Dienstag, 23.07.2019
 
Seit 07:05 Uhr Presseschau

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 25.02.2019
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Schwester Ancilla Röttger, Münster
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Gipfeltreffen in Badeort - Europas handfeste Interessen: Interview mit dem SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Anti-Missbrauch-Konferenz im Vatikan - Viele enttäuscht! - Interview mit Thomas Sternberg, Präsident Zentralkomitee der deutschen Katholiken

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Protest gegen Uber und Co. - Paketversand am Pranger - Schöne neue Arbeitswelt? Interview mit dem Wirtschaftswissenschaftler Heinz-Josef Bontrup

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: Der jüdische Siedler Baruch Goldstein richtet in einer Moschee in Hebron ein Massaker an

09:10 Uhr

Europa heute

Ukraine: Zwangsarbeit in den Separatistengebieten

Spanische Airline Iberia gerät durch Brexit ins Straucheln

Grenzerfahrung Pyrenäen (1/5): Abdul will nach Frankreich

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Der Vatikan hat getagt - und nun?
Interview mit dem Jesuiten und Schulleiter Klaus Mertes zu den Ergebnissen der Kinderschutz-Konferenz

Eine Frage der Identität
Der Brexit lässt den Konflikt zwischen Katholiken und Protestanten wieder aufleben. Die Kirchen bemühen sich um Vermittlung

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern

Streit um Uploadfilter, Hass und Lügen im Netz -
Welche Regeln braucht das Internet?

Gesprächsgäste:
Julia Reda, MdEP, Piratenpartei, Mitglied im Rechtsausschuss
Frank Überall, Deutscher Journalisten-Verband, Vorsitzender
Marc Ziegele, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Kommunikationswissenschaftler
Am Mikrofon: Sandra Schulz

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Knatsch zwischen SPD und Union wegen Klimaschutzgesetz geht weiter

Nicht richtig abgerechnet: Schummelt das waldreiche Kanada bei der CO2-Bilanz?

Klimaschutz ohne CO2-Entnahme aus der Atmosphäre unmöglich? Interview mit Michael Angrick, UBA

Nicht wirklich öko: Bioplastikmüllbeutel als Störfaktor im Biomüll

CWD-Krankheit: Skandinavien sieht Wildbestand weiter bedroht

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Heizen mit Holzpellets

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

EU trifft Arabische Liga: Heikle Gespräche am Roten Meer

Venezuela-Krise: Wie weiter, Juan Guaidó?

Interview mit Prof. Klaus Bodemer, Venezuela-Experte

Deutsche IS-Kämpfer zurückholen?

Nach Missbrauchsgipfel in Rom

Barley will Maklergebühr bei Verkäufen neu regeln

Vor dem Gipfeltreffen Trump - Kim: Was in der Zwischenzeit geschah

Wird der Brexit um zwei Jahre verschoben?

Koalition streitet über Klimaschutzgesetz

Verhandlungen USA - Taliban in Katar

Oscars verliehen

Sport: Querelen im Eishockey-Verband

Säkularer Islam - Veranstaltung Berlin

Am Mikrofon: Christine Heuer

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

US-Präsident Trump verschiebt Frist im Handelsstreit mit China

Börsenbericht aus Frankfurt: Wie Schädlich ist der Handelsstreit? - Im Börsengespräch: Martin Lück, Blackrock

BMW zahlt Ablass: 8,5 Millionen Euro sollen Abschalteinrichtung vergessen machen

Neuer Mobilfunkstandard 5G: Der Stand der Dinge

Wirtschaftsnachrichten

Bestellerprinzip für Makler: Auch beim Wohnungskauf?

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Gedenken an NSU-Opfer Mehmet Turgut in Schwerin

Taxistand bedroht - Widerstand gegen Reform des Fahrdienstmarktes

Verkaufen für einen Euro? Niedersachsen und der Welfen-Streit um die Marienburg

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Weniger Sprachen, bessere Integration?
Eine Studie des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung in Essen kommt zu dem Ergebnis, dass sich Schulkinder mit Migrationshintergrund besser integriert fühlen, wenn sie mit gleichsprachigen Kindern in einer Klasse sind - Telefoninterview mit Julia Bredtmann, Autorin der Studie

Wird der Islamische Religionsunterricht in Bayern fortgesetzt?
In wenigen Monaten läuft der Modellversuch aus - noch immer herrscht Unklarheit, wie es danach weitergeht

Tausche Bildung gegen Wohnen
Bei einem bundesweit einmaligen Projekt helfen Bildungspaten Kindern aus bildungsfernen Schichten und kriegen im Gegenzug eine kostenlose Unterkunft gestellt

,Coolrider' gegen Mobbing
Zwei Kommunen in Bayern bilden Schülerinnen und Schüler zu Anti-Mobbingtrainern aus, die in Schulbussen gegen Mobbingvorfälle vorgehen

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Das war die 91. Verleihung der Oscars
Filmkenner Hartwig Tegeler im Gespräch

Kurator Gottfried Gusenbauer im Corsogespräch mit  Sigrid Fischer zur Schau ,Wettlauf zum Mond'

„Frauen der Welt, erhebt Eure rechte Hand!"
Künstlerin Marge Monko in Essen

Am Mikrofon: Sigrid Fischer

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Journalistische Recherche zu kirchlichen Missbrauchsfällen
Interview mit Christiane Florin, Dlf-Redaktion ,Religion und Gesellschaft'

Deutsche Medienpolitik: Sind die Strukturen noch zeitgemäß?

Kritik am Tatort Dortmund: Sieht die Wirklichkeit ganz anders aus?

Medien-Brexit: Konsequenzen für die britische Printbranche

Die Schlagzeile von morgen: Norddeutsche Neueste Nachrichten Rostock

Am Mikrofon: Henning Hübert

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Der irische Fiction Laureate Sebastian Barry im Gespräch

Sebastian Barry: „Tage ohne Ende“
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser
(Steidl Verlag, Göttingen)

Sebastian Barry: „Ein langer, langer Weg“
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser
(Steidl Verlag, Göttingen)

Am Mikrofon: Tanya Lieske

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Edge Computing
Bericht vom Mobile World Congress in Barcelona #MWC19

Windwächter im All
Aeolus-Wettersatellit meistert Testphase erfolgreich

Drohnen mit Eigenleben
Hummeln als Sensorplattformen

150 Jahre DNA
Im Jahr 1869 entdeckte Freidrich Miescher eine Substanz namens Nuclein

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 25. Februar 2019
Ein Kommunistenjäger startet Chinas Raumfahrt

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Wer bestellt, zahlt: Bestellprinzip soll auch beim Hauskauf gelten

Die Zukunft heißt 5G - die Themen auf dem Mobile World Congress

BMW bekommt Diesel-Ablass

Zweiter Glyphosat-Prozess gegen Bayer in den USA - was ist zu erwarten?

Otto: Überleben im Schatten von Amazon?

Kurznachrichten

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Ein politisch korrekter Jahrgang? Die Oscar-Preisverleihung 2019

Vorwurf der Zensur - Oscargewinner Guy Nattiv kritisiert die israelische Kulturministerin

"Hiob" - Christian Stückl inszeniert nach Joseph Roth an der Wiener Burg

Überwindung der Fremdheit - Eindrücke vom Brechtfestival Augsburg

Am Mikrofon: Dina Netz

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Lage Venezuela

Abschluss Treffen EU-Arab. Liga

Debatte über Brexit-Verschiebung?

Deutsche Politiker-Reaktionen auf die Missbrauchs-Konferenz im Vatikan

Immobilienkäufe - Verkäufer sollen Maklergebühr zahlen

Koalitionsstreit über Klimaschutzgesetz

Softwarepanne - BMW und das Millionenbusgeld

Nach der Wahl in der Republik Moldau


Am Mikrofon: Marina Schweizer

18:40 Uhr

Hintergrund

Himmlisches Internet und Erdbeobachtung - Das Geschäft mit dem Weltall

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Gipfel der EU mit der Arabischen Liga - eine fragwürdige Veranstaltung

Abgasskandal: BMW hat nicht betrogen

Barley: Auch Wohnungsverkäufer sollen Maklerkosten zahlen

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Lisa Herzog - "Die Rettung der Arbeit. Ein politischer Aufruf“
Hanser Berlin

Paul Collier - "Sozialer Kapitalismus! Mein Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft“
Siedler Verlag

Klaus-Jürgen Bremm - "Die Waffen-SS. Hitlers überschätzte Prätorianer"
wbg Theiss

Ewald Ochel - "Was die nächste Zeit bringen wird, sind Kämpfe." Erinnerungen eines Revolutionärs (1914-1921)
Metropol Verlag

Felwine Sarr - "Afrotopia"
Matthes & Seitz Berlin

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Wir brauchen Zeit! - Akustiker Yasuhisa Toyota zur Elbphilharmonie-Debatte

Launische Diva oder Neidopfer? - die Debatte um die Hamburger Elbphilharmonie
Gespräch mit Christian Wildhagen, Neue Züricher Zeitung

Zeit und Körperwärme - Uraufführungvon Jennifer Walshes Musiktheater "Time, time, time"
Kollegengespräch mit Leonie Reineke

Quo vadis Chorwettbewerbe? - Das Festival chor@berlin 2019

Tschechischer Wagner? Bedrich Smetanas "Dalibor" an der Oper Frankfurt
Kollegengespräch mit Uwe Friedrich

Mit Langlaufski zu Debussy - das Hemsingfestival im norwegischen Aurdal

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Beethovenfest Bonn 2018
Fuge, Studien und Choräle für vier Hände

Robert Schumann/Claude Debussy
Sechs Studien in kanonischer Form für den Pedalflügel, op. 56
in der Bearbeitung für vierhändiges Klavier

Claude Debussy
'En blanc et noir' für zwei Klaviere

Béla Bártok
Sieben Stücke aus 'Mikrokosmos' für zwei Klaviere, Sz 108

György Kurtág
Sechs Stücke aus 'Játékok' ('Spiele')
sowie Bearbeitungen von Werken Johann Sebastian Bachs für Klavier zu vier Händen

Ludwig van Beethoven
'Große Fuge' B-Dur, op. 134 für Klavier zu vier Händen

Izabella Simon und Dénes Várjon, Klavier

Aufnahme vom 16.9.2018 im Steigenberger Grandhotel, Petersberg

Am Mikrofon: Klaus Gehrke

Tastenspielereien - als solche sah der ungarische Komponist Béla Bártok nicht nur die Stücke ‚Für Kinder’, sondern auch die Sammlung ‚Mikrokosmos’. Spielerisch experimentell erforscht sein Landsmann György Kurtág im immer noch wachsenden Zyklus ‚Játékok’ die Ausdrucksmöglichkeiten des Klavieres. Die versuchte Robert Schumann durch die eigenartige Konstruktion des Pedalflügels zu erweitern und schrieb dafür seine Studien op. 56. Claude Debussy, der Schumanns Studien für vierhändiges Klavier bearbeitete, zeichnete in seinem Zyklus ‚En blanc et noir’ für zwei Klaviere Stimmungsbilder, die vom Ersten Weltkrieg beeinflusst sind. Für Kopfschütteln bei den Zeitgenossen sorgte Beethovens ‚große Fuge’, ursprünglich als Finale des letzten Streichquartetts gedacht; doch ihm war dieses Werk so wichtig, dass er es selbst für Klavier zu vier Händen arrangierte.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

1. Fußball-Bundesliga, 23. Spieltag: RB Leipzig - 1899 Hoffenheim

Ski nordisch - Vor der WM-Teampremiere: Deutsche Skisprung-Damen greifen nach Gold

Basketball - Deutschlands-Basketballer nach der WM-Qualifikation

Star Wars Feeling - Lichtschwertkampf ist in Frankreich jetzt offiziell Sportart

Am Mikrofon: Tobias Oelmaier

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

Mit Potentaten gemein machen? Zum EU-Gipfel mit der Arabischen Liga, Interview mit Franziska Brantner, Bündnis90/Die Grünen

Am Mikrofon: Martin Zagatta

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

 Ein Mann sitzt am 04.08.2013 auf einem Steg am Selenter See (Schleswig-Holstein).  (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)
Bipolare StörungenHimmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt
Sprechstunde 23.07.2019 | 10:10 Uhr

Aktionismus und Übermut oder Antriebslosigkeit und Ängste - zwischen diesen Extremen schwankt die Stimmung von Menschen, die von einer bipolaren Störung oder manisch-depressiven Erkrankung betroffen sind. Herausforderungen, die nicht nur die Betroffenen an ihre Grenzen bringen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk