungsbau scheitert

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Europa und die Flüchtlingskrise
Kulturwissenschaftliche Neuerscheinungen anlässlich der Frankfurter Buchmesse

Gleichberechtigte Quellen oder reine Illustration?
Eine Tagung in Potsdam über die Bedeutung historischer Gegenständen in der Zeitgeschichte

60 Jahre Aufstand in Ungarn
Wissenschaftler diskutieren in Berlin über die Ereignisse des Jahres 1956 und die Folgen für Ostmitteleuropa

Schwerpunktthema:
Tatsächlich gleichberechtigt?
Aktuelle Untersuchungen zur Situation der Frau in der DDR

Am Mikrofon: Michael Roehl

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Federleicht und impulsiv
Die Schlagzeugerin Eva Klesse
Von Bert Noglik

Eva Klesse leitet das von ihr formierte Quartett souverän vom Schlagzeug aus. Dabei geht es ihr um das Gemeinsame im Geflecht der Einzelstimmen, nicht um solistische Selbstinszenierung. Zu ihren Stärken zählt es, unterschiedlichen Temperamenten Raum zu geben, sie zu integrieren und eine spannungsreiche Dynamik in Gang zu setzen. Eva Klesse liebt ein luftiges, atmendes, filigranes Spiel und verbindet impulsives Musizieren mit klangrhythmischer Sensibilität. Aufgewachsen in NRW, studierte die heute 30-Jährige in Weimar, Leipzig und Paris - und setzte ihre Studien jüngst mit Unterstützung eines DAAD-Stipendiums an der New York University fort.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Eiserne Hand im Samthandschuh
Der Pianist Emil Gilels (1916 - 1985)
Am Mikrofon: Klaus Gehrke

Zierlich wirkte er nicht gerade, Emil Gilels war groß, breitschultrig, hatte ein kantiges Gesicht und Hände, die mancher Kritiker mit Raubtierpranken verglich. Einen kraftvoll energischen Anschlag besaß der russische Pianist, ein Schüler von Heinrich Neuhaus, durchaus, aber ebenso konnte er subtil, zart und bezaubernd leicht spielen. Gilels galt als einer der bedeutendsten Klaviervirtuosen des 20. Jahrhunderts; am 19. Oktober wäre er 100 Jahre alt geworden.

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ursula von der Leyen spricht bei ihrer Bewerbungsrede vor den Abgeordneten des Europaparlaments. (dpa-Bildfunk / AP / Jean-Francois Badias)
Mission Europa geglücktJetzt muss von der Leyen liefern
Zur Diskussion 17.07.2019 | 19:15 Uhr

"Mach' was draus", sollen ihr die Kinder mit auf den Weg nach Straßburg gegeben haben. Mit knapper Mehrheit ist Ursula von der Leyen zur Präsidentin der EU-Kommission gewählt worden. Doch nun warten viele Probleme auf die erste weibliche EU-Kommissionpräsidentin.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk