Sonntag, 16.02.2020
 

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 13.02.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Thomas Macherauch, Freiburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

75 Jahre nach dem Bombardement Dresdens durch die Alliierten - Wieder stärkere Abgrenzung gegen Rechts beim Gedenken? - Interview mit Gerhart Rudolf Baum (FDP), früherer Bundesinnenminister und Zeitzeuge

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Inhaltlicher und personeller Kurs der CDU? - Interview mit Holger Stahlknecht, CDU-Landeschef Sachsen-Anhalt und Landesinnenminister

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nach dem WHO-Expertengipfel in Genf - Wie gefährlich ist das Coronavirus wirklich? - Interview mit Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologe an der Berliner Charité

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Silvia Engels

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Die Luftangriffe der Alliierten auf Dresden beginnen

09:10 Uhr

Europa heute

Frage der Sicherheit - NATO von Russland aus betrachtet

Urteil mit Folgen: Anfeindungen gegen Samen in Schweden

An der Grenze ist Schluss: Niederländische Senioren warten auf Führerscheine

Am Mikrofon: Bastian Rudde

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Reaktionen auf das Papstschreiben zur Amazonas-Synode

„Die Hoffnung auf den guten Monarchen ist dahin“
Reformen von oben wird es in der katholischen Kirche nicht geben. Der Theologe Daniel Bogner („Ihr macht uns die Kirche kaputt“) im Gespräch mit Levent Aktoprak über das Papstschreiben, die Auswirkungen auf den Synodalen Weg und die Stimmung an der Basis. 

Die Bücherkirche von Obidos
Die Gläubigen werden weniger, viele Kirchen finden eine neue Verwendung. Das Städtchen Óbidos in Portugal widmete eine ehemalige Kirche zur Buchhandlung um. Dort liest man Fernando Pessoa oder Lídia Jorge unter dem Kreuz der Tempelritter.

Am Mikrofon: Levent Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Marktplatz

Gesunde Ernährung und/oder Diät ? Dauerhaft abnehmen
Am Mikrofon: Susanne Kuhlmann
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Weg mit dem Winterspeck, ab jetzt wird an der Bikinifigur und dem Six-Pack gearbeitet: Mit dem Frühling tritt für viele das Thema Abnehmen wieder in den Vordergrund, ob mit FdH, Monodiäten oder Intervallfasten. Dauerhaft Gewicht zu reduzieren funktioniert, wenn der Körper mehr Energie verbraucht als er durch Essen und Trinken bekommt. Wer die Wahl hat zwischen einer Praline oder einem ganzen Teller voll Gemüse, sollte bedenken, dass das Sättigungsgefühl auch vom Volumen der Nahrung abhängt. Ernährungsberater machen zudem eins klar: Wer die neue schlankere Figur behalten will, muss seine Ernährung dauerhaft umstellen. In welche Richtungen kann eine solche Ernährungsumstellung gehen? Wie viel Spielraum bleibt dabei für persönliche Vorlieben und kleine Sünden? Welche Rolle spielt Bewegung, wie viel davon muss/sollte sein? Was tun, wenn der Erfolg auf sich warten lässt? Erleichtern Gruppen das Abnehmen? Und setzt der eigene Körper dem Abnehmen vielleicht schlicht individuelle Grenzen? Susanne Kuhlmann und ihre Gäste beantworten Ihre und unsere Fragen in der Auseinandersetzung mit Röllchen und Rollen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Rhein 2040: Kampf gegen Niedrigwasser, Interview Umweltministerin Svenja  Schulze

Motorrad-Lärm: Kommunen kämpfen gegen laute Biker

Toter als tot: Dramatisches Vogel-Artensterben im Death Valley

Strahlendes Erbe: Der erste französische Atomtest in der Sahara vor 60 Jahren

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Messer richtig schleifen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Covid-19: Pandemie-Gefahr droht - EU-Gesundheitsminister beraten

Covid-19: Gesundheitssystem vorbereitet? - Interview mit Karin Maag, CDU

Machtkampf in der CDU - weiter ohne offizielle Kandidaturen

Dresden erinnert an Bombardement vor 75 Jahren und Kriegsopfer

UN-Sicherheitsrat: Resolution für Libyen-Waffenembargo gebilligt

Unternehmen in Siedlungen aktiv: UN-Liste sorgt in Israel für Empörung

Der Irak nach Tötung von Soleimani: Zwischen anti-iranischen Protesten und IS

Covid-19: China feuert Parteichef - Zahlen sprunghaft gestiegen

Bundestags-Untersuchungsausschuss zur Maut mit ex-Verkehrsminister Ramsauer

Der Fall Roger Stone - Wie Trump in die US-Justiz eingreift

NATO-Verteidigungsminister tagen in Brüssel

Sport: Hertha nach Klinsmann - soll auch raus aus dem Aufsichtsrat

Am Mikrofon: Sandra Schulz

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Olaf Koch, Metro-Vorstandschef, zum Verkauf der Real-Märkte

Commerzbank-Gewinn bricht ein - Dividende sinkt

Börsengespräch aus Frankfurt: Gelbe Bank unter Druck,
Dazu im Gespräch mit Oliver Roth, Oddo Seydler

Metro zu Real-Verkauf: 30 Märkte werden geschlossen

Airbus - Milliardenstrafe verhagelt Rekordjahr

Coronavirus - Mobile World Congress abgesagt

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

NRW-Landtag: Aktuelle Stunde zur Thüringen-Krise

Wahlkampf in Hamburg: Harte Zeiten für die FDP

75 Jahre nach Zerstörung Dresdens - Kampf gegen rechte Vereinnahmung

Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Wissenschaftsfreiheit  in Deutschland
Wie groß ist die Wissenschaftsfreiheit in Deutschland - und was behindert sie?
Gespräch mit Prof. Dieter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg zur Einschränkung der Hochschulfreiheit durch „political correctness“ und Bürokratie.

Lernen mit dem Chatbot - Wie geht das?
Ein von einem Mathematik-Professor  entwickelter Chatbot ermöglicht den Studierenden das Führen individueller "Lehrgespräche".

Schulhausroman - Romanwerkstatt an einer Bremer Brennpunktschule            
An einer Bremer Brennpunkt Schule schreibt eine 8. Klasse gemeinsam mit einem Poetry Slammer einen eigenen Roman. Nach anfänglichen Problemen soll das Ganze jetzt vielleicht sogar verfilmt werden.

Das IFF in Hannover wird 20 Jahre alt
Seit zwanzig Jahren besteht in Hannover für musikalisch hochbegabte die Möglichkeit, mit gleich-talentierten Jugendlichen zu lernen und sich auszuprobieren. 

Am Mikrofon: Matthis Jungblut

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Steve McQueen -
Retrospektive in der Tate Modern

„Music Resistance" -
Jazzprojekt von Sebastian Gramss
Der ECHO Gewinner im Corsogespräch mit Christoph Reimann

Die Austellung „Must Have" -
Eine kleine Geschichte des Konsums

Am Mikrofon: Christoph Reimann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Staatsanwälte in der Türkei fordern lange Haftstrafe für Deniz Yücel

Wie alles vor hundert Jahren klang - Welttag des Radio

"Youtube ist alles und noch mehr" - 15. Geburtstag der Videoplattform

Vorschau @mediasres im Dialog

Reporter ohne Grenzen kritisiert Entlassung von Journalisten in Polen

Schlagzeile von morgen: Remscheider General Anzeiger

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Josef Haslinger: „Mein Fall“
(S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main)
Ein Beitrag von Ralph Gerstenberg

Yannick Haenel: „Halt deine Krone fest“
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz
(Rowohlt Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Katrin Hillgruber

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Hat das neue Coronavirus das Potential für eine Pandemie?
Interview mit Lothar Wieler, Präsident Robert Koch Institut

Höhenflüge
Gezielte Vermeidung von Kondensstreifen bremst Treibhauseffekt

Schalter fürs Bewusstsein
Makaken mit tiefer Hirnstimulation aus Narkose erweckt

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 13. Februar 2020
Das Familienfoto von Voyager

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Bundesarbeitsgericht gibt Air-Berlin-Piloten Recht

EU-Kommission stellt Winterprognose zur Konjunktur vor

Airbus rutscht wegen Milliardenstrafe ins Minus

Bombardier steht vor Zerschlagung

Britischer Finanzminister zurückgetreten - Johnson will die ganze Macht

Studie zu europäischem Mindestlohn: Deutschland hinkt hinterher

Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz im Bundestag

Commerzbank auf Sparkurs

Börse

Am Mikrofon: Katharina Peetz

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Abrechnung? Das neue Buch von Peter Handke, "Das zweite Schwert", erscheint

Das Ende des Schweigens - Der Film "Bombshell" kommt ins Kino

Frauen des Surrealismus - Eine Ausstellung in der Frankfurter Schirn

"Peer Gynt" nach Henrik Ibsen - John Bock und Lars Eidinger inszenieren an der Schaubühne in Berlin

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Dresden - Gedenken an die Bombardierung vor 75 Jahren

Bundestag: Aktuelle Stunde zu Thüringen

U-Ausschuss Berater-Affäre

U-Ausschuss PKW-Maut

Covid-19: Nach dem Treffen der EU-Gesundheitsminister

EGMR: Abschiebung an EU-Außengrenze war rechtmäßig

Nato-Verteidigungsminister

Bundestag debattiert neue Möglichkeiten beim Adoptions-Recht

Kein Platz im Aufsichtsrat von Hertha für Jürgen Klinsmann

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

18:40 Uhr

Hintergrund

Geschichte Aktuell: Strahlende Sahara - Der erste französische Atomversuch vor 60 Jahren

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Gedenken in Dresden: Zwischen Trauer und Schuld

Berateraffäre: Die Ex-Verteidigungsministerin verteidigt sich

Corona-Virus: China sucht Sündenböcke

19:15 Uhr

Dlf-Magazin

Nach rechts offen? CDU und FDP in Ostdeutschland

Striìppenzieher: Die NRW-Jusos und der Einfluss auf die SPD

Scham und Stigma: Kinder und ihre inhaftierten Eltern

Aufgezeichnet: Streit um Videoaussagen im Strafprozess

Führungslos: Niemand will Bürgermeister in Breitbrunn werden

Am Mikrofon: Irene Geuer

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Kalter Krieg
Die DDR-Spionage des Bundesnachrichtendienstes
Wie West-Agenten in den sowjetischen Machtbereich eindrangen. Buchvorstellung in der ehemaligen Stasi-Zentrale, Berlin, 11.2.20

Rückkehr des Western
Die Cowboys reiten wieder
Soziologentagung über die neue Popularität eines alten Genres, Universität Trier, 7.2.-8.2.2020

Musikwissenschaft
Das kreative Universum des Ludwig van B.
Internationaler Kongress zur Beethovenforschung, Bonn, 10.-14.02.2020
Kollegengespräch

Moderne Kommunikation
Medienwandel prägt die Wissenschaft
Die Entwicklung vom Buchdruck zur Digitalisierung hat die Forschung verändert. Tagung an der Universität Münster, 5.2. - 7.2.2020

Schwerpunktthema:
Linguistik
Wie entsteht Sprache?
Knapp 6.000 Sprachen existieren in der Welt. Wie haben sie sich entwickelt?

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Eldhs Welt - Der Bassist Petter Eldh als Bandleader, Sideman und Produzent
Von Thomas Loewner

Petter Eldh ist ein Tausendsassa: An gut 150 Tagen im Jahr steht er als Bassist auf der Bühne. Wenn er nicht spielt, produziert und remixt er die Musik von Kollegen. Und überall, wo er involviert ist, passiert Aufregendes. Der Schwede mit Wohnsitz in Berlin ist eine zentrale Persönlichkeit der avancierten Musik in Europa. Als der britische Meister-Keyboarder Django Bates einst am Rytmisk Musikkonservatorium Kopenhagen lehrte, fiel ihm der damalige Student Petter Eldh durch seine energische, fast kantige Spielweise auf. Bis heute arbeitet Bates mit dem Bassisten in seinem Trio Belovèd. Andere Projekte, in denen Eldh als Sideman aktiv ist, reichen vom akustischen Kammerjazz des Trios Speak Low über die kompromisslose Avantgardemusik diverser Formationen des Schlagzeugers Christian Lillinger bis zu den fantasievoll-sperrigen Klängen des DJs und Synthesizerspielers Jameszoo. Vergangenes Jahr veröffentlichte Petter Eldh seine erste CD als Bandleader. Außerdem drückte er einigen herausragenden Alben der letzten Monate seinen Stempel als Produzent auf, darunter das Debüt des Schlagzeugers Anton Eger. Im Gespräch gibt Petter Eldh Einblick in seine spannende Musikwelt.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Verbrannt im Feuersturm
Die Musikstadt Dresden
Von Klaus Gehrke

Unter den bedeutenden musikhistorischen Städten genießt die sächsische Elbmetropole Dresden einen besonderen Ruf: Den Dresdner Kreuzchor gibt es schon seit 800 Jahren, die sächsische Staatskapelle feierte vor Kurzem ihr 470-jähriges Bestehen. Schon der Dresdner Hof hatte bedeutende Komponisten wie Schütz und Bach angezogen, in den Kirchen erklangen die brillanten Orgeln von Gottfried Silbermann. Carl Maria von Weber und Richard Wagner wirkten an der Hofoper, und im Nachfolgebau, der Semperoper, brachte Richard Strauss unter anderem den ,Rosenkavalier’ zur Uraufführung. In der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 starben bei dem Bombenangriff der britischen Royal Air Force nicht nur zehntausende Menschen, sondern auch die Musikinstitutionen und Instrumente versanken im Feuersturm. Die Sendung erinnert zum 75. Jahrestag der Zerstörung Dresdens an den Klang der alten Stadt und den Neubeginn in Trümmern.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Ski alpin - Thomas Dressen gewinnt Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm
Biathlon - WM in Antholz: Mixed Staffel Frauen und Männer
Eisschnelllaufen - WM Einzelstrecken in Salt Lake City

Handball - Bundesliga: SG Flensburg-Handewitt - HSG Nordhorn-Lingen

Fußball - Hertha BSC äußert sich nach Klinsmann-Abgang

Am Mikrofon: Maximilian Rieger

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Von der Leyen, teure Berater und ihr Handy, Interview mit Henning Otte, CDU

Am Mikrofon: Sören Brinkmann

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das Logo der CDU ist in Berlin an der CDU-Zentrale, dem Konrad-Adenauer-Haus, rot beleuchtet. (picture-alliance / dpa / Maurizio Gambarini)
Machtvakuum in der CDUAbschied von der Mitte?
Kontrovers 17.02.2020 | 10:08 Uhr

Die CDU ist nach dem Debakel um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen in eine tiefe Krise gerutscht, auch auf Bundesebene. Nach dem angekündigten Rücktritt von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Partei praktisch führungslos. Unklar ist auch die künftige programmatische Positionierung.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk