• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 21:05 Uhr Musik-Panorama

Aktuelle Themen

Merkel in der TürkeiDie EU und ihre verzweifelte Lage

KOMMENTAR Vielleicht weil die Türkei nun die Flüchtlingskrise für die EU lösen soll, hält sich Merkel mit deutlichen Worten zu Menschenrechtsverletzungen dezent zurück. Ein Kontinent, der nicht in der Lage ist, vor Bomben fliehende Menschen fair untereinander aufzuteilen, kann einem Land, das bereits an die drei Millionen Schutzsuchende beherbergt, auch kaum Menschenrechts-Lektionen erteilen, kommentiert Kai Küstner.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 20 Minuten alle Nachrichten | RSS

KarnevalNach abgesagtem Rosenmontagszug Häme für Düsseldorfs Jecken

Trotz der Absage des Rosenmontagsumzugs ließen es sich die Düsseldorfer nicht nehmen, ihre diesjährigen Motivwagen zu präsentieren. Ob Flüchtlingspolitik oder die Kölner Silvesternacht: Keins der politisch dominierenden Themen des letzten Jahres wurde ausgelassen. In Köln, der alten Düsseldorfer Hassliebe, zeigte man sich derweil schadenfroh über die Absage des Zugs.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk