Montag, 25.03.2019
 
Seit 10:10 Uhr Kontrovers

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 10.12.2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Beate Hirt, Frankfurt am Main

06:50 Interview 

CDU-Parteitag - Nach den Wahlen - Interview Julia Klöckner, auf dem Parteitag erneut zur Partei-Vize gewählt

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

CDU stark im Bund, schwach in den Ländern - Was läuft schief? - Fragen an Volker Kauder, Unionsfraktionschef

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Wie umgehen mit China? - Zur Tagung mit Deutschlands führenden Sinologen ein Interview mit Sebastian Heilmann, Direktor der Mercator Institute for Chinese Studies (Merics)

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der österreichische Schriftsteller Ludwig Anzengruber gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Ende der zerstörerischen Unsicherheit: Griechenland zieht Präsidentschaftswahl vor

Auf Sand gebaut? Neue türkische Genehmigungsverfahren beunruhigen Umweltschützer

Roma und trotzdem Trendsetter: die Budapester Modedesignerin Erika Varga

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
"Das ist ein Genozid"
Hoffnungslosigkeit macht sich breit bei Yeziden und Christen im Norden des Irak

Meldungen aus Religion und Gesellschaft

Wenn religiöse Ideen verschmelzen
In den peruanischen Anden-Regionen sind katholische Rituale ebenso beliebt wie Opfergaben an die Berggötter. Dies als "Synkretismus" zu bezeichnen, sei eurozentrisch, wenn nicht rassistisch, kritisieren Theologen und Religionswissenschaftler

Antipoden auf Konfrontationskurs?
Papst Franziskus scheint immer wieder aneinander zu geraten mit dem Präfekt der Glaubenskongregation, Gerhard Ludwig Müller. Welche Rolle spielt die Glaubenskongregation in diesem so anderen Pontifikat?

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Gegen Misshandlung und Vernachlässigung
Baden-Württemberg will das Bewusstsein für den Kinderschutz stärken

Gesprächsteilnehmer:
Prof. Dr. Jörg Fegert, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie, Universitätsklinikum Ulm
Dr. Andreas Oberle, Ärztlicher Direktor Kinderklinik Olgahospital Stuttgart
Regina Quapp-Politz, Abteilungsleiterin Familie und Jugend, Jugendamt Stuttgart
Am Mikrofon: Michael Roehl

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

UN-Klimakonferenz:  Ban Ki-Moon setzt auf Erfolg in Lima

Nach Öl-Unfall in Israel ist der Golf von Eilat bedroht

BGH stärkt Kundenrechte bei Pauschalreisen: Wieviel Vorkasse dürfen Reiseanbieter verlangen? Fragen zum Urteil an Kay Rodegra, Experte für Reiserecht

Telefonwerbung: Trotz Verbot viele Beschwerden

EU-Kommission und Staaten streiten um Topfhandschuhe

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Gefährliche Fasern: Asbest richtig entsorgen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Barbara Lochbihler, B90 /Grüne, MdEP, stellvertretende Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses zum CIA-Folterbericht

Fortsetzung des CDU-Parteitags

Luxemburg-Leaks: Neue Details über die Steuervermeidung
Fragen an Sven Giegold, Europaabgeordneter von Bündnis 90/ Die Grünen

Debatte um islamfeindliche "Pegida"

Griechenland vor riskanter Präsidentenwahl

Champions-League - Zusammenfassung

Veröffentlichung des CIA-Folterberichts und Reaktionen

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen - CIA-Gefängnis in Polen ein Tabuthema?

Fragen an Alexander Graf Lambsdorff, FDP, Vizepräsident des Europäischen Parlaments

Reaktionen der SPD auf den CDU-Parteitag

Podiumsdiskussion zur Aufarbeitung des SED-Unrechts mit Bundespräsident Gauck

Am Mikrofon: Peter Kapern

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: Reaktionen auf US-Haushalt, zu Gast: Rudolf Besch, Volkswirt bei der Deka Bank.

Trendwende geglückt: TUI erzielt Gewinnsprung vor Fusion mit TUI Travel

Karl Otto Pöhl ist tot: Ehemaliger Bundesbank-Chef starb im Alter von 85 Jahren

Wirtschaftsnachrichten

Mehr Baustellen: Proteste vor DB-Aufsichtsratssitzung in Berlin

Weniger Pleiten: Unternehmensinsolvenzen sinken auf 15-Jahres-Tief

13:55 Wirtschaftspresseschau 

Chefwechsel bei BMW

Am Mikrofon: Sarah Zerback

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Luxus hier, Leiden dort - Die "Mall of Berlin" entstand auf dem Rücken teils unbezahlter Arbeiter

Landeseigentum unter dem Hammer - Mecklenburg-Vorpommern versteigert die DDR-Staatsjacht und anderes mehr

Moslemische Männer streichen die Segel - Erste Frau leitet einen Moscheeverein in NRW

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Das berühmteste Mädchen der Welt
Die 17-jährige Bildungsaktivisten Malala Yousafzai wird heute mit dem Friedens-Nobelpreis ausgezeichnet

Rumänische Nobelpreis-Schmiede
Chemie-Nobelpreisträger Stefan Hell ging in einem Gymnasium im rumänischen Timisoara zur Schule

"Code your life"
In Berlin Programmieren lernen Kinder mit Hilfe von Apple Microsoft und Co programmieren

Kapern IT-Konzerne Schulen?
Wie problematisch ist das Engagement der IT-Riesen an deutschen Schulen? Interview mit Felix Kamella von Lobby-Control

Am Mikrofon: Manfred Götzke

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Neue Filme:
"Winterschlaf" von Nure Bilge Ceylan
"(K)eine besonderen Bedürfnisse" von Carlo Zoratti
"Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" von Peter Jackson

Film der Woche:
"Timbuktu" von Abderrahmane Sissako -
Bildgewaltige Auseinandersetzung mit den Schrecken der Scharia

"Einer flog übers Ordnungsamt - Wahn und Witz in der Justiz" -
Kabarettist Werner Koczwara im Corso-Gespräch mit Sigrid Fischer über sein neues Programm

SuperMario, Camus, Kant und sonstige Nerds -
Über Philosophie in Games

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Michael Hampe: Die Lehren der Philosophie. Eine Kritik
(Suhrkamp Verlag, Berlin)
Eine Rezension von Thomas Palzer

Zum Tod von Ralph Giordano
Ein Gespräch mit Michaela Schmitz

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Abwechslung auf dem Feld
Eine clevere Fruchtfolge kann den Ertrag im Ökolandbau deutlich steigern

Neue Masten für den Wind
Forscher tüfteln an neuartigen Windkraftanlagen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit - 10. Dezember
Auf zur Sonne

Am Mikrofon: Jochen Steiner

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Das Wirtschaftsprogramm der CDU

315 Mrd-EU-Investitionsprogramm: Auch mit Nuklearprojekten, wenn sie Europas Wirtschaft stärken - Interview mit EU-Kommissar Günther Oettinger

Luxemburger Steuerskandal weitet sich aus

Französisches Kabinett beschließt Wirtschaftsreformen

Wirtschaftsnachrichten

Nachruf Karl Otto Pöhl

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Glückskind im Unglück - Zum Tod des Schriftstellers, Journalisten und Regisseurs Ralph Giordano

Quo vadis, F.A.Z. - Deutschlands wichtigste Tageszeitung hat einen neuen Herausgeber - Jürgen Kaube im Gespräch

Christoph Schlingensiefs großer Traum - Eine Baustellenbesichtigung des Operndorf-Projekts in Burkina Faso

"Im Licht der Menora" - Eine Ausstellung des Jüdischen Museums Frankfurt über jüdisches Leben in der römischen Provinz nördlich der Alpen

Am Mikrofon: Christoph Schmitz

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Der Soli bleibt - aber bei wem? Bund und Länder streiten über ihre Finanzbeziehungen

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Vergangenheit erinnern - Demokratie gestalten
„Recht und Gerechtigkeit. Der Umgang mit dem SED-Unrecht im vereinten Deutschland“

Es diskutieren:
Bundespräsident Joachim Gauck
Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts a.D.
Vera Lengsfeld, DDR‐Bürgerrechtlerin
Dr. Jakob Hein, Psychologe und Schriftsteller
Am Mikrofon: Anne Raith, Deutschlandfunk

Aufzeichnung vom 10.12.2014 11:00 Uhr aus der Bundesstiftung Aufarbeitung in Berlin

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Spuren des Christlichen in der zeitgenössischen Kunst
Das spannungsreiche Verhältnis von Künstlern und Kirchen
Von Andreas Main

20:30 Uhr

Lesezeit

Michael Kleeberg liest aus seinem Roman "Vaterjahre" (Teil 2)

Endlich ein großer Gesellschaftsroman, der die soziale Wirklichkeit der Bundesrepublik Deutschland in den Blick nimmt. Michael Kleeberg erzählt in "Vaterjahre" unter anderem vom Ruin eines Getränkegroßhändlers, von netten Leute in Potsdam, die in Wahrheit alle Millionäre sind, vom alltäglichen Kleinkrieg um die Kinder, von Panikattacken auf Straßenbrücken, von Konkurrenz unter Männern und vom allmählichen Schließen der sozialen Fontanelle in den Vierzigern. Für die 'Lesezeit' im Deutschlandfunk hat der 1959 in Stuttgart geborene, heute in Berlin lebende Michael Kleeberg zwei Passagen aus dem zweiten Band seiner "Karlmann"-Trilogie ausgewählt.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Durch den Hörwolf gedreht
Neue digitale Leistungsnachweise auf dem Kleinkunstmarkt
Von Achim Hahn

Kaum ein Kleinkünstler, der etwas auf sich hält, kommt heutzutage ohne eigene CD oder DVD aus. Der boomende Hörbuchmarkt, aber auch das wachsende Bedürfnis, das Lachen beim Besuch eines Kabarettabends gewissermaßen reproduzierbar zu machen, führen zu einer vielfältigen Bandbreite selbst im Supermarktregal. Die "Querköpfe", das Fachmagazin für die zwerchfellmassierenden Zeitgenossen, gibt deshalb zwei Mal im Jahr die nötige Orientierungshilfe in diesem Kleinkunstmarkt der digitalen Leistungsnachweise. Mit dem Service "durch den Hörwolf gedreht" - eine durchaus subjektive Auswahl aus den aktuellen Neuerscheinungen nicht nur der führenden Humor-CD-Werkstätten.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikforum

Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal
Sonaten und Partiten für Violine solo
von Johann Sebastian Bach und Eugène Ysaÿe

Antje Weithaas, Violine

Aufnahme vom Oktober 2012

Eine große Aufgabe hat sich die Geigerin Antje Weithaas da gestellt: Sie nimmt die jeweils sechs Solosonaten bzw. Partiten von Johann Sebastian Bach und Eugène Ysaÿe im Deutschlandfunk Kammermusiksaal auf. Gut 200 Jahre Musikgeschichte liegen zwischen den Kompositionen des deutschen Barockmeisters Bach und des belgischen Geigers, Dirigenten und Komponisten Ysaÿe. "Bachs Werke sind bekannt", sagt Weithaas, "aber die von Ysaÿe? Er wird immer in die Virtuosen-Ecke gestellt, aber er ist ein ernstzunehmender Komponist!". Antje Weithaas möchte die Solowerke der beiden einander gegenüberstellen, Ähnlichkeiten und Unterschiede aufzeigen. Die ersten vier der insgesamt zwölf Stücke hat Antje Weithaas eingespielt. Im 'Musikforum' stellen wir Ihnen Teil eins des Großprojektes vor.

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Zwei Musikerinnen sind auf der Bühne im Artheater zu sehen (Frank Kämpfer)
Komponistinnen im FokusElena Mendoza, Shiva Feshareki und Sabine Akiko
Musik-Panorama 25.03.2019 | 21:05 Uhr

Frauen in der neuen Musik - heute längst eine Normalität? Alles gut also? Die Kölner Konzertreihe "Frau musica nova" und der Heidelberger Künstlerinnenpreis sind gender-politisch nach wie vor engagiert. Und: Beide Initiativen sind für Überraschungen gut.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk