Montag, 25.10.2021
 
Seit 06:00 Uhr Nachrichten

Themen

Diplomatische Krise mit der Türkei​Deutschland hofft noch auf Einlenken Erdogans

Die Drohung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, zehn westliche Botschafter, darunter den deutschen, zu "unerwünschten Personen"​ zu erklären, hat in Berlin Besorgnis ausgelöst. Erdogan führe sein Land weiter in die umfassende Abwendung von Europa, warnte der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen (CDU).

Steigende Benzinpreise​Es braucht einen Kulturwandel im Verkehrsbereich

KOMMENTAR Benzin ist so teuer wie seit Langem nicht. Doch was die Menschen gerade an der Zapfsäule erleben, sei nur ein Vorgeschmack. Das Land brauche einen Kulturwandel, kommentiert Silke Hahne. SPD, Grüne und FDP hätten jetzt die Gelegenheit, für die Zukunft vorzusorgen: Mehr Bus- und Bahnverkehr, mehr Radwege.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk