• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 07:15 Uhr Interview

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 12.06.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastor Uwe Cassens, Varel

06:50 Interview 

G20-Konferenz zur Afrika-Partnerschaft beginnt in Berlin - Interview mit Marion Lieser, Geschäftsführerin Oxfam Deutschland

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Nach der ersten Runde der Parlamentswahlen in Frankreich - Folgen für die deutsch-französische Zusammenarbeit? - Interview mit Jens Spahn, MdB, Parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesminister der Finanzen, Mitglied des CDU-Präsidiums

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Vor der Innenministerkonferenz in Dresden - Interview mit Roger Lewentz, SPD, Innenminister von Rheinland-Pfalz

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 200 Jahren: Karl Drais unternimmt die erste Fahrt mit seiner "Laufmaschine"

09:10 Uhr

Europa heute

Francois Baroin - Der neue starke Mann der Republikaner

Protestmärsche in Russland - Wer folgt Oppositionspolitiker Nawalny?

Europäische Verteidigungspolitik - Was will Tschechien?

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Wer nicht glaubt muss sterben
Eine pakistanische Atheistin in Hessen

Erasmus vs. Luther
Die beiden großen Denker waren Zeitgenossen, aber fast nie einer Meinung. Doch heutige Lutheraner würden vor allem an das glauben, was damals Erasmus vertreten hat. Das sagt der Philosophieprofessor Wolfgang Christian Schneider im Gespräch mit Andreas Main.

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Teurer wohnen - Ist die Mietpreisbremse ein Flop?

Gesprächsgäste:
Gerold Happ, Bundesgeschäftsführer des Eigentümerverbands „Haus & Grund“
Jan-Marco Luczak, Mietrechtsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Lukas Siebenkotten, Direktor des Deutschen Mieterbundes
Am Mikrofon: Martin Zagatta

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

G7-Umweltminister beraten über Klimaschutz

25 Jahre Erdgipfel von Rio - welche Spuren hat er hinterlassen?

Wird die EU-Chemikalienrichtlinie REACH zu lasch umgesetzt?

200 Jahre Fahrrad - Cycleparadies Kopenhagen am Limit

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Mobilfunknetze: Funklöcher vor allem jenseits der Städte (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Wahl in Frankreich - ein weiterer Triumph für Macron

Parlamentswahl in Frankreich - Interview mit Stefan Seidendorf, dt.-frz. Institut

Großbritannien: Konservative verhandeln weiter mit DUP

Muslimischer Protest-Aufruf gegen islamistischen Terror - Interview mit Necla Kelek

Landesweite Proteste in Russland

Erdrutschsieg für Macron: Erste Runde der Parlamentswahl in Frankreich

Innenminister-Konferenz - Joachim Herrmann (CSU) will mehr Schleierfahndung

Fördern und fordern: G20-Afrika-Gipfel in Berlin

Ukrainer dürfen ohne Visum in die EU - zu Besuchen

Sport: Rafael Nadal und das Comeback der alten Männer im Tennis

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht: TUI-HV - Was wird aus Air Berlin ? Im Gespräch: Stefan Schöppner, Commerzbank

Afrikas Wirtschaft - Kooperation mit ausgewählten Partner am Beispiel Tunesien

EU-Jugendgarantie - Spanien zieht nüchterne Bilanz

Digitale Zukunft in Bratislava - IT-Boom in der Slowakei

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Ursula Mense

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Bundeskongress der Türkischen Gemeinden in Deutschland und ihre Abgrenzung gegen das Präsidialsystem

Keine Fraktionsgelder für die NPD? Eine hessische Kommune geht den Rechtsweg

Burladingen: Ein Dorf macht mobil gegen den AfD-affinen Bürgermeister

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

1.500 Euro pro Semester
Nach Baden-Württemberg sollen auch in NRW Studierende aus Nicht-EU-Länder künftig fürs Studium zahlen

„Studiengebühren sind ein wirtschaftsfeindliches Verwaltungsmonster"
Interview mit Younouss Wadjinny, Sprecher des Bundesverbandes Ausländischer Studierender (BAS)

Neuer Präsident - neue Strategie
Frankreich will Deutschunterricht nach Jahren der Sparflamme wieder ausbauen

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Eine Stadt denkt in Bildern -
Das Comicfestival in Lyon

Der vergessene UFA-Star -
Autorin Heike Goldbach im Corsogespräch mit Ulrich Biermann über Willy Fritsch

Marketingmasche oder würdiges Vermächtnis -
Posthumes Chuck Berry-Album

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Bundesjustizministerium und Facebook diskutieren über das Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Beeinträchtig das Netzwerkdurchsetzungsgesetz die Meinungsfreiheit?
Interview mit Volker Tripp, politischer Geschäftsführer des Vereins „Digitale Gesellschaft“

Jahrestagung des Netzwerk Recherche - Wer kann und will Recherche noch bezahlen?

Nichts geht mehr - Kremlkritisches Magazin stellt Papierformat ein

Schlagzeile von Morgen: Kieler Nachrichten

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Zum 200. Geburtstag des Fahrrads
Bücher von J. Schweikle, H.E. Lessing, J. Schumacher und S. Hermann
Ein Beitrag von Carolin Courts

Gespräch mit Rene Aguigah zu "Sachbücher des Monats"

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Weltrekord in Mainz - Physiker-Team baut weltweit längsten magnetischen Kugelbeschleuniger

Access, watch, reserve - WHO klassifiziert Antibiotika zur Resistenzvermeidung

Soziale Kompetenz - Auch Hunde und Wölfe haben Sinn für ungleiche Behandlung

Wow!-Signal - Sind Kometen für das legendäre Radiosignal verantwortlich?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 12. Juni 2017: Der erste Besuch für Venus

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Africa rising 1:  G20 loten Strategien aus

Africa rising 2: Strategien aus Unternehmersicht

Africa rising 3: Africa - mehr als ein Absatzmarkt für Politik und Unternehmen?
Interview mit Prof. Dr. Helmut Asche

Macron nach den 32 Prozent: "goldenes Zeitalter" in Sicht?

Wirtschaftsmeldungen

Chefwechsel : Opel-Boss geht

Börsennachrichten aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Kapitalismus, Europa, Grenzen - Eine Bilanz des Philosophie-Festivals phil.cologne 2017

Seelendrama im sozialen Brennpunkt - Tschaikowskys Oper "Pique Dame" in Stuttgart

Akt der Balance. Das New Yorker Whitney Museum versetzt die Werke von Alexander Calder wieder in Bewegung

documenta-echo: Olaf Holzapfel

Am Mikrofon: Susann El Kassar

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Öko-Liner oder Monster-Trucks? Lang-LKW auf deutschen Autobahnen

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Bernie Sanders: Unsere Revolution. Wir brauchen eine gerechte Gesellschaft
Ullstein Verlag

Waller R. Newell: Tyrants. A history of power, injustice, & terror
Cambridge University Press

Ilija Trojanow: Nach der Flucht
S. Fischer Verlag

Reinhard Meier: Lew Kopelew. Humanist und Weltbürger
Konrad Theiss Verlag

David Schraven, Maik Meuser: Die Mafia in Deutschland. Kronzeugin Maria G. packt aus
Econ Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Britten forever - 70 Jahre Aldeburgh Festival - 50 Jahre Snape Maltings

Johanna (Wokalek) auf dem Scheiterhaufen - Premiere an der Oper Frankfurt
Kollegengespräch mit Wolf-Dieter Peter

Der Tenor - Mythos - Geschichte- Gegenwart - Buchneuerscheinung

Monteverdi und Caravaggio - Ausstellung im Museo del Violino in Cremona

Genie und Plagiator? - Die Händelfestspiele Halle unter dem Motto Original? - Fälschung?

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Berliner Opernvirtuosität neu entdeckt: Arien von Carl Heinrich Graun in Weltersteinspielungen

Julia Lezhneva, Sopran
Concerto Köln
Leitung: Mikhail Antonenko

Aufnahme vom September 2016

Am Mikrofon: Helga Heyder-Späth

Bekanntlich hatte der Preußenkönig Friedrich II. (der Große) ein besonderes Faible für die Musik, und so brachte er nach seiner Thronbesteigung 1740 eine ganze Reihe hervorragender Musiker mit nach Berlin. Zum Kapellmeister ernannte er Carl Heinrich Graun und schickte ihn gleich erst einmal nach Italien, um dort Sängerinnen und Sänger für die neue Hofoper einzukaufen. Die italienische Oper stand Mitte des 18. Jahrhunderts hoch im Kurs in Berlin und Graun lieferte dazu etliche beeindruckende Beiträge. Viele seiner Opern lagen bislang wenig beachtet in der Berliner Staatsbibliothek. Jetzt hat Julia Lezhneva die alten Manuskripte gesichtet. Zusammen mit Concerto Köln hat sie im Deutschlandfunk Kammermusiksaal elf eindrucksvolle Sopran-Arien aus Grauns Opern aufgenommen, zehn davon als Weltersteinspielung. Diese Kleinode zeigen Graun als einen Meister der Italianità. Gleichzeitig erweisen sie sich als ein geradezu ideales Repertoire für die junge russische Sopranistin, die selbst virtuoseste Arien mit atemberaubender Leichtigkeit präsentiert, wie auch für beeindruckend innige Momente sorgt.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das Bild zeigt Bürgermeister, Kurdirektor und drei weitere Personen beim Wassertreten in einem Außenbecken in Bad Münstereifel. (Deutschlandradio / Manfred Götzke )
Von der UNESCO geschützte BräucheIst das wirklich typisch deutsch?
Das Wochenendjournal 24.06.2017 | 09:10 Uhr

In den Harzer Wäldern trainieren Vogelfreunde den Gesang von Buchfinken. Auf dem Darß in Mecklenburg-Vorpommern schlagen Reiter im vollen Galopp mit Keulen auf eine Tonne ein, um den Tonnenkönig zu küren. Diese etwas skurrilen Volksfeste, aber auch das Kneippen oder die Flussfischerei an der Sieg, eint eins: Sie gehören zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk