Dienstag, 13.04.2021
 
Seit 10:08 Uhr Sprechstunde

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 11.12.2013
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Schwester Aurelia Spendel, Augsburg

06:50 Interview 

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:40 Sport am Morgen 

07:50 Podium 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

08:30 Nachrichten 

08:35 Börse 

08:40 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der französische Schauspieler Jean Marais geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Machtprobe in der Ukraine - Wie nationalistisch ist die Maidan-Bewegung?

In vertrauter Umgebung - Hogeweyk, das innovativste Pflegedorf für Demenzkranke

Ein Bett für den Winter - Obdachlose in Prag

Am Mikrofon: Katrin Michaelsen

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
Die Mütter der Verschwundenen fordern immer noch Aufklärung
30 Jahre nach Ende der Militärdiktatur in Argentinien

Die Geburt Gottes im Menschen
Martin Luther und die deutsche Mystik

Laut und wenig spektakulär
Der Weihnachtsmarkt vor der Geburtskirche in Bethlehem

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Ein Umbruch mit Folgen
Wie sehr leiden Ostdeutsche heute noch unter den Wendeerfahrungen?

Gesprächsteilnehmer:
Anne Drescher, Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen in Mecklenburg-Vorpommern
Dr. med. Jochen-Friedrich Buhrmann, Chefarzt an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, HELIOS Kliniken Schwerin
Prof. Dr. Karl Ulrich Mayer, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Genau erfasst: Online-Geschäfte fragen zu viele Verbraucherdaten ab

Ungenau erfasst: Nichtregierungsorganisationen gegen geplante EU-Biosprit-Quoten -  Interview mit Marita Wiggerthale, Oxfam
              
Genau berechnet: VCD vergleicht innerdeutsche Flug- und Bahnstrecken

Genau geprüft: Deutsche Energie- und Wasserversorger zum schwarz-roten Koalitionsvertrag und CO2-Markt

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Sport treiben im Winter

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Machtkampf in Kiew spitzt sich zu
Interview mit Ursula Koch-Laugwitz, Leiterin des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kiew

Anschlag auf Bundeswehr/ De Maizière in Kabul

Jahrespressekonferenz der Bundesanwaltschaft
Interview Christian Ströbele, Bündnis 90/Die Grünen

Uruguay gibt Marihuana frei

Kunduz-Prozess in Bonn

Betreuungsgeld: Zahl der Anträge steigt

USA: Einigung im Haushaltsstreit

Hollande in Zentralafrika

Kiel: Festakt zum 100. Geburtstag von Willy Brandt

Am Mikrofon: Martin Zagatta

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Nach den EU-Eckpunkten für Pleitebanken - Bankenverbände zu Auswirkungen der Regulierungen

Börsenbericht: Blick auf den Kompromiss im US-Haushaltsstreit - Lutz Karpowitz von der Commerzbank

Keine Auflagen nachträglich - EU-Gericht zur Übernahme von Skype durch Microsoft

Wirtschaftsnachrichten

Ein Anlagenbauer im Umbruch - Jahresbilanz des weltweit agierenden Familienkonzerns Voith

Am Mikrofon: Günter Hetzke

13:55 Wirtschaftspresseschau 

Kommentare zum Bundesrechnungshof und zur Bankenregulierung

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Enttäuschte Mitarbeiter - Stimmungsbericht von der EADS- Betriebsversammlung in Unterschleißheim

Sein letzter Prozess? - Urteil gegen Khaled el-Masri am Landgericht Kempten

Beste Lage? - Vom Leben im Berliner Slum

Am Mikrofon: Freya Reiß

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Weg mit dem Rotstift!
Demonstration in Erfurt für mehr Geld für die Hochschulen

Ab Januar gibt es (endlich) Extra-Hilfe!
In Berlin wird ein neues Unterstützungsprogramm für Neuköllner Brennpunkt-Schulen vorgestellt

Das gefährdet Jobchancen von jungen Leuten
Niederländer protestieren gegen Kürzungen im Deutsch-Unterricht

„Nachruf“
Mit Niedersachsen hat nun das letzte Bundesland allgemeine Studiengebühren fürs Erststudium in der Regelstudienzeit abgeschafft

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Neue Filme:
„Workers“
„Lovelace“ (DVD-Premiere)
„Der Hobbit (Teil 2) - Smaugs Einöde“

Lustig, satanisch, sexy oder geheimnisvoll:
Symbole in der Popmusik

„Das Jerusalem-Syndrom“:
Die Schauspielerin Jördis Triebel im Corso-Gespräch mit Petra Marchewka über die Dreharbeiten in Israel, christlich-religiösen Fanatismus und das Theater

Neonon:
Ein Dresdener  entwirft Designer-Warnwesten für Radfahrer und Hunde in dunklen Tagen

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Martin Mittelmeier: Adorno in Neapel
(Siedler Verlag, München)

Wolfgang Müller-Funk: Die Dichter der Philosophen
(Wilhelm Fink Verlag, Paderborn)

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Arme Darmflora
Führt zu viel Hygiene zu weniger Bakterienvielfalt?

Ein Sinn für Wale
Eine Maschine soll die Meeressäuger automatisch erkennen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 11. Dezember
Die Frau, die die Sterne klassifizierte

Am Mikrofon: Eva Raisig

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Nach deutschen Vorstellungen: EU-Finanzminister einigen sich auf Bankenabwicklung

Zufrieden: Deutsche Banken loben Einigung zur Abwicklung

Ist der Steuerzahler aus dem Schneider - über die neuen Bankenabwicklungsregel ein Gespräch mit dem Ökonom Guntram B. Wolff vom Bruegel-Institut in Brüssel

Wirtschaftsnachrichten

Abschalten erlaubt: Stromversorger dürfen Strom abschalten, wenn Kunde nicht zahlt

Warenhaus statt Möbelhaus: Ikea-Managerin soll neue Karstadt-Chefin werden

Durchatmen nach Minimalkompromiss: Finanzmarktreaktionen auf die US-Haushaltseinigung

Börsenbericht aus Frankfurt am Main

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Romantisches Künstler-Scheitern - Robert Schumanns Oper "Manfred" an der Opéra Comique in Paris

"In Order to Join" - Das Museum Abteiberg in Mönchengladbach beschreibt den Kampf einer Frauengeneration um Teilhabe an der Kunstwelt

Captain Picard trifft Gandalf am Broadway - Patrick Stewart und Ian McKellen in Harold Pinters "No Man's Land" in New York

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Düstere Bilanz - Kenia feiert 50 Jahre Unabhängigkeit

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Streitfragen - Politik und Gesellschaft
„Wie im Himmel, so auf Erden“: Vom Vermögen der Kirchen

Diskussionsleitung:
Joachim Frank, Kölner Stadt-Anzeiger
Birgit Wentzien, Deutschlandfunk

Es diskutieren:
Carsten Frerk, Buchautor und Publizist
Manfred Kock, Ehemaliger Ratsvorsitzender der EKD
Sven Lehmann, NRW-Landesvorsitzender bei Bündnis 90/Die Grünen
Andreas Püttmann, Politikwissenschaftler und Publizist

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Deutschlandfunk und Kölner Stadt-Anzeiger live aus dem Studio Dumont in Köln

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Goldenes Kreuz über der Ostsee - Die Marine-Kathedrale von Kronstadt
Von Henning von Löwis

20:30 Uhr

Lesezeit

Dirk van Gunsteren und Katja Amberger lesen aus Thomas Pynchons "Bleeding Edge" (2/3)
(3. Teil am 18.12.13)

„Pynchon zu lesen, ist an sich schon eine Tat, ihn vorzulesen, ist eine Herausforderung ganz eigener Art“, weiß der Pynchon Übersetzer Dirk van Gunsteren, der zurzeit an der deutschen Fassung von Thomas Pynchons jüngstem Roman „Bleending Edge“ sitzt. Für viele ist der 1937 geborene Autor von Romanen wie „Gravity’s Rainbow“ oder „Against the Day“ der plausibelste US-amerikanische Anwärter auf den Literaturnobelpreis. In „Bleeding Edge“ spürt Pynchon den Anfängen des Internet-Zeitalters Ende der 90er-Jahre in New York nach und schreibt Sätze, die im Leser einen Effekt auslösen wie Schiffschaukelfahren: „Nachdem es ihnen gelungen war, nicht nur eine Anschubfinanzierung von Familien und Freunden, sondern auch ein Startkapital von der ehrwürdigen, in der Sand Hill Road ansässigen Gesellschaft Voorhees & Krueger zu bekommen, verloren die Jungs, wie jene amerikanischen Greenhorns, die sich hundert Jahre zuvor auf die geschichtsgeplagte Alte Welt gestürzt hatten, keine weitere Zeit, statteten, an der Ostküste angekommen, die nötigen Besuche ab und richteten Anfang '97 in ein paar von einem Webdesigner in Geldnot untervermieteten Räumen ihre Firma ein, und zwar in der Gegend zwischen dem Flatiron Building und dem East Village, einem Viertel, über dem in jenen Tagen noch ein Zauber lag.“ Zusammen mit der Schauspielerin Katja Amberger liest Dirk van Gunsteren aus seiner in Arbeit befindlichen deutschen Übersetzung von Thomas Pynchons Roman „Bleeding Edge“.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Durch den Hörwolf gedreht
Neue digitale Leistungsnachweise auf dem Kleinkunstmarkt
Von Achim Hahn

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikforum

Rheingau Musik Festival 2012

John Rutter
Magnificat für Sopran, gemischten Chor und Orchester

Sabine Schneider, Sopran
Bachchor Siegen
Kölner Kammerorchester
Leitung: Ulrich Stötzel

Aufnahme vom 16.8.12 aus der Basilika des Klosters Eberbach

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball-Champions League, 6. Spieltag: FC Schalke 04 - FC Basel
und Olympique Marseille - Borussia Dortmund

Handball-DHB-Pokal: EHV Aue - SG Flensburg-Handewitt

Biathlon Weltcup in Annecy / Frankreich

Sitzung der Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Lausanne

Schwimmen: EM Kurzbahn in Herning / DK

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk