Samstag, 18.11.2017

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 19.09.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Titus Reinmuth, Düsseldorf

06:50 Interview 

Lage der Rohingya in "Cox's Bazar" - Interview mit Jean Lieby, UNICEF in Bangladesch

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Trumps UN-Reformvorschläge - Interview mit Jürgen Hardt (CDU), US-Bundeskoordinator

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Zum Thema Pflege in den Wahlprogrammen - Interview mit Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerates

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 35 Jahren: Der amerikanische Informatiker Scott Fahlmann erfindet das erste "Emoticon"

09:10 Uhr

Europa heute

Gefahr von rechts - Meral Aksener fordert Präsident Erdogan heraus

Sprachlos in der Ukraine - Neues Bildungsgesetz sorgt für Ärger

Kleine Schritte Richtung Westen - Serbien und der EU Beitritt

Am Mikrofon: Katrin Michaelsen

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Schächten und richten
Verstößt ein Schächtungsverbot gegen die Religionsfreiheit von Muslimen? Ein belgisches Gericht hat den Fall an den EuGH weitergereicht. Der befasste sich am Montag damit

Bekenntnis zum Bekenntnis
Religion im Wahlkampf, Teil 2: Bildung.
Konfessionsgebundener Unterricht findet an staatlichen Schulen statt, staatliche Hochschulen bilden Theologen aus. Was sagen die Parteien dazu?

Einfluss in Gottes Namen
Selbstlos oder selbsterhaltend? Eine Tagung in Loccum diskutierte kontrovers über die Rolle von Kirchenvertretern in der Politik

Luthers Thesen, neu gelesen:
Der islamische Theologe Mouhanad Khorchide, die Rabbinerin Elisa Klapheck und der Schriftsteller Feridun Zaimoglu kommentieren Luthers 67: These „… im Hinblick auf die Gewinnsteigerung …"

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Sprechstunde

Kinderkrankheiten - keine Frage des Alters
Studiogast:
Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer, Klinik I für Innere Medizin, Universitätsklinik Köln
Am Mikrofon: Martin Winkelheide

Reportage: Windpocken im Erwachsenenalter

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Rehabilitation für die Hormontherapie?
Frauen, die Östrogene gegen Beschwerden in den Wechseljahren nehmen, sterben nicht früher
Dr. Cornelia Jaursch-Hancke, DKD Helios Klinik Wiesbaden

Der Patient geht vor
Ein neuer Ärzte-Kodex reagiert auf den wachsenden wirtschaftlichen Druck im Krankenhaus
Prof. Petra-Maria Schumm-Draeger, stellv. Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Ärztliche Direktorin, Zentrum /Innere Medizin/Fünf Höfe, München

Im falschen Körper gefangen 
Transsexuellen Menschen soll schneller geholfen werden

Radiolexikon Gesundheit:
Insektenstiche

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Hurrikan Maria in Kategorie 5 hochgestuft - Puerto Rico bedroht

CETA fast in Kraft: Umwelt- und Verbraucherbedenken ausgeräumt? Interview mit Helmut Scholz, MDEP

Schwarmintelligenz, ganz wörtlich: Unterwasserroboter in der Lagune von Venedig

Overconnected - überfordert das vernetzte Superauto seine Fahrer

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Haftpflichtversicherungen: Drohnen und andere Zusatzleistungen kosten extra

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

UN-Generaldebatte: US-Präsident Trump drängt auf Reformen

Reform der UN nötig? - Interview mit Rolf Mützenich, SPD, MdB

Wir sind eine unperfekte Demokratie - Aung San Suu Kyis Rede zur Rohingya-Krise

Wahlserie: Grünen kämpfen um Direktmandat in Kreuzberg

Härtere Strafen für Rettungsgassenblockierer

Iran, Syrien, Hisbollah und ein bisschen "Friedensprozess"

Ryanair veröffentlicht Liste aller gestrichenen Flüge bis Ende Oktober

Im Zeichen von Nordkorea, Völkermord und Krisen: Heute beginnt UN-Generaldebatte

Wirbelsturm "Maria" tobt in der Karibik

Suu Kyi redet von Frieden aber Rohingya berichten von Minen

Yougov mit Online-Umfrage zur Zukunft von Wahlprognosen

"Staatsfernsehen"? - ARD antwortet auf Vorwürfe von Döpfner

Behindertensport - Manipulationen bei Einschränkungen?

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Ryanair veröffentlicht Liste der gestrichenen Flüge

Börsenbericht: Interview mit Stefan Schöppner, Commerzbank zu Ryanair Pilotenmangel

Konsumfreudige Verbraucher - Einzelhandelsverband erhöht Umsatzprognose

Von wegen Freihandel - Europäische Firmen klagen über Protektionismus in China

Wirtschaftsnachrichten

Wieviel Arbeitsplätze kostet die E-Mobilität? - Podiumsdiskussion auf der IAA

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Jenseits der hasserfüllten Gesichter - Über Pöbeleien, Frust und Gegenprotest

Luft ablassen im Diesel-Skandal - Welche Fragen Verbraucher haben

Serie „Abgehängte Regionen“: Zu groß, um gut zu sein? Mecklenburgische Seenplatte

Am Mikrofon: Petra Ensminger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Ethisch Daten sammeln über Mitarbeiter?
Die Fachmesse Zukunft Personal beschäftigt sich mit der Digitalisierung im Personalmanagement

Rubrik „Labor“:
Lob motiviert - aber anders, als gedacht
Laut Forschern der Universität Konstanz spornt Lob vom Chef besonders diejenigen zu mehr Leistung an, die mitbekommen, wie ihre Kollegen gelobt werden

Motor für deutsch-französische Freundschaft?
Die deutsch-französische Hochschule in Saarbrücken wird 20 Jahre alt. Interview mit Patricia Oster-Stierle, Präsidentin der Hochschule

Sprachlos in der Ukraine
Ein neues Bildungsgesetz sorgt für Ärger bei der ungarischen Minderheit im Land

Am Mikrofon: Manfred Götzke

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Am Rande des guten Geschmacks:
Underground-Filme im Lenbachhaus

Legende am Ende? Corsogespräch mit Andreas Borcholte über den "Rolling Stone"

Allein in fremden Welten:
Das Computerspiel "Solus" im VR-Modus

Schlusswort:
Nile Rodgers zum 65.

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Perfekte Inszenierung einer Kampagne?
McKinsey Studie untersucht die Rolle der Öffentlich-rechtlichen in der Medienlandschaft
Interview mit SWR-Justitiar Hermann Eicher

„The National“ goes digital
Der kanadische öffentlich-rechtliche Sender CBC geht neue Wege

Lokaljournalist aus Berufung
Jacob Gokl macht Karriere in Rinteln

Mit guten Nachrichten die Welt verändern?
Das französische Portal „Sparknews“ hat Erfolg mit positiven Berichten

Schlagzeile von morgen: „Die Badische Zeitung Freiburg“

Am Mikrofon: Antje Allroggen

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Lyrik-Gespräch mit Kritiker Michael Braun und Dichter Alexandru Bulucz über die Gedichtbände „3511 Zwetajewa“ von Levin Westermann und „nach den narkosen“ von Paul-Henri Campbell

Am Mikrofon: Insa Wilke

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Zukunft im All
Denkschrift zur Entwicklung der Astronomie in Deutschland

Entzündungsgefahr?
Tätowierfarbe gibt Nanoteilchen an den Körper ab
Interview mit Ines Schreiver, Bundesinstitut für Risikobewertung

Umstrittener Glyphosat-Bericht
Hat das Bundesinstitut für Risikobewertung von Monsanto abgeschrieben?

Ist hier noch frei?
Warum nicht jede ökologische Nische in der Natur bewohnt ist

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 19. September 2017
Mit Galaxien Namen schreiben

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Handel steht vor Rekordjahr - aber es profitieren nur die großen Player und Online

Zeigt die Toys'R'Us-Insolvenz die Verschiebung der Marktmacht?

Wie positionieren sich die Parteien zur Familienpolitik?

Kurznachrichten

Ryanair und die gestrichenen Flüge

Der Streit um Fusionspläne bei Thyssen-Krupp spitzt sich zu

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Moving history" - Ein neues Filmfestival zu Geschichte im Film

"Dear to me" - Der Architekt Peter Zumthor kuratiert in Bregenz eine Ausstellung über sich selbst

"Madgermanes" - Recherchen und Ausstellung in Schwerin über Kolonialismus in der DDR-Außenpolitik

Kurz vor der Eröffnung - Ein Besuch im Museum of Contemporary African Art in Kapstadt

Am Mikrofon: Britta Fecke

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

UN-Generaldebatte: US-Präsident Trump mit Spannung erwartet

Aung San Suu Kyi verurteilt Gewalt gegen Rohingya

UN-Menschenrechtskommission berät zu Myanmar

FBI hörte Trumps Wahlkampfchef ab

Cyber-Abwehr - was die EU-Kommission plant

Wirbelsturm "Maria" tobt in der Karibik

Yougov mit Online-Umfrage zur Zukunft von Wahlprognosen

AfD-Funktionär versorgt Bundesvorstand mit vertraulichen Polizeiinformationen

CDU-Bundestagsabgeordnete profitierte von Zahlungen aus Aserbaidschan

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

18:40 Uhr

Hintergrund

Abgeschlagen, aber kämpferisch: Mit Martin Schulz unterwegs im Wahlkampf

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Das Feature

Das Syndikat der migrantischen Straßenhändler
Oder: Vom Recht auf Stadt
Von Barbara Eisenmann
Regie: die Autorin
Produktion: Dlf/SWR 2017

In Barcelona haben Straßenhändler ohne Papiere ein Syndikat gegründet: das Sindicato Popular de Vendedores Ambulantes. Sie wollen sich damit eine Stimme im Kampf um das Recht auf Teilhabe an der Stadt und ihren Ressourcen verschaffen, aber auch für die Entkriminalisierung ihrer Arbeit auf der Straße und gegen Polizeigewalt und Rassismus kämpfen. Das Syndikat und die neue Stadtregierung, deren Bürgermeisterin früher Aktivistin gegen Zwangsräumungen war, entstanden zeitgleich: 2015, dem Jahr eines rebellischen Aufbruchs, in dem die Kommunalwahlen in vielen spanischen Städten links-alternative Listen an die Regierung gebracht haben. Auf beide Akteure wird seither von Geschäftsinhabern, Medien und Stadtpolizei Druck ausgeübt. Doch der Zusammenschluss der ambulanten Händler hat auch namhafte Unterstützer gewonnen, zu denen Black-Panther-Gründer Bob Brown ebenso gehört wie der Papst. In spannungsreichen Verhandlungen mit der Stadtverwaltung hat das Syndikat der Migranten mittlerweile erste Maßnahmen wie die Gründung einer Genossenschaft auf den Weg gebracht.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

WARPOP MIXTAKE FAKEBOOK VOLXFUCK PEACE OFF! 'Schland Of Confusion
Von andcompany&Co.
Text: Alexander Karschnia und Nicola Nord
Musik: Sascha Sulimma
Regie: Nicola Nord, Sascha Sulimma und Alexander Karschnia
Produktion: WDR 2016
Länge: ca. 49'

Ist sie zurück, die German Angst? Oder war sie nie weg? Die Performer von andcompany&Co. schließen die aktuelle Paranoia mit den Weltuntergangsszenarien der 1980er-Jahre kurz. Resultat: Ein Katastrophen-Musical mit kathartischem Effekt.Terror, Flüchtlingswelle, Islamismus, Kondensstreifen am Himmel, Big Brother USA und kleiner Zar Putin - alles bedrohlich. Wir haben Angst! Wer immer 'wir' auch sind. Die Friedensbewegung 2.0 formiert sich zur Mahnwache, wo um die Ecke schon die 'patriotischen Europäer' warten. Ist das die Rückkehr des Verdrängten? Hören wir im Sorgenbürgerchor etwa die Echos aus den 1980ern, als die Angst vor Aufrüstung bis unter die Bettdecke kroch? Als Friedenstauben flogen und Frankie goes to Hollywood im Musikvideo die Welt explodieren ließen? andcompany&Co. schreddern ihre Mixtapes und liken die Bombe. Back to No Future! Denn die Zeitreise zurück führt geradewegs ins Herz der Gegenwart.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Peter Weniger Quintett

Peter Weniger, Saxofon
Don Grusin, Keyboards
Hanno Busch, E-Gitarre
Claus Fischer, E-Bass
David Haynes, Schlagzeug

Aufnahme vom 23.6.2017 bei Jazzbaltica in Niendorf
Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

Der Saxofonist Peter Weniger ist Stammgast der Jazzbaltica und Künstlerischer Leiter des Jazz-Instituts Berlin. Sein aktuelles Quintett gibt sich alles andere als akademisch, im Gegenteil: Es groovt. Ein Schwarz-Weiß-Foto mit Strand und Meer und grauem Himmel, aufgenommen an der irischen Küste: Bilder wie diese können schnell musikalische Assoziationen hervorrufen - weite Klangräume, Melancholie. Doch die Musik aus Wenigers CD ‚Point of Departure‘ hat nichts von klingender Naturbeobachtung, sie kommt vielmehr ausgesprochen urban daher. Erinnerungen an den elektrischen Miles Davis kommen auf, dazu gesellen sich Titel, die vor allem eines vermitteln: Spiel- und Hörspaß mit Fusion, Funk-Jazz und Jazzrock alter Schule. Internationaler Star in der Band ist der 76-jährige Keyboarder Don Grusin, Bruder des ebenfalls als Pianist berühmt gewordenen Dave Grusin.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikszene

Idylle und ehrwürdige Tradition
Das Gstaad Menuhin Festival
Von Norbert Hornig

Klassische Musik auf höchstem Niveau in einer atemberaubenden landschaftlichen Umgebung zu erleben, diese inspirierende Verbindung von Kunstgenuss und Natur lockt jedes Jahr ein Publikum aus aller Welt zum Gstaad Menuhin Festival ins Schweizer Saanenland. Der Geiger Yehudi Menuhin verbrachte 1954 mit seiner Familie den ersten Sommer in Gstaad, drei Jahre später gestaltete er mit Maurice Gendron, Benjamin Britten und Peter Pears in der Kirche von Saanen die erste Ausgabe des Festivals. In den vergangenen sechs Jahrzehnten erwuchs daraus eines der größten Musikfestivals Europas, zu dem heute auch eine Orchesterwoche für Amateurmusiker und eine Akademie gehört, die sich der Förderung junger Talente widmet. Das in diesem Jahr vom 13. Juli bis zum 2. September dauernde Festival mit mehr als 60 Konzerten an elf Spielorten stand unter dem Motto "Pomp In Music" und ist künstlerisch hochkarätig besetzt. Die Solistin im Abschlusskonzert mit dem London Symphony Orchestra unter der Leitung von Gianandrea Noseda war die Pianistin Khatia Buniatishvili. Auch die Gstaad Academy hat in diesem Jahr viel zu bieten, u.a. öffentliche Meisterkurse mit András Schiff, Jaap van Sweden, Silvana Bazzoni Bartoli und Maurice Steger.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - Bundesliga, 5. Spieltag:
Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart
FC Schalke 04 - FC Bayern München
FC Augsburg - RB Leipzig
VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Fußball - 2. Liga, 7. Spieltag:
FC Ingolstadt 04 - MSV Duisburg
Holstein Kiel - FC St. Pauli
SV Sandhausen - 1. FC Union Berlin
1. FC Kaiserslautern - Erzgebirge Aue

Fußball - Frauen-WM-Qualifikationsspiel: Tschechien-Deutschland

UEFA verpflichtet deutsche EM-Bewerberstädte zu Einschränkung von Grundrechten nach Ansicht eines ehem. Bundesverfassungsrichters

Radsport - Straßenrad-WM in Bergen/Norwegen

Parasport - BBC berichtet über "Doping" mit Schadensklassen

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk