Freitag, 22.01.2021
 
Seit 17:35 Uhr Kultur heute

Programm: Vor- und Rückschau

Freitag, 15.01.2021
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Dlf-Magazin 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Vikar Jürgen Wolff, Magdeburg
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Hochrisiko-Gruppen schneller impfen? - Interview mit Raul Krauthausen, Sozialhelden e.V.

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Paul Ziemiak, CDU-Generalsekretär zum CDU-Parteitag und der bevorstehenden Wahl des Vorsitzenden

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

150 Jahre Reichsgründung - Interview mit Hélène Miard-Delacroix, Historikerin an der Pariser Sorbonne

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 75 Jahren: Heinrich Harrer und Peter Aufschnaiter erreichen die „verbotene Stadt" Lhasa

09:10 Uhr

Europa heute

Rücktritt kurz vor Parlamentswahl? Regierungskrise in den Niederlanden

Leerstelle Migrationspolitik: Was der portugiesische EU-Ratsvorsitz will

Östliche Partnerschaft im Coronatest: die EU und ihre Nachbarn in der Pandemie

Am Mikrofon: Gerwald Herter

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Das größte religiöse Fest der Welt in der Corona-Krise
Die indische Pilgerreise Kumbh Mela - wie war der erste Tag? Fragen an den ARD-Korrespondenten in Neu-Delhi / Hamburg

Wer Synagogen beschützt, soll wissen, was in Synagogen passiert
Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg zwei Polizeirabbiner

Kunst und Kult
Kürzlich hat in Brüssel „The Agprognostic Temple“ eröffnet - trotz Pandemie-Zeiten. Eine Kunstgalerie oder wirklich ein Tempel?


Am Mikrofon: Christian Röther

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Lebenszeit

Verordneter Ausnahmezustand
Leben in Quarantäne

Gäste:
Prof. Dr. Frank Jacobi, Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Psychologischen Hochschule Berlin
Michael Rösch, Biathlon-Olympiasieger und Reporter für Sky Sport News, zurzeit in Quarantäne in Dresden
Am Mikrofon: Petra Ensminger

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
lebenszeit@deutschlandfunk.de

Plötzlich das Zuhause nicht mehr verlassen zu dürfen - das kann in Corona-Zeiten schnell passieren. Bei positivem Corona-Testergebnis oder als Kontaktperson von Infizierten ordnen die Gesundheitsämter in der Regel häusliche Quarantäne an. Tagelang nicht raus, damit kommen die Menschen ganz unterschiedlich klar. Während einige die Zeit in Quarantäne mit der Familie genießen oder sich persönliche Projekte suchen, leiden andere massiv unter der Isolation. In Familien kann es auch schon mal zu Streit oder gar häuslicher Gewalt kommen. Auch finanzielle Konsequenzen kann eine Quarantäne mit sich bringen, etwa, wenn bei Selbständigen Aufträge nicht erfüllt werden können.

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Anspruch auf Kinderkrankengeld in Corona-Zeiten - Interview mit Britta Schön

Im Rheinischen Braunkohlerevier werden weitere Dörfer abgerissen

Alpensymphonie - Forscher hören Veränderungen in den Bergen

Landwirtschaftsministerin Klöckner zum Biomarkt

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp 

Spritsparend fahren

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Weiter angespannte Corona-Lage - Kanzlerin will Bund-Länder-Beratungen vorziehen

CDU vor der Wahl eines neuen Vorsitzenden

Interview mit Mark Hauptmann, CDU, Vorsitzender Junge Gruppe Bundestag

Notfallpaket gegen die Folgen der Pandemie - Joe Bidens erster Gesetzesentwurf

Indonesien impft erst die Jüngeren, dann die Älteren

Sport: Haftstrafe für Arzt im Münchener Dopingprozess

CDU: Parteitag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden beginnt am Abend

Interview mit Ralf Fücks, Zentrum Liberale Moderne, zur CDU vor Parteitag

Ex-Verkehrsminister Dobrindt vor dem U-Ausschuss zum Maut-Desaster

Türkei: Erste Impfungen mit chinesischem Impfstoff nach Notfallzulassung

Wikipedia wird 20 - Siegeszug einer Online-Enzyklopädie

Am Mikrofon: Jasper Barenberg

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: Blick auf Bidens Konjunkturpaket und die deutsche Wirtschaft - Im Börsengespräch: Bernd Weidensteiner, Commerzbank

Vorläufiges Jahresergebnis - Softwarekonzern SAP legt vorab Zahlen vor

Vorläufig eingestellt - Marktmanipulations-Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn

Nord Stream 2 - Der Bau kann ab heute weitergehen

Firmenportrait: Simon Property Group - US-Malls unter Corona-Druck

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Blick auf Konjunktureinbruch in Deutschland

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Alles Merz, oder was? Die CDU Sachsen-Anhalt vor dem Bundesparteitag

Wahl des CDU-Vorsitzenden - Folgen für den Landesverband NRW

Kälte und Corona - Ulm baut Schlafkapseln für Obdachlose

Am Mikrofon: Peter Sawicki

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Sitzenbleiben
Lehrerverbandschef Meidinger und Bildungsministerin Karliczek lehnen einen generellen Verzicht aufs Sitzenbleiben in diesem Jahr ab

Schul-Chaos
Das Chaos zum Schulstart in Berlin setzt die Bildungssenatorin Scheeres von der SPD zunehmend unter Druck

Homeschooling
Ein Erfahrungsbericht aus Münster nach der ersten Woche Homeschooling zeigt, dass der Druck für Schüler, Lehrer und Eltern deutlich zugenommen hat

Online-Klausuren
Wie gehen Berliner Hochschulen mit digitalen Prüfungen um, wenn es wegen der Corona-Beschränkungen keine Präsenzklausur geben kann?

Online Klausuren II
Jannica Budde vom Centrum für Hochschulentwicklung sprivht über die Möglichkeiten von Online-Klausuren in Pandemie-Zeiten und Datenschutz-Bedenken

Am Mikrofon: Matthis Jungblut

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

„The True Story of Punk“ (Dokuserie)

Robotik, KI und Kreativität
Dokufilmerin Frauke Schlieckau im Corsogespräch mit Fabian Elsäßer über die Doku „Reload für die Kunstwelt" (3sat)

Is was?! - Aufreger der Woche

Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Nach Redaktionsschluss

Folge 18: Jünger, diverser, näher: Wie Lokaljournalismus überleben könnte

15:52 Uhr

Schalom

Jüdisches Leben heute

Erinnerung - Jüdische Musik aus Thessaloniki

Von Marianthi Milona

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Ali Smith: „Winter“
Aus dem Englischen von Silvia Morawetz
(Luchterhand Verlag, München)
Vorgestellt von Brigitte Neumann

Der weibliche Blick
Der neue Hamburger Ecco Verlag mit Büchern nur von Frauen
Ein Gespräch mit Programm-Leiterin Heide Kloth

Sofia Yablonska: „Der Charme von Marokko"
Hrsg. von Roksolana Sviato
Aus dem Ukrainischen von Claudia Dathe
(Kupido Verlag, Köln)
Vorgestellt von Tobias Lehmkuhl

Am Mikrofon: Angela Gutzeit

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Corona-Krise: "Zero-Covid ist ein sinnvolles Ziel"
Interview mit Michael Meyer-Hermann, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Wie das Tier so der Mensch
Verhalten und Kultur durch Umwelt vorgezeichnet

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 15. Januar 2021
Das Sternbild Messier

Am Mikrofon: Christiane Knoll

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Deutschland vor härterem Lockdown?

Behörden erlauben Biontech-Produktion in Marburg

Bidens Millarden Corona-Paket - der Schwerpunkt liegt im Sozialen

Folgen des Hacker-Angriffs auf Funke-Mediengruppe

Führungschaos bei Gewerkschaft Ufo

Teilentlastung vor Gericht für Winterkorn und VW

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Strategien gegen Covid-19 - Lockdown in Österreich und die Folgen für die Kultur

"Under The Radar" - Eine Bilanz des Theater-Festivals in New York

"Alles andere als eine Wiki-Verächterin" - Büchner-Preisträgerin Felicitas Hoppe über 20 Jahre Wikipedia

Am Mikrofon: Maja Ellmenreich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Auftakt CDU-Parteitag

Ost-Landesverbände zu den CDU-Kandidaten

Deutschland vor härterem Lockdown?

Lieferengpass: Irritation über Pfizer/BioNtech

Die schwierige Suche nach dem Ursprung des Corona-Virus in China

Regierungskrise in den Niederlanden

Bundesbehörde genehmigt Weiterbau von Nordstream 2

Urteil Blutdopingprozess

Am Mikrofon: Barbara Schmidt-Mattern

18:40 Uhr

Hintergrund

Tote in Tigray: Der äthiopische Friedensnobelpreisträger am Scheideweg

19:00 Uhr

Nachrichten

19:04 Uhr

Nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache

aus der Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion

19:09 Uhr

Kommentar

CDU: Warum Laschet gewinnt. Normalerweise

Niederlanden: ein Rücktritt allein reicht nicht

19:15 Uhr

Mikrokosmos - Die Kulturreportage

Theater im Gefängnis. Flucht in eine andere Rolle.
Von Marius Elfering
Deutschlandfunk 2019

Der Alltag im Knast ist öde und einsam. Theaterspielen ist eine Möglichkeit, der Tristesse zu entkommen. In der JVA Schwerte begleiten wir Häftlinge, die diese Chance ergriffen haben - auch wenn das bedeutet, dass sie sich mit ihrer eigenen Schuld und Verantwortung auseinandersetzen müssen. Seit mehr als 15 Jahren macht Pfarrer Dirk Harms mit Inhaftierten in Schwerte Theater. Die Proben für ein Stück können schon mal ein Jahr lang dauern. Denn Theater im Gefängnis zu machen ist viel komplizierter als in Freiheit. In der Justizvollzugsanstalt dürfen viele Requisiten nicht genutzt werden. Nicht immer haben die Gefangenen gleichzeitig Freigang und können miteinander proben und auch zwischenmenschlich ist die Theaterarbeit für alle Beteiligten eine Herausforderung. Marius Elfering begleitet den besonderen Probenprozess, kommt mit den Theaterschaffenden, aber auch mit dem Publikum ins Gespräch und erfährt, was Kulturarbeit im Gefängnis leisten kann und wo sie an ihre Grenzen stößt.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:05 Uhr

Das Feature

Der Vater der Propaganda
Wie Edward Bernays Massen manipulierte
Von Manuel Gogos
Produktion: WDR/Deutschlandfunk 2020

Edward L. Bernays gilt als Vater der Propaganda. Der Neffe Sigmund Freuds versuchte mithilfe der Tiefenpsychologie seines Onkels, die US-Gesellschaft zu manipulieren. Der erste Spin-Doktor der Politik wollte die Massen kontrollieren.
Edward L. Bernays hat die Kunst der Beeinflussung der öffentlichen Meinung fast im Alleingang kreiert. Sein Klassiker „Propaganda“ von 1923 gehörte zur bevorzugten Lektüre von Joseph Goebbels. Nachdem die Deutschen den Begriff Propaganda in Verruf brachten, taufte Bernays sie in „Public Relations“ um. Er entwarf Werbekampagnen für Amerikas Wirtschaft, und er beriet die Politik. Heute, da allerorten ein erbitterter Kampf um die Meinungshoheit tobt und autoritäre Regime und Rechtspopulisten die Propaganda nutzen, um die Demokratie auszuhöhlen: Braucht es da vielleicht eine neue, wirkungsvollere Propaganda für die Demokratie? Wer die bessere Geschichte erzählt, gewinnt, erzählt seine Tochter Anne Bernays. Was kann uns Edward Bernays über die Kunst des Storytellings lehren?

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

On Stage

Kai Strauss & The Birthday Blues Allstars
Aufnahme vom 26.9.2020 beim Bluesfestival Lahnstein
Am Mikrofon: Tim Schauen

In Osnabrück dürfte es still gewesen sein: Als Kai Strauss & The Birthday Blues Allstars dem 40. Lahnsteiner Bluesfestival mit großer Besetzung zum Geburtstag gratulierten, waren die meisten Musiker der heimlichen Blueshochburg in Niedersachsen eben gerade nicht zu Hause. Der Bandleader, Gitarrist und Sänger Kai Strauss hatte mit Todor „Toscho” Todorovic einen Osnabrücker Blues-Veteranen neben sich, mit der Horn Section um Tommy Schneller erfahrene Blech- und Holzbläser an seiner Seite und mit Kevin Duvernay am Bass, Alex Lex am Schlagzeug und Nico Dreier an den Tasten auch gleich die nächste Generation im Rücken. Und was spielten die Osnabrücker? Ein Ständchen zum 40. Geburtstag des Lahnsteiner Festivals: Blues natürlich. Und zwar laut!

22:00 Uhr

Nachrichten

22:05 Uhr

Milestones - Jazzklassiker

Carla Bley: „Tropic Appetites“ (1974)
Am Mikrofon: Michael Frank

Drei Jahre nach Veröffentlichung der epochalen Triple-LP „Escalator over the hill“ erschien 1974 die zweite Sammlung von Bleys genresprengenden Kompositionen zu Texten von Paul Haines. Inspirationsquelle der surrealen Gedichte waren längere Aufenthalte des Autors in Indien und Südostasien. Obwohl nur eine einzelne LP, ist das von einem Oktett eingespielte Album „Tropic Appetites“ alles andere als ein Anti-Klimax zur Jazz-Oper „Escalator over the hill“. In den komplexen, mehrteiligen Stücken gibt es Anklänge an Songs von Brecht/Weill und fernöstliche Tönungen. Zu hören sind auch Jazz-Rock typische Bass-Riffs und feurige Soli von Tenorsaxofonist Gato Barbieri - und ein ganz besonderes Kinderlied, gesungen u.a. von Bleys damals siebenjähriger Tochter Karen Mantler. Ein weiteres Highlight des Albums ist die Stimme von Julie Tippetts, die nur wenige Jahre zuvor unter ihrem Mädchennamen Julie Driscoll Erfolge in der Popwelt gefeiert hatte.

22:50 Uhr

Sport aktuell

Handball-WM - Vorrunde: Deutschland - Uruguay (18:00 h)

Fußball-Bundesliga, 16. Spieltag:
1. FC Union Berlin - Bayer 04 Leverkusen

Fußball - Präsidiumssitzung beim DFB

Doping - Urteilsverkündung im Aderlass-Prozess

Eishockey - IIHF-Präsident Fasel im Sportschau-Interview

Biathlon - Weltcup in Oberhof (2)

Bob- und Skeleton-Weltcup in St. Moritz

Am Mikrofon: Tobias Oelmaier

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Wohin steuert die CDU? Interview mit Andrea Römmele, Politikwissenschaftlerin

Am Mikrofon: Jonas Reese

23:53 Presseschau 

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Themen

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk