• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 13:30 Uhr Zwischentöne

Aktuelle Themen

Flucht vermeiden"Staaten als Völkerrechtsverletzer brandmarken"

INTERVIEW Wer trägt die Verantwortung für die große Zahl der aus ihren Heimatländern Vertriebenen? Kann das Völkerrecht souveränen Staaten die Gründe für eine Fluchtbewegung zurechnen? Die Juristin Katja S. Ziegler will erreichen, dass Staaten, die Menschen zur Flucht zwingen, nach internationalem Recht bestraft werden können.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 7 Minuten alle Nachrichten | RSS

Bundeswehr"Man muss die Mangelwirtschaft wieder abschaffen"

INTERVIEW Die Bundeswehr brauche in den nächsten Jahren einige Milliarden Euro, um dem Ziel der Vollausstattung wieder näherzukommen, sagte der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hans-Peters Bartels, im DLF. Die derzeitige Mangelwirtschaft könne angesichts der veränderten Sicherheitslage kein Dauerzustand sein.

FremdenhassOst-Regierungschefs wehren sich gegen Stigmatisierung

Die Ministerpräsidenten mehrerer ostdeutscher Bundesländer warnen davor, Fremdenhass als ostdeutsches Problem zu betrachten. Hier sei die gesamtdeutsche Gesellschaft gefragt - wenngleich Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich Probleme in seinem Land einräumt.

SchlepperVier Verdächtige in Untersuchungshaft

Zwei Tage nach der Entdeckung von 71 toten Flüchtlingen in einem Lkw in Österreich sind vier mutmaßliche Schlepper einem Richter in Ungarn vorgeführt worden. Derweil löste die "Kronen Zeitung" zahlreiche Beschwerden beim Presserat aus. Sie hatte ein unverpixeltes Foto der Toten gezeigt.

HassmailsZDF-Moderatorin spricht Klartext

Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali, Kind irakischer Auswanderer, hat sich für Flüchtlinge stark gemacht und gegen fremdenfeindliche Hetze gewandt. Es folgte, was derzeit offenbar folgen muss: eine Flut von Hassmails. "Was mich jedoch im Innersten erschreckt, sind die Ja-Aber-Kommentare", meint Hayali: "'Ich hab ja nichts gegen Flüchtlinge, aber...' ABER WAS???"

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk