Dienstag, 10.12.2019
 
Seit 17:35 Uhr Kultur heute

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 06.07.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Weihbischof Matthias König, Paderborn

06:50 Interview 

EU-Kommission zur Flüchtlingspolitik - Interview mit Markus Ferber, CSU-EP-Gruppe

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Krisendiplomatie: Katar - Ausblick auf G20 - Interview mit Außenminister Sigmar Gabriel

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Treffen Merkel/Trump: - Interview mit Horst Teltschik, ehem. Leiter Münchner Sicherheitskonferenz

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 60 Jahren: In Berlin wird die Internationale Bauausstellung eröffnet

09:10 Uhr

Europa heute

Ablenkung? Österreich, die Flüchtlingkrise und der Wahlkampf

Aufarbeitung? Das Ringen um den Terror-Sonderausschuss im Europaparlament

Instrumentalisierung? Katalonien will Opfer des Bürgerkrieges exhumieren

Am Mikrofon: Anne Raith

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Darwin muss draußen bleiben
Die Evolutionstheorie wurde aus türkischen Lehrplänen gestrichen, Theologen widersprechen und sagen: Darwin passt zum Koran

„Kunst macht dasselbe wie Religion“
"Kämpfen" heißt das neue Buch von Karl Ove Knausgård. Warum kommt auf den 1300 Seiten rund 400 Mal das Wort Gott vor? Ein Gespräch mit dem Schriftsteller

Twittern im Tempel
In Thailand sind auch buddhistische Novizen vom Smartphone-Virus infiziert. Kulturpessimistisch betrachtet, ist damit eine jahrhundertealte Kultur gefährdet. Doch viele Mönche sagen: Der Buddhismus kann vom Internet profitieren.

Luthers Thesen - neu gelesen 14: „Die Furcht ist umso größer …"
Die Rabbinerin Elisa Klapheck, die katholische Theologin Johanna Rahner und der Arzt und Kabarettist Eckart von Hirschhausen kommentieren

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Minijob, Minirechte? Arbeiten auf 450-Euro-Basis
Am Mikrofon: Sina Fröhndrich
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Kellner, Putzkraft, Kassiererin: Fast sieben Millionen Menschen in Deutschland haben einen Minijob. Für Arbeitnehmer, die auf 450-Euro-Basis arbeiten, gelten bestimmte Regeln. Wer zahlt einen Beitrag in die Rentenkasse und wer nicht? Wie setzen Arbeitnehmer ihren Anspruch auf Urlaubs- und Krankengeld wirksam um? Und in welchen Branchen kann ein Minijob der Sprung in ein reguläres Arbeitsverhältnis sein? Auch Arbeitgeber müssen vieles beachten, wenn sie jemanden auf Minijobbasis beschäftigen. Wie melden sie den Minijobber an? Welche Abgaben werden fällig? Auf welche Höchstgrenzen bei der Arbeitszeit sind zu achten? Im ‚Marktplatz‘ beantworten Minijob-Experten Ihre Fragen rund um die geringfügige Beschäftigung.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Verbraucherreport: VZBV prangert schwarze Schafe an

Braunkohleausstieg und die Glaubwürdigkeit der Bundesregierung

Umweltfreundlich investieren: Erstes Klima-Ranking für Fonds

G20: Welche Länder schaden dem Klima am meisten?

Am Mikrofon: Nele Rößler

11:55 Verbrauchertipp 

Grillen: Jenseits von Bratwurst und Steak

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Politische Vorgespräche vor dem G20-Gipfel

US-Präsident Trump in Polen

Interview mit Piotr Buras, European Council on Foreign Relations

EU-Innenminister nehmen Flüchtlingsretter unter die Lupe

Kölner Raser bald in Haft? BGH hebt Bewährung auf

EU und Japan erzielen Grundsatzeinigung zu Freihandel

Proteste gegen G-20 in Hamburg

Betreiber von Kinderpornoplattform festgenommen

Beitrittsverhandlungen mit der Türkei aussetzen - Entscheidung im EU-Parlament

USA drohen Nordkorea im UN-Sicherheitsrat

Blockade des Parlaments in Venezuela beendet

Tour de France - Chris Froome in gelb

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: Eingefrorene Inflation - Müssen Fed und EZB  kapitulieren? Börsengespräch mit Carsten Brzeski, ING diba

Autos, Käse, aber nicht der Reis - EU und Japan einig bei Freihandel

Trump in Polen - Mit Flüssiggas gegen Gazprom

Kurznachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Bei Opfern entschuldigt - Voraussichtliches Urteil im U-Bahn-Treter-Prozess

Eine umweltschonende Art zu Pendeln: Ein Münchner schwimmt zur Arbeit

Vor dem G-20-Gipfel - Mobilmachung in Hamburg

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Wie sich Lehrkräfte auf Vielfalt im Klassenzimmer einstellen können
Eine Studie hat Wege untersucht, Nachteile von Kindern aus Zuwandererfamilien auszugleichen

Rezepte gegen Lehrermangel
In vielen Bundesländern gibt es nicht genug Lehrer - die Lockmittel unterscheiden sich

Rubrik „International“
Inklusion in Großbritannien
Im Königreich werden traditionell alle Kinder gemeinsam unterrichtet

Starke Unterschiede beim Numerus Clausus
Das CHE hat bundesweit untersucht, welche Studiengänge Zulassungsbeschränkungen haben. Telefoninterview mit Cord-Denis Hachmeister vom CHE

Am Mikrofon: Jörg Biesler

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„1000 Gestalten" -
Künstlerprotest gegen G20 in Hamburg

Großmeister des skurrilen Humors -
Künstler Erwin Wurm im Corsogespräch mit Bernd Lechler

„Pugs in Love" - Queerness-Festival in Berlin

Am Mikrofon: Bernd Lechler

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Neue Medien: Chance zum Aufbruch für Afrika?

"Rubikon" - Recherchen zu neuem Schweizer Online-Portal zweifelhaften Inhalts
Gespräch mit Christiane Enkeler

Herzogin oben ohne - Warum Promis die Yellow Press immer mehr im Griff haben

Kolumne: "Interview" mit Deutschlandfunk Nova

Schlagzeile von morgen: Fränkischer Tag in Kronach

Hinweis @mediasres im Dialog

Am Mikrofon: Antje Allroggen

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Live aus Klagenfurt von den Tagen der deutschsprachigen Literatur

Eine Kritikersendung über die Eröffnung und den 1. Tag TddL 2017
mit Elmar Krekeler und Katrin Schumacher

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Wer nichts riecht bleibt schlank
Der Geruchssinn steuert den Energiehaushalt

Xylochemie
Holz statt Erdöl als Kohlenstoffquelle für die Grüne Chemie

Back in the Loop
Wie Fahrer im (fast) fahrerlosen Auto aufmerksam bleiben solle

In Schlangenlinien zum Ziel
Europa experimentiert mit Snake Robots fürs All

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit - 06. Juli 2017
Fast wie im Sonnensystem

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Vor G20: Trump und Merkel treffen sich - was kann erreicht werden

Blick zurück - 1999 bis heute: Was haben G20 erreicht?

Vor G2: EU und Japan setzen Freihandelssignal

G20 im Spannungsfeld - was ist bei den großen politischen Zielen zu erwarten?
Interview mit Lutz Weiszer, Germanwatch Internationale Klimapolitik

Vor G20: Trump in Polen - das politische Spiel mit dem Flüssiggas

Wirtschaftsnachrichten

Börse Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Die Königin des französischen Kinos - Filmrezension "Ein Chanson für Dich" mit Isabelle Huppert

documenta-echo: Antonio Vega Macotela

Revolutionär und Malerfürst - Andreas Achenbach in Düsseldorf

Der Betrachter im Kunstwerk - Immersive Kunst im Berliner Martin-Gropius-Bau

Am Mikrofon: Kathrin Hondl

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

G20-Gipfel: Politische Vorgespräche

G20-Gipfel: "Welcome to Hell"-Proteste in Hamburg

Trumps Warschauer Rede: das freundliche Gesicht der USA

EU-Parlament will Türkei-Gespräche stoppen

EU-Innenminister: Hilfsorganisationen auf dem Mittelmeer stärker reglementieren

EU und Japan wollen Handelsabkommen schließen

Darknet-Kinderporno-Plattform aufgeflogen

Fast drei Jahre Haft für Berliner "U-Bahn-Treter"

Raser-Urteil: BGH hebt Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall auf

Am Mikrofon: Philipp May

18:40 Uhr

Hintergrund

Die USA unter Trump - Umweltschutz als Sündenbock

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

DLF-Magazin

Erwarteter Krawall:
G20 in Hamburg und die Gegner

Gesuchte Fachkräfte:
Albanische Pfleger werden abgeschoben

Gefürchteter Tunnel:
Anwohner gegen den Fehmarnbelt

Begehrte Lage:
Streit um die alten US-Kasernen

Geordnetes Forschen:
Das DDR-Gedächtnis zieht um

Favorisierter Asphalt:
Kölner Stadtplanung ganz ohne Grün

Am Mikrofon: Ulrike Winkelmann

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Die Geschichte der „Neuen Linken“ seit 1945
Tagung am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, 3.7.-4.7.2017

Mord und Selbstmord im Namen Allahs
Was motiviert junge Dschihadisten zu Terroranschlägen?

Schamane und Medicus - Das Weltbild der Alten Medizin
Tagung an der Universität Mainz, 1.7.-2.7.2017

Ruinenstadt Palmyra
Wiederaufbau oder als Mahnmal bestehen lassen?

Schwerpunktthema
Wer wird denn gleich an die Luft gehen?
Kleine Kulturgeschichte der Zigarette

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

In Deutschland wird in Papier gewickelter Tabak seit gut 150 Jahren geraucht. Nach 1900 löste die Zigarette Pfeife und Zigarre als beliebtestes Rauchmittel ab. Aber erst durch die beiden Weltkriege und den Siegeszug der amerikanischen Zigaretten wurde sie zu einem Monster - das viel zu spät bekämpft wurde.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Die verborgenen Unterströmungen
Ein Porträt des Gitarristen Ferenc Snétberger
Von Karl Lippegaus

Ferenc Snétberger wurde 1957 als jüngstes von sieben Kindern in eine sehr musikalische Familie hinein geboren. Der Vater Robert Snétberger spielte Harfe, Gitarre und Trompete im nordungarischen Salgótarján. Mit 13 Jahren bekam Ferenc klassischen Gitarrenunterricht und studierte dann später in Budapest Jazzgitarre. 1988 zog er um nach Berlin und machte sich daran, einen Stil zu entwickeln, der seine vielen Interessen an diesem Instrument reflektiert: Django Reinhardt, europäische Klassik, süd- und lateinamerikanische Anklänge, vor allem Baden Powell - und US-amerikanischer Jazz. Mit seiner nylonbesaiteten Gitarre reist Snétberger ständig um die ganze Welt. Aus ihr klingt es zuweilen melancholisch, jedoch niemals sentimental. Bei aller Präzision des Spielers ist da immer eine Wärme spürbar, die direkt zurückverweist auf Snétbergers Tzigane-Erbe. „Mein Vater ist Sinto, aber meine Mutter Roma, und ich bin glücklich, Blut von beiden zu haben.“ Ein Highlight in Ferenc Snétbergers Diskografie ist sein aktuelles, wie von abendlicher Stille umhülltes Trio-Album ‚Titok‘ - kammermusikalischer Jazz im besten Sinne des Wortes.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

In der Tradition von Max Reger
Der Organist Heinz Wunderlich (1919 - 2012)
Von Bernd Heyder

Kirchenmusiker stehen seit jeher im Schatten ihrer Kollegen aus Oper und Konzert. Frenetischen Applaus kennen sie nicht, doch verdient hätten ihn einige. Zu diesen Organisten zählt Heinz Wunderlich. Er wurde 1919 im Deutschland der Nachkriegswirren geboren, wuchs in der Weimarer Republik auf und studierte während der Herrschaft der Nationalsozialisten bis in den Zweiten Weltkrieg hinein an der Leipziger Musikhochschule. In der DDR avancierte er zum anerkannten Orgelvirtuosen, doch seinen beruflichen Bestimmungsort fand er erst 1958 nach seiner Flucht in das damalige Westdeutschland. Es war die Hamburger Hauptkirche St. Jacobi mit ihrer historischen viermanualigen Arp-Schnitger-Orgel, die schon Johann Sebastian Bach begeistert hatte. Dieses Instrument sowie das Vermächtnis seines einstigen Lehrers Karl Straube, Schüler und Freund von Max Reger, standen lebenslang im Zentrum seines Schaffens. Viele Konzertreisen führten Wunderlich rund um den Globus. Als Resonanz kam die Welt in Form zahlreicher, ausländischer Studenten zu ihm, als er an der Musikhochschule in Hamburg eine Professur innehatte. Er prägte somit eine ganze Organisten-Generation und hinterließ viele Plattenaufnahmen, von denen seine Regerinterpretationen nach wie vor exemplarisch sind.

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk