• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 07:30 Uhr Nachrichten

Programm: Vor- und Rückschau

Donnerstag, 11.02.2016
Seit 07:35 Uhr

Börseaufnehmen

00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Zur Diskussion 

(Wdh.)

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

Aus Naturwissenschaft und Technik
(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgenaufnehmen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pfarrerin Cornelia Coenen-Marx, Garbsen

06:50 Interview 

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse  

07:56 Sport am Morgen  

08:00 Nachrichten  

08:10 Interview  

08:30 Nachrichten  

08:35 Wirtschaft

08:47 Sport am Morgen  

08:50 Presseschau  

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Christine Heuer

09:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:05 Uhr

Kalenderblattaufnehmen

Vor 100 Jahren: Die Anarchistin Emma Goldman wird in New York verhaftet

09:10 Uhr

Europa heuteaufnehmen

Auf dem Sprung - Flüchtlinge an der türkischen Westküste wollen nach Europa

In der Kritik - Russland verteidigt seine Syrienpolitik

Auf den Barrikaden - Proteste gegen Gewalt an Frauen in der Türkei

Am Mikrofon: Anne Raith

09:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

09:35 Uhr

Tag für Tagaufnehmen

Aus Religion und Gesellschaft

Entmoralisierung der Geschlechterfrage
Zur Debatte um Transsexualität in Theologie und Kirche

Sozialpädagogen sind zurzeit die gefragtesten Akademiker
Diese und andere "Meldungen aus Religion und Gesellschaft"

Späte Genugtuung für den umstrittenen Wunderheiler
Heute ist der letzte Tag, an dem Pilger im Petersdom den Schrein mit den
Reliquien des Volksheiligen Padre Pio besuchen können. Bis zu 70.000 Pilger
waren erwartet worden in den zehn Tagen, in denen der Schrein mit den
Gebeinen des Volksheiligen aus Anlass des Heiligen Jahres gezeigt wird

Am Mikrofon: Levent Aktoprak

10:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

10:10 Uhr

Marktplatzaufnehmen

Alles legal - Der Weg in die Steuerehrlichkeit
Am Mikrofon: Jule Reimer
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Die eigene Steuerpflicht möglichst niedrig zu halten ist manchem eine sportliche Herausforderung. Steuern zu hinterziehen ist wiederum eindeutig illegal. Bis zur weltweiten Finanzkrise 2008 wurde Steuerhinterziehung in Deutschland eher als Kavaliersdelikt betrachtet. Doch der Wind hat sich gedreht. Das schlägt sich in Gesetzen und internationalen Abkommen nieder. Seit Januar 2016 ist der Automatische Informationsaustausch in Kraft. Was seit gut drei Jahren bereits zwischen vielen Staaten passiert - der Austausch von Daten zu Konten und Vermögenserträgen - wird durch Luxemburg und Österreich erweitert sowie präzisiert und automatisiert. 2017 schlagen sich die neuen Erkenntnisse in konkreten Auskünften nieder. Was sollte derjenige tun, der Erträge von Auslandskonten bislang beim deutschen Fiskus nicht angegeben hat? Was gilt für die Erben von unversteuertem Auslandsvermögen, von Geld oder Immobilien? Nach welchen Regeln versteuern Arbeitnehmer, die im Ausland arbeiten? Wie wirken sich Doppelbesteuerungsabkommen aus? Und: Wie sieht der Weg in die Steuerehrlichkeit grundsätzlich aus? Ihre und unsere Fragen diskutiert Jule Reimer mit Experten.

10:30 Nachrichten  

11:00 Nachrichten  

11:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucheraufnehmen

Klimawandel als Fluchtursache?

Erosion bedroht landwirtschaftliche Nutzflächen weltweit

Sonnenschein aus der Apotheke - Wann sind Vitamin-D-Präparate sinnvoll?

Am Mikrofon: Georg Ehring

11:55 Verbrauchertipp  

Sonnenschein aus der Apotheke - Wann sind Vitamin-D-Präparate sinnvoll?

12:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

12:10 Uhr

Informationen am Mittagaufnehmen

Berichte, Interviews, Musik

12:30 Nachrichten  

12:50 Internationale Presseschau  

13:00 Nachrichten  

13:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittagaufnehmen

13:56 Wirtschaftspresseschau  

14:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:10 Uhr

Deutschland heuteaufnehmen

14:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

14:35 Uhr

Campus & Karriereaufnehmen

15:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

15:05 Uhr

Corso - Kultur nach 3aufnehmen

15:30 Nachrichten  

16:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:10 Uhr

Büchermarktaufnehmen

Aus dem literarischen Leben

Tom Drury: Das stille Land
aus dem Englischen von Gerhard Falkner und Nora Matocza
(Klett-Cotta Verlag, Stuttgart)
Eine Besprechung von Tobias Lehmkuhl

Ulrich Effenhauser: Alias Toller
(Transit Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Detlef Grumbach

Fuminori Nakamura: Der Dieb
aus dem Japanischen von Thomas Eggenberg
(Diogenes Verlag, Zürich)
Ein Beitrag von Michaela Schmitz

Am Mikrofon: Hubert Winkels

16:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

Aus Naturwissenschaft und Technik

Die Bakterien und der Alkohol
Ethanol macht die Darmwand durchlässig

Bodenerosion nimmt dramatisch zu
Hohe Folgekosten erwartet

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit, 11. Februar 2016
Pflug, Lama, Schmetterling, Jäger

Am Mikrofon: Monika Seynsche

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

DLF-Magazinaufnehmen

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:10 Uhr

Aus Kultur- und Sozialwissenschaftenaufnehmen

Schwerpunktthema:
Wie sehen Kinder sich selbst?
Neue Erkenntnisse über die Selbstkonzepte von Heranwachsenden
Forschungsprojekt der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd

Die Macht der Bilder
Über die strategische Funktion veröffentlichter Fotos
Interview mit Medienphilosoph Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach

„Transitional Justice“
Über die gesellschaftliche und rechtliche Aufarbeitung von Menschenrechtsverletzungen
Veranstaltungsreihe am Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin

Von der Finanzkrise bis zur Flüchtlingskrise
Sozialwissenschaftler stellen Kapitalismus auf den Prüfstand

„Und wo blicke können tödten…“
Eine geistesgeschichtliche Untersuchung über den bösen Blick

Am Mikrofon: Bettina Köster

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

JazzFactsaufnehmen

Neues von der Improvisierten Musik

- „Omniverse Sun Ra“: Buch über das Klanguniversum eines selbsternannten Kosmikers
- „Jazzuary Brussels“: drei Festivals und ein musikalischer Spaziergang durch Belgiens Hauptstadt
- „What Was Said“: Pianist Tord Gustavsen und Sängerin Simin Tander im Niemandsland zwischen Norwegen und Afghanistan
- weitere CDs: Corrie Dick, Simone Zanchini, Peter Weniger

Mit Karsten Mützelfeldt

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:05 Uhr

Historische Aufnahmenaufnehmen

Klangsinn und Klarheit
Die Pianistin Dinorah Varsi (1939 - 2013)
Von Elisabeth Richter

Ihre Interpretationen waren eigenwillig. Aber was Dinorah Varsi auch spielte, es war auf dem Punkt und hatte eine zwingende Logik. Und es hatte Charakter. Doch weil sich die 1939 in Montevideo/Uruguay geborene Pianistin schon zu Lebzeiten auf den Konzertpodien rar gemacht hat und sich immer wieder Ruhe- und Reflexionsphasen auferlegte, um am Klang zu arbeiten, ist sie heute kaum mehr im Bewusstsein. Genauso wenig ist bekannt, dass von Dinorah Varsi zahlreiche Aufnahmen existieren, die jetzt in einer umfangreichen 'Legacy'-CD/DVD-Box erschienen sind. Hier kann man hören, dass die Künstlerin ihren südamerikanischen Pianisten- und Alterskollegen Marta Argerich und Daniel Barenboim in nichts nachsteht. Dinorah Varsi war ein Wunderkind. Mit vier Jahren gab sie ihr erstes Konzert, mit sechs erhielt sie einen begeisterten Brief von niemand geringerem als dem Dirigenten Erich Kleiber. Später studierte sie bei Geza Anda und gewann 1967 den Luzerner Concours Clara Haskil. Sie war als Pianistin in den Konzertsälen der Welt genauso gefragt wie als Lehrerin. 2013 verstarb sie in Berlin.

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Würfel mit den Buchstaben "Steuer" liegen auf Geldmünzen und Geldscheinen. (picture alliance / dpa / Tobias Hase)
Alles legal Der Weg in die Steuerehrlichkeit
Marktplatz 11.02.2016 | 10:10 Uhr

Die eigene Steuerpflicht möglichst niedrig zu halten ist manchem eine sportliche Herausforderung. Steuern zu hinterziehen ist wiederum eindeutig illegal. Bis zur weltweiten Finanzkrise 2008 wurde Steuerhinterziehung in Deutschland eher als Kavaliersdelikt betrachtet. Doch der Wind hat sich gedreht. Wie sieht der Weg in die Steuerehrlichkeit grundsätzlich aus?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk