Programm: Vor- und Rückschau

Jetzt im Radio: Montag, 24. November 2014, 22:26 Uhr

Seit 21:05 Uhr

Musik-Panorama aufnehmen

AUSWAHL: Die Programmvorschau der kommenden sechs Wochen.

Hier finden Sie die Programmvorschau für die kommenden Wochen. Außerdem können Sie das bisherige Programm nachschlagen und herausfinden, was zu einem früheren Zeitpunkt gesendet wurde.

Wochenvorschau als PDF

Programmschema DLF (PDF)

Tagesprogramm: Montag, 24. November 2014

Zeit DESCRIPTION
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05  Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00  Nachrichten 

01:05  Kalenderblatt 

01:10  Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35  Hintergrund 

(Wdh.)

02:00  Nachrichten 

02:05  Sternzeit 

02:07  Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30  Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00  Nachrichten 

04:05  Radionacht Information 

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30  Nachrichten 

05:35  Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00  Nachrichten 

06:30  Nachrichten 

06:35  Morgenandacht 

Silvia Katharina Becker, Bonn

06:50  Interview 

Abschluss der Atomgespräche mit dem Iran - Interview mit Michael Lüders, Publizist

07:00  Nachrichten 

07:05  Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15  Interview 

Ärger um Petersburger Dialog und Lothar de Maizière - Andreas Schockenhoff, CDU, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, ehem. Koordinator für die deutsch-russische zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit

07:30  Nachrichten 

07:35  Börse 

07:56  Sport am Morgen 

08:00  Nachrichten 

08:10  Interview 

Russland-Politik der Bundesregierung: Seehofer setzt SPD unter Druck - Interview mit Gernot Erler, SPD, Koordinator der Bundesregierung für Russland

08:30  Nachrichten 

08:35  Wirtschaft 

08:47  Sport am Morgen 

08:50  Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 150 Jahren: Der französische Maler Henri de Toulouse-Lautrec geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Mit Regionalstreiks gegen die Regierungspolitik in Belgien

Angst vor dem AKW Cattenom: Luxemburg erneuert seine Notfallplanung

Immer mehr Armut in Frankreich - Winterspeisung der "Restos du Coeur" beginnt

Am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
Das neue Kirchenbild des Konzils
Vor 50 Jahren wurde die Konstitution Lumen Gentium verabschiedet. Bis heute ist das Dokument von großer Brisanz für das Selbstverständnis der katholischen Kirche

Vergessen und verdrängt
Die Ukraine auf der Suche nach ihrem jüdischen Erbe

Religion und Glaube in der Hauptstadt
Kein Himmel über Berlin? Rezension des neuen Buchs des Berliner Religionsphilosophen Thomas Brose

Am Mikrofon: Matthias Gierth

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Luxemburger Tricks? - Wer stoppt die Steuerflucht der Konzerne?

Studiogäste:
Alexander Graf Lambsdorff, Vorsitzender der FDP-Gruppe im Europaparlament
Lisa Paus, Sprecherin für Steuerpolitik der Grünen im Bundestag
Richard Pitterle, Sprecher für Steuerpolitik der Linkspartei im Bundestag
Am Mikrofon: Jasper Barenberg

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30  Nachrichten 

11:00  Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Gabriel will doch einen zusätzlichen Klimabeitrag der Kohle

Kühe als Klimakiller - Forscher versuchen, tierische Methanproduktion zu verringern

Die vergessene Katastrophe - Langzeitfolgen der Ölpest im Golf von Mexiko

Vom schwierigen Umgang mit Rohstoffen aus Konfliktgebieten

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55  Verbrauchertipp 

Espresso-Maschinen im Test (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Atomverhandlungen mit dem Iran doch nicht vor dem Durchbruch?

Blockieren die USA eine Aufhebung der Sanktionen? Fragen an Ruprecht Polenz, CDU, ehem. Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag

Wildente mit Vogelgrippe gefunden

3.000 Arbeitsplätze stehen bei Burger King auf dem Spiel - Interview, Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten

Gespannte Stimmung in Ferguson vor Jury-Spruch

Formel 1 - Lewis Hamilton im Mercedes wird Weltmeister

Position der USA bei Atomgesprächen

Soli auch für den Westen?

Krach um Frauenquote

23-jähriger Norweger verteidigt Schach-WM

Kunstmuseum Bern und Monika Grütters zum Gurlitt-Testament

Am Mikrofon: Friedbert Meurer

12:30  Nachrichten 

12:50  Internationale Presseschau 

13:00  Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Klimaschutz per Gesetz - Wirtschaftsminister Gabriel will Stromkonzerne zum CO2-Sparen zwingen

Börsenbericht: Druck auf Kohlemeiler - welche Geschäftsmodelle bleiben für die Versorger? Im Gespräch: Thomas Deser, Union Investment

Lichtblick für die Konjunktur - Stimmung in der deutschen Wirtschaft hellt sich überraschend auf

Sorge um Weihnachtsfeiern - Steuerpläne für Betriebsfeste stoßen auf Widerstand in der Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten

Aktie top, Mannschaft flop - Hauptversammlung beim börsennotierten Bundesliga-Club Borussia Dortmund

13:55  Wirtschaftspresseschau 

Leitzinssenkung in China

Investitionen bei Volkswagen

Am Mikrofon: Andreas Kolbe

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Hungerstreik in München: Flüchtlinge protestieren gegen Lebensbedingungen

Ausverkauf in Bochum: Opel versteigert Produktionsanlagen bei laufendem Betrieb

Engayed in Frankfurt: Hochzeitsmesse für homosexuelle Paare eröffnet

Am Mikrofon: Sarah Zerback

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Neues Portal für berufliche Weiterbildung
Philip Banse testet das neue Angebot der Bundesagentur für Arbeit

Immer noch schwierig
Die Begabung junger Deutschtürken wird in der Schule oft nicht erkannt: Die Uni Nürnberg und eine Modellklasse an einem Nürnberger Gymnasium wollen das ändern

Hochbegabte Migranten
Ein Workshop in Köln richtet sich an Hochbegabte mit Migrationshintergrund, die bislang von der Bildungspolitik vernachlässigt

Am Mikrofon: Sandra Pfister

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Pioniere urbaner Interventionen -
Das Haus am Waldsee in Berlin widmet der Architektengruppe Haus-Rucker-Co eine Ausstellung. Susanne Luerweg im Gespräch mit dem Kurator Ludwig Engel

Renaissance der Podcasts -
Nie wurde über einen Podcast so viel geredet wie über die US-Radioserie "Serial". Markiert er eine Trendwende?

Aktuelle Meldung: American Music Awards

100 Alben in 15 Jahren -
Wigald Boning hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Gerade ist sein neues Album "New Wave" erschienen. Susanne Luerweg im Corso-Gespräch mit Wigald Boning

Nachwachsender Rohstoff Haar -
Das britische Designduo SWINE bietet Produkte aus Menschenhaar an

Am Mikrofon: Susanne Luerweg

15:30  Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Dylan Thomas: Unter dem Milchwald
(Der Hörverlag, München)
Eine Rezension von Astrid Nettling

Jan Wagner: Regentonnenvariationen
(Hanser Berlin)
Eine Besprechung von Wiebke Porombka

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Alterndes Gehirn
Schottische Langzeitstudie soll klären, warum die kognitive Leistungsfähigkeit im Alter nachlässt

Lokale Erwärmung
Eine hauchdünnen Folie aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen soll das Vereisen von Rotorblätter bei Windkraftanlagten verhindern

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit - 24. November
Doppelhaufen im Schiffskiel

Am Mikrofon: Uli Blumenthal

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Gabriel und die Kohle - wie wirkt sich eine schnelle Ausstiegsentscheidung aus?

Wandert der Soli westwärts? Das Modell der rot-grünen Ministerpräsidenten und die Reaktionen

Bedroht der Fiskus bald die Weihnachtsfeiern? Finanzausschuss debattiert Änderungspläne

Lichter aus bei Burger King? Die Lage am Beispiel Augsburg

Wie funktioniert Franchise - normalerweise und bei Insolvenz

Wirtschaftsnachrichten

Ifo-Index steigt

Aktie top, Mannschaft flop - Hauptversammlung beim BVB

Börsenbericht aus Frankfurt

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Endlich die Entscheidung - Das Kunstmuseum Bern nimmt die vererbte Sammlung Gurlitt an

"Silent Noise" - Ein Stück über den Selbstmord mit Constanze Becker am Schauspiel Frankfurt

Radikalster Dichter der spanischen Sprache - Juan Goytisolo erhält den Cervantes-Preis 2014

Einfach in Normalgröße! Die Anti-Barbie-Puppe "Lammily" verkörpert die junge Durchschnitts-Amerikanerin

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Krise ohne Ende - Malis Suche nach einem neuen Gesellschaftsmode ll

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Brendan Simms: Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas 1453 bis heute (Übersetzung: Klaus-Dieter Schmidt)
Deutsche Verlags-Anstalt

Robert Menasse: Heimat ist die schönste Utopie - Reden (wir) über Europa
Edition Suhrkamp

Jakob Kellenberger: Wo liegt die Schweiz? Gedanken zum Verhältnis CH - EU
Buchverlag NZZ Libro

KURSIV:
Blick in politische Blogs und Zeitschriften

Gudrun Harrer: Nahöstlicher Irrgarten. Analysen abseits des Mainstreams
Verlag Kremayr & Scheriau

Musik:
Johannes Enders: "Mellowtonin"

Am Mikrofon: Monika Dittrich

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikszene

Wie war das?
Die Musik und das Vergessen
Von Florian Hauser

Text vergessen? Macht nichts, es gibt ja den Souffleur. Vergessen, wie das Geigensolo geht? Bitte improvisieren, vielleicht merken es die Leute nicht. Wann war noch mal die Probe? Und wie ist das überhaupt, wenn man sich im Spielen ‚vergisst‘, wenn man anfängt zu fliegen? Wie ist das mit der Musik, die man nicht mehr vergessen kann, die sich unauslöschlich in die Erinnerung eingebrannt hat? Das Erinnern und Vergessen ist ein weites musikalisches Feld. Annäherungen mit einer Geigerin, einem Tenor und einem Souffleur, einer Pianistin, die das falsche Stück geübt hat und einer Wissenschaftlerin, die das alles ganz rational erklären kann.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama aufnehmen

1. Raderbergkonzert 2014/15
Carl Philipp Emanuel Bach
Vier kleine Duette für zwei Tasteninstrumente, Wq 115

Franz Schubert
Acht Variationen über ein Originalthema für Klavier zu vier Händen As-Dur, D 813

Muzio Clementi
Sonate für zwei Klaviere B-Dur, op. 12

Witold Lutoslawski
Variationen über ein Thema von Paganini für zwei Klaviere

Béla Bartók
Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug, Sz 110

Yuka und Ayaka Yamamoto, Klavier
Henning Börgel und Antonio Javier Azanza Ribes, Schlagzeug

Aufnahme vom 4.11.14 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Béla Bartók hat wie kein anderer Komponist zur Emanzipation des Schlagzeugs in der Kammermusik beigetragen. Seine ‚Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug‘ war ein Meilenstein, und das hat auch mit der glücklichen Lösung eines Balanceproblems zu tun. Der Schlüssel dazu lag in der Verwendung von zweien statt nur eines Flügels als Gegengewicht zum „oft recht scharfen Klang der Schlaginstrumente“, wie Bartók selbst in einer Notiz zur Uraufführung am 16. Januar 1938 schrieb. Ebenso entscheidend war freilich der Gedanke, beide Instrumentengruppen als einander vollkommen ebenbürtig zu behandeln. So entstand ein Meisterwerk der Moderne. Yuka und Ayaka Yamamoto präsentieren es zum Auftakt der neuen Raderbergkonzert-Saison zusammen mit den beiden Schlagzeugern Henning Börgel und Antonio Javier Azanza Ribes vor dem Hintergrund von drei Jahrhunderten Klaviermusik ‚à quatre mains‘.

22:00  Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell aufnehmen

Fußball - 2. Bundesliga, 14. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - Greuther Fürth

Fußball - Armin Veh tritt als Cheftrainer beim VfB Stuttgart zurück.

Fußball - Aktionärstreffen von Borussia Dortmund

Fußball - Rückzug: Englische Fußballclubs sind an der Börse nicht glücklich geworden

Respektspreis für schwulen türkischen Schiedsrichter Halil Dincdag

Formel 1 - Reaktionen auf den WM-Titelgewinn von Lewis Hamilton

Eishockey - Russische Eishockeylegende Viktor Tichonow gestorben

Am Mikrofon: Bernhard Krieger

23:00 Uhr

Nachrichten aufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 21:05 Uhr Musik-Panorama

nächste Sendung 22:50 Uhr Sport aktuell

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Programmtipps

Sprechstunde | 25.11.2014 10:10 Uhr Moderne Methoden der Schmerztherapie

Rückenprobleme, Gelenkverschleiß, Entzündungen oder Krebs - Schmerz kann viele verschiedene Ursachen haben. In den meisten Fällen verschwindet jedes Ziehen und Stechen, sobald die Grunderkrankung ausgestanden ist. Doch manchmal liegt dem Schmerz eine unheilbare Krankheit zugrunde. Mehr

 

Das Feature | 25.11.2014 19:15 Uhr "Wir sind wie Götter und wir können genauso gut werden"

Auf dem Cover der ersten Ausgabe des "Whole Earth Catalogs" prangte ein Foto der Erde, dem Spaceship Earth, aufgenommen aus dem All. Der Katalog versprach Zugang zu Werkzeugen und Ideen. Anleitungen zum Bau geodätischer Kuppeln fanden sich neben elektronischen Rechenmaschinen und Literatur von Norbert Wiener bis Buckminster Fuller. Mehr

 

Hörspiel | 25.11.2014 20:10 Uhr Urban Prayers

Es spricht der Chor der gläubigen Bürger. Der Chor findet keine gemeinsame Sprache und doch ist es ein Chor, der ein Gegenüber kennt: die Ungläubigen. Muslime, Buddhisten, Hindus und Juden sowie christliche Glaubensgemeinschaften aus der ganzen Welt machen unsere Städte zu religiösen Megacitys. Welche Sprache versteht ihr Gott? Mehr

 

Jazz | 25.11.2014 21:05 Uhr Craig Taborn: Piano Solo & Trio

Er macht keinen Unterschied zwischen Komposition und Improvisation, spricht vielmehr von "spontanem Komponieren": Craig Taborn geht an sein Spiel dialektisch heran, arbeitet mit extremen Gegensätzen in der Dynamik, schlägt neue Seiten im Katalog der möglichen Zusammenführungen von Tradition und intuitiver, freier Klanggestaltung auf. Mehr

 

Querköpfe | 26.11.2014 21:05 Uhr Die leisen Töne des Laut-Sprechers Wilfried Schmickler

Mit dem gebrüllten Wort "Aufhören!" leitete Wilfried Schmickler stets seine Kurzauftritte in der WDR-Fernsehsendung "Mitternachtsspitzen" ein. Was dann folgte, war eine furiose Empörungsorgie. Mehr

 

Marktplatz | 27.11.2014 10:10 Uhr Zwischen Sparpreis und Störung im Betriebsablauf

Bahnfahren kann eine komfortable Form der Fortbewegung sein, eine Herausforderung, ein Abenteuer und manchmal ein Ärgernis. Wenn zum Beispiel die Anschlusszüge bei einer Verspätung nicht warten. Wenn die Bahncard mal wieder nicht für den Zug gilt, den der Pendler nehmen muss. Mehr

 
 

Politik

MaliKrise ohne Ende

UNO-Truppen auf Patrouille in Mali in Westafrika.

Die Lage im westafrikanischen Mali bleibt prekär - auch trotz internationaler Militäreinsätze, die die Situation stabilisieren sollten. Grundlegende Krisen in dem Land bleiben ungelöst und die malischen Milizen haben offenbar genug Ressourcen für einen längeren Widerstand.

 

Wirtschaft

Arbeitsplätze bei Burger King"Yi-Ko ist ein Einzelfall"

Aufgenommen am 01.07.2014 in Hamburg

Nachdem sich die Fastfoodkette Burger King von ihrem größten Franchise-Nehmer in Deutschland getrennt hat, stehen Jobs auf dem Spiel. Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten habe lange auf die Missstände bei Yi-Ko aufmerksam gemacht, sagte Referatsleiter Guido Zeitler im Deutschlandfunk.

 

Wissen

VogelgrippeImmer neue H5-Viren in Südostasien

Ein Schild informiert am 06.11.2014 über den Ausbruch der Geflügelpest in einem Mastputenbetrieb im Kreis Vorpommern-Greifswald.

Wie H5N8 - eine vergleichsweise junge Virusvariante der Vogelgrippe - aus Asien nach Europa gelangte, ist noch nicht vollständig geklärt. Im Verdacht stehen unter anderem Zugvögel. Was den Forschern aber große Sorgen bereitet: H5N8 ist bei weitem nicht das einzige neue H5-Virus, das in Asien zirkuliert.

 

Kultur

Wiegald Boning"Bin der Musik ja immer treu geblieben"

Wiegald Boning in der Talksendung "Thadeusz" im Januar 2014.

Wiegald Boning kennen viele hauptsächlich als Comedian. Eigentlich schlägt sein Herz aber für die Musik. Er ist Mitinhaber eines Plattenlabels und hat jetzt sein neues Album "New Wave" rausgebracht. Wie das klingt und wieso er eigentlich noch in der FDP ist, hat er im Corso-Gespräch erzählt.

 

Musik

CorsogesprächMithüpf-Garantie für das Party-Proletariat

Die Musiker der Punkrockband "Schmutzki" (v.l) Beat Schmutz (Gitarre), Dany Maier (Bass), Florian Hagmüller (Schlagzeug) stehen am 14.11.2013 in ihrem Probenraum in Stuttgart-Möhringen.

"Backstage", "Disko Diktatur" oder "Krass gut" - so heißen Songs von Schmutzki, einem Stuttgarter Punkrock-Trio. Die Jungs repräsentieren und ironisieren gleichzeitig das wilde Leben als coole Band, spielen mit selbst gelebten Klischees und bieten einen erfrischend melodiösen Punkrock inklusive Mithüpf-Garantie.

 

Gesellschaft

Katholische KircheDas neue Kirchenbild des Konzils

Papst Franziskus hält im Rahmen der außerordentlichen Bischofssynode eine Rede.

Vor 50 Jahren wurde die Konstitution Lumen Gentium verabschiedet. Bis heute ist das Dokument von großer Brisanz für das Selbstverständnis der katholischen Kirche. Dabei geht es um die Grundfrage, ob die Idee von eigenständig handelnden Ortskirchen mit der zentralistischen Idee des päpstlichen Primats zu vereinbaren ist.

 

Sport

Sportpolitik"Die persönlichen Konsequenzen für mich waren groß"

Ein Fifa-Logo an einem Gebäude des Verwaltungssitzes des Fußballweltverbandes in Zürich, Schweiz.

Sie ist als Whistleblowerin eine der mutigsten Frauen im Weltfußball. Bonita Mersiades war Kommunikationschefin der australischen WM-Bewerbung. Im Deutschlandfunk spricht sie über die Hintergründe und die Kritik von Richter Eckert.