Programm: Vor- und RückschauDonnerstag, 23.01.2014

  • Mon
    Tue
    Wed
    Thu
    Fri
    Sat
    Sun
  • 00:05 Uhr
    00:05 Uhr  Fazit

    Kultur vom Tage
    (Wdh.)

    01:30 Uhr  Tag für Tag

    Aus Religion und Gesellschaft
    (Wdh.)

  • 05:05 Uhr

    Berichte, Interviews, Reportagen

    08:50 Uhr  Presseschau

    Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

  • 09:05 Uhr

    Vor 200 Jahren: Die erste Ausgabe der Zeitung "Rheinischer Merkur" erscheint

  • 09:10 Uhr

    Eskaliert die Gewalt? Die Lage in Kiew

    Hadern mit der EU - Ein Jahr nach Camerons Europa-Rede

    Teure Bausünden - Spaniens Skandalflughafen kommt unter den Hammer

    Am Mikrofon: Britta Fecke

  • 09:35 Uhr

    Aus Religion und Gesellschaft

    Als Spenden deklariert
    Neuer Geldwäscheskandal im Vatikan

    Die Religions- und Kulturpolitik Karls des Großen
    Teil 2: Die kirchenpolitische Abgrenzung gegen die Ostkirche

    Ist die Ökumene weiter als es scheint?
    Das neueste Dokument des Lutherischen Weltbundes und
    dem päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen

  • 10:10 Uhr

    Tiere leben lassen - Gesunde Ernährung ohne Fleisch
    Live von der Grünen Woche in Berlin
    Am Mikrofon: Georg Ehring

    Für immer mehr Menschen gehört Fleisch nicht mehr zu jeder Mahlzeit. Vegetarische oder sogar vegane Ernährung ganz ohne tierische Produkte liegen im
    Trend. Die Motive sind unterschiedlich: Viele lehnen die Massentierhaltung als unethisch ab, andere sehen in der Ernährung ohne tierische Produkte Vorteile für die Gesundheit. Wie gesund ist dieser Verzicht? Wodurch sollten Fleisch, Fisch und andere tierische Produkte ersetzet werden? Was ist von pflanzlichen Schnitzeln oder vegetarischer Wurst zu halten und woraus bestehen sie? Wie halten Vegetarier und Veganer ihre Ernährungsform durch, wenn sie anderswo zu Gast sind oder die anderen Familienmitglieder weiter Fleisch essen wollen? Über diese und andere Fragen rund um die vegetarische Ernährung diskutiert Georg Ehring mit Hörern und Experten.

    Hörertel.: 00800 - 4464 4464
    marktplatz@deutschlandfunk.de

  • 11:35 Uhr

    Schluss mit dem Eigenstromprivileg: Regierung will Selbstverbraucher an EEG-Umlage beteiligen

    Public Eye Award: Gazprom gewinnt NGO-Schmähpreis

    Was bringt das umstrittene EU-USA-Freihandelsabkommen TTIP für den deutschen Otto Normalverbraucher? Fragen an Karel de Gucht, EU-Handelskommissar

    Verbraucherzentrale klagt gegen Allianz wegen versteckter Klausel in Riester-Verträgen

    Am Mikrofon: Jule Reimer

    11:55 Uhr  Verbrauchertipp

    Klagen bei Kursverfall? Schadensersatzansprüche bei Wertpapieren

  • 12:10 Uhr

    Berichte, Interviews, Musik

    Ukraine: Pflastersteine und brennende Barrikaden

    Prokon-Insolvenz: Diskussion über strengere Regulierung

    Interview mit Klaus Nieding, Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz

    Fall Hoeneß: Staatsanwaltschaft durchsucht Finanzamt

    NSU-Prozess: Vater von Uwe Böhnhardt sagt als Zeuge aus

    Syrienkonferenz: UN-Vermittler Brahimi sondiert mit Konfliktparteien

    Neue EU-Datenschutzverordnung erst nach der Europawahl

    21 Tote bei Busunglück in der Türkei

    Bundeskabinett beendet Klausur in Meseberg

    Chodorkowski-Partner Platon Lebedew kommt auch frei

    Weltwirtschaftsforum: Irans Präsident Rohani wirbt um Vertrauen und Investoren

    Deutschen Pflegetag: Gesundheitsminister Gröhe kündigt rasche Pflegereform an

    Kontroverse um Wagenknecht-Interview bei Markus Lanz

    Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

  • 13:35 Uhr

    Wer ist schuld an der Prokon-Pleite? - Reaktionen nach der Insolvenz des Windparkbetreibers

    Börsenbericht
    Darin: Acht Prozent Rendite? - Warum Anleger immer auf das Risiko achten sollten. Im Gespräch: Alan Valentiner, AMF Capital

    Brüssel macht Ernst im Kältemittel-Streit - wie Daimler reagiert

    Nach der Krise ist vor der Krise - Davos debattiert über Europas wirtschaftliche Zukunft

    Wirtschaftsnachrichten

    Wirtschaftspresseschau: Prokon, EuGH/Leerverkäufe

    Am Mikrofon: Klemens Kindermann

  • 14:10 Uhr

    Große Nachfrage im „Desert Flower“ - Berliner Klinik hilft Frauen mit Genitalverstümmelung

    Zwang zum Wattführerschein sorgt für Unmut in Cuxhaven

    Hafenstraße oder Schlossallee - Posse um neue Straße in Leipzig

    Am Mikrofon: Sabine Demmer

  • 14:35 Uhr

    Das Bildungsmagazin

    Wenn Schulen zeigen, wie es gehen kann
    In Hamburg wird heute der Jakob-Muth-Preis für vorbildlichen inklusiven Unterricht verliehen

    Keine Stelle trotz Bestnoten?
    Warum Bayern derzeit kaum Referendare an Gymnasien einstellt

    Heute startet offiziell das Deutsch-Türkische Wissenschaftsjahr
    Wie steht es um den Türkisch-Unterricht an deutschen Schulen?

    Am Mikrofon: Kate Maleike

  • 15:05 Uhr

    „Art War“
    Dokumentation über ägyptische Künstler und ihre Auseinandersetzung mit der Revolution.

    „Philosophie im Hip Hop“
    Die Mitglieder der Gruppe „Käptn Peng und die Tentakel von Delphi“ haben - wie viele ihres Genres - hohe Ansprüche
    Ihre Texte sollen sich nicht reimen, sondern poetisch philosophisch sein.

    Das Hörerrätsel

    „Handbuch für Negerfreunde: Singen können die alle“
    Der farbige Comedian Marius Jung, im Corso-Gespräch über Vorurteile, die immer noch vorhanden sind

    „Tanzende Körper im Actionfilm“
    In Actionfilmen kann man Schauspielern wirklich bei der Arbeit zusehen. Aktuelles Beispiel dafür: „Homefront“, produziert von Sylvester Stallone, der heute in die Kinos kommt.

    Am Mikrofon: Achim Hahn

  • 16:10 Uhr

    Aus dem literarischen Leben
    Elisabeth Bronfen: "Hollywoods Kriege". Ein Gespräch
    Am Mikrofon: Angela Gutzeit

  • 16:35 Uhr

    Aus Naturwissenschaft und Technik
    Diagnose Kopfjagd und Gladiatorenkampf
    Archäologen rekonstruieren Schicksal römischer Skelette in London

    Geschlechterunterschied im Blut
    Stammzellen von Frauen und Männern sind verschieden

    Meldungen aus der Wissenschaft

    Sternzeit 23. Januar
    Das milchige Himmelsband

    Am Mikrofon: Lennart Pyritz

  • 17:05 Uhr

    Prokon-Pleite - Was sagt der Insolvenzverwalter?

    Prokon-Pleite - Die Lehren aus dem Niedergang der Windkraftfirma

    Wohin steuert die Pflege in Deutschland?

    Schlappe für die Allianz - Gericht greift Klauseln in Riester-Verträgen an

    Deutsche Unternehmen in Großbritannien

    Brüssel macht Druck im Kältemittel-Streit

    Börsenbericht aus Frankfurt

    Am Mikrofon: Birgid Becker

  • 17:35 Uhr

    Berichte, Meinungen, Rezensionen
    Geschichten ohne Wörter - Die Uraufführung von Herbert Fritschs Stück "Ohne Titel Nr. 1" an der Volksbühne in Berlin

    Das "machinale Wesen" der Moderne - Das verschollen geglaubte und nun wieder aufgetauchte "Schwarze Heft" von Martin Heidegger

    Reise in die Welt des Bösen - Barbara Eders Dokumentarfilm "Blick in den Abgrund"

    Ungarische Geschichtsklitterung? - Ein Streit um ein Denkmal in Budapest zur deutschen Besatzung

    Am Mikrofon: Karin Fischer

  • 18:40 Uhr

    Die Ukraine am Scheideweg:
    Zwischen Autokratie und Demokratie - Chancen und Perspektiven

  • 19:15 Uhr

    Alleskönner?
    Ex-Politiker und ihre zweite Karriere

    Umsteiger?
    Brüderles Leben ohne Politik

    Störenfried?
    Stegners Aufstieg an die SPD-Spitze

    Pleitegeier?
    Der Bundestag und sein Fahrdienst

    Paradiesvögel?
    NRW-Piraten ohne ernste Themen

    Aussteiger?
    Görlitz und die Rentner-Schwemme

    Am Mikrofon: Irene Geuer

  • 20:10 Uhr

    Baugeschichte der DDR
    Werkstattgespräche im Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung

    Größer, schöner, besser…als… - Wie durch Vergleiche die Welt verstanden wird
    Tagung am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung
    Bielefeld, 16.-17.1.2014

    Sein und Schein des Goldes
    Wie sich die Bedeutung des Edelmetalls über die Jahrtausende erhalten hat

    Schwerpunktthema:
    Die verschiedenen Lesarten des Koran
    Kritische Ansätze in der islamischen Theologie

    Am Mikrofon: Carsten Schroeder

  • 21:05 Uhr

    Zwischen Freiheit und Songstrukturen
    Ein Porträt der Pianistin und Komponistin Laia Genc
    Von Anja Buchmann

    Laia Genc, gebürtige Berlinerin mit türkischen Wurzeln, gehört seit ihrem Studium an der Musikhochschule Köln fest zur domstädtischen Jazzszene. Die Pianistin hat eine Quintett-CD mit französischen Musikern veröffentlicht, sie spielt in Caroline Thons Thoneline Orchestra, im Improvisationsquartett PLoTS, im Duo mit der sardischen Sängerin Elena Ledda, dem Trio Kalima und im Ensemble Mizard. Vor allem aber agiert die Musikerin in ihrem Trio Liaison Tonique, das seit seiner Gründung vor acht Jahren schon diverse Umbesetzungen erfahren hat: Markus Braun, der auch privat mit Laia Genc zusammen lebt, ist ihr inzwischen vierter Bassist und Etienne Nillessen der zweite Schlagzeuger nach der langjährigen Zusammenarbeit mit Nils Tegen. Liaison Tonique steht für eine Improvisationsgemeinschaft mit großem Klangempfinden, mit freien Ausbrüchen inmitten geordneter Strukturen und einer eigenen Sprache, die
    sich verschiedenster musikalischer Dialekte bedient. Sie reichen vom Jazz über klassische Reminiszenzen, von orientalischen und balkanesken Einflüssen
    mit eingängiger Melodik bis zu komplexen Klanggebilden der Neuen Musik.

  • 22:05 Uhr

    Das unerreichte Vorbild
    Enrico Caruso (1873-1921) und die Folgen
    Von Martin Wenske

    Kein Gesangskünstler der vergangenen 100 Jahre hat die Arbeit seiner Fachkollegen und Rollennachfolger so stark beeinflusst, wie der Tenor Enrico Caruso. Und dank seiner zahlreichen, weit verbreiteten Schallplattenaufnahmen, vornehmlich aus dem italienischen und französischen Repertoire, diente er
    auch Sängern in ästhetischer, interpretatorischer und gesangstechnischer Hinsicht als Maßstab, welche den großen Neapolitaner niemals auf der Bühne erleben konnten. Die Sendung zeichnet die Wirkung des "Phänomens" Caruso im 20. Jahrhundert nach, anhand einer Reihe von Einspielungen zum Teil bis heute bekannter, aber auch weniger prominenter Tenöre und beleuchtet dabei Wege und Irrwege im Umgang mit dem einzigartigen künstlerischen Vermächtnis
    Enrico Carusos.

  • 23:10 Uhr

    Journal vor Mitternacht