Donnerstag, 19.07.2018
 
Seit 10:10 Uhr Marktplatz

Aktuelle Themen

Programm gegen Langzeitarbeitslosigkeit"Tariflohn muss die Grundlage sein"

INTERVIEW Mit einem Milliardenprogramm will die Bundesregierung Langzeitarbeitslose wieder in den Arbeitsmarkt integrieren. Annelie Buntenbach vom Deutschen Gewerkschaftsbund sagte im Dlf, sie sei grundsätzlich froh über die Initiative. Fatal sei jedoch, dass Betriebe für geförderte Personen nur den Mindestlohn erstattet bekommen sollen.

Recherche "Fake Science"Wissenschaft im Zwielicht

Mehr als 5.000 Wissenschaftler deutscher Hochschulen haben Forschungsarbeiten bei scheinwissenschaftlichen Verlagen veröffentlicht. Das ist das Ergebnis eines gemeinsamen Recherche-Projekts von NDR, WDR, "Süddeutscher Zeitung" sowie des Deutschlandfunks. Weltweit sind der Untersuchung zufolge 400.000 Forscher betroffen.

Urteil zum RundfunkbeitragÜber die Öffentlich-Rechtlichen soll und muss gestritten werden

KOMMENTAR Das Karlsruher Urteil zum Rundfunkbeitrag sei für die Öffentlich-Rechtlichen eine Erleichterung, kommentiert Christoph Sterz. Aber: Der berechtigten Kritik an strukturellen Mängeln müssten sich ARD, ZDF und Deutschlandradio weiter stellen und Reformen in Angriff nehmen.

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

Sendungsbeginn verpasst? Unser Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk