Freitag, 06.08.2021
 
Seit 06:50 Uhr Interview

Themen

Urteil zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags ​Nicht nur Anlass zum Jubel, sondern zur Selbstkritik

KOMMENTAR Das Urteil gibt zwar den Öffentlich-Rechtlichen ein Recht auf angemessene Gebühren, nicht aber das Recht, damit zu machen, was sie wollen, kommentiert Heribert Prantl von der SZ. Das Gericht besteht darauf, dass die Öffentlich-Rechtlichen eine demokratische Dienstpflicht haben.

 

BVerfG-Entscheidung

Bundesverfassungsgericht hebt Rundfunkbeitrag vorläufig auf 18,36 Euro an

Anhebung des Rundfunkbeitrags

Deutschlandradio-Intendant Raue: "Eigenes Interesse daran, wirtschaftlich zu handeln"

 

Situation bei den Nachbarn Afghanistans​Angst vor dem Einfluss der Taliban

Tadschikistan, Usbekistan und Turkmenistan sind direkte Nachbarn Afghanistans und fürchten die Kämpfe an ihren Grenzen. In den säkularen Ex-Sowjetrepubliken erstarkt zudem der Islamismus. Ihre Strategie: Sie wollen den Nachbarn wirtschaftlich einbinden und so auch die Taliban in die Pflicht nehmen.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk