Mittwoch, 11.12.2019
 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 04.12.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Martin Korden, Köln
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Trump droht Frankreich erneut mit Vergeltung wegen Digitalsteuer - Wie gefährlich sind derlei Handelskonflikte für die Wirtschaft bei uns und in Europa? - Interview mit Michael Hüther, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Zum NATO-Gipfel in London - Wie "hirntot" oder altersschwach ist das transatlantische Bündnis 70 Jahre nach der Gründung? - Interview mit Roderich Kiesewetter (CDU), Unions-Obmann im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

SPD-Präsidium beriet Leitantrag für kommenden Parteitag - Gefährden Vorschläge des künftigen Führungsduos den Fortbestand der GroKo? - Interview mit Klaas Hübner, Ex-SPD-MdB und Sprecher des Managerkreises der Friedrich-Ebert-Stiftung

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Der Meteorologe Arthur Berson stellt bei einer Ballonfahrt einen neuen Höhenweltrekord auf

09:10 Uhr

Europa heute

Ausspähen unter Freunden? Serbien wirft Russland Spionage vor

Aphrodite bringt keine Liebe. Gas-Streit von Zypern spaltet die Insel noch mehr

Landespolitik in Wales: Wo Labour immer siegt (3/5)

am Mikrofon: Bastian Rudde

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Der Mitleidende
Ein Jahrhunderttheologe ist tot: Johann Baptist Metz beschäftigte sich mit Fragen wie: Kann man nach Auschwitz noch beten? Wie politisch ist das Christentum? Er inspirierte die Befreiungstheologie Lateinamerikas. Bis heute sind seine Texte aktuell für katholische Reformdiskussionen. Ein Nachruf.

Wie aktuell ist die Politische Theologie?
Der Dogmatiker Michael Seewald im Gespräch mit Christiane Florin über das Vermächtnis von Johann Baptist Metz.

Tanz mit den Göttern
Bharata Natyam stammt aus indischen Tempelzeremonien, mittlerweile ist der Ausdruckstanz auf Bühnen populär. Gezeigt werden Geschichten von Schöpfung und Zerstörung. Vor allem die Göttin Kali hinterlässt tanzend eine Spur der Verwüstung.  

Am Mikrofon: Levent Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Lange Wartezeiten
Was tun gegen den Mangel an Psychotherapieplätzen?
Am Mikrofon: Dörte Hinrichs

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Vollversagen? Bericht der Europäischen Umweltagentur

COP25 - Deutschland im Klimarisiko-Index auf Platz drei

Greenpeace Report zu Rolle der Ozeane auf Klimawandel

Proteste gegen Autobahnbau im Saaletal

Adventskalender Klima-Ideen für den Alltag: Fahrradfahren macht fit

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Wohnungssuche bei Auslandsstudium - Seriosität prüfen

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Zweiter Tag beim NATO-Gipfel

Zum NATO-Gipfel in London - Interview Matthias Dembinski, HSFK

SPD ringt um künftigen Kurs in der Koalition

Google-Gründer ziehen sich aus Alphabet-Konzern zurück

Chinesische Frauenrechtlerin Guo Jianmei erhält alternativen Nobelpreis

Warnungen vor neuen Katastrophen - Noch mehr Flüchtlinge und Kälte auf Lesbos

Innenministerkonferenz in Lübeck

Studie zur Auswanderung Deutscher

EU-Umweltbericht: Klimaziele 2030 werden verfehlt

Vor 40 Jahren: Der Sturm auf Mekka und die Geburtsstunde des Dschihadismus

Sport: Auftakt EM-Ticket-Verkauf

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Rückzug der Google-Gründer - Pichai wird Alphabet-Chef

Rück- und Ausblick der Autoindustrie mit scheidendem VDA-Chef

Börse aus Frankfurt: Autobranche - Im Gespräch: Jürgen Pieper, Bankhaus Metzler

Städteboom und Baustau - Statistisches Bundesamt zur Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt

Selbstständig oder angestellt? - Crowdworker-Urteil in München

Am Mikrofon: Eva Bahner

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Rückkehr der Hildesheimer IS-Frau Lorin S. und Kindern nach Deutschland - Interview mit Dr. Nina Käsehage, Salafismus-Expertin

IS-Rückkehrer: Programm zur De-Radikalisierung in Berlin

Ostmoderne gerettet: Sanierung der Magdeburger Hyparschale

Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Digital? Normal!
Während Deutschland noch nach Konzepten sucht ist der Einsatz digitaler Medien in dänischen Klassenzimmern längst selbstverständlich

Schule in Not
In Berlin-Neukölln werden Unterschriften gesammelt, damit verschmutzte Räume und Klos künftig von festangestellten Reinigungskräften geputzt werden

Am Mikrofon: Stephanie Gebert

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Neue Filme:
,Auerhaus'
,Nome di Donna'
,The Professor and the Madman'

„Es war die Ausgelassenheit und Energie der Jugend, die Lebendigkeit unserer Freundschaft, die wir repräsentiert haben.“
Andrew Ridgeley im Corsogespräch mit Anja Buchmann über sein Buch ,WHAM! George & ich'

Die Graphic Novel ,Lars der Agenturdepp' von André Lux

Schlusswort:
Jeff Bridges über Schauspielkunst

Am Mikrofon: Anja Buchmann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Journalisten in Russland als "ausländische Agenten" - wer ist betroffen?
Gespräch mit Thielko Grieß, Deutschlandradiokorrespondent Moskau

Aufarbeitung des Mordes an Daphne Caruana Galizia in Malta - was tut die EU?
Interview mit:Sven Giegold, Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Kolumne zum Reporter-Preis 2019: Was die Jury aus Relotius gelernt hat

Wie die AfD die Meinungsfreiheit in der politischen Debatte nutzt

Schlagzeile von morgen: Der Helgoländer

Am Mikrofon: Sebastian Wellendorf

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Véronique Olmi: „Bakhita“
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz
(Hoffmann & Campe, Hamburg)
Ein Beitrag von Laura Ewert

Roberto Bolaño: „Monsieur Pain“
Aus dem Spanischen von Heinrich von Berenburg
(S. Fischer Verlag, Frankfurt)
Ein Beitrag von Martin Krumbholz

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Lkw mit Oberleitung
Auf der A 5 tanken Lastwagen Strom während der Fahrt

Grüne Gentechnik
Wie ein EuGH-Urteil Europas Forscherinnen und Forscher ausbremst

Grüne Gentechnik
Genom-Editierung bei Pflanzen muss neu reguliert werden

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 4. Dezember 2019
Affen im Weltall

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

EU-Haushalt und Green Deal - Erster Auftritt von von der Leyen in Brüssel

Klimakonferenz in Madrid - Klimarisikoindex

Zahl der Menschen in Not steigt weiter - UN zieht Bilanz

Arriva, Crowdworking und ThyssenKrupp - Weiteres aus der Welt der Wirtschaft

2008 - 2018 - Entwicklungen auf dem deutschen Wohnungsmarkt

Was war, was kommt? - Jahresabschluss der deutschen Automobilindustrie

Börsenbericht

Am Mikrofon: Günter Hetzke

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

"Störung der Totenruhe" - Zur neuen Aktion des Zentrums für politische Schönheit

Premiere - Der Turner-Preis geht erstmals an alle vier nominierten Künstler

"Translocations" - Internationale Konferenz in Berlin zu Kulturgutverlagerungen

Stiefkind - Laurent Pelly inszeniert in Amsterdam Rossinis "La cenerentola"

Am Mikrofon: Änne Seidel

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Deutschland weist russische Botschaftsmitarbeiter aus

Ausweisung: Moskau droht mit Gegenmaßnahmen

Schadensbegrenzung beim NATO-Gipfel in London

Annegret Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Kundus

SPD: Kein Ausstieg aus der GroKo in Sicht

Seehofer: Grenzkontrollen wirken

Innenminister-Konferenz in Lübeck beginnt

Klima-Risiko-Index: Deutschland auf Rang drei

Green Deal gefährdet - Von der Leyens schwieriger Start

Am Mikrofon: Martin Zagatta

18:40 Uhr

Hintergrund

Saudi-Arabien und die Tabus - Imagepolitur und Zukunftspläne

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Mord an Georgier - Deutschland weist russische Diplomaten aus

Abschluss NATO-Gipfel - Mitglieder wissen, was sie einander haben

Weiterregieren wahrscheinlich: Schlappe für die neue SPD-Doppelspitze

19:15 Uhr

Zur Diskussion

Sprengsätze und Querschläger zum Jubiläum -
Die NATO und die Sinnfrage

Diskussionsleitung:
Klaus Remme, Deutschlandfunk

Es diskutieren:
Bettina Klein, Deutschlandfunk-Korrespondentin Brüssel
Barbara Kunz, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH)
Claudia Major, Stiftung Wissenschaft und Politik(SWP)
Peter Rough, Hudson Institute, Washington

Live aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio Berlin

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

"Verkehrte Welt". Der Maler Pieter Bruegel und sein Sturz des Ikarus
Von Astrid Nettling

20:30 Uhr

Lesezeit

Deniz Utlu liest aus seinem Roman ,Gegen Morgen' (1/2)
(Teil 2 am 11.12.2019)

Deniz Utlu erzählt in ,Gegen Morgen' von einer tiefen Erschütterung und fragt, was uns ausmacht: das, was wir zurückgelassen haben, oder das, was vor uns liegt. Als Kara von Berlin nach Frankfurt fliegt, gerät das Flugzeug in ein schweres Gewitter. Im Angesicht des drohenden Absturzes scheint plötzlich Ramón wenige Reihen vor ihm zu sitzen. Ramón, der nie eingeladen war und trotzdem immer kam, der bei Kara und Karas bestem Freund Vince auf dem Sofa in der Küche übernachtete, bis er von einem Tag auf den anderen verschwand. Nach der Notlandung kehrt Kara ruhelos nach Berlin zurück, wo er sich auf die Suche nach Ramón begibt und damit auf die Spuren seiner eigenen Vergangenheit. Er findet den Verlorengeglaubten in einer Plattenbausiedlung und bietet ihm an, in Vince’ ehemaliges Zimmer zu ziehen. Dort bekommt Ramón eines Nachts Besuch von Fremden. Wenig später ist er wieder verschwunden. Dass es diesmal ein Abschied für immer sein könnte, wird Kara bewusst, als er ihm bis nach Paris folgt, dort aber nur mehr eine Stadt in Aufruhr findet.
Deniz Utlu, geboren 1983 in Hannover, studierte Volkswirtschaftslehre in Berlin und Paris. Von 2003 bis 2014 gab er das Kultur- und Gesellschaftsmagazin freitext heraus. Sein Debütroman ,Die Ungehaltenen' erschien 2014 und wurde 2015 im Maxim Gorki Theater für die Bühne adaptiert. Von 2017 bis 2019 schrieb er für den Tagesspiegel die Kolumne ,Einträge ins Logbuch'. Außerdem hat er Theaterstücke, Lyrik und Essays verfasst. Er forscht am Deutschen Institut für Menschenrechte und veranstaltet am Maxim Gorki Theater die Literaturreihe ,Prosa der Verhältnisse'. Nach einem Gespräch liest er selbst einen ersten Teil aus seinem neuen Roman ,Gegen Morgen'.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Querköpfe

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Frauenpower im Kabarett (3/4)
Sisters of Comedy - Poetry Slam Edition
Mitschnitt vom 12.11.2019 aus dem Zentrum Altenberg in Oberhausen
(Teil 4 am 11.12.2019)

Die Sisters of Comedy sind zurück! Nach einem furiosen Auftakt im vergangenen Jahr, haben sich erneut Künstlerinnen aus ganz Deutschland zusammengetan um zu zeigen: Frauen haben Humor! Am 12.11. standen an 41 Spielorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 250 Sisters of Comedy auf den Bühnen. Deutschlandfunk hat auch in diesem Jahr die Aktion in mehreren Städten begleitet. Heute hören Sie die Highlights aus der Poetry-Slam-Edition in Oberhausen, aufgenommen im Zentrum Altenberg. Mit dabei sind Leonie Warnke, Jule Weber, Meral Ziegler, Theresa Hahl, Marie Gdaniec, Tabea Farnbacher, Miedya Mahmod und Luca Swieter.

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Spielweisen

Anspiel - Neues vom Klassik-Markt

22:50 Uhr

Sport aktuell

Handball - WM der Frauen in Yamaga/Japan: Deutschland - Frankreich

Biathlon - Weltcup in Östersund: Einzel Männer

Schwimmen Kurzbahn-EM in Glasgow

UEFA - Start der zweiten Verkaufsphase für Tickets zur Euro 2020

IOC - Marathon definitiv nach Sapporo verlegt

Radsport - Team Bora-Hansgrohe präsentiert sein Team für 2020

Verdienstorden für Dirk Nowitzki

Sex. Gewalt - Urteil gegen Fußballtrainer wegen Missbrauchs in 42 Fällen

Am Mikrofon: Marina Schweizer

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Mord an Georgier - ein neuer Fall Skripal? Interview mit Gustav Gressel, ECFR

Am Mikrofon: Rainer Brandes

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Fünf Kabarettistinnen stehen auf einer Bühne nebeneinander: Rebecca Carrington, Katie Freundenschuss, Patrizia Moresco, Tamika Campbell, Helene Bockhorst ( Steffen Grasshoff)
Frauenpower im Kabarett (4/4)Sisters of Comedy - Stuttgart
Querköpfe 11.12.2019 | 21:05 Uhr

Full House und großartige Stimmung im Theaterhaus Stuttgart: Die "Sisters of Comedy" haben auch dort bewiesen, wie vielfältig weiblicher Humor sein kann. Mit dabei waren Helene Bockhorst, Katie Freudenschuss, Rebecca Carrington, Tamika Campbell und Gastgeberin Patrizia Moresco.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk