Programm: Vor- und RückschauMontag, 27.11.2017

  • Mon
    Tue
    Wed
    Thu
    Fri
    Sat
    Sun
  • 00:05 Uhr
    00:05 Uhr  Fazit

    Kultur vom Tage
    (Wdh.)

    02:30 Uhr  Zwischentöne

    Musik und Fragen zur Person
    (Wdh.)

    Nachrichten 3:00 Uhr

  • 05:05 Uhr

    Berichte, Interviews, Reportagen

    06:50 Uhr  Interview

    Zweiter Diesel-Gipfel mit Bundeskanzlerin Merkel und Vertretern der Autoindustrie zur Reduzierung von Schadstoffemissionen - Interview mit Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer Deutscher Städtetag

    08:50 Uhr  Presseschau

    Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

    Am Mikrofon: Jasper Barenberg

  • 09:05 Uhr

    Vor 75 Jahren: Der russische Schriftsteller Michail Ossorgin gestorben

  • 09:10 Uhr

    Mitten in den Brexit-Verhandlungen - Regierungskrise in Irland

    Brüsseler Machtkämpfe - Das Ringen der EU um ein Glyphosat-Verbot

    Mythos Krim (1/5): Ein Tataren-Bataillon im Wartemodus

    Am Mikrofon: Andreas Noll

  • 09:35 Uhr

    Aus Religion und Gesellschaft

    Das Studium der Gottlosen
    Atheismus an US-amerikanischen Universitäten

    Winkende Katzen und sitzende Frauen
    Die Religionskundliche Sammlung in Marburg wird 90

    Die Bruder-Klaus-Kapelle
    Ein Star-Architekt und sein Bauwunder in der Eifel

    Am Mikrofon: Monika Dittrich

  • 10:10 Uhr

    Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
    Minderheitsregierung oder doch wieder Große Koalition - Muss die SPD jetzt einlenken?

    Gesprächsgäste:
    Robin Alexander, Hauptstadtkorrespondent „Die Welt“
    Frank Decker, Politikwissenschaftler Universität Bonn
    Bascha Mika, Chefredakteurin Frankfurter Rundschau
    Am Mikrofon: Martin Zagatta

    Hörertel.: 00800 - 4464 4464
    kontrovers@deutschlandfunk.de

  • 11:35 Uhr

    Drei oder fünf Jahre, mit oder ohne Auslaufen? Glyphosat im EU-Berufungsausschuss

    Versichern statt spritzen - Italiens anderer Umgang mit Pestiziden

    Immer noch nicht fair und grün: Neuer Fittness-Check für die EU-Agrarpolitik

    Gezielte Destabilisierung: Trump und der Streit um den Finanzverbraucherschutz

    Leih-Rad-Schwemme in Deutschland: In China ebbt der Boom wieder ab

    Am Mikrofon: Jule Reimer

    11:55 Uhr  Verbrauchertipp

    Kaffee-Vollautomaten: Kaffee gut - Service oft bescheiden (Stiftung Warentest)

  • 12:10 Uhr

    Berichte, Interviews, Musik

    Julia Klöckner, CDU: "Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit"

    Berlin und die offene Regierungsfrage: GroKo, Minderheit oder ein "Vierter Weg"

    Wie weiter in Berlin ? - Interview Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler

    Mißbrauchs-Debatte in den USA - Schwere Vorwürfe gegen Politiker der Demokraten

    Drohender Vulkan-Ausbruch - Massen-Evakuierung auf Bali

    "Menschen verkaufen ist ihr Geschäft" - Befreite berichten aus Libyen

    Deutschlands Rolle in Afghanistan: Interview mit Ex-Präsident Hamid Karsai

    Glyphosat - erneute Gespräche in Brüssel über das umstrittene Pestizid

    Irland im Brexit-Drama - und jetzt auch noch Neuwahlen?

    Pakistan: Proteste beendet   Staat geschwächt

    Urteil im Prozess gegen Anton Schlecker und Familie

    Sport: Dortmund und Köln - zwei Bundesliga-Clubs hadern mit ihren Trainern

    Am Mikrofon: Ann-Kathrin Büüsker

  • 13:35 Uhr

    Börsengespräch: Euro steigt und steigt und steigt.
    Im Gespräch Antje Praefcke - Commerzbank, Devisenexpertin

    Flughafen Köln/Bonn: Merz wird Aufsichtsrat, Bund behält Anteile vorerst

    0 zu 1 für die Finanzen? BVB versammelt Aktionäre auf Hauptversammlung

    Wirtschaftsnachrichten

    Kommunaler Dieselgipfel: Was haben Softwareupdates gebracht?

    Wirtschaftspresseschau

    Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

  • 14:10 Uhr

    Ein Jahr Rot-Rot-Grün in Berlin

    Bonn und Beethoven versöhnen sich

    Niedersachsen dokumentiert Berufsverbote

    Am Mikrofon: Ulrich Gineiger

  • 14:35 Uhr

    Das Bildungsmagazin

    Chancen? Hoffnungen? Wie das deutsche Bildungssystem Geflüchtete integriert
    Die GEW stellt heute eine Studie zur Integration von Geflüchteten in deutschen Schulen vor.

    EU finanziert Schulunterricht für Geflüchtete in der Türkei
    Eine halbe Million aus Syrien geflüchteter Kinder soll in der Türkei unterrichtet werden.

    Studierende entwickeln Krankenversorgung für Krisengebiete
    Ein Team von Medizintechnikern der FH Lübeck plant für das syrische Homs.

    Rubrik INTERNATIONALES:
    Nur Nobelpreisträger dürfen schmutzen
    Die US-Universität Berkeley will umweltfreundlicher werden, deshalb gibt es Parkplätze nur noch für die besten Forscher.

    Am Mikrofon: Jörg Biesler

  • 15:05 Uhr

    Premiere des Rio Reiser-Musicals in Potsdam am Wochenende

    Wo endet Europa?
    Inke Arns, Kuratorin der Ausstellung „Die Grenze" im Dortmunder U im Corsogespräch mit Sigrid Fischer

    Für immer experienced - was von Jimi Hendrix bleibt.
    Kollegengespräch mit Tim Schauen

    Am Mikrofon: Sigrid Fischer

  • 15:35 Uhr

    Das Medienmagazin

    Juristische Themen leicht gemacht - Wie Blogger Rechtsfragen klären
    Gespräch mit Udo Vetter, Fachanwalt für Strafrecht und Betreiber des „law blog“

    Regeln für die Werbung - Wie "Influencer" im Netz bekannte Markten präsentieren

    Investigativer Journalismus - Alternativer Nobelpreis für Khadija Ismayilova

    Drei Fragen an Uwe-Karsten Heye, Ex-Regierungssprecher

    UKW zu verkaufen
    Gespräch mit Chris Weck (Dlf) über die Antennen-Versteigerung

    Schlagzeile von Wo morgen schon heute ist: Southland Times

    Am Mikrofon: Henning Hübert

  • 16:10 Uhr

    Aus dem literarischen Leben

    Matthew Weiner: "Alles über Heather"
    (Rowohlt Verlag, Reinbek)
    Ein Beitrag von Maik Brüggemeyer

    Szilárd Borbély: "Kafkas Sohn. Prosa"
    (Suhrkamp Verlag, Berlin)
    Ein Beitrag von Marie-Luise Knott

    Hubert Winkels über die Verleihung des Heinrich-Böll-Preises an Ilija Trojanow

    Am Mikrofon: Jan Drees

  • 16:35 Uhr

    Aus Naturwissenschaft und Technik

    Zukunftspreis 2017
    Roboter mit Tastsinn
    Lernfähiger Automat für kleine Unternehmen

    Auslese kompakt
    Leben im Wachkoma
    „Zwischenwelten. Ein Neurowissenschaftler erforscht die Grauzone zwischen Leben und Tod“ von Adrian Owen

    Höchste Warnstufe
    Möglicher Ausbruch des Vulkans Mount Agung auf Bali
    Interview mit Thomas R. Walter GFZ

    Meldungen aus der Wissenschaft

    Sternzeit 27. November 2017
    Die Planetariums-Kugel von Solingen

    Am Mikrofon: Uli Blumenthal

  • 17:05 Uhr

    Chronologie der Schlecker-Pleite

    Urteil im Schlecker-Prozess: Bewährung für den Firmengründer, Haft für die Kinder

    Lücke im Sozialsystem? Wie die Unfallkassen Schwarzarbeit protegieren

    Der Fall Glyphosat - wird entschieden oder wieder vertagt?

    Vor dem Dieselgipfel: Was haben Software-Updates gebracht?

    Wirtschaftsnachrichten

    Börsenbericht aus Frankfurt

    AM Mikrofon: Birgid Becker

  • 17:35 Uhr

    Berichte, Meinungen, Rezensionen

    Vater und Sohn - Martin Walser und Jakob Augstein publizieren gemeinsam

    Nach Millionendefizit: documenta-Geschäftsführerin räumt ihren Posten

    Reformation - Olivier Py inszeniert an der Deutschen Oper in Berlin Meyerbeers „Le Prophète“

    GroKo - Wenn alle wollen, was niemand will

    Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

  • 18:10 Uhr

    EU verlängert Zulassung für Glyphosat um weitere fünf Jahre

    Merkel will mit SPD sondieren - Kommt die Große Koalition?

    Urteile im Schlecker-Prozess gefallen

    Delikate Grenzfrage beim Brexit und mögliche Neuwahlen in Irland

    Trump demontiert Verbraucherschutz-Behörde

    Franziskus besucht als erster Papst Myanmar

    Türkei beantragt Red Notice-Fahndung nach flüchtigen Staatsanwälten

    Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz eröffnet

    Bali-Urlaub im Ascheregen - Steht Mount Agung vor dem Ausbruch?

    Am Mikrofon: Christine Heuer

  • 18:40 Uhr

    Japan - Altwerden ist Arbeit

  • 19:15 Uhr

    Matthias Naß: "Countdown in Korea. Der gefährlichste Konflikt der Welt und seine Hintergründe"
    C. H. Beck Verlag

    Katja Gloger: "Fremde Freunde. Deutsche und Russen - Die Geschichte einer schicksalhaften Beziehung"
    Berlin Verlag

    Michael Hudson: "Finanzimperialismus. Die USA und ihre Strategie des globalen Kapitalismus"
    Klett-Cotta Verlag

    Ugo Bardi: "Der Seneca-Effekt. Warum Systeme kollabieren und wie wir damit umgehen können"
    Oekom Verlag

    Per Wirtén: "Är vi framme snart?" ("Sind wir bald da?")
    Verlag Albert Bonniers

    Am Mikrofon: Catrin Stövesand

  • 20:10 Uhr

    Das Klassik-Magazin

    Oper trifft Zufall - John Cages Europeras 1&2 in Braunschweig

    "Wir sind eine Entdeckergemeinschaft" - Erinnerungen von Nikolaus Harnoncourt an die Anfänge des Concentus Musicus - Buchneuerscheinung
    Kollegengespräch mit Christoph Vratz

    co*OPERA*tion - RESEO Konferenz in Düsseldorf thematisiert musikalische Bildung

    Talentschmiede im Mutterland der Oper - das Ravenna-Festival 2017

    Klassikwunderland? - Wie deutsche Traditionsorchester in China reüssieren wollen

    Am Mikrofon: Raoul Mörchen

  • 21:05 Uhr

    2. Raderbergkonzert Saison 2017/18

    Frédéric Chopin
    Diverse Impromptus

    Nikolaj Medtner
    Drei fantastische Improvisationen, op. 2

    Sergej Rachmaninow
    Variationen über ein Thema von Frédéric Chopin, op. 22

    Sergej Ljapunow
    Auswahl aus ,12 Etudes d'éxecution transcendante'

    Florian Noack, Klavier

    Aufnahme vom 7.11.2017 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal in Köln

    Am Mikrofon: Johannes Jansen

    Florian Noacks nächste Anschaffung wird wohl ein Trophäenschrank sein, um darin alle die Auszeichnungen unterzubringen, die er im Laufe seiner noch jungen Karriere schon bekommen hat. Sein Ausnahmetalent sicherte ihm ein Stipendium an der weltberühmten Chapelle musicale Reine Élisabeth in Waterloo. Köln und Basel waren weitere Stationen seines Werdegangs, gesäumt von zahlreichen Wettbewerbserfolgen. Seine Debüt-CD mit eigenen Klaviertranskriptionen russischer Orchester- und Ballettmusik bescherte ihm den Titel Nachwuchskünstler des Jahres, und gleich mehrere Schallplattenpreise einzuheimsen, gelang ihm mit der zweiten Folge seiner Gesamteinspielung der Klavierwerke des russischen Romantikers Sergej Ljapunow. Auch bei seinem Auftritt im Rahmen der ‚Raderbergkonzerte‘ im Deutschlandfunk Kammermusiksaal lag der Schwerpunkt auf der Musik russischer Komponisten, für die er seit je ein besonderes Faible hat.

  • 22:50 Uhr
  • 23:10 Uhr

    Journal vor Mitternacht