Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 23:10 Uhr Das war der Tag

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 31.08.2015
Seit 23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Bischof Franz-Josef Bode, Osnabrück

06:50 Interview 

Elektroschrott: Interview mit Rebecca Harms, Co-Vorsitzende der Grünen im EP

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Flüchtlinge in Europa: EU versagt: Interview mit Martin Schulz, Präsident des EP

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Flüchtlinge: Interview mit Eva Lohse, Präsidentin des Deutschen Städtetages, OB Ludwigshafen

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaft

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Dirk Müller

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 70 Jahren: Die "Evangelische Kirche in Deutschland" (EKD) wird gegründet

09:10 Uhr

Europa heute

Mehr als Symbolik? Ukrainische Nationalgarde trainiert mit US-Armee

EU-skeptische Linke in Großbritannien - Geht auch Labour auf Anti-Brüssel-Kurs?

Streit ums Nordpolarmeer - Spitzbergen leidet unter den angespannten Beziehungen zwischen Russland und Norwegen

Am Mikrofon: Andreas Noll

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft
Ungarn, der Grenzzaun und die Kirchen
Warum sich nur wenige Theologen und Bischöfe mit der ungarischen Regierung unter Viktor Orbán anlegen

Islam und Gefängnisseelsorge
Können und sollen Imame in deutschen Haftanstalten einer Radikalisierung muslimischer Insassen vorbeugen?

L´Chaim - Auf das Leben!
Zum Start eines Dokumentarfilms von Elkan Spiller - ein Film über Mutterliebe und Holocaust-Traumata

Am Mikrofon: Susanne Fritz

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Krawalle in Heidenau - wie rechts tickt Deutschland?

Studiogäste:
Stephan Mayer,CSU, MdB, Innenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion
Monika Lazar, Die Grünen, MdB, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus
Beate Küpper, Konfliktforscherin an der Hochschule Niederrhein
Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Handlungsbedarf auch in Deutschland - UN/Internpol-Studie zu Elektroschrott
Interview mit Jaco Huismann, UN-Universität Bonn

Wirtschaftslobbying bei EU-Kommission: Transparenzversprechen nur sehr bedingt erfüllt

Faires Smartphone aus Nordhessen, produziert im Familienbetrieb in China

Trotz Jojo-Börsen: Geschlossene Immobilienfonds nur sehr risikoreiche Alternative

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Buchungsportale: Hotelzimmer und Ferienwohnungen per Internet (Stiftung Warentest)

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik
Debatte über Flüchtlinge

Interview mit Bürgerrechtler Friedrich Schorlemmer

Börsencrash: Peking bestraft 'Gerüchteverbreiter'

US-Wahlkampf - Demokrat Sanders legt in Umfragen zu

Zwischen Wahrheit und Dichtung Die Legende um Nazi-Zug sorgt mächtig für Wirbel

Transfers in der Fussball-Bundesliga

Ungarischer Grenzzaun fertig

Streit zwischen Frankreich und Ungarn über Grenzzaun

Französischer Premier Valls und EU-Kommmissare in Calais

Französischer Finanzminister Macron fordert Finanztransfers in der Eurozone

Verfassungsabstimmung in der Ukraine

Markus Kaim, SWP, zu IS-Motiven für Palmyra-Zerstörung

Am Mikrofon: Christoph Heinemann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht: Inflation USA und EU - wie die unterschiedlichen Reaktionen der Notenbanken aussehen könnten

Chinas Führung sucht Schuldige - Journalist soll mit Falschinformationen Crash verursacht haben

Hilfen für die Bauern? - Landwirtschaftsminister Schmidt trifft Amtskollegin in Berlin

Idee europäische Wirtschaftsregierung - wie sich die verschiedenen Konzepte der Europäer unterscheiden

Kurznachrichten

13:56 Wirtschaftspresseschau 

Am Mikrofon: Ursula Mense

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Mitspielen ausdrücklich erwünscht - Im TSV Tröglitz spielen Flüchtlinge Fußball

Braucht der Kölner Karneval noch eine sechste Saison? Bilanzgespräch über "Jeck im Sunnesching"

Solingen ist Hotspot für Tankbetrug

Am Mikrofon: Sabine Demmer

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin
Mehr in politische Bildung investieren!
Nach den rechtsextremen Ausschreitungen werden Bildungsmängel in Sachsen kritisiert

Ist Forschen in Deutschland attraktiv?
Stimmungslage auf der GAIN-Jahrestagung, auf der sich am Wochenende in San Francisco deutsche Nachwuchswissenschaftler getroffen
Telefoninterview mit Dr. Gerrit Roessler Leiter der GAIN-Initiative, die ein Netzwerk für diese Forscher bildet

Boomgeschäft Nachhilfe
Warum der Bundesverband der Nachilfe- und Nachmittagsschulen (VNN) jetzt auch beim Unterricht von Flüchtlingskindern unterstützen will
Telefoninterview mit Dr. Cornelia Sussieck, VNN-Vorstandsvorsitzende

Am Mikrofon: Kate Maleike

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3

Die Künstlerin Anna Mateur mit ihrem "Büro für Chaos und Ordnung Spezial" und einem neu erschienenen "Wehwechenatlas"

"El Dschihad" -
Uraufführung der Theaterperformance von deutsch-irakischen Theatermacherin Claudia Basrawi

Wes Craven, der Meister des Horrorfilms ist tot. Ein Nachruf auf den Scream-Regisseur

"Dada siegt!" -
Designtheoretiker Prof. Michael Erlhoff im Corso-Gespräch mit Fabian Elsäßer über die Ideen der Kunstbewegung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "200 Jahre Preußen am Rhein"

Quo vadis Bergfilm?
Das Genre, die "Bergsteiger" und der Selbstoptimierungshype - eine Festivalnachlese

Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

15:30 Nachrichten 

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben
Michael Rutschky: Mitgeschrieben
(Berenberg Verlag, Berlin)

50 Jahre Kursbuch
(Murmann Verlag, Hamburg)

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

Aus Naturwissenschaft und Technik
Königin oder Arbeiterin?
Wie die Nahrung die Genexpression bei Bienen steuert

Sicherheit im Luftverkehr
Neue Regeln für die Kontrollen an Flughäfen

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit, 31. August 2015
Der Sternenhimmel im September

Am Mikrofon: Lennart Pyritz

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Deutsch-französisch-polnisches Landwirtschaftstreffen: Hilfen für die Milchbauer
Interview mit dem Agrarwissenschaftler Harald von Witzke

Paris, London, 5-Präsidenten-Plan - wohin steuert die EU-Reform?

Mehr Transparenz in Brüssel?

Wirtschaftsnachrichten

Bertelsmann vermeldet Rekordergebnis

Börsennachrichten

Am Mikrofon: Birgid Becker

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen
Meister des intelligenten Horrorfilms - Zum Tod des Regisseurs Wes Craven

Schreiben und darüber reden - Das 35. Erlanger Poetenfest

Medien-Skandal in Frankreich - Zwei renommierte Journalisten sollen den marokkanischen König erpresst haben

Die hilflose Weltgesellschaft vorführen - Das Kalkül des IS bei der Zerstörung historischer Bauwerke

Am Mikrofon: Burkhard Müller-Ullrich

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

18:40 Uhr

Hintergrund

Sulfat in der Spree: Berlin und Brandenburg streiten um die Braunkohle

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Mike Smith: Boko Haram. Der Vormarsch des Terror-Kalifats.
Aus dem Englischen von Ursula Pesch, Karlheinz Dürr, Karsten Petersen
C. H. Beck

Florian Rötzer: Smart Cities im Cyberwar
Westend Verlag

KURSIV:
Franz Josef Strauß: Die Erinnerungen
Pantheon

Peter Siebenmorgen: Franz Josef Strauß. Ein Leben im Übermaß
Siedler Verlag

Victor Klemperer: Man möchte immer weinen und lachen in einem. Revolutionstagebuch 1919
Aufbau Verlag

Axel Weipert: Die Zweite Revolution. Rätebewegung in Berlin 1919/1920
be.bra Verlag

Giulia Albanese: Mussolinis Marsch auf Rom. Die Kapitulation des liberalen Staates vor dem Faschismus
Übersetzt von Ariane Graf
Schöningh

Musik:
David Smith Quintet: "IMPETUS"

Am Mikrofon: Marcus Heumann

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikszene

Auf nach Carols-Ruhe
Die Badische Staatskapelle Karlsruhe
Von Georg Waßmuth

Der Legende nach soll Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach einst bei einem Jagdausritt im Hardtwald eingeschlafen sein. Er träumte von einem prachtvollen Schloss, das im Zentrum seiner neuen Residenz liegen sollte und von dem die Straßen der Stadt gleichsam wie Sonnenstrahlen wegführten. Karl Wilhelm ließ sich seine Traumstadt am Reißbrett entwerfen und gründete die nach ihm benannte Planstadt am 17. Juni 1715 mit der Grundsteinlegung des Schlosses. Gleich nach der Fertigstellung sollten die Musiker seiner Hofkapelle mit dort einziehen, doch die murrten und wollten lieber in der alten Residenz ihren Dienst verrichten. Ein Machtwort des absolutistischen Herrschers klärte dann schnell die Befindlichkeiten. So hat die 300 Jahre junge Stadt ein Orchester, das einige Jahrzehnte älter als die Metropole ist. Aus dem Kulturleben der lebendigen Großstadt ist die Badische Staatskapelle Karlsruhe heute als Imageträger und Aushängeschild mit ihren vielfältigen Aktivitäten nicht mehr wegzudenken.

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panorama

‘a cappella’ Festival Leipzig 2015

Jean Mouton - Kantor am Hof König Franz des I.
Geistliche Chorwerke

Ensemble Clément Janequin
Diabolus in Musica

Aufnahme vom 13.5.15 aus der Michaeliskirche

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuell

23:00 Uhr

Nachrichten

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk