Mittwoch, 23.10.2019
 
Seit 20:30 Uhr Lesezeit

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 26.01.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen
Am Mikrofon: Sandra Schulz

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Jost Mazuch, Köln

06:50 Interview 

Interview mit Susanne Schröter, Goethe-Uni Frankfurt/ Main, Entnologisches Institut, Forschungszentrum Globaler Islam, zur Radikalisierung

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Jean Asselborn, Außenminister Luxemburgs, zur EU-Migrationspolitik

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Hannelore Kraft, SPD, MP NRW, zu Schulz' Kanzlerkandidatur

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Die amerikanische Pilotin Bessie Coleman geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Österreich: Große Koalition kriselt - van der Bellens Amtsantritt

Ukraine: Korruption - Staatsanwälte überprüfen Parlamentsabgeordnete

Spanien: Rekord-Energiepreise - Warme Wohnungen als Luxusgut

Am Mikrofon: Anne Raith

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Jüdische Dispute
Wo war Gott in Auschwitz?

Blasphemie und Religionskritik
Zum Stand der Debatte in Deutschland

Sich eine neue Heimat schaffen
Wie Jesiden versuchen, sich als religiös-ethnische Gemeinschaft in Deutschland zu organisieren

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Fett - Darf´s ein bisschen mehr sein?
Live von der Grünen Woche in Berlin
Am Mikrofon: Georg Ehring

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Schlank möchten die meisten Menschen noch immer sein, doch eine fettarme Ernährung gilt nicht mehr unbedingt als der Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden. Der Körper braucht ausreichend Fett, zum Beispiel um Energie zu speichern, Vitamine zu verwerten und seine Zellen gesund zu halten - und Fett ist obendrein ein wichtiger Geschmacksträger. Doch es kommt auf die richtigen Mengen und auf die richtigen Arten von Fett an. Da aber wird es unübersichtlich: Die Ernährungswissenschaft unterscheidet zwischen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren, dazu kommen schädliche Trans-Fettsäuren - und manche Fette gelten als so gesund, dass sie als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden. Wie viel und welches Fett ist gesund? Sollte ich Butter oder Margarine aufs Brot schmieren? Was ist von Low-Fat-Ernährung zu halten, und was von Low-Carb-Diäten, bei denen mehr Fett und dafür kaum Kohlenhydrate gegessen werden? Oder sollte ich einfach essen, was mir schmeckt? Über diese und andere Fragen rund um fettreiche und fettarme Ernährung diskutiert Georg Ehring mit Gästen und Zuhörern - live auf der Grünen Woche in Berlin. Hörerfragen sind wie immer willkommen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Abgasskandal: Verkehrsgerichtstag zur Rechtslage für getäuschte Kunden

Kinderleichte Eigeninitiative gegen Smogalarm: Feinstaubsensoren zum Selberbauen

Make Europe Great Again? Umweltverbände und Attac zu Trumps Handelspolitik

Interview mit Anders Levermann: US-Forschungstopp für Klimawandel: Was ist wissenschaftlich?

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Bildungsurlaub: Freie Tage für politische und berufliche Bildung

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Jahreswirtschaftsbericht: Gabriels letzter Auftritt als Wirtschaftsminister

Setzt NRW Zusammenarbeit mit DITIB aus? Interview mit Lamya Kaddor

US-Kongress wird Geld für Mauerbau vorschießen

Urteil gegen mutmaßliche Salafistin Safia S.

Ende der Bergungsarbeiten Hotel Rigopiano

Österreichs Bundespräsident van der Bellen wird "angelobt"

EU-Innenminister beraten über Reform des Asylrechts

Bundestag will Bundeswehreinsätze in Mali und im Irak ausweiten

Hunger, Dreck und Langeweile - Reportage aus Rohingya-Lagern

Alternative Facts des Tages - Stimmen aus New York

Fußball-Amateure proben den Aufstand gegen den DFB

Am Mikrofon: Rainer Brandes

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Was bedeuten die 20.000 Punkte beim Dow Jones? - Analyse von US-Experten

Börsenbericht aus Frankfurt, im Börsengespräch: Dow Jones 20.000 - wie geht es weiter?
Carsten Sommerfeld, Chefhändler bei der Wertpapierhandelsbank Tradegate

Wirkt der Brexit schon? - Neue Zahlen zum Wachstum

Niedrigzinsen und kein Ende - Wie reagieren die Versicherer?

Zu viel gezahlt für die Dusche -  EuGH urteilt über Badezimmer-Kartell

Kurznachrichten

Am Mikrofo: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Nach Messeranschlag: Urteilsverkündung gegen IS-Sympathisantin Safia S. in Celle

Kanzlerkandidatur von Martin Schulz: Wie reagiert die SPD-Basis im Ruhrgebiet?

Luxus-Taubenhaus in Berlin abgebaut: Jetzt droht Tauben-Anarchie

Am Mikrofon: Matthias von Lieben

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Sendereihe: „Wissenschaftliches Publizieren“
Dann machen wir unsere Zeitschrift selbst - Interview mit Christian Gogolin, Miterfinder des Open-Access-Magazins "Quantum“

Arbeitsverbot in der Türkei
Das Schwartz-Stipendium ermöglicht einer bedrohten türkischen Wissenschaftlerin zwei Jahre Forschen an der Uni Osnabrück

Der durchsichtige Professor
Die Uni Zürich will ihre Professoren zur Offenlegung aller Einkünfte verpflichten

Am Mikrofon: Sandra Pfister

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Schwindlig?!
Der Horrorspielklassiker Resident Evil als VR-Version im Test

Kitschig?!
Das Genre Neoklassik will Pop als Hochkultur adeln

Hörerrätsel

Peinlich?!
Der Streaming-Dienst Maxdome bietet mit „Jerks“ von Christian Ulmen seine erste eigenproduzierte Serie an. Regisseur und Schauspieler Christian Ulmen im Corsogespräch mit Christoph Reimann

Altbacken?!
Vor 40 Jahren erschien die erste Ausgabe der „Emma“ - ein Kommentar

Am Mikrofon: Christoph Reimann

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Tana French: Gefrorener Schrei
(Fischer Verlage, Frankfurt am Main)
Ein Kritikergespräch mit Ingrid Müller-Münch

Tod Goldberg: Gangsterland
Deutsch von Karl-Heinz Ebnet
(C. Bertelsmann Verlag, München)
Eine Besprechung von Florian Felix Weyh

Nicci French: Böser Samstag
Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller
(C. Bertelsmann Verlag, München)
Eine Rezension von Margarete von Schwarzkopf

Am Mikrofon: Antje Deistler

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Der Charme der Schaumkrone
Bierschaum wirkt als Geschmacksverstärker

Wohin die Fische ziehen
Arktisforscher untersuchen Folgen des Klimawandels

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 26. Januar 2017
Halley schon kurz vor der Umkehr

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Euro-Finanzminister und die Griechenlandhilfe - wie kriegt man den IWF an Bord?

Letzter Vorhang für Sigmar Gabriel als Wirtschaftsminister

Brexit-Startschuss: Regierung legt Gesetzentwurf vor

Trotz Brexit voraus: britische Wirtschaft wächst

Was deutsche Banken für den "harten" Brexit planen

Wirtschaftsnachrichten

Mitten in Dieselgate  - VW-Rechtsvorstand Hohmann-Dennhardt geht

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Die Musik ist schneller als die Gesellschaft" - Ernst von Siemens Musikpreis geht an den Pianisten Pierre-Laurent Aimard

Der Fluss bleibt nackt - Christo sagt aus Protest gegen Trump Kunstwerk in den USA ab

Ein halbes Jahrhundert Freundschaft - Wim Wenders verfilmt Peter Handkes Theaterstück "Die schönen Tage von Aranjuez" in 3D

"Die Komödie der Irrungen" - Herbert Fritsch inszeniert Shakespeare an der Wiener Burg

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Die Shoa mit der Muttermilch - Eine Israelin und ihre Trauma-Praxis

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

DLF - Zeitzeugen im Gespräch

Sabine Bergmann-Pohl im Gespräch mit Rainer Burchardt

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Alles nur Lüge?
Sozialpsychologen der Uni Mainz forschen zu Verschwörungstheorien

Ein Produkt mit Aussagekraft
Wissenschaftler untersuchen die Kulturgeschichte der Zigarette

Unterschätzt oder überschätzt?
Eine Tagung in Leipzig über die Wirkung von Medien in der Zeitgeschichte

Von der technischen bis zur politischen Revolution
Wissenschaftler diskutieren im „Salon Sophie Charlotte“ über die Popularität des Revolutionsbegriffs

Schwerpunktthema:
Das lange Schweigen
Eine Expertenkommission erforscht den sexuellen Missbrauch in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe der DDR

Kanada und Australien, Großbritannien und Nordirland sind die Vorreiter. Seit im Jahr 2010 ehemalige Schüler der Odenwaldschule Missbrauchsfälle ans Licht gebracht haben, ist das Thema hierzulande ebenfalls auf dem Tisch. Auf Betreiben des „Runden Tisches“ wurde die Stelle eines „Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs“ mitsamt wissenschaftlichem Beirat und Betroffenenrat eingerichtet. Vor genau einem Jahr hat außerdem eine vom Bundestag eingesetzte Unabhängige Kommission damit begonnen, Betroffene zum Missbrauch in Familien und Institutionen zu befragen und sich dem Thema wissenschaftlich anzunähern.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Schönheit und Tiefe
"Rising Grace" - das neue Werk des Gitarristen Wolfgang Muthspiel
Von Harald Rehmann

Als schlichtweg betörend kann die Klangwelt von Wolfgang Muthspiel, wie er sie gerade in den letzten Jahren entwickelt, charakterisiert werden. Schon 2014 hatte der in Wien lebende Gitarrist und Komponist mit seinem Trioalbum 'Driftwood' eine zwischen romantischer Liedhaftigkeit und expressionistischen Soundscapes wechselnde Improvisationsmusik entwickelt, die den Zuhörer unweigerlich in ihren Bann zog. Kontrabassist Larry Grenadier und Schlagzeuger Brian Blade waren seinerzeit die wahrhaft kongenialen Partner, die mit Muthspiel ein Geflecht von Interaktionen voller Intelligenz und Emotion schufen und dabei doch weiten Raum ließen. Mit der aktuellen CD-Produktion 'Rising Grace' rückt der Gitarrist - nomen est omen - die Anmut seiner Musik, vom Trio nun mit dem Pianisten Brad Mehldau und dem Trompeter Ambrose Akinmusire zum Quintett erweitert, noch weiter in den Vordergrund. Den geistreichen musikalischen Dialogen in all ihrer geradezu traumhaften Einhelligkeit zu lauschen und sich dabei doch immer wieder von unerwarteten Wendungen überraschen zu lassen, gehört zu den faszinierendsten Hörerfahrungen im gegenwärtigen Jazz.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Sternstunden

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 4 e-Moll, op. 98
Concertgebouw Orchester
Leitung: Willem Mengelberg (1871 - 1951)

Aufnahme vom November 1938

22:50 Uhr

Sport aktuell

Tennis - Australian Open in Melbourne

Fußball - 1. FC Köln leiht Neven Subotic aus

Fußball - DFL-Report 2017

Fußball - Rettet die Amateurvereine, Statement Engelbert Kupka

Fußball - Seifert zu Rettet den Amateurfußball

Fußball - Madrid entfernt Kreuz aus Wappen für Nah-Ost-Fanartikelmarkt

Handball - WM-Halbfinale: Frankreich-Slowenien

Eiskunstlaufen - Europameisterschaften in Ostrava: Kür Paarlauf

Segeln - In 40 Tagen um die Welt, neuer Weltrekord


Am Mikrofon: Philipp May

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ein Klingelschild in Form einer Schokoladentafel mit dem Namen Pigor (Sabine Fringes)
Hausbesuch bei Thomas PigorBei dem, der singt
Querköpfe 23.10.2019 | 21:05 Uhr

Seit bald einem Vierteljahrhundert schon ist er bekannt als "Der, der singt": Unter dem Titel 'Pigor singt, Benedikt Eichhorn muss begleiten' hat Thomas Pigor im Duo mit seinem Partner am Klavier alle großen Kabarettpreise abgeräumt, zuletzt den Salzburger Stier.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk