Thema / Europawahl 2024

Thema / 75 Jahre Grundgesetz

Samuel Salzborn posiert für ein Porträtfoto.

Demokratie schützenPolitikwissenschaftler: Bekämpfung von Antisemitismus ins Grundgesetz

Antisemitismus zu bekämpfen sollte als Staatsziel in der Verfassung verankert sein, meint Samuel Salzborn, Antisemitismusbeauftragter des Landes Berlin. Denn Antisemitismus bedrohe nicht nur einzelne Menschen, sondern die gesamte Demokratie.

24:45 Minuten

Kulturfragen

Bundespressesprecher Steffen Hebestreit sitzt vor einem blauen Hintergrund und schaut leicht an der Kamera vorbei. Im Hintergrund ist unscharf und angeschnitten das Logo der Bundespressekonferenz zu sehen.

75 Jahre GrundgesetzRegierungssprecher: Wir könnten manchmal leiser streiten

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes reflektiert Regierungssprecher Steffen Hebestreit die Streitkultur der Bundesregierung. Zu antidemokratischen Entwicklungen in Europa sagt er: "Es wäre fatal, sich keine Sorgen zu machen."

11:20 Minuten

Interviews

Ein Man hält auf einer Demo ein Schild in die Höhe, auf dem "Demokratie" steht. Darunter ist ein rotes Herz gemalt.

JubiläumSollte unsere Verfassung modernisiert werden – oder nicht?

Das Grundgesetz feiert seinen 75. Geburtstag. Manche Experten sehen Modernisierungsbedarf. Etwa beim Klimaschutz oder dem Schutz der Demokratie. Andere sagen: Das Gesetz von 1949 ist ein Erfolg, bietet alle Möglichkeiten und ist aktuell.

Verkündung des Grundgesetzes 1949. Gründung der Bundesrepublik Deutschland: 23. Mai 1949: Das Grundgesetz wird in der Schlusssitzung des Parlamentarischen Rates offiziell verkündet.

Sachbuch zum JubiläumDie Erfindung der Bundesrepublik

Nach der Naziherrschaft zur Demokratie - wie das gehen soll, darüber streiten 65 Männer und Frauen im Sommer 1948. Dabei kommt das Grundgesetz als Verfassung für einen Teil Deutschlands heraus. Den Weg dahin erzählt Autorin Sabine Böhne-Di Leo nach.

17:55 Minuten

Lesart

Ein Artikel des deutschen Grundgesetzes auf einer Glastafel am Reichstagsufer, Spiegelungen von Gebäuden und Lichtern.

75 Jahre GrundgesetzHat der Verfassungspatriotismus ausgedient?

Rechtsradikalismus, Ungleichheit, Krieg - zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes steht die Idee des Verfassungspatriotismus unter Druck. Kann es genug Zusammenhalt stiften? Vielleicht braucht es ein anderes Schmiermittel fürs Wirgefühl.

30:32 Minuten

Sein und Streit

Dokureihe "Ringen um das Grundgesetz"

Next