Mittwoch, 20.11.2019
 
Seit 01:30 Uhr Tag für Tag

Themen

Israelische Siedlungen​US-Kurswechsel verschärft den Nahostkonflikt

KOMMENTAR Wie kein US-Präsident vor ihm habe sich Donald Trump in der Siedlungspolitik auf die Seite Israels geschlagen, meint Tim Aßmann. Damit habe er sich aus der Vermittlerrolle verabschiedet. Dass sein Außenminister weiter beteuert, an der Lösung des Nahostkonflikts interessiert zu sein, sei Heuchelei.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk