Sonntag, 05.04.2020
 
Seit 07:05 Uhr Information und Musik

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 20.01.2020
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrer Wilhelm Otto Deutsch, Saarbrücken
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Libyen-Konferenz - Europas Spaltung - Interview mit Dietmar Köster, MdEP-SPD

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Libyen-Konferenz - Interview mit Martin Kobler, Botschafter a. D., ehemaliger UNO-Sondergesandter Libyen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

CSU bereit für ersten muslimischen Bürgermeister? - Interview mit Ozan Iyibas, CSU-Bürgermeisterkandidat Neufahrn

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Sarah Zerback

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der italienische Filmregisseur Federico Fellini geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Europas Einfluss in Libyen (Gespräch)

Nordirland: Neue Regierung, wenig Zuversicht

Dekolonisierung in den Niederlanden - Sklavenhandel und Verbrechen (1/5)

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Der ,Gott in einer Nuß' und ,Cherubinischer Staub':
Der Dichter und Theologe Christian Lehnert über die Wechselwirkung von Lyrik und Liturgie, die Zukunft religiöser Sprache und die gesellschaftliche Stimmung in seiner sächsischen Heimat

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Wütende Bauern, kritische Verbraucher - brauchen wir eine andere Agrarpolitik?

Gesprächsgäste:
Friedrich Ostendorff, Grüne, Mitglied im Agrar-Ausschuss des Bundestages
Max Straubiner, CSU, Mitglied im Agrar-Ausschuss des Bundestages Agrarexperte der Grünen im Bundestag
Matthias Wolfschmidt, Kampagnenmanager der Verbraucherorganisation Foodwatch

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Streit um die Laufzeit von Handyverträgen

Endlagersuche in Frankreich - Vorbild für Deutschland?

Klimaneutrales Köln mit Energieversorger im Fokus

Klimaschutz-Demonstration zum Weltwirtschaftsforum startet nach Davos

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Revolving Kreditkarten - Hohe Schulden und Zinsen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Libyen: EU-Außenminister in Brüssel

Interview zur Libyen-Konferenz mit Udo Steinbach, Nahost-Experte

China: Lungenkrankheit breitet sich aus

DIW: Ganztagsbetreuung kann Erwerbstätigkeit von Müttern steigern

Oxfam-Studie: Superreiche haben mehr Vermögen als 60 Prozent der Weltbevölkerung

Prinz Harry ist traurig über seinen Abgang

Libyen-Konferenz in Berlin - Reaktionen aus Deutschland

Nach der CDU-Klausur in Hamburg

Niederländische Bauern geben auf

Pro-Waffen-Demonstration in Virginia - Ausschreitungen befürchtet

Australian Open: Auftaktsiege für Serena Williams, Osaka und Federer

Am Mikrofon: Christine Heuer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

VW kauft sich bei Akku-Hersteller aus China ein

Börsen-Indices auf Rekordkurs - Wie aussagekräftig sind die Index-Stände?

50 Jahre WEF - was macht das "globale Dorf" erfolgreich? Interview mit BCG-Chairman Hans-Paul Bürkner

Am Mikrofon: Birgid Becker

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Ozan Iyibas: Doch noch ein Muslim für die CSU

Nach der Euphorie kommt Ernüchterung: Proteste gegen Tesla in Brandenburg

Ständig wachsende Metropole: 100 Jahre Groß-Berlin-Gesetz

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Konfuzius-Institute in der Kritik
Sind die von China geförderten Konfuzius-Institute an deutschen Hochschulen politisch und ideologisch unabhängig?

Ohne gemeinsame Grundwerte geht es nicht
Pauschale Urteile helfen nicht, jede wissenschaftliche chinesisch-deutsche Kooperation muss auf den Prüfstand und gegebenenfalls beendet werden, meint Prof. Peter André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz

Achtung Selbstzensur!
Alumni der FU Berlin befürchten, dass die von China finanzeirte Professur am ostasiatischen Seminar der FU die akademische Freiheit beeinträchtigen könnte

Wechselwirkungen
Wie die Ganztagsbetreuung für Grundschüler und die Karriere der Eltern zusammenhängen zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

41. Filmfestival Max Ophüls Preis 
Heike Makatsch im Corsogespräch mit Susanne Luerweg

Hippies, sexuelle Freiheit und Bands
Fotos von Linda McCartney in Oberhausen

Zwischenruf Lars Eidinger

Schlussbild: David Dietl über ,Achteinhalb' von Federico Fellini

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Mini-Bilder und Videoschnipsel - Entwurf zur Umsetzung des Leistungsschutzrechts
Interview mit Johannes Kuhn

"Ongehoord Nederland" - Rechtspopulisten gründen eigenes Rundfunkangebot

Medienwissenschaftler Gábor Polyák: Ein frisches Lüftchen in Ungarns Redaktionen

UKW, DAB+ oder Audio-Streaming - Wo bleibt das Radio im vernetzten Auto?

Schlagzeile von morgen: Augsburger Allgemeine

Am Mikrofon: Isabelle Klein

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Wolfgang Herborn und Carl Dietmar: „Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13“
(Greven Verlag, Köln)
Ein Beitrag von Michael Köhler

„Der Welsche Gast“
Der erste Knigge in deutscher Sprache
Faksimileedition und Kommentarband
Herausgegeben von Dagmar Hüpper, Holger Runow, Heike Bismark, Eva Willms und Katrin Sturm
(Quaternio Verlag, Luzern)
Ein Beitrag von Christoph Haacker

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Clearspace
Die ESA räumt im Orbit auf

Wie gefährlich ist das neue Corona-Virus?
Interview mit Lars Schaade vom Robert Koch Institut, Berlin

Ultraleichtes Gold
Schweizer Forscher erzeugen schwammartiges Edelmetall

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 20. Januar 2020
Buzz Aldrin, der Mond-Opa

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

"Fat cats in the snow": 50 Jahre Weltwirtschaftsforum in Davos

IWF: Weltwirtschaft wird sich erholen

"Eigenes Geld macht selbständig" - wie kann Carearbeit anerkannt werden? Interview mit Adelheid Biesecker, Uni Bremen

Ganztagsbetreuung: Studie rechnet mit höherer Erwerbstätigkeit von Frauen

Frauenfreie Vorstände: Familienministerin Giffey erwägt Geldstrafen

Erstmal keine Streiks: Lufthansa und Ufo sprechen wieder

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Die Schule" - Premiere des Musiktheaterstücks von Peter Androsch in Linz

"Hereroland" - Ein deutsch-namibisches Projekt bei der Lessingtagen Hamburg

"I'M NOT A NICE GIRL!" - eine Gruppenausstellung im K21 in Düsseldorf

Brexit, Mexit: Wie geht es Großbritannien? Journalist Tony Paterson im Gespräch

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Nach Libyen-Konferenz - EU-Außenministertreffen

Oxfam-Studie - Frauen und Mädchen leisten Milliarden Stunden unbezahlte Arbeit

DIW-Studie zu Ganztagsbetreuung

Pro-Waffen-Demonstration in Virginia - Ausschreitungen befürchtet

China: Lungenkrankheit breitet sich aus

Regierungskrise in Norwegen: Rechtspopulisten steigen aus

Extremwetter in Australien

Rückzug von öffentlichen Pflichten - Prinz Harry ist traurig über seinen Abgang

Am Mikrofon: Marina Schweizer

18:40 Uhr

Hintergrund

Allgemeinwohl versus Aktionärswohl: Welche Verantwortung Unternehmen haben

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Libyen-Konferenz in Berlin - Fragiler diplomatischer Erfolg

Ganztagsbetreuung finanziert sich selbst - Weg zur Gleichberechtigung noch weit

Ungewöhnliche Allianz - FDP und Linke gegen Spitzensteuersatz

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Michael Epkenhans und Ewald Frie - "Politiker ohne Amt. Von Metternich bis Helmut Schmidt"
Schöningh

James Poniewozik  - "Audience of One. Donald Trump, Television, and the Fracturing of America"
W.W.Norton & Co

Amaryllis Fox - "Life Undercover. Als Agentin bei der CIA"
Hanserblau

Christian Papsdorf - "Digitale Arbeit. Eine soziologische Einführung"
Campus

Jutta Falkner - "Go East: Erfolge, Erfahrungen, Irrtümer. Wie unsere Wirtschaft den Osten eroberte"
Langenmüller

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Falstaff - Calixto Bieito inszeniert Verdis Opernklassiker in Hamburg

Ultraschall-Festival für Neue Musik in Berlin
Kollegengespräch mit Julia Spinola

Szene mit großem Potential - 2. Internationaler Blasmusik-Kongress in Neu-Ulm

Musik und Klima - Auftakt der Interdisziplären Zukunftswerkstätten in Hamburg

Klimafreundliche Gitarren - Innovative Technik vs. Tropenholz

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Die Geigerin Patricia Kopatchinskaja

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Kammermusikfest „Spannungen“ 2019

Astor Piazolla
Le Grand Tango

György Kurtág
Acht Duos für Violine und Zymbal, op. 4

Charles Ives
Trio für Violine, Violoncello und Klavier

Leoš Janáček
Sonate für Violine und Klavier

Wofgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 12 c-Moll, KV 388

Céline Moinet, Oboe
Viola Wilmsen, Oboe
Nicola Jürgensen, Klarinette
Sharon Kam, Klarinette
Dag Jensen, Fagott
Theo Plath, Fagott
Kristian Katzenberger, Horn
Zora Slokar, Horn
Sarah Christian, Violine
Florian Donderer, Violine
Christian Tetzlaff, Violine
Gustav Rivinius, Violoncello
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Danae Dörken, Klavier
Kiveli Dörken, Klavier
Lars Vogt, Klavier
Hans Kristian Kjos Sörensen, Zymbal

Aufnahme vom 29.6.2019 aus dem Wasserkraftwerk in Heimbach
Am Mikrofon: Johannes Jansen

Ist es ein Instrument oder ein kleiner Billardtisch mit gedrechselten Beinen und Flanken in feiner Schnitzarbeit? Ein Klavier ohne Tasten? Zymbal ist der Name des Musikmöbels, das den miniaturhaften Duos op. 4 von György Kurtág eine dezent ungarische Farbe verleiht. Im ,Grand Tango’ von Astor Piazzolla ist Argentinien ganz nah, auch ohne das typische Bandoneon, und bei Charles Ives sind es Studentengesänge einer amerikanischen Ostküsten-Universität, stark verfremdet freilich durch die Übertragung auf ein klassisches Klaviertrio. Ein Dokument der Zeitgeschichte ist die Violinsonate von Leoš Janáček als Echo innerer Erregung zu Beginn des Ersten Weltkriegs. Für einen weiteren Spannungshöhepunkt auf der Heimbacher Kraftwerksbühne in diesem klanglich vielgestaltigen Programm sorgt Wolfgang Amadeus Mozarts kunstreiche c-Moll-Serenade in achtstimmiger Bläserbesetzung.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Jutta Allmendinger, Präsidentin des WZB, zur ungleichen Vermögensverteilung

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Der brasilianische Autor und Journalist Bernardo Carvalho, aufgenommen in einer Halle auf der Leipziger Buchmesse im März 2018. . Die Buchmesse findet dieses Jahr vom 15. bis 18. März statt. (picture alliance / Monika Skolimowska)
Regierung BolsonarosBrasiliens Kehrtwende in der Kultur
Essay und Diskurs 05.04.2020 | 09:30 Uhr

Seit Jair Messias Bolsonaro Ende 2018 zum brasilianischen Präsidenten gewählt wurde, hat sich die kulturelle Situation des Landes dramatisch verändert. Sogar von einem Kulturkampf wird gesprochen - der besonders für Künstler und Künstlerinnen existentiell ist.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk