Montag, 18.02.2019
 
Seit 20:10 Uhr Musikjournal

Aktuelle Themen

Diskussion um IS-RückkehrerProbleme bei der Feststellung der Identität

Deutschland soll nach Ansicht von US-Präsident Donald Trump die in Nordsyrien inhaftierten IS-Kämpfer zurückzunehmen. Doch was erst einmal einfach klingt, stellt die deutschen Behörden vor massive Probleme. Denn es ist schwierig, festzustellen, wer überhaupt deutscher Staatsbürger ist.

Britisches UnterhausSieben Corbyn-Gegner verlassen Labour

Gegen den Labour-Vorsitzenden Jeremy Corbyn erhebt sich offener Protest: Sieben Parlamentarier verlassen die Labour-Partei und die Fraktion im Unterhaus. Sie kritisieren Corbyns Brexit-Kurs und werfen ihm vor, zu wenig gegen antisemitische Tendenzen in der Partei zu tun. Ihre Mandate wollen sie behalten.

Wichtige Informationen zum Empfang

Kabel  (imago/Science Photo Library)

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat zum 22.01.2019 die Verbreitung der Deutschlandradioprogramme in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen eingestellt. Sie empfangen uns in diesen Regionen auf dab+, UKW, DVB-S, als Onlinestream oder über die Dlf Audiothek App.

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk