• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 17.08.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

Am Mikrofon: Sarah Zerback

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastoralreferent Dietmar Rebmann, München

06:50 Interview 

Trump und seine Haltung zum Rassismus - Interview mit Jacob Schrot, Gründer der Initiative junger Transatlantiker

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Fan-Gewalt im Stadion: Haben die Ultras gewonnen? - Interview mit Boris Pistorius, SPD, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport

und im Anschluss dazu ein Interview mit Joachim Herrmann, CSU, Bayerischer Innenminister

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Bestimmte Behinderte von Bundestagswahl ausgeschlossen  - Interview mit Ulla Schmidt, SPD, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Sarah Zerback

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Die französische Schriftstellerin Irène Némirovsky gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Brexit und EU-Haushalt - Wenn die Briten nicht mehr zahlen

Mazedonische Touristen in Griechenland - Wenn die Herkunft zum Problem wird

Ukrainische Saisonarbeiter in Bulgarien - Gut ausgebildet, schlecht bezahlt

Am Mikrofon: Katrin Michaelsen

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Der Streit um Steine:
Am See Genezareth in Israel ist ein Archäologen-Wettstreit entbrannt

Bete und lerne:
Religiöse Bildung in jüdischen Lehrhäusern - eine Tradition, die neu belebt wird

"Sunday Assembly":
Religionsersatz oder Gemeinschaft ohne Gott?

Al-Aksa-Moschee auf Tempelberg nur für Muslime, sagt Großmufti von Jerusalem …
… diese und andere "Meldungen aus Religion und Gesellschaft"

Luthers Thesen, neu gelesen:
Die Rabbinerin Elisa Klapheck, der Fernsehjournalist Peter Hahne und Heike Sieberns von der Evangelischen Jugend kommentieren Luthers 44. These: "… ein Werk der Liebe …"

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Marktplatz

Kind- und jugendgerecht entscheiden - Betreuungsrecht für Minderjährige
Am Mikrofon: Henning Hübert
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Sie vertreten Kinder und Jugendliche gegenüber Ämtern und leisten für sie Unterschriften: Vormünder, die manchmal die Eltern ersetzen müssen. Besonders viel zu tun haben diejenigen Betreuer, die sich um minderjährige Flüchtlinge kümmern. Die Vormundschaft ersetzt bis zum 18. Geburtstag die elterliche Sorge, wenn Eltern das Sorge- oder Vertretungsrecht entzogen wurde oder sie verstorben sind. Ein Ehrenamt mit großer Tragweite. Wann springen Verwandte, wann die Jugendhilfe ein? Was passiert bei Scheidungen und nach körperlicher oder sexueller Gewalt? Wie wird man oder frau zum Vormund? Was macht einen guten Vormund aus? Wie bekommt wiederum eine Mutter, etwa nach 
einem erfolgreichen Drogenentzug, das Sorgerecht für ihr Kind zurück? Dürfen Kinder und Jugendliche auch auf eigene Faust eine Vormundschaft beantragen? Welchen Status haben Pflegeeltern? Und welcher Herausforderung stellen sich Betreuer, die die Vormundschaft für minderjährige Flüchtlinge übernehmen? Ihre und unsere Fragen bespricht Henning Hübert mit Expertinnen und Experten. Hörerfragen sind, wie immer, willkommen.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Deutlich mehr Eier betroffen? Fipronil-Skandal weitet sich aus

Waldbrände auf Grönland

ADAC-Autorallye mit hohen Umweltauflagen

Alternative zu Mais - die neue Energiepflanze Silphie

Neuer Anspruch auf Unterhaltsvorschuss: Anträge noch im August stellen

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Kohlenmonoxid: Warngeräte schützen vor unsichtbarer Vergiftungsgefahr

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Harsche Kritik an Schröders Russland-Connection

Schröders umstrittener Rosneft-Job - Interview mit dem Ökonom Rudolf Hickel

Frauke Petry - Landtagsausschuss empfiehlt Aufhebung der Immunität

Ukrainische Raketentechnik in Nordkorea Diskussion geht

Vergessen? Die Jesiden im Nordirakischen Sinjar-Gebirge

Wahlverbot? Behinderte mit Betreuung dürfen nicht ihre Stimme abgeben

Nach Chalottesville und umstrittenem Presse-Auftritt: Kritik an Trump wächst

Wie in Schottland über den Brexit debattiert wird

Ermittlungen bei Bundeswehr-Eliteeinheit: Hitlergruß und Rechtsrock

Bertelsmann-Studie: Mehrarbeit für Geringverdiener lohnt sich nicht

Sport: Weiter Diskussion um Ultras in Fußball-Stadien

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsengespräch: Inflationsziel, Notenbanker und Wirtschaftswachstum
mit Ulrich Kater, Dekabank

Air-Berlin-Aufspaltung: Hohes Tempo, viele Bedenken

Serie: Minigehalt & Millionen-Boni: Wie gerecht sind Einkommen verteilt?

Stoppschuld für Neonazis: US-Tech-Unternehmen und Umgang mit Rechtsextremen

Wirtschaftsnachrichten

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Verdacht auf Meineid: Sächsischer Landtagsausschuss empfiehlt Aufhebung der Immunität von AfD-Chefin Petry

Verstärkte Kontrollen: Bayrischer Innenminister zieht Zwischenbilanz an der deutsch-österreichischen Grenze

Auswirkungen für BER und Tegel - Was bedeutet die Air-Berlin-Pleite für Berlin?

Am Mikrofon: Susanne Schrammar

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Neuer Ländervergleich
Die Studie „Bildungsmonitor 2017“ der arbeitgebernahen „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ zeigt, welche Bundesländer sich im Bereich Bildung verbessert oder verschlechtert haben.

Neuer Bildungsminister in Thüringen
Der ehemalige Spitzenpolitiker Helmut Holter aus Mecklenburg-Vorpommern übernimmt das Amt und will trotz Lehrermangel eine Unterrichtsgarantie gewährleisten.

Am Mikrofon: Michael Böddeker

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„The Potential of Noise“ -
Stephan Plank im Corso Gespräch mit Anja Buchmann über die Conny-Plank-Doku

Marvels „The Defenders" und die Superhelden-Serien bei Netflix

Wegen Israel -
Arabische Künstler boykottieren Popkultur Festival in Berlin.
Christiane Habermalz im Gespräch mit Anja Buchmann

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

"Daily Stormer" bis "Breitbart" - die rechtsradikale Medienwelt der USA
Kollegengespräch mit Marcus Schuler, Korrespondent USA
                                                
Bundesliga braucht Stundenplan - die Zersplitterung der Rechte
Beitrag von Mike Herbstreuth

Tschüss Werbeblocker? Urteil im Streit Medienunternehmen vs. Adblock-Firma
Kollegengespräch mit Michael Watzke, Landeskorrespondent in Bayern

Alle reden immer nur von Deniz - Inhaftierte Journalisten in der Türkei
Kolumne von Silke Burmester

Vorschau auf @mediasres im Dialog

Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Bettina Köster

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Überleben in Diktatur- und Kriegszeiten

Ismail Kadare: Die Verbannte
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm
(S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M.)
Eine Besprechung von Andrej Klahn

Anuk Arudpragasam: Die Geschichte einer kurzen Ehe
Aus dem Englischen von Hannes Meyer
(Hanser Berlin Verlag, Berlin)
Eine Besprechung von Carolin Courts

„Literarische Gretchenfragen - zum Stand der Literatur im Internetzeitalter“, Folge 3:
Antworten von Gregor Dotzauer, Literaturredakteur des Berliner „Tagesspiegel“

Am Mikrofon: Gisa Funck

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Bio-Fahrstuhl
Wie Manteltiere Mikroplastik sogar in die Tiefsee verfrachten

Aus 2 mach 3
Wie man 2-D Filmen in dreidimensionale Filme umwandelt

Die Entstehung der Tiere
Gigantischen Planktonblüte öffnete Evolution Tür & Tor

Neue Horizonte für New Horizon
Pluto-Sonde der NASA steuert neues Ziel an

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 17. August 2017
Der glückliche Eddington

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Pleite 1: Lufthansa greift nach zwei Dritteln von Air Berlin

Pleite 2: Solarworld reloaded - kann das klappen?

Bertelsmann-Studie: Leistung lohnt sich bei Geringverdienern nicht

Serie: Minigehalt & Millionen-Boni: Wie gerecht sind Einkommen verteilt?

Wirtschaftsnachrichten

Das Grübeln der Notenbanker: Warum die Inflation nicht tun, was sie soll

Börse Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Der Erforscher Hitler-Deutschlands - Zum Tod des Historikers Eberhard Jäckel

Oper in der Kulturhaupstadt - Uraufführung der Oper "Brødre" von Daníel Bjarnason in Aarhus

Aufgewärmte Schenkelklopfer? Deutsche Humorbesichtigung zum Filmstart "Bullyparade"

Maschinen oder Menschen: Wer liest zur Inhaltserschließung in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main? Gespräch mit Ute Schwens, Direktorin in Frankfurt

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Venezuela in der Krise - Machtkampf im erdölreichsten Land der Welt

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Zur Diskussion

„Forum Politik“ mit dem Spitzenkandidaten der SPD, Martin Schulz
Moderation: Stephan Detjen (Deutschlandradio) und Michaela Kolster (Phoenix)

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Neue Formen des Antisemitismus in Deutschland
Aktuelle Studie untersucht jüdisches Leben der Gegenwart.

Bedeutung der Genetik bei der Persönlichkeitsentwicklung bislang unterschätzt
Erste Ergebnisse der Zwillingsforschungsstudie Twin-Life

Können Sprachroboter Ironie verstehen?
Interview mit Prof. Dietrich Klakow zur Konferenz über Sprachdialogsysteme und Mensch-Maschine-Kommunikation
                                                              
Kevin und Mohammed - Die Last der Vornamen
Studie zur Stigmatisierung und Diskriminierung durch Namen und soziale Herkunft

Schwerpunktthema      
Chinas neue Seidenstraße
Prestigeprojekt knüpft an märchenhafte Vorgängerin an - aber hat nur wenig Ähnlichkeit                                           

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

JazzFacts

Grenzgänger in Klang und Stil
Das erweitere Jazzverständnis des Trompeters Ryan Carniaux
Von Jan Tengeler

Der Trompeter Ryan Carniaux bietet zeitgemäßen Modern Jazz, der durch ein feines Gespür für melodische Gestaltung, einen warmen Trompetenton und große technische Versiertheit überzeugt. Carniaux stammt aus der Nähe von Boston, lebt seit über zehn 
Jahren in Deutschland und hat sich längst in die hiesige Szene integriert - sowohl als begehrter Mitspieler wie auch mit verschiedenen Formationen unter eigener Regie. Trotz seiner vielfältigen Aktivitäten, zu denen auch eine Professur an der Musikhochschule in 
Essen zählt, zieht es Ryan Carniaux immer wieder in seine alte Heimat zu Konzerten und Studioproduktionen. So entstand jüngst das Album ,Opportunity For Unity’, mit dem der Trompeter eine neue Seite seines künstlerischen Schaffens offenbart - im Duo mit dem Perkussionisten Bob Moses: Die beiden schaffen intuitiv fließende Klanglandschaften abseits gängiger Klischees und von eindringlich meditativem Charakter.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Historische Aufnahmen

Mit brennendem Herzen für die russische Musik
Der Dirigent Jewgenij Swetlanow (1928 -2002) (1/2)
Von Norbert Hornig
(Teil 2 am 24.8.2017)

Das Projekt ist gigantisch, der Anspruch dahinter auch. Die gesamte russische Orchestermusik auf Tonträger zu bannen, mit diesem Ziel vor Augen startete der russische 
Dirigent Jewgenij Swetlanow ein Aufnahmeprojekt, das in der Geschichte der Schallplatte einzigartig ist. Er brauchte 25 Jahre dazu. Jetzt hat das russische Label Melodija begonnen, dieses diskografische Vermächtnis auf CD wieder zu veröffentlichen. Die 
erste Box mit 56 CDs ist bereits erschienen, zwei weitere sind in Planung. Die erste Folge der aufwendig ausgestatteten Anthologie geht zurück bis zu den Anfängen der russisch-nationalen Kunstmusik, von Michail Glinka über die romantischen Hauptwerke von Tschaikowsky und den populären Komponisten des „mächtigen Häufleins”: Alexander Borodin, Nikolai Rimskij-Korsakow, César Cui, Milij Balakirew und Modest Mussorgski bis hin zur Schwelle der musikalischen 
Moderne mit Kompositionen von Sergej 
Ljapunow und Nikolai Medtner. Nicht nur die sinfonische Musik ist hier berücksichtigt, sondern auch Instrumentalkonzerte. Die meisten Aufnahmen spielte Swetlanow mit dem Staatlichen Sinfonieorchester der 
UdSSR ein, das heute Akademisches Orchester der Russischen Föderation heißt.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Heute ab 22.05 Uhr: @DLF-Aktuell zum Anschlag in Barcelona.

"Sport aktuell" entfällt deshalb.

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk