Freitag, 22.03.2019
 
Seit 11:30 Uhr Nachrichten

Aktuelle Themen

Bluttest als Kassenleistung"Das Schicksal ist quasi ausgeschaltet"

INTERVIEW Sandra Schulz ist Autorin und Mutter einer Tochter mit Down-Syndrom. Obwohl sie selbst in der Schwangerschaft einen Bluttest gemacht hat, fände sie es nicht richtig, wenn der Test eine Kassenleistung werden würde, sagte sie im Dlf. "Wir setzen zunehmend Normen, an denen wir unsere Kinder messen."

EU-GipfelBrexit-Tragödie geht in die Verlängerung

Die Briten haben etwas mehr Zeit bekommen: Sie können die EU jetzt bis zum 22. Mai verlassen. Allerdings nur dann, wenn sie vorher dem Austrittsvertrag doch noch zustimmen. Wenn nicht, müssen sie bis zum 12. April klarstellen, wie es weiter gehen soll. Für die Briten war es jedenfalls ein historischer EU-Gipfel.

Bundeswehreinsatz in AfghanistanWachsende Zweifel am Sinn

KOMMENTAR Die Sicherheitslage ist schlecht wie selten, die Lage in Afghanistan insgesamt unübersichtlich. Dazu kommt die Unsicherheit, was die US-Amerikaner planen und eine fehlende deutsche Exit-Strategie. Die Zweifel vieler Abgeordneter am Einsatz der Bundeswehr sind daher verständlich, meint Klaus Remme.

Wichtige Informationen zum Empfang

Kabel  (imago/Science Photo Library)

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat zum 22.01.2019 die Verbreitung der Deutschlandradioprogramme in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen eingestellt. Sie empfangen uns in diesen Regionen auf dab+, UKW, DVB-S, als Onlinestream oder über die Dlf Audiothek App.

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk