Montag, 18.11.2019
 
Seit 02:00 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 20.11.2017
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pater Eberhard von Gemmingen, München

06:50 Interview 

FDP will Entscheidung - Interview mit Volker Wissing, Landeschef Rheinland-Pfalz

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Entscheidung über "Jamaica" - Interview mit Thomas Kreuzer, CSU-Fraktionschef Bayern

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Kein Jamaica - Interview mit Jürgen Trittin, Bündnis 90/Die Grünen und

Jamaica gescheitert - Interview mit dem Politologen Gero Neugebauer

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christine Heuer

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Das Marburg-Virus wird erstmals unter dem Mikroskop entdeckt

09:10 Uhr

Europa heute

Vorerst gescheitert - Europa wartet weiter auf Regierungsbildung in Deutschland

Slowakei und Tschechien: Neue Standorte für EU-Agenturen?

Malmö (1/5): Zur falschen Zeit am falschen Ort - Die Opfer (GSE)

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Umstrittene Spende
Sollen Eizellspende und Leihmutterschaft in Deutschland erlaubt werden? Wissenschaftler fordern ein neues Fortpflanzungsmedizingesetz, die FPD wünscht sich eine Liberalisierung. In der Moraltheologie wird kontrovers diskutiert.

Sopran in der Sixtina
Cecilia Bartoli singt in der Sixtinischen Kapelle. Das ist nicht selbstverständlich, denn Frauentöne wollte der Vatikan lange nicht hören

Wo Gott Gaultier trifft
Das neue Bibelmuseum in Washington

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Jamaika Aus - Wie weiter nach den gescheiterten Sondierungen?

Gesprächsgäste:
Klaus Remme, Hauptstadtkorrespondent des Deutschlandradios
Stephan Detjen, Leiter des Deutschlandradio-Hauptstadtstudios
Philip Plickert, Wirtschaftsredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Am Mikrofon: Christiane Kaess

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Jamaika und der Klimaschutz - zeigten sich Kompromißlinien?

Nach der COP23: Welche Weichen hat die UN-Klimakonferenz in Bonn gestellt?

Paris setzt auf Radverkehr - Polizei hält dagegen

Eine Nische für den Diesel - In Japan wächst der Markt für Selbstzünder

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Notrufe absetzen: Richtiges Verhalten im Ernstfall

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Jamaika gescheitert - wie geht es weiter?

Jamaika gescheitert - Interview mit Rudolf Dreßler, SPD

Chile: Milliardär Piñera bei Präsidentschaftswahl vorn

Jamaika gescheitert - wie geht es weiter für Seehofer?

Jamaika gescheitert - wie reagiert die Wirtschaft?

Simbabwe - Mugabe will bleiben

Jamaika gescheitert - Eindrücke aus der Nacht

Jamaika gescheitert - was will die FDP?

Jamaika gescheitert - Interview mit Christine Landfried, Politologin

Außenseiter: Bulgare Dimitrow wird Tennis-Weltmeister

Am Mikrofon Mario Dobovisek

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Ende der Sondierungsgespräche - Reaktionen aus der Wirtschaft

Börse: Finanzmärkte realisieren Scheitern der Jamaika Verhandlungen. Im Gespräch: Carsten Brzeski, ING-Diba

Alternative zu Bitcoin: China arbeitet an eigener Digitalwährung

Ende in Sicht - Plädoyers im Schlecker Prozess

Milliarden-Poker um den Autozulieferer ZF - Stadt will mehr Gewinn

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Ursula Mense

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Ärger über Langzeitbaustellen - Lübecker Bürger verlieren angesichts gesperrter Brücken und Straßen die Geduld

Unerschrocken und tapfer? Umstrittene Ausstellung über Drogendealer wird in Berlin eröffnet

Nach Jamaika-Aus - Hektisches Treiben im Regierungsviertel

Am Mikrofon: Petra Ensminger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Halbzeitbilanz beim Hochschulbildungsreport
Laut der neuen Analyse des Stifterverbands fehlen an deutschen Schulen bis zu 24.000 Informatiklehrer. Telefoninterview mit Volker Meyer-Guckel, stellvertretender Generalsekretär des Stifterverbandes

Azubi in Teilzeit
Ein Projekt im Hamburg setzt sich für mehr zeitliche Flexibilität bei Ausbildungen ein

Abgehört im Schulunterricht
Die Bundesnetzagentur verbietet den Verkauf von Kinderuhren mit Abhörfunktion

Preis für die schlechteste Leistung
Die schlechteste studentische Hausarbeit Deutschlands wurde mit einem Preis gewürdigt

Am Mikrofon: Michael Böddeker

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Der Kalte Krieg im ehemaligen Waffenlager -
Das Wendemuseum in L.A.
 
Designjournalistin Christine Halter-Oppelt im Corsogespräch mit Fabian Elsäßer über Wohnen, Stil und Ego

Smartifizierter Kunstkonsum -
Art Düsseldorf App  

Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Online-Plattformen in der Pflicht - Konferenz zur Entwicklung des Urheberrechts

Medienvielfalt als Alibi? - Zur Pressefreiheit in Simbabwe ohne Mugabe
Gespräch  mit Jan-Philippe Schlüter, Korrespondent im ADR Studio Johannesburg

Nach abfälliger Äußerung - Vorstandschef Thomas Ebeling verlässt ProSiebenSat.1
Interview mit Thomas Lückerath, Chefredakteur vom DWDL Medienmagazin

Glosse: Ende für Jamaika - Gesprächsabbruch als Inszenierung
Glosse von Peter Zudeick

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Stefan Fries

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Nicolas Dickner: "Die sechs Freiheitsgrade"
(Frankfurter Verlagsanstalt)
Ein Beitrag von Claudia Kramatschek

Cathérine Millet: "Traumhafte Kindheit"
(Secession Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Martin Krumbholz
Hubert Winkels im Gespräch über den Kleistpreis an Ralf Rothmann

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik

50 Qubits auf einem Chip
IBM-Forscherteam präsentiert neuen Quantenprozessor

Schmeckt nach Aschenbecher
Wie Waldbrände den Wein verderben

Sektorkopplung
Wie Phase 2 der Energiewende gelingen kann
Interview mit Hans-Martin Henning, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 20. November 2017
Mit Einstein Sterne wiegen

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Nach dem Aus für Jamaika - wo liegen die wirtschaftlichen Risiken? Interview mit Prof. Dr. Clemens Fuest

Nach dem Aus für Jamaika - was erwarten die Gewerkschaften? Interview mit Reiner Hoffmann

Entscheidung über Brexit-Agenturen - Chancen für Frankfurt und Bonn?

Staatsanwaltschaft fordert Haft für Schlecker und Familie

Wirtschaftsnachrichten

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Ein Volksfeind" und "Willkommen bei den Hartmanns" - Zwei Premieren am Wiener Burgtheater

Anti Anti-Aging: Ausstellung „Die Kraft des Alters“ im Wiener Belvedere Museum

Ambivalente Gefühlswelten - In Wiesbaden inszeniert Uwe Eric Laufenberg Wagners „Tannhäuser“

Nie wieder "Fluch der Karibik": Glosse zum Ende der Jamaika-Sondierungen

Am Mikrofon: Mascha Drost

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Bundespräsident Steinmeier - "Parteien haben Verantwortung fürs Land"

Jamaika-Aus I: Neuwahl, GroKo oder Minderheitsregierung?

Jamaika-Aus II: Aufarbeitung bei CDU, FDP und Grünen

Jamaika-Aus III: Wie weiter für Seehofer?

Jamaika-Aus IV: EU ist besorgt

Brexit real: Bonn bekommt keine EU-Agentur - Frankfurt hofft noch

Simbabwe: Mugabe ignoriert Rücktrittsultimatum

Unerträgliches Elend: Bundesaußenminister bei Asien-Europa-Konferenz zu Rohingya

Am Mikrofon: Sarah Zerback

18:40 Uhr

Hintergrund

Abbruch mit Ansage - Das Scheitern der Jamaika-Sondierung

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Fluch der Karibik: "Jamaika"-Sondierung gescheitert

Historische Zäsur für Deutschland - wie geht es weiter?

Hängepartie in Deutschland - Europa muss weiter warten

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Christoph Marx: Mugabe. Ein afrikanischer Tyrann
Verlag C.H. Beck

Laura Kipnis: Unwanted Advances. Sexual Paranoia Comes to Campus
Verlag HarperCollins

Sabine Hark, Paula-Irene Villa: Unterscheiden und herrschen. Ein Essay zu den ambivalenten Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der Gegenwart
Verlag Transcript

Ute Frevert: Die Politik der Demütigung. Schauplätze von Macht und Ohnmacht
Verlag S. Fischer

Baha Güngör: Atatürks wütende Enkel. Die Türkei zwischen Demokratie und Demagogie
Verlag J.H.W Dietz Nachf.

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Musik im Ohr - Bilder im Kopf - Das Festival "Wien Modern" wird 30

Gedächtnis Neuer Musik - Archiv des Internationalen Musikinstituts Darmstadt ist online
Gespräch mit Jürgen Krebber, stellvertretender Direktor des Instituts

Musik im Ohr - Kopf ab - Ingo Kerkhof inszeniert Strauss' Salome in Hannover

Klingender Unabhängigkeitskampf - Donizettis Oper "Le Duc d'Albe" in Gent
Kollegengespräch mit Christoph Schmitz

Schwerpunkt HK Gruber - International Composer Festival in Stockholm

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Kammermusikfest Spannungen im Wasserkraftwerk Heimbach 2017

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur für Kammerensemble (15 Spieler) arrangiert von Iain Farrington
Amy Yule, Flöte/Piccoloflöte
Steven Hudson, Oboe
Sharon Kam, Klarinette
Theo Plath, Fagott
Sibylle Mahni, Horn
Peter Dörpinghaus, Trompete
Emily White, Posaune
Christian Tetzlaff, Violine
Florian Donderer, Violine
Elisabeth Kufferath, Viola
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Rick Stotijn, Kontrabass
Jana Bouskova, Harfe
Stefan Rapp, Schlagwerk
Paul Donat, Schlagwerk

Erkki-Sven Tüür
“Synergie” für Violine und Violoncello
Florian Donderer, Violine
Tanja Tetzlaff, Violoncello

Bohuslav Martinů
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 H 286
Maximilian Hornung, Violoncello
Herbert Schuch, Klavier

Edgar Varèse
,Octandre' für Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Horn, Trompete, Posaune und Kontrabass
Amy Yule, Flöte/Piccoloflöte
Steven Hudson, Oboe
Sharon Kam, Klarinette
Theo Plath, Fagott
Sibylle Mahni, Horn
Peter Dörpinghaus, Trompete
Emily White, Posaune
Rick Stotijn, Kontrabass

Aufzeichnung vom 22.6.2017 aus dem Kraftwerk Heimbach
Am Mikrofon: Ulrike Gondorf

Eine veritable Sinfonie - das ist eine Rarität beim Kammermusikfest Spannungen, aber hin und wieder wagen sich die renommierten Solisten, die Lars Vogt jedes Jahr im Juni im Wasserkraftwerk Heimbach in der Eifel versammelt, an eine kammermusikalische Bearbeitung eines großen Werks. In diesem Jahr spielten sie die 1. Sinfonie von Gustav Mahler; am Pult stand Festivalchef Lars Vogt. Außerdem gab es den ersten Programmbeitrag des diesjährigen ,Composer in Residence’, des estnischen Komponisten Erkki-Sven Tüür. ,Synergie’ heißt sein Duo für Violine und Violoncello aus dem Jahre 2010. Wie Etappen auf dem Weg von Mahler in die Gegenwart kann man die 2. Cellosonate von Bohuslav Martinů und das virtuose ,Octandre’ von Edgar Varèse hören.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

Fußball - 2. Liga, 14. Spieltag:
Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern

EM 2020 - Fristende der UEFA für Garantien der Organisatoren zum Stadionbau

Hertha BSC - Mitglieder entscheiden über neues Stadion

Fußball - Champions League: AS Monaco - RB Leipzig (Vorbericht)
Fußball - Champions League: Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur (Vorbericht)

Am Mikrofon: Uli Loke

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das Foto zeigt Windräder auf einem Feld bei Wormlage in der brandenburgischen Lausitz. (picture-alliance / dpa / Andreas Franke)
Streit um WindräderDroht der Energiewende das Aus?
Kontrovers 18.11.2019 | 10:10 Uhr

Die Bundesregierung will mehr Klimaschutz - beschneidet aber nach Ansicht von Kritikern gleichzeitig drastisch den Ausbau der Windenergie. Denn künftig soll bundesweit ein Mindestabstand von 1000 Metern zwischen Häusern und Windrädern gelten. Selbst die Wirtschaftsverbände kritisieren den Vorschlag.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk