Dienstag, 25.09.2018
 
Seit 09:10 Uhr Europa heute

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 04.06.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Katharina Pomm, Apolda
Katholische Kirche

06:50 Interview 

U-Ausschuss zu BAMF? - Interview mit CDU-Innenpolitiker Philipp Amthor

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Treffen Merkel/Netanjahu in Berlin: Iran bestimmt Agenda - Interview mit Alexander Graf Lambsdorff, FDP Außenpolitiker, deutsch/israelische Parlamentariergruppe

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nach Testpleite gegen Österreich: Wer darf mit? - Interview mit Christoph Biermann, Mitglied der Chefredaktion "Elf Freunde"

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Sandra Schulz

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 90 Jahren: Der "Eiserne Gustav" trifft mit seiner Droschke in Paris ein

09:10 Uhr

Europa heute

"Meine Verehrung": Russlands Präsident Putin besucht Wien

Doch transnationale Listen bei der Europawah? Nach Merkels FAS-Interview

Die Metoo-Debatte (2/5) - warum sie in Schweden besonders heftig geführt wurde

Am Mikrofon: Manfred Götzke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Wir brauchen eine Kultur der Anerkennung“
Der Psychologe, Theologe und Journalist Stefan Seidel analysiert den „Kampf um Anerkennung“ in Deutschland und erklärt, warum reife Religionen befriedend wirken können.  

Sorry ist zu wenig
Ende Mai wird in Australien der Gedenktag für die „Stolen Generation“ begangen, für jene Kinder von Aborigines, die ihren Familien weggenommen wurden und in Heimen aufwuchsen. Dass ihr Leid anerkannt wird, bedeutet den Betroffenen viel, Gleichberechtigung ist noch weit weg.

Am Mikrofon: Christiane Florin

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Bamf-Skandal und Streit um Ankerzentren - Braucht es einen Neustart der Asylpolitik?

Gesprächsgäste:
Luise Amtsberg, flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion
Gottfried Curio, innenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion
Marian Wendt, CDU MdB, Mitglied im Innenausschuss
Am Mikrofon: Stefan Heinlein

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Bayer bei Monsanto am Ziel

Naturschützer lassen Insekten zählen - Interview mit Daniela Franzisi, NABU

Wie nachhaltig ist Deutschland - der Blick von Helen Clark aus Neuseeland

Zäune gegen Wildschweine aus Deutschland - Dänemark kämpft gegen Schweinepest

Wal mit 80 Plastiktüten im Bauch verendet

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Alkoholfreies Bier: Ohne Alkohol - dafür mit Glyphosat? (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Bamf: Diskussion über Untersuchungsausschuss hält an

Europa-Kurs: Merkels Antwort auf Macron
Interview mit Daniel Gros, Direktor CEP

Bundestrainer Löw stellt endgültigen Kader für Fußball-WM vor

Lage am Hamburger Flughafen

Schwierige Regierungsbildung - Ergebnisse der Wahlen in Slowenien

Israelischer MP Netanjahu in Berlin erwartet

Bayern will eigenen Asylplan auf den Weg bringen

Guatemala: Tote bei Vulkanausbruch

Stiller Protest in China: 29 Jahre nach Tiananmen-Massaker

Klausurtagung der SPD zur Kursbestimmung

Rentenpläne der AfD / AfD: Diskussion um Gauland-Äußerung "Vogelschiss"

Am Mikrofon: Christiane Kaess

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Meins! Bayer hat Monsanto-Kauf durch

Börsenbericht: Kauf perfekt - wie attraktiv sind die neuen Bayer-Aktien? Im Börsengespräch: Thomas Schiessler, equities

Apple-Entwickler-Konferenz: Schützt uns vor uns - scheinheiliges Marketing

Licht aus! Was der Stromausfall am Flughafen Hamburg kostet (und wer zahlt)

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Zu viel nackte Haut - Leipzig verbietet sexistische Werbung

Aus der Katastrophe gelernt - Notfallseelsorge nach dem Zugunglück von Eschede

Balanceakt zwischen den Türmen - 1000 Jahre Wormser Dom

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Lernen, wie man Comics macht
Auf dem Comic-Salon in Erlangen präsentieren sich auch Hochschulen, die Studiengänge zum Thema anbieten

Verbindungstreffen
In Köln haben sich tausende Mitglieder der katholischen deutschen Studentenverbindungen zur Jahresversammlung getroffen

Schulbildung in Afghanistan
Laut einer neuen Unicef-Studie geht fast die Hälfte der Kinder in Afghanistan nicht zur Schule. Telefoninterview mit Andrea Berther, Unicef Kabul

Am Mikrofon: Michael Böddeker

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Trends und Typen 2018 -
Ein Fazit des Comic-Salons in Erlangen

Prof. Jürgen Manemann im Corsogespräch mit Achim Hahn über sein Buch ,Philosophie des Hip-Hop'

Wie progressiv ist Rap?
Hip-Hop zwischen Identitätspolitik und Emanzipation

Am Mikrofon: Achim Hahn

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Stöckchen-Framing: Medien und der kalkulierte Tabubruch von Parteien

Wie umgehen mit dem "Vogelschiss" der AfD?
Interview mit Lorenz Maroldt vom "Tagesspiegel"

Die neuen Trends der Medienbranche: Das GEN-Summit in Lissabon

Radio zur Völkerverständigung: Wazobia FM in Lagos

Die Schlagzeile von morgen: Die Neckarquelle

Am Mikrofon: Bettina Köster

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Edgar Allan Poe: "Unheimliche Geschichten"
Ausgewählt von Fjodor Dostojewski
Illustriert von Kat Menschik
Aus dem Englischen neu übersetzt von Steffen Jacobs
(Galiani Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Tanya Lieske

Krimi News
Ein Beitrag von Kirsten Reimers

Dominique Manotti: "Kesseltreiben"
Aus dem Französischen von Iris Konopik
(Argument Verlag, Hamburg)
Ein Beitrag von Dina Netz

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Müll sammeln im Meer
Das Projekt "Ocean Cleanup" beginnt erste Tests im Pazifik

Faltig, aber alt und gesund
Nacktmulle als Wegweiser für ein langes Leben

Die Endspiel-Hypothese
Wie sicher ist der Kernenergie-Ausstieg?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 04. Juni 2018
Ein Radioteleskop bis zum Mond

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Der Name geht, Bedenken bleiben - Bayer mit Monsanto-Übernahme am Ziel

Entlastungspaket in Arbeit - Knapp 10 Milliarden mehr für Familien

Wie nachhaltig ist die Politik der Bundesregierung? Merkel bekommt Zeugnis

Nachhaltig wohnen - Eine Genossenschaft in Zürich, zeigt wie es geht

Kurznachrichten

Nach dem Stromausfall am Hamburger Flughafen - Wer zahlt, wer haftet?

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Eva Bahner

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Rhetorisch alles andere als ein Vogelschiss - Prof. Olaf Kramer über die rhetorischen Strategien der AfD

"Im Herzen der Gewalt" - Thomas Ostermeier inszeniert nach Édouard Louis

"Benjamin" - Uraufführung in Hamburg von Peter Ruzickas Oper über Walter Benjamin

"The Place to Be" - Eine Ausstellung in Wien über Salons als Orte der Emanzipation

Am Mikrofon: Mascha Drost

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

O-Ton Joachim Löw - zur Streichliste

Merkels EU-Reformpläne


Netanjahu in Berlin

Bamf-Debatte - FDP positioniert sich

"Vogelschiss-Äußerung" - Gauland rudert zurück

Bundesregierung irritiert über Äußerungen von US-Botschafter Grenell

Merkel äußert sich zur Kohle-Kommission

Lage am Hamburger Flughafen

Hongkong: Zehntausende erinnern an Tiananmen-Massaker vor 29 Jahren

DFB - WM-Kader steht

Am Mikrofon:Jörg Münchenberg

18:40 Uhr

Hintergrund

Neue Töne aus Damaskus? Assad und die Extremisten

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Berlin atmet noch - Merkel und Europa

Lohnt sich für Bayer die Monsanto-Übernahme?

Löw schickt Jungstar Sané nach Hause

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Helmut Altrichter: "Stalin, Der Herr des Terrors"
C.H.Beck Verlag

Archie Brown: "Der Mythos vom starken Führer"
Propyläen Verlag

Michel Onfray: "Niedergang. Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur - von Jesus bis Bin Laden"
Knaus Verlag

Steve Coll: "Directorate S. Amerikas geheime Kriege"
Penguin Verlag

Ann Pettifor: "Die Produktion des Geldes"
Hamburger Edition

Am Mikrofon: Monika Dittrich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Antikrist - DeutscheErstaufführung der Oper von Rued Langgard in Mainz

Fremde Welten - Zwischenbilanz der Händel-Festspiele Halle 2018

oto-date - Stadtklangkunst von Akio Suzuki in Bonn

"La nonne sanglante" - Opernwiederentdeckung von Charles Gounod in Paris
Kollegengespräch mit Franziska Stürz

Singen gegen Schwulenhetze: Helsingborgs Symphonieorchester vertont Hassmail

Trouble beim Traditionsfestival - Europäische Wochen Passau in unruhigem Fahrwasser

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Forum neuer Musik 2018
The Times, Are They A-Changin’?

Kompositionen von Morton Feldmann, Hans-Joachim Hespos, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi, Ingor Santos, Georg Katzer, Daniel Cueto, Farzia Fallah, Atli Ingólfsson, Lisa Streich, Damian Scholl

Ensemble 20/21
Leitung: David Smeyers
Aufnahme vom 14.4.2018 im Alten Pfandhaus, Köln

Am Mikrofon: Leonie Reineke

Wie ein roter Faden zieht sich die Frage nach Veränderung und Erneuerung durch das Konzertprogramm des ensemble 20/21. Unter der Leitung von David Smeyers wirft die Formation aus Studierenden der Kölner Musikhochschule einen kaleidoskopartigen Blick auf 1968 und seine Folgen. Mit seinem Konzert beging das Ensemble zugleich sein zehnjähriges Jubiläum als Partner des Forum neuer Musik. Verschiedenste Komponisten schrieben hierfür neue Werke. Die Iranerin Farzia Fallah komponierte im Auftrag des Deutschlandfunks. Sie überträgt die Idee des Andersdenkens und Andershandelns auf die Ensembleinstrumente. Aber nicht nur die sogenannten Millenium-Kinder kommen hier musikalisch zu Wort. Auch mit Angehörigen der 68er-Generation hat das ensemble 20/21 zusammengearbeitet.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

DFB - Bekanntgabe des endgültigen WM-Kaders durch Joachim Löw
Fußball - Rausch und Neustädter nicht in Russland-Kader
Fußball - DFB entscheidet in Sachen Lizenz für Uerdingen
Tennis - French Open
NBA - Golden State Warriors gewinnen auch 2. Finalspiel gegen Cleveland
70. Geburtstag Jürgen Sparwasser / WM-Duell Deutschland-DDR vor 44 Jahren

Am Mikrofon: Tobias Oelmaier

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

 Ein Arzt impft eine Patientin (imago / Jochen Tack)
FrühwarnzeichenMit dem Blutbild stimmt was nicht
Sprechstunde 25.09.2018 | 10:10 Uhr

In unserem Blut schwimmen rote und weiße Blutzellen sowie Blutplättchen. Außerdem lassen sich im Blut zahlreiche Eiweißstoffe, Hormone, Mineralien, Vitamine, Fette und mehr finden. Aus dem Blut lässt sich viel herauslesen über die Gesundheit eines Menschen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk