Donnerstag, 23.05.2019
 
Seit 00:05 Uhr Hörspiel

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 26.07.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Lucie Panzer, Stuttgart
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Nach dem Treffen von Trump und Juncker im Weißen Haus - Signale und Wege für Deeskalation im Handelsstreit erkennbar? - Interview mit Peter Bofinger, einer der fünf „Wirtschaftsweisen“ von der Universität Würzburg

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Nach Treffen von US-Präsident Trump und EU-Kommissionspräsident Juncker - Anzeichen für Entspannung im drohenden Handelskrieg? - Interview mit Bernd Lange (SPD), Vorsitzender im Ausschuss für Internationalen Handel im Europaparlament

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

EuGH-Urteil verlangt strenge Kontrollen bei neueren Gentechnik-Verfahren - Berechtigte Regulierung oder Bremsschuh für Innovationen? - Interview mit Gero Hocker, Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für Landwirtschaftspolitik

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der Maler George Grosz geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Alarmsignale aus Bukarest - Die EU und der Machtkampf in Rumänien

Das war's erst einmal - Österreich stellt Führerscheinprüfung auf Türkisch ein

Das Wunder von Helsinki (4/5): Die Stadt unter der Stadt

Am Mikrofon: Anne Raith

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Das jüdische Abendland
Ein römischer Erlass aus dem Jahr 321 ist der älteste Beleg für jüdisches Leben nördlich der Alpen. Ein neuer Verein erinnert an diese Vergangenheit. Monika Dittrich spricht darüber mit dem Vorsitzendenden des Vereins, Abraham Lehrer.

Am Mikrofon: Monika Dittrich

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Coaching: Karriereberatung oder Therapie?
Am Mikrofon: Jan Tengeler
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden, insbesondere in der Führungskräfteentwicklung, verwendet. Die Idee: Mit Hilfe eines externen Beraters oder einer Beraterin die eigene Karriere und Berufslaufbahn gezielter planen, sich für Führungsaufgaben gezielt fit machen bzw. fit halten. Doch inzwischen gibt es für alles und jeden einen Coach, für Beziehungsprobleme, das passende Äußere, aber auch bei psychischen Störungen. Das Problem: Jeder kann sich Coach nennen, der Begriff ist nicht geschützt. Wie also erkennen, was sich wirklich hinter einem Coachingangebot verbirgt? Welche Qualifikationen sollte ein Coach mitbringen, gerade dann, wenn er sich auch mit der psychischen oder physischen Gesundheit seiner Kunden befasst. Wie teuer kann und darf Coaching sein? Und wo verläuft die Grenze zur Psychotherapie? Jan Tengeler und seine Gäste nehmen Ihre und unsere Fragen gern auf und beantworten sie.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Zu spät geimpft für den Urlaub - Impfzentren warnen. Interview mit Dr. Frank Hünger

Opfer des Klimawandels - die Gletscher in Montana

Diesel-Gate: kein großer Aufreger in Italien

Mieter als Stromversorger - Bilanz Mieterstromgesetz ein Jahr in Kraft

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Gefährliche Manipulationen: Tuning bei Elektrofahrrädern

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Handelskonflikt entschärft: Trump und Juncker beschließen Zoll-Abbau

Reaktionen auf Washingtoner Einigung im Handeslsstreit

Interview mit Roland Süß, Handelsexperte bei attac, zur Einigung im Handelsstreit

Erneut Gefecht an Gaza-Grenze - Raketenbeschuss aus Syrien

Familienzusammenführung in den USA - Frist läuft aus

Pakistan hat gewählt - noch kein Ergebnis

Nach den Feuern in Griechenland

Mick Jagger wird 75

O-Ton Altmaier zum Handelstreffen in Washington

Handelsstreit EU und USA vorerst entschärft

Außenimister Maas in Südkorea

BGH bestätigt: Störerhaftung bei W-LAN-Nutzung abgeschafft

Bilanz der Diakonie zur Katastrophenhilfe

Sport: DFB-Präsident Grindel äußert sich zu Rassismus-Vorwürfen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Wirtschaftsweiser Bofinger zu Handelskonflikt: Atmosphärisch vorangekommen

EU-Handelsausschuss-Chef Bernd Lange: Faktisch noch nichts

Zölle, Maut und Abgas - Daimlers Gewinn bricht ein

Entschärft? - Handelskonflikt zwischen USA und EU

Nicht entschärft - Handelskonflikt zwischen USA und China

Börse: Frieden im Handelskrieg? - Im Gespräch: Michael Heise, Chefvolkswirt Allianz

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Trotz Waldbrandgefahr - Nachwuchssorgen bei der Berliner Feuerwehr

Hunderte Bescheide - NRW-Flüchtlingsbürgen sollen Zehntausende Euro zahlen

Sommerserie "Lieblingsorte" Teil 4: Die Falkensteiner Höhle

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Chronischer Lehrermangel
Ab September fällt auch Unterricht in Hauptfächern aus, sagt die Präsidentin des Bayerischen Lehrerverbandes, Simone Fleischmann

Rubrik „International":
Lehrer anlocken
Amsterdam reserviert neue subventionierte Wohnungen für dringend gesuchte Lehrer

Reihe „Mein letztes Semester“
Doch nicht das letzte -
Martin Schlegel wird erster Senior-Professor der Uni Leipzig

BAFöG-Frist 31. Juli
Was man als Studierender wissen sollte

Am Mikrofon: Sandra Pfister

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„Reicht Euch die Hände und entspannt“
Rapper Ekrem Bora alias Eko Fresh im Corsogespräch mit Sören Brinkmann über die Özil-Debatte, seinen German Dream und den Musikvideo-Hit "Aber"

Intelligenz, Eitelkeit und Talent für den großen Auftritt - Mick Jagger wird 75

Gestalte Deine Grünfläche
Kuratorin Marion Taube über den Bürgerpark „Stadtkrone“ in Dorsten

Schlusswort:
Rhea McCauley zur Versteigerung des alten Holzhauses ihrer Tante, der Bürgerrechtsaktivistin Rosa Parks

Am Mikrofon: Sören Brinkmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin
"Mit wem würden Sie denn lieber tanzen?" - Sexismus im Sportjournalismus

Keine Zukunftsmusik - Schweden lässt Roboter Zeitungsartikel schreiben

Kolumne: Komplexe Themen einfach erklären

"Wie weit kann man gehen?" - Journalistisches Arbeiten in Kolumbien

Vorschau auf Mediasres im Dialog

Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Antje Allroggen

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Alice Oswald: "46 Minuten im Leben der Dämmerung"
Aus dem Englischen von Melanie Walz und Ian Galbraith
(S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M.)
Vorgestellt von Marie Luise Knott

Céline Minard: "Das große Spiel"
Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer
(Matthes & Seitz Verlag, Berlin)
Vorgestellt von Walter van Rossum

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Prognose von Konflikten
Afrikas Krisenherde sind vorhersagbar

Evolution der Eidechsen
Hurrikane fördern die natürliche Selektion

Aus 3 mach 2
HIV-Kombinationstherapie im Umbruch?

Aus für das Tor-Netzwerk?
Bundesgerichtshof entscheidet über Urheberrechtsverletzungen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 26. Juli 2018
Der Mann mit der Odyssee 2001

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Einsatzbereich, Vor- und Nachteile - Flüssiggas

Ergebnisse der EZB-Sitzung

WLAN-Betreiber und der Missbrauch ihres Netzwerks - BGH zur WLAN-Haftung

Wirtschaftsnachrichten

Serie Luftverkehr:
Pilotenberuf im Wandel - Vom Kapitän zum Taxifahrer der Lüfte

Gewinneinbruch - Daimler-Halbjahresbilanz

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Der Schwanenritter - Yuval Sharon inszeniert in Bayreuth Wagners “Lohengrin”

Auf Wiedervorlage - Mit "Papillon" kommt wieder ein Remake ins Kino

Ein Schnellparcours für die Uffizien - Eike Schmidt baut sein Museum um

Haus unterm Hammer - Versteigerung des Hauses der Bürgerrechtlerin Rosa Parks

Am Mikrofon: Katja Lückert

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

EU begrüßt "Deal" im Zollstreit

Treffen Juncker/Trump - Reaktionen aus Berlin

BGH zu Störerhaftung für WLAN

Diakonie Katastrophenhilfe: Schwerpunkte Südsudan und Syrien

Nach den Waldbränden in Griechenland - abgerissenes Stromkabel als Ursache?

Imran Khan erklärt sich zum Sieger der Wahlen in Pakistan

Hunderte Migranten klettern über Grenzzaun zu spanischer Exklave Ceuta

Welt-AIDS-Konferenz: Russland im Fokus

Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

18:40 Uhr

Hintergrund

Generation Mugabe - Junge Simbabwer vor den historischen Wahlen

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Dlf - Zeitzeugen im Gespräch

Rainer Burchardt im Gespräch mit dem ehemaligen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen (CDU).

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Das Reich der Töne
Wie Musik entstanden ist und warum sie uns so fasziniert

Älteste Bibliothek Deutschlands entdeckt
Analysen eines Überraschungsfundes in Köln erbrachten eine
Datierung auf das zweite Jahrhundert
Interview mit Dr. Marcus Trier, Direktor des Römisch-Germanischen Museums und Leiter der Kölner Bodendenkmalpflege

Arbeitsplatz Treuhandanstalt
Aktuelle Forschungen zu ihrem Personal

Soziologenstreit
Welche Aufgaben hat das Fach?

Am Mikrofon: Barbara Weber

Lässt sich Gesellschaft ähnlich erforschen wie die Natur? Oder ist der Blick auf die Gesellschaft immer auch normativ gefärbt, also von Werten bestimmt? Die Fragestellung ist so alt wie das Fach Soziologie. Doch seit einiger Zeit ist ein neuer Streit darum entbrannt. Der Streit führte dazu, dass sich einige Vertreter des Fachs von der Deutschen Gesellschaft für Soziologie abgespalten haben. Sie haben einen neuen Verband gegründet, die „Akademie für Soziologie“.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Poesie und Partitur
Die Klangwelt des norwegischen Pianisten und Komponisten Eyolf Dale
Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

In Norwegen wurde der Pianist und Komponist Eyolf Dale schon zuhauf mit Lob und Auszeichnungen bedacht. Mit seinem Oktett Wolf Valley findet er nun auch in Deutschland Beachtung. Es steht für eine originelle Musik zwischen poetischer Klangschönheit und quirligem Funkenflug. Seine Stücke sollen wie kleine Dramen sein, sagt Dale - am Ende stehe man woanders als am Anfang. Ausgefeilte Partituren spielen in seiner Musik eine ebenso große Rolle wie abenteuerfreudige Improvisation. Als Ensemblemusiker ist Eyolf Dale hoch begehrt. Seit 2009 wirkte er an ca. 20 CD-Produktionen mit. Dales erste Veröffentlichungen in eigener Regie waren Solo- und Duo-Einspielungen. Mit seinem Oktett, besetzt mit drei Bläsern, Vibrafon und Geige, reicht er nun an den differenzierten Klangfarbenreichtum eines Kammerorchesters heran. Im Gespräch gibt er Auskunft über seine Inspirationen und musikalischen Ideen.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Aristokratische Noblesse
Der Cellist Leonard Rose (1918 - 1984)
Von Norbert Hornig

Das schaffen nicht viele, den Sprung aus dem Orchester heraus in eine internationale Solokarriere. Dem Cellisten Leonard Rose gelang er mit Bravour! Rose war Solocellist in Toscaninis NBC Symphony Orchestra und spielte in derselben Position im Cleveland Orchestra und im New York Philharmonic Orchestra, bis er in den 50er-Jahren zum ersten amerikanischen Cellisten von Weltruf aufstieg. Der am 27. Juli vor 100 Jahren in Washington D.C. geborene Sohn russisch-jüdischer Einwanderer profilierte sich gleichermaßen als Solist, Kammermusiker und Pädagoge. Mit dem Geiger Isaac Stern und dem Pianisten Eugene Istomin bildete er ein legendäres Klaviertrio, das 1971 mit einem Grammy Award ausgezeichnet wurde. Prominente Schüler von Leonard Rose waren Lynn Harrell, Yo-Yo Ma und Matt Haimowitz. Für sie und viele andere war das kultivierte und hoch musikalische Spiel ihres Lehrers ein Vorbild.

22:50 Uhr

Sport aktuell

DFB - Reinhard Grindel weist Rassismus-Vorwürfe zurück
Tour de France - 18. Etappe: Tries-sur-Baise - Pau
UEFA - EL-Qualifikation, Hinspiel 2. Runde: RB Leipzig - BK Häcken/Schweden
Tennis - ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum

Am Mikrofon: Matthias Friebe

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Ein Hoch auf Freihandel? Interview mit Hubertus Bardt, Geschäftsführer IW

Am Mikrofon: Jonas Reese

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Justitia, die Symbolfigur der Gerechtigkeit vor der europäischen Flagge (imago/Westend61)
Grenzenlos einkaufen Rechte und Hürden für Verbraucher in Europa
Marktplatz 23.05.2019 | 10:10 Uhr

Das neue Auto gibt es billiger in Dänemark, der Investmentfonds für die Altersvorsorge hat seinen Sitz in Luxemburg oder Irland, die Versandapotheke verschickt ihre Tabletten von einem Standort in Polen: Wer grenzenlos Preisvorteile nutzen möchte, sollte jedoch einiges beachten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk