Programm: Vor- und Rückschau

Jetzt im Radio: Mittwoch, 17. September 2014, 17:37 Uhr

Seit 17:35 Uhr

Kultur heute aufnehmen

AUSWAHL: Die Programmvorschau der kommenden sechs Wochen.

Hier finden Sie die Programmvorschau für die kommenden Wochen. Außerdem können Sie das bisherige Programm nachschlagen und herausfinden, was zu einem früheren Zeitpunkt gesendet wurde.

Wochenvorschau als PDF

Programmschema DLF (PDF)

Tagesprogramm: Mittwoch, 17. September 2014

Zeit DESCRIPTION
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05  Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00  Nachrichten 

01:05  Kalenderblatt 

01:10  Hintergrund 

(Wdh.)

01:30  Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00  Nachrichten 

02:05  Sternzeit 

02:07  Kommentar 

(Wdh.)

02:10  Aus Religion und Gesellschaft 

02:30  Lesezeit 

03:00  Nachrichten 

03:05  Weltzeit 

(Wdh.)

03:30  Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52  Kalenderblatt 

04:00  Nachrichten 

04:05  Radionacht Information 

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30  Nachrichten 

05:35  Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00  Nachrichten 

06:30  Nachrichten 

06:35  Morgenandacht 

Rainer Dvorak, Würzburg

06:50  Interview 

Ebola-Krise: USA schicken 3.000 Soldaten: was tut und plant die Bundesregierung in diesem Kontext? - Interview mit Karl Lauterbach, Vizefraktionschef der SPD-Bundestagsfraktion, zuständig für Gesundheitsthemen

07:00  Nachrichten 

07:05  Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15  Interview 

Asylrechtsstreit am Freitag im Bundesrat: benötigte Zustimmung der Grünen für Verschärfung noch möglich? - Interview mit Tom Koenigs, menschenrechtspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag

07:30  Nachrichten 

07:35  Börse 

07:56  Sport am Morgen 

08:00  Nachrichten 

08:10  Interview 

"Klimaschutz schafft Wirtschaftswachstum": Zum neuen UN-Bericht - Interview mit Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen im Bundestag

08:30  Nachrichten 

08:35  Wirtschaft 

08:47  Sport am Morgen 

08:50  Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Das Nationalmuseum für Anthropologie wird in Mexiko-Stadt eröffnet

09:10 Uhr

Europa heute

Yes or no: Erst kurz vor dem Referendum kommen die Gegner einer schottischen Unabhängigkeit aus der Deckung

Flüchtlingsalltag in Europa: Ein Syrer auf dem Weg nach Dänemark

Ein Hafen für die Kunst der Reichen: Luxemburg erschließt mit einem 'Freihafen' ein neues lukratives Geschäftsfeld

Am Mikrofon: Thilo Kößler

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
Religiöse Vielfalt in Israel
4-teilige Serie. Teil 3: Weltliche Talmud-Schulen. Eine Bewegung, die auch Nicht-Religiösen jüdische Werte und Traditionen vermitteln will

Rituale der Wikinger
Die große Wikinger-Ausstellung, die derzeit in Berlin zu sehen ist, widmet sich auch der Glaubenswelt der berüchtigten Nordmänner

Aufbruch in den Dschihad
Warum junge Deutsche Gotteskrieger werden wollen

Am Mikrofon: Matthias Gierth

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Weniger Verbote, mehr Prävention
Brauchen wir neue Strategien in der Drogenpolitik?
Live aus der Suchtklinik Neumühle in Hollstadt/Bayern

Gesprächsteilnehmer:
Dr. Christoph Baetje, Chefarzt
Klaus Müller, Leitender Psychologe
Marie Luise Delsa, ärztliche Dezernentin, Deutsche Rentenversicherung Bund
Joachim Huber, Landeskriminalamt München, Leiter des Sachgebietes für Auslandsermittlungen/Synthetische Drogen
Dr. Georg Walzel, Landesdrogenbeauftragter, Bayr. Gesundheitsministerium
Dr. Bernd Werse, Goethe Universität Frankfurt, centre for drug research, (alternativer Drogenbericht)
und ehemalige und aktuelle Patienten und Patientinnen
Am Mikrofon: Jürgen Wiebicke

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

10:30  Nachrichten 

11:00  Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Umweltrat setzt auf Klimaschutz als Bürgerbewegung - Interview mit dem Vorsitzenden Hans-Joachim Schellnhuber

Landwirtschaftsminister Schmidt stellt Initiative für Tierwohl vor

Schiffe kollidieren mit Walen - jedes Jahr viele Opfer

Parken mit Handy funktioniert nicht immer

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55  Verbrauchertipp 

Robuste Begleiter für unterwegs: Outdoor-Kameras

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Obama zu Ebola

Umstrittener Besuch: Emir von Katar in Berlin

Ein verwickeltes Wirtschaftssystem: Das Großunternehmen Katar
Wolfgang Gehrcke, Linkspartei, Auswärtiger Ausschuss

Bundesregierung beschließt Verschärfung des Sexual-Strafrechts

USA rüsten gegen Ebola

Berlin: Debatte um die deutsche Hilfe für die Ebola-Gebiete

Cameron zu Referendum

Edinburgh: Es bleibt spannend - der Tag vor dem Referendum

Ein weiterer Fall Chodorkowski - wieder ein russischer Manager in Haft

Deutsche Dschihadisten im Irak

Iraks Sicherheitsberater trifft mit Assad zusammen

Fortsetzung Champions-League

Am Mikrofon: Dirk Müller

12:30  Nachrichten 

12:50  Internationale Presseschau 

13:00  Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Geldspritze - Chinas Zentralbank pumpt Milliarden in die Wirtschaft

Börsenbericht aus Frankfurt: Tagung der US-Notenbank

Sorgenfalten bleiben - Pkw-Neuzulassungen in Europa kommen nicht in Schwung

Der Besuch des Emirs von Katar in Deutschland - Die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und dem Wüstenstaat

Wirtschaftsmeldungen

Das Geschäft mit Romanen - Hauptversammlung bei Bastei Lübbe nach dem Börsengang vor knapp einem Jahr

13:55  Wirtschaftspresseschau 

Steueroasen

Dispo-Zinsen

Am Mikrofon: Günter Hetzke

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Verschärftes Sexualstrafrecht - Über Möglichkeiten und Grenzen bei der Strafverfolgung

Nächtlicher Einsatz der Bundespolizei - Auf der Suche nach illegal einreisenden Flüchtlingen

Ausstieg aus der Szene - Beratungsstelle gegen Salafismus soll vor Radikalisierung bewahren

Am Mikrofon: Petra Ensminger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Mehr Forschung an Fachhochschulen?
Telefoninterview mit Andreas Bertram, Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz und Präsident der Hochschule Osnabrück

Vergiftetes Schulklima?
Bildungsgipfel in Hessen soll Schulfrieden schaffen

5 Jahre "kulturweit"
Freiwilligendienst der Deutschen
UNESCO-Kommission und des Auswärtigen Amts feiert Jubiläum

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Film der Woche:
"Supermensch - wer ist Shep Gordon?"
Von Mike Myers

Neue Filme:
"Sin City 2" von Frank Miller & Roberto Rodriguez
"Schoßgebete" von Sönke Wortmann
"Gemma Bovery" von Anne Fontaine

Sie kennen Dich! Sie haben Dich! Sie steuern Dich! -
Der Informatiker und Autor Markus Morgenroth im Corso-Gespräch mit Thekla Jahn über die Auswertung digitaler Daten, über Schattenbilder und allwissende Maschinen

Yes or No? -
Stimmen aus der Kultur, z.B von Autor Irvine Welsh, zum Unabhängigkeitsreferendum in Schottland

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:30  Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Das Kritikergespräch mit Maike Albath und Florian Felix Weyh über
Marlene Streeruwitz: Nachkommen
(S. Fischer Verlag)
und
Gerhard Roth: Grundriss eines Rätsels
(S. FischerVerlag)

Am Mikrofon: Hajo Steinert

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Einkaufskorb statt Wald
Forscher entdecken neue Pilzarten an einem ungewöhnlichen Ort

Die sechste Welle des Artenschwunds
Was können Forscher tun gegen die Biodiversitätskrise?

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 17. September - Vergessene Stars
John Goodricke

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Reich, begehrt und umstritten: Katar und die deutschen Wirtschaftsziehungen dorthin
    
Darf man die Rechte kleiner Spartengewerkschaften beschneiden?
Deutscher Juristentag streitet über die Tarifeinheit
        
Wann erhöht die Fed ihre Zinsen und warum - und warum geht uns das was an?

Wirtschaftsnachrichten

Dreitage-Woche und Flexirente nicht nur für ältere Bergarbeiter?
IGBCE und IG-Metall wollen neue Arbeitszeitmodelle

Heile Schwänzchen, lange Schnäbel: Wieviel Tierwohl kann sich die deutsche Landwirtschaft leisten?

Börsenbericht aus Frankfurt am Main

Am Mikrofon: Jule Reimer

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute aufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Neubau und neues Konzept - Zur Wiedereröffnung des Westfälischen Landesmuseums Münster

Besser unabhängig oder "better together"? Der schottische Schriftsteller John Burnside zum morgigen Referendum

Das erste Erkennen der Welt - Zum Tod des Schweizer Kinderbuchautors Jürg Schubiger

Digitales Forum Romanun - eine 3D-Rekonstruktion bietet neue Einsichten über das Zentrum der antiken Welt

Am Mikrofon: Christoph Schmitz

18:00 Uhr

Nachrichten aufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abend aufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrund aufnehmen

Ein historischer Richtungsentscheid - Schottland vor dem Unabhängigkeitsreferendum

19:00 Uhr

Nachrichten aufnehmen

19:05 Uhr

Kommentar aufnehmen

19:15 Uhr

Zur Diskussion aufnehmen

Das Phänomen AfD: Deutschlands Parteienlandschaft in Bewegung

Diskussionsleitung:
Gerhard Schröder, Deutschlandradio

Es diskutieren:
Wolfgang Bosbach, MdB, CDU
Stephan-Andreas Casdorff, Der Tagesspiegel
Alexander Gauland, MdL, Brandenburg und Stellv. Sprecher der Alternative für Deutschland, AfD
Ines Pohl, die tageszeitung, taz

Live aus dem DLR-Hauptstadt-Studio, Berlin

20:00 Uhr

Nachrichten aufnehmen

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft aufnehmen

Aufbruch in den Dschihad - Was junge Islamisten bewegt, als Gotteskrieger in den Krieg zu ziehen
Von Isa Hoffinger

20:30 Uhr

Lesezeit aufnehmen

Robert Seethaler liest aus seinem neuen Roman "Ein ganzes Leben" (1/2)
(2. Lesung am 24.9.14)

"Ein ganzes Leben" ist ein schmaler Roman, kompakt, intensiv, scharf ausgeschnitten. Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr - so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens, die er jedoch wieder verlieren wird. Erst viele Jahre später, als Egger seinen letzten Weg antritt, ist sie noch einmal bei ihm. Und er, über den die Zeit längst hinweggegangen ist, blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen. Eine einfache Geschichte, die lange nachhallt.

Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Sein vorheriger Roman "Der Trafikant" wurde zu einem großen Publikumserfolg. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.

21:00 Uhr

Nachrichten aufnehmen

21:05 Uhr

Querköpfe aufnehmen

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Rettet die Pommesgabel des Teufels!
Das Rock 'n' Roll-Kabarett des Michael Krebs
Von Achim Hahn

Er rockt die Kleinkunst und streitet für die Rettung der "Pommesgabel des Teufels". Der Zeigefinger und der kleine Finger nach oben gestreckt - das ist jenes internationale Zeichen der Heavy-Metal-Szene, das von unkundigen Erzieherinnen zum "Flüsterfuchs" umdefiniert wurde: Michael Krebs, ein aus Schwaben stammender Berliner Klavierkabarettist, singt mit seinem kämpferischen Humor gegen alles an, was nicht stimmt auf der Welt. Etwa die "Dur-Moll-Schwäch" mancher Musiker, die NSA-Bespitzelung oder die auf Optimierungswahn getrimmten Lifestyle-Fantasien unserer Gesellschaft - Vom Wunderkind zum Spätentwickler geworden, hat der gelernte Jazzer inzwischen vier Programme auf die Bühne gebracht. Aktuell das Programm "Zusatzkonzert", das er sowohl solo als auch mit Band bestreitet. In diesem Jahr feierte Michael Krebs sein zehnjähriges Bühnenjubiläum. Selbstironisch, musikalisch und "brudaaal lustig".

22:00 Uhr

Nachrichten aufnehmen

22:05 Uhr

Musikforum aufnehmen

Neue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Johann Sebastian Bach
Das Projekt der Gesamtaufnahme der Brandenburgischen Konzerte BWV 1046 - 1051

Concerto Köln

Aufnahme von 2013/14

22:50 Uhr

Sport aktuell aufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichten aufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Jetzt Im Radio

Deutschlandfunk

MP3 | Ogg

seit 17:35 Uhr Kultur heute

nächste Sendung 18:00 Uhr Nachrichten

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Programmtipps

Zur Diskussion | 17.09.2014 19:15 Uhr Das Phänomen AfD

Drei Landtagswahlen im Osten der Republik haben die AfD, mit teilweise zweistelligen Stimmenprozenten in die Parlamente gebracht. Die FDP flog überall raus. Was signalisieren derartige Wahlergebnisse? Bahnt sich hier ein neues Parteiensystem in Deutschland an? Mehr

 

Querköpfe | 17.09.2014 21:05 Uhr Rettet die Pommesgabel des Teufels!

Er rockt die Kleinkunst und streitet für die Rettung der "Pommesgabel des Teufels". Der Zeigefinger und der kleine Finger nach oben gestreckt - das ist jenes internationale Zeichen der Heavy-Metal-Szene, das von unkundigen Erzieherinnen zum "Flüsterfuchs" umdefiniert wurde: Michael Krebs. Mehr

 

Historische Aufnahmen | 18.09.2014 22:05 Uhr Jugendlicher Held aus dem Land der Wikinger

Als Wieland und Wolfgang Wagner zu Beginn der 1950er-Jahre die Neu-Bayreuther Festspiele ins Leben riefen, suchten sie bei den Interpreten vor allem nach einem neuen Darstellertypus. Diese Anforderungen erfüllte der schwedische Tenor Set Svanholm perfekt und schon seit langem. Mehr

 

Lebenszeit | 19.09.2014 10:10 Uhr Die Forderung der Jugend nach Respekt

Die Jugend von heute! Die hat – so schimpfte schon Sokrates – keinen Respekt mehr. Und im Jahr 2014? Da gibt es diese Kritik immer noch. Welcher Jugendliche steht für einen Älteren auf, lässt sich belehren? Mehr

 

Das Feature | 19.09.2014 20:10 Uhr Lin und Eberhard

Eberhard Rebling, Jahrgang 1912, Pianist, Musikwissenschaftler, Antinazi, emigriert 1936 nach Holland. In Den Haag trifft er die jüdische Revuetänzerin und Kommunistin Lin Jaldati und verliebt sich unsterblich. Durch Lin lernt Eberhard das jiddische Liedgut kennen. Mehr

 

Hörspiel | 20.09.2014 00:05 Uhr Rabenkinder

Robert und Ulrike Raab, Kinder aus wohlhabendem Haus, stehen mit Anfang 40 vor den Trümmern ihres beruflichen Lebens. Von ihrem reichen Vater ein Leben lang kurz gehalten, beschließen die Geschwister, den Juwelierladen des Vaters zu überfallen. Mehr

 
 

Politik

Emir-BesuchGehrcke: Katar ist ein terroristisches System

Bundeskanzlerin Merkel und der Emir von Katar, Scheich al-Thani, nehmen die Ehrenformation vor dem Bundeskanzleramt ab.

Aus dem Golfemirat Katar heraus werde die Terrorgruppe "Islamischer Staat" mitfinanziert, sagte der Vizefraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Wolfgang Gehrcke, im DLF. Bei seinem Besuch müsse Kanzlerin Merkel den Emir von Katar auffordern, damit Schluss zu machen.

 

Wirtschaft

Hauptversammlung Bastei-LübbeBestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte

Bücherstapel liegen auf einem Verkaufstisch.

Vor einem Jahr ist Bastei-Lübbe an die Börse gegangen. Jetzt fand die erste Hauptversammlung statt. Verlagschef Thomas Schierack zeigte sich zufrieden. Mit rund 107 Millionen Euro habe man ein gutes Ergebnis vorgelegt. Vor allem das Digital-Geschäft soll in den kommenden Jahren noch wachsen.

 

Wissen

Umstrittenes FrackingMethan im Trinkwasser gibt Rätsel auf

Ein Fracking-Bohrturm in der Abenddämmerung. 

Fracking ist äußerst umstritten. Kritiker fürchten, dass durch das Aufpressen von Gesteinsschichten Trinkwasser verunreinigt werden könnte. In Pennsylvania und Texas haben Forscher nun über 130 Wasserproben genommen und ein Analyseverfahren entwickelt, das endlich Klarheit bringen soll.

 

Kultur

Ausstellungen in LübeckThomas Mann und die bildenden Künste

Der deutsche Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger Thomas Mann, schwarz-weiß-Aufnahme, Portrait, zur rechten Seite guckend

Das Lübecker Buddenbrookshaus, das einst der Familie Mann gehörte und heute ein Museum ist, zeigt eine den Bildwelten Thomas Manns gewidmete Ausstellung unter dem Titel "Augen auf!" Mit welcher Kunst, mit was für Gemälden umgab sich der Schriftsteller?

 

Musik

Broom BezzumsNeue Besen für den alten Folk

Broom Bezzums im Studio des DLF.

Broom Bezzums, die Ginsterbesen: Hinter der in Deutschland lebenden Folkgruppe stecken die Multiinstrumentalisten Mark Bloomer und Andrew Cadie. Mit ihrer zeitgenössischen Interpretation von Folkmusik haben sie bereits zweimal den deutschen Rock- und Poppreis gewonnen.

 

Gesellschaft

Schleuser-KriminalitätMit Bauchgefühl auf Schleuserjagd

Geschleuste im Kofferraum eines Transporters.

Täglich kommen in Bayern rund 100 Flüchtlinge an, illegal von Schleusern über die Balkan-Route oder von Italien nach Deutschland gebracht. Die Bundespolizei in Rosenheim greift täglich Flüchtlingstransporte auf - mit teils dramatischen Szenen.

 

Sport

FIFAEthikkommission prüft Uhrengeschenke

Blick auf das FIFA-Hauptquartier in Zürich.

Teure Uhrengeschenke aus dem brasilianischen Verband haben neue Korruptionsvorwürfe innerhalb der FIFA hervorgerufen. Auch zwei Deutsche wurden beschenkt.