• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 13:30 Uhr Zwischentöne

Aktuelle Themen

Provinz AleppoTürkei bombardiert kurdische Einheiten in Syrien

Die Gefechte in der nordsyrischen Provinz Aleppo werden immer heftiger. Nachdem Russland Rebellen beschießt, greift nun die Türkei kurdische Kämpfer in der Region an. Die USA rufen Ankara zum Stopp des Beschusses auf. Doch die Appelle nützen wohl nichts.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 8 Minuten alle Nachrichten | RSS

Psychiaterin Heidi Kastner "Die AfD agiert ausschließlich mit der Angst"

INTERVIEW Ein Erstarken von politisch radikalen Bewegungen werde von der Angst der Gesellschaft begünstigt, dass die Politik immer weniger Lösungen für die weltumspannenden Probleme biete, sagte Psychiaterin Heidi Kastner im Deutschlandfunk. Und die fremdenfeindliche Pegida und die AfD nutzten die Emotion Wut für ihre Zwecke aus.

Britischer Botschafter Wood"Einwanderung ist eine sehr empfindliche Frage"

INTERVIEW Großbritannien lehnt Kontingente zur Verteilung von Flüchtlingen in der EU ab. Denn diese würden das Risiko bergen, dass sich noch mehr Menschen auf den Weg nach Europa machten, sagte der britische Botschafter in Deutschland, Sir Sebastian Wood, im Deutschlandfunk. Aus britischer Sicht sei es vorrangig, die EU-Außengrenzen dicht zu machen. Außerdem sollten die Hilfen in den Krisenregionen verstärkt werden.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk