Sonntag, 20.10.2019
 
Seit 02:07 Uhr Klassik live

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 31.01.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Gotthard Fuchs, Wiesbaden

06:50 Interview 

Vor Merkels Türkei-Besuch - Drohungen aus Ankara - Interview mit Sevim Dagdelen, MdB, Die Linke

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Trumps Einreiseverbot, Europa und die deutsche Wirtschaft - Interview mit dem ehemaligen EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Einreiseverbot für Muslime - Neuer Clash of Cultures? - Interview mit dem Soziologen Armin Nassehi

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: Der Schauspieler Martin Held gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Abtreibung in Entwicklungsländern: Belgien und Niederlande gegen Trump

Zyperns Wiedervereinigung: Traum lebt weiter, Skepsis bleibt

Besser für PIS-Kandidaten? Warschau will Amtszeit von Bürgermeistern begrenzen

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Wissen und Gewissen
Sollen Krankenkassen den Bluttest für Schwangere bezahlen?
Mediziner versus Moraltheologen

„Jeder muss die Entscheidung für sich treffen“
Anne Berrached, Regisseurin des Films "24 Wochen“, spricht mit Levent Aktoprak darüber, wie Eltern mit den Erkenntnissen der Pränataldiagnostik umgehen

Der "Medicine Baba" fährt von Tür zu Tür
Porträt des 80-jährigen Hindus Omkarnath Sharma, der in Indiens Hauptstadt Medikamente unter den Armen verteilt

Am Mikrofon: Levent Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Sprechstunde

Raucherbein und Diabetischer Fuß - Durchblutungsstörungen der Beine
Studiogast: Prof. Dr. Gerhard Rümenapf, Chefarzt der Chirurgie, Diakonissen-Stiftungskrankenhaus Speyer
Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Reportage:
Schaufensterkrankheit - Wenn Durchblutungsstörungen in den Beinen das Gehen erschweren
                                   
Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Nicht immer hilfreich - Risiken der unsachgemäßen Verwendung von Magensäureblockern
Interview mit Prof. Dr. med. Christian Trautwein, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Internistische Intensivmedizin, Uniklinikum RWTH Aachen

Kampf gegen Prostatakrebs
Ein neues, nuklearmedizinisches Verfahren weckt Hoffnung
Interview mit Prof. Dr. Thomas Steuber, Leitender Arzt, Martini-Klinik, Prostatakrebszentrum, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Radiolexikon Gesundheit: 
Psoriasis pustulosa: Pusteln an Händen und Füßen

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Immer noch zu viele Stickoxide in der Luft - Interview Ute Dauert (UBA)

China setzt auf Elektroautos gegen den Smog

Wuppertal erwägt eine Seilbahn gegen das Verkehrschaos

Immer mehr Unfälle mit Wildschweinen

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Mietwagen und Carsharing: Fahranfänger nur eingeschränkt willkommen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Trump entlässt Obamas Justizministerin

Ist die US-Demokratie stark genug für Trump? - Interview mit Andrew B. Denison, Politikwissenschaftler und Leiter der Organisation 'Transatlantic Networks'

Kanada nach dem Anschlag: Anklage gegen Verdächtigen

Anti-Trump-Proteste in London

Polen: War Walesa Spitzel der Geheimpolizei?

Kosmetik? Philippinen setzen Anti-Drogen-Krieg aus

Debatte um Nachfolge an der Spitze der Deutschen Bahn

Polizisten leisten so viele Überstunden wie nie

US-Einreiseverbot: Syrisches Flüchtlingskind hoffte auf Krebs-Therapie

Wieder heftige Kämpfe im Osten der Ukraine

Fussball: Türkische Top-Spieler für Erdogan

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Wirtschaftswachstum in der Euro-Zone, 4. Quartal und Arbeitsmarkt

Börsenbericht mit Blick auf die anziehende Inflation in der Euro-Zone. Im Gespräch: David Kohl, Chefvolkswirt Privatbank Julius Bär

Millionenschwerer Vergleich - Deutsche Bank und die Geldwäsche-Affäre

Wirtschaftsnachrichten

Konsumlaune macht Handelsverband Freude - Jahres-PK des HDE

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Inflation in Deutschland

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Beamte mit Migrationsgeschichte - Wie ist die Polizei für die Einwanderungsgesellschaft aufgestellt?

Kindesmissbrauch im familiären Kontext: Unabhängige Kommission veranstaltet erstes öffentliches Hearing in Deutschland

Misthaufen statt Märchenschloss - Navi führt asiatische Touristen in Bayern in die Irre

Am Mikrofon: Susanne Schrammar

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Ziel in Reichweite? Bund und Länder haben erste Verhandlungen zum geplanten milliardenschweren Digitalpakt für deutsche Schulen geführt

Trend zur Wunschschule - Immer mehr Eltern in Sachsen legen gegen die behördliche Zuweisung einer Schule Widerspruch ein und berufen sich auf das Recht auf freie Schulwahl

Mit Kind ins Büro. In Bonn gibt es einen Co-Working-Space speziell für Eltern mit Kind

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Das neue Twin Peaks? - 
Waynward Pines bei ZDFneo

Dona Abboud über ihr Fotobuch „Outside Syria, inside Facebook"

Pianist Volker Bertelmann alias Hauschka im Corsogespräch mit Fabian Elsäßer über Oscars & Philip Glass

Mein Klassiker:
Autorin und Regisseurin Helene Hegemann über „Opening Night"

Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Timothy Garton Ash: Redefreiheit
Eine Besprechung von Kersten Knipp

Jon Fosse: Trilogie
Vorgestellt von Sabine Peters

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Wasserabweisende Bakterien
Bio-Film macht Mörtel resistent gegen Feuchtigkeit

Sendereihe „Tolle Idee! Was wurde daraus?“:
Fleisch aus der Retorte
Stammzell-Burger statt Massentierhaltung

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 31. Januar 2017
Der Sternenhimmel im Februar

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Keine Einigung - Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Bahn - die schwierige Suche nach einem Grube-Nachfolger

Air Berlin: Brancheninsider: Krise ist hausgemacht

Wirtschaftsnachrichten

Es geht auch ohne Diesel - China setzt auf E-Autos

Transparency International zu Lobby-Einfluss in der EU

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Benjamin Hammer

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Wie Trumps Einreiseverbot den Kulturaustausch trifft - Goethe-Institut-Präsident Klaus-Dieter Lehmann im Gespräch

Missratene Persönlichkeiten interessieren ihn nicht - US-Komponist Philip Glass sucht weiter nach positiven Helden

Uhren rückwärts - Der Bonner Kunstverein zeigt die erste deutsche Einzelausstellung der US-amerikanischen Künstlerin Amanda Ross-Ho

"Jitney" - Das letzte Stück von August Wilson erreicht den Broadway

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Kontrolle und Verfolgung - Parteistiftungen im Ausland unter Druck

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Das Feature

So viele Träume
Das Sendungsbedürfnis des Felix Rexhausen
Von Thomas Pfaff
Regie: Claudia Kattanek
Produktion: DLF/SWR 2017

"Schon immer saß - einer inoperablen Geschwulst gleich - in Rexhausen ein Traum davon, wie das Leben in der Welt wohl sein müsste." Schreibt Autor Felix Rexhausen. In seinem eigenen Nachruf. Mehr als 20 Jahre vor seinem Tod. Seine WDR-Glosse 'Mit Bayern leben' provoziert 1963 den ersten großen bundesdeutschen Satireskandal. Im Buch 'Lavendelschwert' beschreibt er einen fiktiven Umsturzversuch Homosexueller gegen die spießig-rigide Nachkriegsrepublik. Es macht ihn zum Vorreiter der Schwulenbewegung. Das Anecken wird Felix Rexhausen zum Lebensprinzip. Eine Zeit lang hat er damit großen Erfolg. Später weniger. Auf jeden Fall hört er sich gern reden, und weiß das auch: "Er aß jeden Morgen Orangenmarmelade auf Quark und jeden Nachmittag Kuchen, er empfand die meisten Leute als langweilig, außer wenn sie ihm zuhörten. Er galt als Satiriker. Er ist tot."

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Levins Abschied
Von Tim Staffel
Regie: Tim Staffel
Mit Bibiana Beglau, Trystan Pütter, Dirk Borchardt, Elisa Schlott, Gregor Löbel, Hüseyin Ekici, Robert Alexander Baer, Katharina Schmalenberg, Daniel Fries
Produktion: WDR 2015
Länge: ca. 49'

Levin, 18, ist verschwunden. In einer Verhörsituation berichten seine Familie und Freunde von ihren letzten Begegnungen mit ihm. Es entsteht ein widersprüchliches Bild, in dem sich abzeichnet, wie zerrüttet die Atmosphäre im Elternhaus ist, wie belastet Levins Verhältnis zu seinen Altersgenossen und Bezugspersonen war, wie schwer er greifbar war für alle Nahestehenden. Verschiedene Verdachtsmomente kristallisieren und verlieren sich wieder im Laufe der Verhöre. Aber einen wirklichen Hinweis auf seinen Aufenthalt gibt all das nicht. Lebt Levin überhaupt noch?

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Shai Maestro
Piano Solo
Aufnahme vom 14.11.14 aus dem Beethovenhaus Bonn
Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

Nur wenige Jazzmusiker können es sich erlauben, ein Stipendium für das renommierte Berklee-College in Boston abzulehnen. Der israelische Pianist Shai Maestro tat es. Er wollte lieber erst ein klassisches Klavierstudium in Jerusalem abschließen. Noch als Teenager holte ihn der Bassist Avishai Cohen in seine Band. Für Shai Maestro wurde es der Start einer Weltkarriere. Seit 2009 lebt er in New York. Dort gründete er sein eigenes Trio, mit dem er zwei CDs veröffentlicht und euphorische Kritiken geerntet hat. Sein Klavierstil verknüpft klassische Anschlagskultur und funkelnde Improvisationsgabe. Den oft gesanglichen Melodien seiner Stücke ist dabei gelegentlich ein orientalischer oder osteuropäischer Einfluss anzuhören. Als Solopianist war Shai Maestro bisher nur sehr selten zu erleben. In Bonn stellte er eine Auswahl seiner Eigenkompositionen und zwei Jazzstandards vor.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikszene

Tschüss Musikalienausleihe…?
Musikbibliotheken stellen sich dem digitalen Wandel
Von Elisabeth Richter

Um 1900 wurden die ersten öffentlichen Bibliotheken gegründet und damit auch die ersten öffentlichen Musikbibliotheken. Was man damals als Wert ansah, einem auch weniger betuchten Normalbürger an Musikalien zugänglich zu machen, das hat sich in rund 100 Jahren grundlegend gewandelt. Galt es anfangs den Kampf gegen 'Schundmusik' aufzunehmen, waren Operetten- und Salonmusik nicht erwünscht, so sah man dies in den 50er-Jahren schon lockerer und wollte nur noch einen 'energischen Trennungsstrich vor dem Schlager' ziehen. Heute beginnt sich im digitalen und virtuellen Zeitalter die Idee von Musikbibliothek grundlegend zu wandeln. Es werden neben der klassischen Musikalienausleihe auch Streamingdienste, praktische Musikkurse oder Nutzung anderer digitaler Medien - wie Tablets etwa - angeboten. An Beispielen einiger renommierter Musikbibliotheken Deutschlands untersucht die 'Musikszene', wie sich Musikbibliotheken im dritten Jahrtausend wandeln.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Rodeln - Anwerben für Olympia, Junioren-WM: Aileen Frisch startet für Südkorea
Ski alpin - Parallel-Slalom Weltcup in Stockholm
Sportbusiness - SpoBIs-Kongress in Düsseldorf
Afrika Cup - Vorschau auf die beiden Halbfinalspiele

Am Mikrofon: Matthias Friebe

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

 Der Pianist Francesco Piemontesi sitzt an einem Flügel und gestikuliert (Marco Borggreve)
Schubert SonatenNatürlichkeit und Anmut
Die neue Platte 20.10.2019 | 09:10 Uhr

Der Schweizer Pianist Francesco Piemontesi hat sich intensiv mit den drei letzten Klaviersonaten von Schubert auseinandergesetzt, bevor er sie jetzt auf CD aufgenommen hat. Es scheint der richtige Moment: Piemontesi durchdringt die Werke in ihrer Tiefe, und bewegt sich gleichzeitig frei in den Noten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk