Montag, 08.03.2021
 
Seit 20:10 Uhr Musikjournal

Coronavirus

Aktuelles

Annalena Baerbock (Grüne)"Kinder sind wieder durchs Raster gefallen"

Die Grünenpolitikerin Annalena Baerbock kritisiert die Bundesregierung, die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen nicht ausreichend zu berücksichtigen. So hätten Schulen etwa durch Tests viel schneller sicher gemacht werden müssen, um Kindern ein normales Leben zu ermöglichen, sagte sie im Dlf.

weitere Beiträge
Abonnieren Sie unseren Coronavirus-Newsletter (Deutschlandradio)
Coronavirus - Newsblog (Getty Images/Radoslav  Zilinsky)

Impfungen

Impfstart in DeutschlandWas Sie über die Corona-Impfung wissen müssen

Der Kampf gegen die Corona-Pandemie geht in die entscheidende Phase: Die Impfungen gegen das Coronavirus haben in Deutschland begonnen. Wer kann sich wann und wo impfen lassen? Wie sicher sind die Impfstoffe? Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten und ist man danach immun? Ein Überblick.

Biontech/Pfizer, Moderna und Co.Corona-Impfstoffe in der Übersicht

Im Wettlauf um die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs melden immer weitere Unternehmen vielversprechende Ergebnisse. Die EU-Behörde EMA hat bisher die zwei Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna zugelassen. Welche Impfstoff-Kandidaten sonst noch im Rennen sind und wie sie wirken - ein Überblick.

weitere Beiträge

Wissen

Covid-19Wo liegt die Gefahr der Coronavirus-Mutationen?

Gleich drei veränderte Varianten des ursprünglichen Coronavirus bereiten derzeit Sorgen. Vor allem die britische Mutante B.1.1.7 könnte sich schnell verbreiten. Was macht die neuen Mutationen gefährlich? Müssen die bestehenden Impfstoffe angepasst werden – und geht das überhaupt?

Corona-ReinfektionenWenn SARS-CoV-2 zweimal krank macht

Eine erste Corona-Infektion hatte der Mann aus dem Schwarzwald überstanden, die zweite aber überlebte er nicht. Der Fall machte in den letzten Tagen Schlagzeilen. Wie häufig und wie gefährlich sind Corona-Reinfektionen? Die wichtigsten Antworten zum Thema.

weitere Beiträge

Wirtschaft

Bildungsexperte

Der Einbruch des Ausbildungsmarkts in der Corona-Pandemie sei fatal, weil dadurch bald mehr Fachkräfte fehlen könnten, warnte der DGB-Bildungsexperte Matthias Anbuhl im Dlf. Das Förderprogramm der Bundesregierung setze zwar an der richtigen Stelle an, sei aber viel zu bürokratisch.

weitere Beiträge

Gesellschaft

Alternative zum LockdownNeue Perspektiven durch Corona-Selbsttests?

Im März soll eine Reihe von Corona-Schnelltests in Deutschland zugelassen werden, die - anders als die bisherigen Antigen-Schnelltests - auch Laien zu Hause anwenden können. Das könnte neue Perspektiven im Kampf gegen das Virus eröffnen: Marburger Forscher sehen darin gar eine Lockdown-Alternative.

Corona-PandemieWissenschaftler, die Corona leugnen

Sie lehnen die Abstands- und Maskenpflicht ab, halten die Covid-Gefahr für überschätzt – an der Uni Regensburg machen ein Professor und ein wissenschaftlicher Mitarbeiter keinen Hehl aus ihrer Ablehnung der Corona-Politik. Ihre private Meinung tragen sie wohl auch in die Wissenschaft.

Kinder und CoronaWie sich Schulen verantwortlich öffnen lassen

Die Schulen sollen nach und nach wieder geöffnet werden. Dafür sprechen gute Gründe: die Bildung aber auch die Lockdownbelastung für die Kinder. Auf der anderen Seite gibt es Meldungen, die neuen Virus-Varianten würden gerade Kinder infizieren. Wie können Schulen öffnen ohne zur Infektionsquelle zu werden?

weitere Beiträge

Blick ins Ausland

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk