Freitag, 19.07.2019
 
Seit 00:05 Uhr Fazit

Aktuelle Themen

KMK-Generalsekretär zum Zentralabitur​Prüfungspool stellt ausreichende Vergleichbarkeit her

INTERVIEW Der Generalsekretär der Kultusministerkonferenz (KMK), Udo Michallik, sieht keinen Bedarf für ein Zentralabitur. Die Bildungsstandards für die gymnasiale Oberstufe sollten durch den Abiturprüfungspool vereinheitlicht und vergleichbarer gemacht werden, sagte er im Dlf. Die Umstellung in den Ländern brauche aber Zeit.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk