Donnerstag, 19.07.2018
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 23.04.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Weihbischof Matthias König, Paderborn
Katholische Kirche

06:50 Interview 

IWF - Feldzug gegen Exportmeister: Interview mit Michael Hüther, IWF

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Nahles' Fehlstart: Interview mit Christian Ude, Ex-OB von München

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Nord-& Südkorea-Trumps Erfolg? Interview mit A. Lambsdorff, FDP-Außenpolitiker

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 125 Jahren: Das Restaurant "Maxim's" wird in Paris eröffnet

09:10 Uhr

Europa heute

Das ostanatolische Experiment - Ein kommunistischer Bürgermeister hat Erfolg

Sorge in Griechenland - Spannungen mit der Türkei nehmen zu

Hüter der Unabhängigkeit (1/5): Aufräumen im deutschen KFOR-Feldlager im Kosovo

Am Mikrofon: Mirjam Kid

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Warum berichten Sie so viel über Angriffe gegen Juden und so wenig über Projekte gegen Hass?“  
Dlf-Hörerin Antonia Isabelle Weisz beschwerte sich nach einem Tag-für-Tag-Beitrag über No-Go-Areas für Männer mit Kippa. Im Interview mit Benedikt Schulz spricht sie von ihrer Arbeit mit Jugendlichen verschiedener Religionen.

Durst nach Sinn
Frankreichs Jugend interessiert sich deutlich mehr für den christlichen Gott als noch vor einigen Jahren. Und das, obwohl es keinen Religionsunterricht an staatlichen Schulen gibt. Ist die neue Religiosität eine Form des Protests gegen den laizistischen Staat? Oder gegen den Islam?

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Die Debatte um Macrons EU-Visionen - Marschieren oder Blockieren?

Gesprächsgäste:
Claire Demesmay, Politikwissenschaftlerin Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
Jo Leinen, SPD-Europaabgeordneter
Michael Link, europapolitischer Sprecher der FDP
Am Mikrofon: Stefan Heinlein

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Weltkakao-Konferenz in Berlin: Von Schokoladenqualität bis Fair Trade

Umweltschädlicher Titanbergbau in Südafrika - Anwohner klagen

Grüne Schreihälse: Streit um wilde Papageien im Rheinland

Lärmbericht der Deutschen Bahn: Weniger Lärm durch Güter- und Personenzüge?

Alles WLAN?! Warum Netzwerk-Kabel noch nicht ausgedient haben

Am Mikrofon: Stefan Römermann

11:55 Verbrauchertipp 

Alles WLAN?! Warum Netzwerkkabel noch nicht ausgedient haben

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

SPD: Holpriger Start für Nahles

Drama as usual in der SPD? Interview mit Oleg Shevchenko (Juso-Vorsitzender Thüringen)

Urteil gegen mutmaßlichen Paris-Attentäter Abdeslam

Auf diplomatischer Mission: Maas beim Treffen der G7-Außenminister

Macron warnt bei Fox News vor Russland und wirbt für Iran-Atomdeal

Auftakt Hannover-Messe

Sport: Tennis Fed-Cup und Vorschau WTA-Stuttgart

Kriminalstatistik: Ist Deutschland sicherer als gefühlt?

EU: Besserer Schutz für Whistleblower?

Von der Leyens Rüstungspläne

Entwicklungsminister Müller in Irak

Französische Nationalversammlung verabschiedet umstrittenes Asylgesetz

Kritik von Natalie Portman trifft Nerv in Israel

Am Mikrofon: Peter Sawicki

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Hannover Messe I: Digital & vernetzt - Wo liegen die Stolpersteine?

Hannover Messe II: Gastland Mexiko - Fortschritt im Schatten von Trump

Digitalisierung & Protektionismus: Virtuelle & echte Grenzen für die Industrie - Im Gespräch: David Kohl, Chef-Volkswirt von Julius Bär

Dieselabgase: Spediteure klagen gegen Volkswagen

Wirtschaftsnachrichten

Wirtschaftspresseschau

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Antisemitismus in Deutschland: Kippa-Test in der Hauptstadt

Wird Kiels Flughafen nun dichtgemacht?

München: Uniklinik gegen Genitalverstümmelung

Am Mikrofon: Ute Meyer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Mehr Gewalt an Schulen
Schulpsychologe Klaus Seifried im Gespräch zur neuen Bundeskriminalstatistik, nach der die Gewalt an Schulen zugenommen hat
    
Griechische Existenzangst
Eine Lehrerin aus Thessaloniki erzählt von Zeitverträgen, Arbeitslosigkeit und Kürzungen an Schulen

Welttag des Buches
Die Universität Erlangen bietet einen Studiengang „Buchwissenschaft“ an - was heißt das eigentlich?
       
Am Mikrofon: Markus Dichmann

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Vordenkerin und Vorbild der feministischen Kunst - Louise Bourgeois in Berlin

Spieleentwicklerin Linda Kruse im Corsogespräch zum Start der „gamesweekberlin“
                                                               
Serie „Westworld“ - Roboter als bessere Menschen

Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Pfeifen im dunklen Keller - Die EU will den Schutz für Whistleblower verbessern

Interview mit Annegret Falter vom Whistleblower Netzwerk e.V.

Versteckte Opfer des Spardrucks - Freie Mitarbeiter der Öffentlich-Rechtlichen

Mal Journalist, mal Pressesprecher - Seitenwechsler in der neuen Regierung

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Stefan Koldehoff

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Ein Portrait der Verlegerin Julia Eisele
(Eisele Verlag, München)
Ein Beitrag von Heidemarie Schumacher

Otar Tschiladse: "Der Korb"
Aus dem Georgischen von Kristiane Lichtenfeld
(Matthes & Seitz Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Cornelius Wüllenkemper

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Eine Mauer für die Antarktis?
Geoengineering zum Schutz von Schelfeis

Wenig aussagekräftig
Präklinische Tierversuche sind oft fehlerhaft

Kriegsgewinner heizen Konflikte an
Interview mit Hannes Rusch, Uni Marburg

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 23. April 2018
Der Tod des Astronauten

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Hannover Messe - Merkel meets Mexico

Künstliche Intelligenz - Helferlein oder Monster? Interview mit Manuela Lenzen, Universität Bielefeld

EU will Whistleblower besser schützen

Alternative Ökonomie in Boom-Zeiten - die Schwierigkeit, das Weltbild zu halten

Bloomberg als Klima-Retter

Wirtschaftsnachrichten

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Leserschwund? Wie reagieren die Verlage auf über 6 Millionen weniger Buchkäufer?

"Revolution! Für Anfänger/innen" - Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe

Das Fremde ist vor allem gefährlich - "Daumenregeln" von Iva Brdar am Schauspiel Stuttgart

Neues Online-Zeitzeugenarchiv - Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Am Mikrofon: Beatrix Novy

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt nach Protesten zurück

Außenminister Heiko Maas vor seinem UN-Auftritt

Kriminalstatistik: Zahl der Delikte rückläufig

Brüssel: 20 Jahre Haft für Salah Abdeslam

Korruptions-Vorwürfe Europarat - auch Deutsche belastet

Ausrüstungs-Mängel - von der Leyens Pläne für die Bundeswehr

Reaktion auf Neuwahl SPD-Spitze - Debatte um §219a

London: Das Königshaus bekommt weiteren Nachwuchs

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

18:40 Uhr

Hintergrund

Effektiv, ausgleichend, digital - Neue Methoden in der Flüchtlingshilfe

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Armenischer Ministerpräsident tritt nach Protesten zurück

Die SPD am Tag nach der Nahles-Schlappe

EU-Kommission will Whistleblower besser schützen

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Matthew Desmond: "Zwangsgeräumt. Armut und Profit in der Stadt"
Ullstein Verlag

Jan Philipp Burgard: "Ausgeträumt, Amerika? Unterwegs in einem gespaltenen Land"
Rowohlt Verlag

David Ranan: "Muslimischer Antisemitismus. Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?"
J. H. W. Dietz Verlag

Holger Afflerbach: "Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor"
C. H. Beck Verlag

Heinrich Bergstresser: "Nigeria. Die IV. Republik zwischen Demokratisierung, Terror und Staatsversagen (1999-2017)"
Brandes & Apsel Verlag

Am Mikrofon: Melanie Longerich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Tummelplatz für junge Violinvirtuosen - Die Menuhin Competition 2018 in Genf

Erste Oper einer Komponistin - "Liberazione"-Musiktheaterprojekt nach Francesca Caccinis "Alcina" in Wuppertal
Kollegengespräch mit Ulrike Gondorf

Rossini an der Scala - Ausstellung zum 150. TodestagGioacchino Rossinis in Mailand

Vom Neandertal in die Philharmonie - Warum der Mensch ohne Musik nicht leben kann- neues Buch von Eckart Altenmüller
Gespräch mit dem Autor

#freebrahms - Wie das STEGREIF.orchester Johannes Brahms‘ 3. Sinfonie entstauben will

Am Mikrofon: Christoph Vratz

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Beethovenfest Bonn 2017

Joseph Haydn
Fantasia für Klavier C-Dur, Hob. XVII:4

Ferdinand Ries
,The Dream' für Klavier Es-Dur, op. 49

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier Nr. 13 Es-Dur, op. 27/1 (,Sonata quasi una fantasia')

Ludwig van Beethoven
Fantasie für Klavier H-Dur, op. 77

Joseph Haydn
Sonate Nr. 56 D-Dur, Hob. XVI:42

Joseph Haydn
Capriccio G-Dur, Hob. XVII:1 (,Acht Sauschneider müssen seyn')

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier Nr. 14 cis-Moll, op. 27/2 (,Sonata quasi una fantasia', ,Mondscheinsonate')

Ronald Brautigam, Hammerklavier

Aufnahme vom 27.9.2017 aus dem La Redoute in Bonn

Am Mikrofon: Susann El Kassar

Lehrer, Schüler und Enkelschüler versammelte Ronald Brautigam in seinem Konzertprogramm beim Beethovenfest Bonn 2017. Haydn, Beethoven und Ries - alle haben sich in ihren Kompositionen mit der freien Form, der Fantasie beschäftigt. Joseph Haydn, der seine Klaviersonaten (und noch mehr seine Sinfonien) mit überraschenden Ideen spickte, schrieb auch Fantasien oder Capriccios, launige Stücke. Beethoven hat mit seinen zwei Klaviersonaten op. 27 ungewöhnliche Mischwesen aus Regeln und Freiheit komponiert. Wohl auch deswegen ist die ,Mondscheinsonate’ so bildstark und assoziativ. Das Klavierstück von Ferdinand Ries - der mit Abstand unbekannteste von den drei Komponisten - heißt zwar ,Der Traum’ (The Dream), aber in seiner vielseitigen Gestalt zeigt es sich ähnlich einer Fantasie. Ries hat mit diesem Werk beim englischen Publikum besonderen Erfolg.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Interview mit Julia Reda, MdEP, Piratenpartei, zum Schutz von Whistleblowern

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Ambrose Akinmusire spielt auf seiner Trompete  (Camille Blake/Jazzfest Berlin)
Amerikanischer Trompeter Ambrose Akinmusire Das Herz auf den Lippen
JazzFacts 19.07.2018 | 21:05 Uhr

Ambrose Akinmusire hat sich binnen weniger Jahre als einer der herausragenden Musiker des zeitgenössischen Jazz etabliert. 2007 gewann er den renommierten Thelonious-Monk-Wettbewerb, da war der Trompeter aus Kalifornien gerade einmal 25 Jahre alt. Ein Porträt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk