Dienstag, 26.10.2021
 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 14.04.2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

Vor EU-Außenminister-Treffen zur Ukraine-Krise

Kampf der globalen Erwärmung - Weltklimarat stellte dritten Teil seiner aktuellen Analysen und Empfehlungen vor

Großbrand in der chilenischen Hafenstadt Valparaiso

Noch keine Entscheidung erwartet - Erste Runde der Präsidentenwahl in Mazedonien

Auch zwei Söhne des Ex-Diktators vor Gericht - Libyen macht Anhängern des Gaddafi-Regimes den Prozess

Neue Besetzungen und Kämpfe? - Aktuelle Entwicklung n der Ost-Ukraine

Scharfmacher in der Ukraine-Krise - US-Republikaner McCain auf Anti-Putin-Mission im Baltikum

Arbeitslos trotz Top-Noten - Ein Jahr im Leben im Leben einer jungen Italienerin

Ermittler verfolgen Spur des Reemtsma-Lösegelds - Mindestens zwei Festnahmen in Deutschland und Spanien

Aktuelle Entwicklung in der Ost-Ukraine
dazu: Vor EU-Außenminister-Treffen zur Ukraine-Krise

Kampf der globalen Erwärmung - Weltklimarat stellte dritten Teil seiner aktuellen Analysen und Empfehlungen vor

Großbrand in der chilenischen Hafenstadt Valparaiso

Aktuelles Diskussionsthema im politischen Berlin

Auch zwei Söhne des Ex-Diktators vor Gericht - Libyen macht Anhängern des Gaddafi-Regimes den Prozess
dazu: Libyen auf dem Weg der Gesundung oder ins Chaos? - Fragen an Andreas Dittmann, Professor für Anthropogeographie an der
Universität Gießen

IWF, Griechenland und die Ukraine - Wie fragil ist die „neue Stabilität“ der Euro-Zone? - Interview mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU)

Börse am Morgen II - Blick auf die Finanzmärkte

Doch keine Panzerlieferungen nach Saudi-Arabien? - Wirtschaftsminister Gabriel will angeblich Veto einlegen

Podium: Libyen macht Gaddafi-Anhängern den Prozess - Das Land droht dennoch im Chaos zu versinken

Aktuelle Entwicklung in der Ost-Ukraine

Sport am Morgen I

Rente mit 63, Mindestlohn und Energiewende - Bleiben kleine Betriebe bei der Großen Koalition auf der Strecke? -
Gespräch mit Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH)

Aktuelles Diskussionsthema im politischen Berlin

Börse am Morgen II - Wirtschaftsgespräch

Aktuelles in Kürze

Sport am Morgen II

Am Mikrofon: Dirk Müller

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Generalvikar Gerhard Stanke, Fulda

06:50 Interview 

Auch zwei Söhne des Ex-Diktators Gaddafi vor Gericht - Libyen auf dem Weg der Gesundung oder ins Chaos? -
Fragen an Andreas Dittmann, Professor für Anthropogeographie an der Universität Gießen

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

IWF, Griechenland und die Ukraine - Wie fragil ist die „neue Stabilität“ der Euro-Zone? -
Interview mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU)

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Rente mit 63, Mindestlohn und Energiewende - Bleiben kleine Betriebe bei der Großen Koalition auf der Strecke? -
Gespräch mit Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH)

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Die amerikanische Biologin und Autorin Rachel Louise Carson gestorben

09:10 Uhr

Europa heute

Trotz der Ukraine-Krise - Russland betrachtet Deutschland immer noch als engen Partner

Trotz des historischen Erbes - Das gute Verhältnis zwischen Polen und der Ukraine

Francos langer Schatten - Natinalisten auf dem Dorf

Wir sind 28! - Stimmen zur Europawahl: Irland

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
Mein Tod gehört mir
Der Streit um das selbstbestimmte Sterben.
Teil 1: Der Manager der Todes - Peter Puppe hilft Menschen beim Sterben

Instrument der Regierung
Die Rolle der türkischen Religionsbehörde Diyanet im Erdogan-Gülen-Konflikt

Die erste Stadt der Päpste
Seit 1994 erforschten Historiker und Archäologen die Ruinen der von Leo IV. gegründeten Stadt Leopoli-Cencelle. Eine Ausstellung in Rom präsentiert die Ergebnisse

Am Mikrofon: Matthias Gierth

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Rente mit 63 - Gerecht oder unverantwortlich?

Studiogäste:
Matthias Birkwald, Rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion "Die Linke"
Carola Reimann, Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion
Lencke Wischhusen, Bundesvorsitzende des Verbandes "Die Jungen Unternehmer"
Am Mikrofon: Martin Zagatta

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Abschied von der Kohle und weltweite Energiewende? Deutsche Reaktionen auf die Warnung des Weltklimarates

Der Weltklimarat und die Kohle: Welche Rolle spielt eigentlich noch CCS?

Mit der richtigen Seife Entwicklungshilfe leisten -  Siegel für Fair-Trade-Kosmetika

Bilder ins Netz stellen: Auch bei privaten Hobbyfotos drohen juristische Fallstricke

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Ungünstige Klauseln bei Partnervermittlungen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Ost-Ukraine: Ultimatum an pro-russische Kräfte ist abgelaufen - Präsident hält Referendum für möglich

Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates: Moskau isoliert

Deutschland und China mahnen zur Deeskalation in der Ukraine - Steinmeier in Peking
Dazu: Interview mit Wolfgang Gehrcke, stellv. Fraktionsvorsitzender Die Linke

Gaddafi & Co. in Libyen vor Gericht

Union kritisiert Gabriels Blockade des Panzer-Exports

SIPRI-Studie: weltweite Militärausgaben sinken weiter

EU-Außenminister beraten über verschärfte Sanktionen gegen Russland

Verschiebt die Große Koalition die Vorratsdatenspeicherung?

Kinderpornografie: Verschärfung des Strafrechts sorgt für Kritik

Kansas - Drei Tote bei Schüssen an jüdischen Einrichtungen

Weltklimarat hält Schutz des Klimas noch für möglich - und für bezahlbar - heute offizielle Vorstellung

Mindestens zwölf Tote bei Brand in Chiles Hafenstadt Valparaíso


Am Mikrofon: Gerd Breker

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht, darin: Draghi redet den Euro schwach

Wüstenstrom bleibt vorerst in der Wüste
Noch mehr deutsche Konzerne ziehen sich aus Desertec zurück

Weltgrößter Vermögensverwalter Blackrock fordert niedrigere Dividenden
Eine berechtigte Forderung auch für Deutschland?

Wirtschaftsnachrichten

KfW-Bankengruppe halbiert ihren Gewinn - wie kommt das?

Am Mikrofon: Sandra Pfister

13:55 Wirtschaftspresseschau 

IWF-Tagung in Washington und Rente mit 63 weiter umstritten

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Das kleinste Straßenbahn-Netz in Deutschland: Die Naumburger zahlen „ihr“ Schienennetz selbst

Ein Palmsonntag der Rekorde: Die größte Prozession im Land (Eichsfeld) soll ins Weltkulturerbe

Ermittler verfolgen Spur des Reemtsma-Lösegeldes

Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Hochschulforschung, Karrierewege, Finanzierung und ein neuer Vorsitzender
Frühjahrssitzung des Wissenschaftsrates

Inklusive Promotion
Projekt PROMI unterstützt Promovierende mit Behinderung

Moodle, Live Classroom, Adobe Connect
Was können Lernplattformen leisten?

Am Mikrofon: Ulrike Burgwinkel

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Gebrochene Männer:
Brett Martins Buch „Difficult Men“ porträtiert die Erfinder der US-Qualitätsserien.

Geisterfahrer:
Das neue, exzentrische Album des britischen Musikers John Matthias. Zu Besuch in seinem Studio im Dartmoor.

Wider die zunehmende Verdummung durch den TV-Müll:
Der Satiriker Oliver Kalkofe im Corso-Gespräch von Sigrid Fischer über 20 Jahre „Kalkofes Mattscheibe“

Der Musikclub „Gebäude 9“ scheint gerettet:
Die Aufregung in Köln und im Internet hat Politiker und Investoren verschreckt.

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

THEMEN:
1. Arnon Grünberg: Der jüdische Messias
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten
(Diogenes Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Johannes Kaiser

2. Moacyr Scliar: Der Zentaur im Garten
Aus dem Portugiesischem von Karin von Schweder-Schreiner
(Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg)

Moacyr Scliar: Kafkas Leoparden
Aus dem brasilianischen Portugiesisch und mit einem Nachwort von Michael Kegler
(Lilienfeld Verlag, Düsseldorf)
Eine Rezension von Jan Koneffke

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

Schwerpunkt: IPCC-Teil 3
Das Zwei-Grad-Ziel vor Augen
Der Weltklimarat legt seinen dritten Teilbericht vor

CO2-Speicherung und Geo-Engineering
Ein Blick auf die zukünftige Energielandschaft
ST: Elmar Krieger, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung - Interview

Das vernetzte Pflegebett
Ein Möbelstück für die Kommunikation im Notfall

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit, 14. April
Roter Ostermond beim roten Mars

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

SIPRI-Bericht: Weniger Waffengeschäfte weltweit

Wenn Waffen Arbeit sichern - wie die IG-Metall Rüstungsexporte bewertet
Gespräch mit Berhard Stiedl, IG Metall

Austritte aus Desertec-Gruppe - Wo deutsche Unternehmer auf Afrikas-Energiemarkt Potential sehen

Wirtschaftsmeldungen

WTO-Ausblick - „Deutliche Erholung des Welthandels“

Weltgrößter Vermögensverwalter Blackrock fordert niedrigere Dividenden
Eine berechtigte Forderung auch für Deutschland?

Börsenberichterstattung

Am Mikrofon: Benjamin Hammer

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Mädchen vom Land - Simon Rattle und Richard Eyre deuten "Manon Lescaut" von Giacomo Puccini am Festspielhaus Baden-Baden

"Glückliche Tage" - Stéphane Braunschweig inszeniert Beckett am Düsseldorfer Schauspielhaus

"Utopien und Dämonen" - Eine Bilanz des Literaturfestivals von Ascona

Pasolini und die Künste in seiner Zeit - Eine große Ausstellung in Rom

Am Mikrofon: Christoph Schmitz

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Eine Herausforderung für die Sicherheitsordnung Europas: Russland, die Ukraine und die NATO

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Jörn Leonhard: Die Büchse der Pandora. Geschichte des Ersten Weltkriegs
C.H. Beck Verlag

Livia Prüll, Philipp Rauh (Hrsg.): Krieg und medikale Kultur. Patientenschicksale und ärztliches Handeln in der Zeit der Weltkriege 1914-1945
Wallstein-Verlag

KURSIV Klassiker:
Melvin J. Lasky: Utopie und Revolution. Über die Ursprünge einer Metapher oderEine Geschichte des politischen Temperaments
Rowohlt Verlag 1969 (derzeit nur antiquarisch erhältlich)

Lutz Hachmeister: Heideggers Testament. Der Philosoph, der SPIEGEL und die SS
Propyläen Verlag

Dieter Steiner: Rachel Carson. Pionierin der Ökologiebewegung. Eine Biographie
Oekom Verlag

Musik:
Osterburg Trio: "Preferences"
Ajazz

Am Mikrofon: Thilo Kößler

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikszene

Luisellas lachende Lieder
Der Dichter Paul Heyse zwischen Ländler und Leitmotiv
Von Andreas Pehl

"Und die Nacht, wenn so süß Luisella/ Ihre lachenden Lieder uns singt" dichtete der Literaturnobelpreisträger Paul Heyse 1853 am Golf von Neapel. Luisa, die Tochter der Pensionswirtin, hatte ihn inspiriert. Er begann, italienische Volkslieder zu sammeln und ins Deutsche zu übertragen. Sie dienten Hugo Wolff als Libretto zu seinem "Italienischen Liederbuch". Verwandt mit der Familie Mendelssohn wuchs Heyse in Berlin in einem musikalischen Umfeld auf. Das Interesse an der Musik erhielt er sich auch später, als er als Dichter an den Hof des bayerischen Königs berufen wurde. Die Texte des erbitterten Wagnergegners Heyse wurden von vielen Komponisten wie beispielsweise Johannes Brahms, Josef Rheinberger oder Arnold Schönberg vertont. Welche Bedeutung hat der erste deutsche Literaturnobelpreisträger heute, was fasziniert Musiker unserer Tage an seiner Poesie? Diese Themen erkundet die Sendung ebenso wie die von der Musik beeinflusste Biografie Paul Heyses.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Resonanzen Wien 2014

Antonio Zacara da Teramo, Johannes Ciconia u.a.
Geistliche Vokalwerke für Päpste und Gegenpäpste
Mala Punica
Leitung und Blockflöte: Pedro Memelsdorff

Oswald von Wolkenstein
Ernste und komische Lieder eines fahrenden Ritters
Ensemble Unicorn
Leitung: Michael Posch

Aufnahmen vom 21. und 25.1.14 aus dem Mozartsaal im Wiener Konzerthaus

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

2. Fußball-Bundesliga, 30. Spieltag: Dynamo Dresden - 1860 München

Urteil gegen Ante Sapina erwartet

Formel 1: Prozessbeginn am Landgericht München gegen Formel-1-Chef Ecclestone wegen des Vorwurfs der Bestechung und Anstiftung zur Untreue

Golf: Rückblick auf das US Masters in Augusta

Spanische Sportpresse nimmt Klopp ins Visier

DFB-Pokal: Vorbericht zum Pokal-Halbfinale Dortmund gegen Wolfsburg

Am Mikrofon: Astrid Rawohl

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Aktuelle Themen

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Dlf Audiothek

Aus den Ländern

Karte der deutschen Bundesländer in verschiedenen Farben. (Imago / Panthermedia / Crevis)

Berichterstattung aus den Ländern über die Länder. Menschen,  Stimmen und Stimmungen. Von der Tagesaktualität bis zu hintergründigen Reportagen.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk