Samstag, 23.06.2018
 
Seit 06:50 Uhr Interview

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 18.06.2018
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastoralreferent Martin Wolf, Kaiserslautern
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Ausspähen unter Freunden ... - Interview mit Konstantin von Notz, B'90/Grüne, Parlamentarisches Kontrollgremium, Mitglied

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Bilaterale Abkommen? - Interview mit Elmar Brok, Auswärtiger Ausschuss Europaparlament

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Bayern First?!: Interview mit Stepan Mayer, Parlamentarischer Staatssekretär Innenministerium

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 90 Jahren: Roald Amundsen stürzt bei der Rettungsaktion für Umberto Nobile in der Arktis ab

09:10 Uhr

Europa heute

Europas Asylfragen - Was geht und was nicht?

Flucht vor Erdogan - Türken in Athen

Konflikt um Katalonien (1/5) - Die Verteidiger der Republik

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Ein Jahr Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin
Im Juni 2017 gründete die Juristin Seyran Ates zusammen mit einigen Gleichgesinnten eine Moschee für liberal gesinnte Muslime in Deutschland. Was ist aus dem Vorhaben geworden?

Gluten polarisiert mehr als der Protestantismus
Auch in Italien gibt es katholisch-evangelische Ehepaare. Wie handhaben Priester dort die Sache mit der Kommunion? Die meisten verfahren nach dem Grundsatz: Erlaubt ist vieles, aber es muss nicht schriftlich fixiert werden

„Jott is doch schon lange tot, wat woll’n Se hier?“
Mit einem Doppeldeckerbus fährt Andreas Schmidt durch den Osten Deutschlands, um auf die Bibel neugierig zu machen. Seine Psalm-Druckerei ist beliebt. Aber es sei schwierig geworden, über den Glauben zu sprechen, sagt Schmidt. Ein Ortstermin in Görlitz

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Seehofer gegen Merkel - Zerbricht die Regierung am Asylstreit?

Gesprächsgäste:
Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau
Robin Alexander, Hauptstadtkorrespondent ,Die Welt'
Gabor Steingart, Journalist und Buchautor
Am Mikrofon: Christiane Kaess

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Internationaler Petersberger Klimadialog: Keine günstiges Klima fürs Klima

Vor deutsch-französischem Kabinettstreffen: WWF veröffentlicht Forderungspapier

EU-Agrarpolitik: Umweltverantwortung künftig bei Staaten? Interview mit Christian Rehmer, BUND

Öko contra Kunststoff? Neues auf der Outdoor-Fachmesse in Friedrichshafen

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Von Buttermilch und Gittersperren: Was tun gegen Maulwurfshügel?

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Diesel-Skandal: Audi-Chef Stadler festgenommen

Unions-Streit zum Asylrecht

Machtkampf Union - Interview Wolfgang Bosbach, CDU

Kolumbien: Duque gewinnt Präsidentschaftswahl

BND hat in Österreich abgehört

Sport WM Magazin

Unions-Asylstreit

Berlin: Eröffnung Petersberger Klimadialog

Justizreform: EU-Kommissar Timmermans in Warschau

Afghanistan: Feuerpause beendet, blutiges Wochenende

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Audi-Chef Stadler vorläufig festgenommen

Börsenbericht aus Frankfurt: Börsenreaktionen auf politische Unruhen. Im Börsengespräch: Martin Lück, BlackRock

Ab heute gelten Schattenindices - Was ist das Ziel? Wie funktioniert das?

Wirtschaftsnachrichten

Petersberger Klimadialog - Klimaschutz im Gastland Polen

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Handelskonflikte USA, China, EU

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

CDU und CSU mit getrennten Beratungen zum weiteren Vorgehen im Asylstreit

Prozessauftakt in Kandel

Die Bürger in Kandel wollen sich nicht instrumentalisieren lassen

Berliner Verein „Schwere Geburt“ kämpft gegen Missstände in der Geburtshilfe

Am Mikrofon: Jessica Sturmberg

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Wissenschaft für alle
Auf einer Fachkonferenz in Berlin geht es um die Frage, mit welchen Aktionen und Einrichtungen Hochschulen ihr Wissen am besten in die Öffentlichkeit bringen können

Lernen in der Vorschule
Der Besuch der École maternelle, die kleine Kinder auf die spätere Schule vorbereitet, wird in Frankreich bald verpflichtend

Braucht auch Deutschland eine Vorschule?
Grundschulen klagen über mangelnde Fähigkeiten von Schulanfängern. Telefoninterview mit Maresi Lassek, Grundschulverband e.V.

Am Mikrofon: Michael Böddeker

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Elektronauten-Festival in der Elbphilharmonie -
Ein Fazit

Künstlerin Anke Eckardt im Corsogespräch mit Susanne Luerweg über neue Techniken, neue Materialien und deren Sound

„Unsolved" unmoralisch? True-Crime-Serie zum Tod von Tupac & Notorious B.I.G.

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Asyl-Tourismus und Flüchtlingsflut - Fragwürdige Begriffe in politischer Debatte
Kollegengespräch mit Johannes Hillje, Politik- und Kommunikationsberater

Und viele Fragen offen... - Der Streit um den Telemedienauftrag und die Folgen
Gespräch mit Heiko Hilker, Mitglied des MDR-Rundfunkrates

Ausgebootet in den Verhandlungen - Filmwirtschaft gegen neuen Telemedienauftrag
Gespräch mit Alfred Holighaus, Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft

Stimme der LSBTI - Weltweite Medienstrategie für Rechte sexueller Minderheiten

Die Schlagzeile von morgen

Am Mikrofon: Brigitte Baetz

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Jordan B. Peterson: "12 Rules for Life - An Antidote to Chaos"
Aus dem amerikanischen Englisch von Marcus Ingendaay und Michael Müller
(Penguin Random House, Canada)
Ein Beitrag von Raphael Smarzoch

Kristine Bilkau: "Eine Liebe, in Gedanken"
(Luchterhand Literaturverlag, München)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

50 Qubits
IBM testet neuen Quantenprozessor

Fahrende Fabriken
Tunnelbohrmaschinen werden immer größer und robuster

Risikobereite Politiker
Wie entscheiden Volksvertreter?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 18. Juni 2018
Die Kreisgrabenanlage von Goseck

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Audi-Chef Stadler in Haft

Haftungsrechtler Carsten Wettich zur U-Haft für Rupert Stadler: Grenzen der D&O

Berliner Klimadialog

EU-Agrarministerrat zur Hilfen ab 2020

Australisch-europäisches Freihandelsabkommen geplant

Kurznachrichten

Ab heute gelten Schattenindices an der Börse - was ist das?

Börse aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Allstar "Macbeth" - Domingo-Netrebko-Barenboim-Kupfer spielen Verdi an der Berliner Staatsoper

"Zitronentage des Exils" - Einweihung der Thomas-Mann-Villa in Pacific Palisades

Rasse, Macht, Geld, Schuld - Eine Bilanz des Festivals "Theaterformen"

Kulturhistoriker der BRD - Hermann Glaser ist gestorben

Am Mikrofon: Michael Köhler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

CDU und CSU vertagen Asylstreit

Seehofer will bei EU-Nichteinigung Flüchtlinge zurückweisen

Audi-Chef verhaftet

BND hat in Österreich abgehört

Kolumbien: Duque gewinnt Präsidentschaftswahl

Auftakt Petersberger Klimadialog

Keine Anzeichen für nukleare Abrüstung weltweit - Ergebnisse des SIPRI-Jahrbuchs

WM aktuell

Am Mikrofon: Stefan Heinlein

18:40 Uhr

Hintergrund

Europas Schiffbruch, Merkels Menetekel

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Asylstreit der Union: Der große Knall ist immer noch möglich

Neues Kapitel im Dieselskandal: Audi-Chef Stadler hinter Gittern

BND-Spionage in Österreich: Erklärbar und doch hochnotpeinlich

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Gernot Erler: "Weltordnung ohne den Westen? Europa zwischen Russland, China und Amerika"
Herder Verlag

Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich, Irina Renz: "1918. Die Deutschen zwischen Weltkrieg und Revolution“
Ch. Links Verlag

Tom Segev: "David Ben Gurion. Ein Staat um jeden Preis"
Siedler Verlag

Jidi & Ageng: "Der freie Vogel fliegt"
Chinabooks

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

19:55 Uhr

FIFA WM 2018

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Wagner für die Scheichs - Erstes Gastspiel eines deutschen Orchesters in Saudi-Arabien
Gespräch mit dem Dirigenten der Kölner Akademie Michael Alexander Willens

Die Ära Simon Rattle bei den Berliner Philharmonikern geht zu Ende - eine Bilanz
Kommentar von Uwe Friedrich

Dirigent und Umweltschützer - zum Tod von Enoch zu Guttenberg
Gespräch mit dem Bariton Thomas E. Bauer

Lulu -  Lotte de Beer inszeniert Alban Bergs Oper in Leipzig

Von den Toten auferstanden - Hermann Wolfgang  von Waltershausens Oper
“Oberst Chabert“ in Bonn
Kollegengespräch mit Michael Struck-Schloen

Vergessene Instrumenten-Schätze - Ausstellung in Turin und ein Skandal in Rom

Am Mikrofon: Susann El Kassar

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Anton Eberl

Konzert für zwei Klaviere und Orchester B-Dur, op. 45
Sonaten für Klavier zu vier Händen op. 7 Nr. 1 und Nr. 2
(Ersteinspielungen)

Riko Fukuda und Paolo Giacometti, Hammerflügel
Kölner Akademie
Leitung: Michael Alexander Willens

Aufnahmen vom März 2008 und November 2011

Am Mikrofon: Norbert Hornig

Der 1765 in Wien geborene Anton Eberl war wohl zu Lebzeiten der größte Konkurrent von Ludwig van Beethoven. Er zeigte schon früh eine außergewöhnliche pianistische Begabung und erhielt vermutlich bei Georg Christoph Wagenseil und Leopold Koželuh Klavierunterricht. Ausgedehnte Konzertreisen führten ihn durch Europa und eine Zeit lang wirkte er auch in St. Petersburg. Eberl ließ sich dann dauerhaft in Wien nieder und wurde als Pianist und Komponist von Instrumentalmusik eine Berühmtheit. Aus seiner Feder stammen u.a. sieben Bühnenwerke, drei Sinfonien, Kammermusik in unterschiedlichen Besetzungen sowie Konzerte und Solostücke für Klavier. Einige seiner Werke erschienen zunächst sogar unter Mozarts Namen. Sein umfangreiches Oeuvre ist noch kaum erschlossen. Bei dieser Aufnahme handelt es sich um die zweite Produktion der Kölner Akademie mit Werken von Eberl, in deren Mittelpunkt diesmal das B-Dur-Konzert für zwei Klaviere, op. 45 aus dem Jahre 1804 steht. Es ist ganz im Stil der Wiener Klassik angelegt und vielfältig instrumentiert. Mit der japanischen Pianistin Riko Fukuda und dem italienisch-niederländischen Pianisten Paolo Giacometti konnten zwei Musiker für dieses Projekt gewonnen werden, die sowohl auf historischem wie auf modernem Instrumentarium erfolgreich konzertieren wie produzieren.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

FIFA-WM2018:
Schweden - Südkorea
Belgien - Panama
Tunesien - England

Doping - weitere Erkenntnisse über Doping im russischen Fußball

Tennis - ATP-Turnier in Halle/Westfalen

Am Mikrofon: Tobias Oelmaier

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymne

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Die Landwirtin Cornelia Briem-Grooten steht zusammen mit dem Berater Georg Milz von der Landwirtschaftskammer NRW in einem blühenden Feld.   (Deutschlandradio / Claudia Hennen)
Schleichende Katastrophe Das Insektensterben und was wir dagegen tun können
Das Wochenendjournal 23.06.2018 | 09:10 Uhr

In Deutschland gibt es drei Viertel weniger Insekten als noch vor 30 Jahren – mit diesem dramatischen Forschungsergebnis sind Krefelder Wissenschaftler im vergangenen Jahr an die Öffentlichkeit gegangen. Seither reißt die Debatte über Ursachen und Folgen des Insektensterbens nicht ab.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk