Freitag, 06.12.2019
 
Seit 16:10 Uhr Büchermarkt

Programm: Vor- und Rückschau

Dienstag, 04.06.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

Elektro
Aktuelles aus Pop und Rock, neue elektronische (Dance-)Musik, Independent, Hip-Hop
Schwerpunkt: The Sound of Detroit - die Wurzeln des Techno
Am Mikrofon: Thomas Elbern

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Andruck - Das Magazin für Politische Literatur 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Gotthard Fuchs, Wiesbaden
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Lars Klingbeil, SPD, Generalsekretär, zur Zukunft der Partei

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Dieter Kempf, BDI-Präsident, zur Zukunft der GroKo und ihrer Wirtschaftspolitik

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender, zu: Seenotrettung

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


Am Mikrofon: Sandra Schulz

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 175 Jahren: Der schlesische Weberaufstand beginnt

09:10 Uhr

Europa heute

"Special Relationship" - Die besondere Beziehung Großbritanniens mit den USA

Regierungschef Babiš unter Druck - Tschechien vor neuen Protesten

Sowjetische Kriegsgefangene - Die "Erinnerungsbrücke" in Perm (2/5)

Am Mikrofon: Frederik Rother

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Wer kann Kanzel?
Junge Pfarrerinnen und Pfarrer fehlen. Die evangelische Kirche denkt sich deshalb Alternativen zum klassischen Weg aus. Vor allem der Quereinstieg ins Theologiestudium soll attraktiv gemacht werden. Manche Landeskirchen locken mit Stipendien und kostenlosen Wohnungen.

Die aufgedrängte Frage
Vor 30 Jahren wurde der Dachverband der Alevitischen Gemeinde Deutschland gegründet. Eine Tagung in Hamburg wirft zum Jubiläum die Frage auf: Wer sind wir?

Eine Kerze für Jesus, ein Duftstäbchen für Buddha
Haruko Kasugaya ist katholisch getauft. Doch nur christlich zu sein, ist in Japan unmöglich. Auch Konvertiten müssen weiterhin zu Buddha beten und ihre Ahnen verehren.

Am Mikrofon: Gerald Beyrodt

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Sprechstunde

Frühwarnzeichen:
Mit dem Blutbild stimmt was nicht
Gast:
Prof. Rainer Haas, Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinische Immunologie, Universitätsklinikum Düsseldorf
Am Mikrofon: Christian Floto

Reportage:
Verdächtiges Blutbild

RadiolexikonGesundheit: Der Besondere Fall:
Der Schmerz, der mit der Kälte kam

Aktuelle Informationen aus der Medizin:
Kardiologie
Verursachen hohe Blutzuckerspiegel und Bluthochdruck Rhythmusstörungen?
Interview mit Prof. Dr. med. Gert Hasenfuß, Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie am Herzzentrum der Universitätsmedizin Göttingen

HNO-Medizin
Immuntherapien gegen Kopf-Hals-Tumore

Palliativpflege
Wie gut ist die Pflege auf der letzten Etappe des Lebens?
Interview mit Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Christian Thielscher, Leiter des KompetenzCentrums für Management im Gesundheits- und Sozialwesen,
Hochschule FOM

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

In unserem Blut schwimmen rote und weiße Blutzellen sowie Blutplättchen. Außerdem lassen sich im Blut zahlreiche Eiweißstoffe, Hormone, Mineralien, Vitamine, Fette und mehr finden. Aus dem Blut lässt sich viel herauslesen über die Gesundheit eines Menschen. Wenn das Blutbild gravierend gestört ist, dann kann das ein wichtiger Hinweis sein auf eine Krankheit.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Solarenergie immer billiger - Interview mit Andreas Bett, Fraunhofer ISE

WMO-Tagung - Klima für Wetterexperten im Zentrum

Mit Drohnen gegen Borkenkäfer

Verbrauch dünner Plastiktüten sinkt kaum

Umweltbundesamt befürchtet Schäden durch Antibiotika in der Umwelt

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Richtig wehren gegen untergeschobene Verträge

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Interview mit Mike Mohring; CDU Thüringen: Schlechte Erfahrung mit früherer SPD-Troika

Kurssuche nach Nahles-Rücktritten

Arbeitsnachweis der Regierung: Gesetzes-Paket zu Asyl und Migration

Haltbarkeit der Koalition? Interview mit Prof. Jürgen Falter, Uni Mainz

US-Präsident Trump trifft Premierministerin May - London protestiert

Sudan: Nach Gewalt an Demonstranten - Militärrat fährt harten Kurs

Sport: DFB-Teams laufen sich für anstehende Turniere warm

"Konzertierte Aktion Pflege" - Bilanz nach einem Jahr

YouTube-Videos die besseren Lehrer? Bildungsministerin Karliczek ist skeptisch

Sicherheitspolitische Folgen des Klimawandels: Konferenz im AA

EU-Agrarminister in Bukarest - Ringen um Finanzen

30 Jahre nach dem Tiananmen-Massaker: Hongkong trauert und erinnert

Am Mikrofon: Sarah Zerback

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

BDI-Präsident Kempf zu Bundesregierung

Börse: Google und Facebook im Kartell-Visier - Im Gespräch: Marc Gemeinder, Commerzbank

Industrie - Große Koalition schadet Unternehmen

Wie weiter mit den USA? - Treffen der Handelskammern

Werbe-Offensive - Apple mit Software-Neuheiten

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Klemens Kindermann

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Nahles-Rückzug: Worauf hofft die junge Mainzer SPD-Basis?

Immer mehr Parkverstöße - Berliner Polizei nimmt Falschparker ins Visier

Kenia-Regierung in Sachsen-Anhalt in der Krise

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

YouTube statt Klassenzimmer?
Aktuelle Studie des Rats für kulturelle Bildung untersucht, in welchem Ausmaß Jugendliche YouTube als Lernmedium nutzen - Telefoninterview mit Vanessa Reinwand-Weiss vom Rat für kulturelle Bildung

Digitale Reise in die Vergangenheit
Das Projekt ,Youpedia' soll Jugendlichen den Zugang zu Kultur und Geschichte ermöglichen - mit digitalen Mitteln

,Digitale Schule Hessen' wird vorgestellt
Das Programm der Landesregierung soll die Digitalisierung hessischer Schulen vorantreiben - mit Bundesmitteln aus dem Digitalpakt

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Comeback der Window-Colour
Porträt des Berliner Künstlers Georg Vierbuchen

Comiczeichner Ralf König im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski zum neuen Werk ,Stehaufmännchen'

Belohne mich!
Über Achievements in Computerspielen

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Facebook liest mit - Journalist Matthias Eberl über Tracking auf News-Seiten

Schweigegebot in China - Keine mediale Erinnerung an Tiananmen-Massaker
Kollegengespräch mit Steffen Wurzel, Korrespondent in Shanghai

"Zeit für Aufklärung" - Der Blog "RosaMag" für afrodeutsche Frauen

Gedrückte Stimmung - Debatten über die Zeitungsbranche beim Wan-Ifra-Kongress
Kollegengespräch mit Brigitte Baetz, Medienjournalistin

Die Schlagzeile von morgen: Gießener Allgemeine

Am Mikrofon: Christoph Sterz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Mustafa Khalifa: „Das Schneckenhaus. Tagebuch eines Voyeurs“
Aus dem Arabischen und mit einem Nachwort von Larissa Bender
(Weidle Verlag, Bonn)
Ein Gespräch mit der Übersetzerin Larissa Bender

Jean-Baptiste Del Amo: „Tierreich“
Aus dem Französischen von Karin Uttendörfer
(Verlag Matthes & Seitz Berlin, Berlin)
Ein Beitrag von Cornelius Wüllenkemper

Am Mikrofon: Dina Netz

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Therapiefaktor Mikrobiom
Wie Darmbakterien die Medikamentenwirkung beeinflussen

Gentechnik
Schutz vor Aids erhöht Sterberisiko durch andere Krankheiten

Treibstoffe aus Kohlendioxid
Industrielle Ansätze zur CO2-Fixierung

Moderne Fälschungen mit alten Materialien
Wie man mithilfe von Radiokarbondatierung die Echtheit von Gemälden nachweisen kann
Interview mit Laura Hendriks, ETH Zürich

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 04. Juni 2019
Roboter für das Leben auf dem Mars

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Erleichterter Zuzug: Bundesregierung verständigt sich bei Fachkräfteeinwanderung

Kein Schulgeld, gleicher Lohn: Bundesregierung verspricht mehr Pflegepersonal

Grundsteuer in Gefahr? Städtetag trifft sich zur Hauptversammlung

BDI teilt aus: "Groko-Politik schadet Unternehmen"

Wirtschaftsnachrichten

Energiepreise ziehen nicht mehr so stark an - Inflationsrate im Euroraum sinkt

Marktmacht: US-Behörden und Kongress knöpfen sich Tech-Riesen vor

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Löwenbräu und Königsuhr - In Regensburg wird das Museum der Bayerischen Geschichte eröffnet

Diplomatische Lösung gefunden? Zur Zukunft von Staatsoper und Staatskapelle Berlin

15 Stunden Musikmarathon - Pierre Audi inszeniert Stockhausens "Aus Licht" in Amsterdam

"Körperphantasien" - Rebecca-Horn-Ausstellung in Basel

Am Mikrofon: Anna Kohn

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

US-Präsident Trump trifft Premierministerin May - London protestiert

Erste Fraktionssitzung nach Nahles: SPD sucht weiter nach Führung

Tag der deutschen Industrie - Merkel beim BDI

Regierungseinigung zu Gesetzespaket Asyl und Migration

Bilanz "Konzertierte Aktion Pflege"

EuGH-Schlussantrag: Facebook muss nach Beleidigungen suchen

Friedensgutachten warnt vor atomarer Aufrüstung

Sicherheitspolitische Folgen des Klimawandels: Konferenz im Auswärtigen Amt

Honkong trauert: Erinnerung an Tiananmen-Massaker

Am Mikrofon: Alexander Moritz

18:40 Uhr

Hintergrund

Der große Wurf in der Schublade- Über das Schattendasein der EU-Grundrechtecharta

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Konzertierte Aktion Pflege: Regierung auf Kurs

Gesetzespaket zu Asyl und Migration - Koalition unter Druck

Tiananmen-Massaker: China setzt auf Verdrängung

19:15 Uhr

Das Feature

30 Jahre Amnesie
Von Lilian Baum und Fritz Apfel
Regie: die Autoren
Produktion: Dlf/SWR 2019

30 Jahre nach der Niederschlagung der Studentenbewegung 1989 ist das Schweigen in China zur Norm geworden. Der schwarze Fleck in der Erinnerung wird kaum mehr wahrgenommen; Zensur funktioniert nahezu lückenlos. Wie erinnert sich die Generation, die das Massaker miterlebt hat? Was hingegen wissen die um 1989 Geborenen? Politik interessiert heute nur die wenigsten jungen Menschen in China. Wer kritisch denkt, wird kaum Karriere machen. Wie also schauen Vertreter ihrer Generation auf die Geschehnisse, die ihre Eltern unmittelbar betrafen? Ist ihnen bewusst, dass der 4. Juni das bis heute sensibelste Datum Chinas ist? Aufklärung oder öffentliche Trauer sind bis heute untersagt. Wie geht es denjenigen, die vor 30 Jahren mit ansehen mussten, wie Menschen niedergeschossen wurden? Wie sehen sie die Entwicklung Chinas, während der Wettbewerb immer wichtiger wird, und die Einflussnahme des Staatsapparats ständig zunimmt? Das Feature stellt Stimmen zweier chinesischer Generationen gegenüber und beleuchtet so, wie die staatlich orchestrierte Amnesie die Weltmacht China charakterisiert.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Hörspiel

Alles Rumi
Von Christine Wunnicke
Komposition und Regie: Ulrich Lampen
Mit Aljoscha Stadelmann, Sebastian Blomberg, Nele Rosetz, Lea Draeger, Patrick Güldenberg
Produktion: RB 2018
Länge: 45'36

Einer kann nicht schlafen. Der andere darf nicht. Ist es Radfahrerprinzip, wenn Schlaflose ihre Bettgenossen diskriminieren? Der, der nicht schlafen kann, schläft dauernd ein. Er träumt von Amerika, er träumt einen ewigen Facebook-Feed, er träumt mit Untertiteln, mit Zombies und David Bowie, medial vernichtet und postmodern versaut. Er träumt seinen Mann als seine Mutter und umgekehrt. Das ist schon eine Zumutung. Könnte man Träume zusammenschalten, multiplayermäßig, eine Art Urlaub für zwei? Das wäre schön und modern. Ob ein Gutenachtlied helfen könnte? Eine postapokalyptische Sexmaschine? Eine Runde Tai Chi? Und warum steht eigentlich ,Rumi’ unter jedem Zitat? Ein Musical für Schlafgestörte, fast eine Liebesgeschichte.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Jazz Live

Denis Gäbel Quartett (2/2)
Denis Gäbel, Saxofon
Sebastian Sternal, Klavier
Reuben Rogers, Kontrabass
Clarence Penn, Schlagzeug
Aufnahme vom 11.1.2019 aus der Jazz-Schmiede in Düsseldorf
Am Mikrofon: Michael Kuhlmann

Denis Gäbel, einer der ausdrucksstärksten Virtuosen auf dem Tenorsaxofon, tritt derzeit mit einem deutsch-amerikanischen Quartett in Erscheinung, das die Dynamikskala von feinsten Sensibilitäten bis zu eruptionsgeladenem Powerspiel bestens ausnützt. Hier trifft der fantasievolle Pianist Sebastian Sternal auf zwei Protagonisten der New Yorker Szene, den perkussiven Klangmaler Clarence Penn und den in vielerlei stilistischen Umgebungen bewährten Bassisten Reuben Rogers. Nur minimale Vorgaben mache er seinen Kollegen, sagt Denis Gäbel, niemand wisse, wie sich die Konzerte allabendlich entspinnen würden. Kostproben ihres vor Spielfreude sprühenden Miteinanders gaben Gäbel und sein Quartett auf der Bühne der ausverkauften Jazz-Schmiede in Düsseldorf.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Musikszene

In die Wiege gelegt
Geschichten von Musikern und ihren Familien
Von Sylvia Systermans

Musik ist ihr täglich Brot. Geschwister, die üben, bevor die Schule losgeht. Eltern, die zu Proben und Konzerten jetten. Großeltern, die mit legendären Stars gespielt haben. Die Sopranistin Anna Lucia Richter stammt aus einer solchen Musikerfamilie. Oder die Brüder des berühmten Schumann Quartetts. Auch die Hagen- und Henschel-Geschwister spielten früh im Quartett. Unterstützt vom Vater, der Geiger bei den Münchner Philharmonikern war. Wird Kindern die Liebe zur Musik in die Wiege gelegt, wenn Eltern Flöte, Geige oder Pauke spielen? Wie sieht ein Familienalltag aus, in dem ständig geübt, geprobt und konzertiert wird? Was bedeutet es, wenn der Beruf für alle auch Berufung ist? Eine ,Musikszene’ über Familiengeschichten von Disziplin und Verzicht, inniger Verbundenheit und schmerzhafter Konkurrenz, Streitereien und wortlosem Verstehen sowie beglückenden Konzerten, wenn Musik gemeinsam zum Leuchten gebracht wird.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Tennis - French Open

Basketball - Playoff, 2. Halbfinalspiel: Rasta Vechta - FC Bayern München

Fußball - Ralf Rangnick nicht mehr Sportdirektor in Leipzig
Fußball - FIFA: Sitzung des Councils in Paris
Frauen-Fußball-WM - Pressekonferenz
Fußball - EM-Qualifikation: Pressekonferenz

Doping - Jahres-Pressekonferenz der NADA

Am Mikrofon: Ulli Schäfer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Zu Pflegeplänen Interview mit Prof. Wolfgang Schröder, WZB

Am Mikrofon. Christine Heuer

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Blick auf das Dach des Auditorium Parco della Musica in Rom, im Vordergrund ein Zweig mit Blüten (www.imago-images.de)
Italiens KulturpolitikRom - die ewige Stadt der Kultur?
Mikrokosmos - Die Kulturreportage 06.12.2019 | 19:15 Uhr

Kann Italien in Zeiten von zunehmendem Nationalismus seine kulturelle Strahlkraft in Europa bewahren? Wir machen uns auf die Suche im Auditorium Parco della Musica in Rom, einem kulturellen Zentrum der italienischen Hauptstadt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk