• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 19:00 Uhr Nachrichten

Aktuelle Themen

GesetzesänderungenDe Maizière will Flüchtlingshilfe beschleunigen

Angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen sieht die Bundesregierung jetzt Grund zur Eile: Bis Ende Oktober sollen mehrere Gesetzesänderungen auf den Weg gebracht werden, um den Bau von Unterkünften und die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber zu beschleunigen. "Der Zeitplan ist ehrgeizig", sagte Innenminister Thomas de Maizière.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 43 Minuten alle Nachrichten | RSS

Debatte in der KoalitionSPD will Betreuungsgeld in Kitas investieren

INTERVIEW Die SPD will die freiwerdenden Mittel aus dem gekippten Betreuungsgeld in die Verbesserungen von Kindertagesstätten investieren. In der Familienpolitik seien Investitionen in die Infrastruktur am sinnvollsten, sagte Carola Reimann, Vize-Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, im DLF. Der Koalitionspartner sieht das jedoch anders.

WashingtonLeben und Sterben in Anacostia

Washington erlebt einen gravierenden Anstieg der Tötungsdelikte - 105 Morde bis Ende August. Täter und Opfer sind meist Schwarze. Unsere Reporterin Bettina Klein war in Anacostia im Südosten Washingtons. Für viele ein No-Go-Area. Wer dorthin zieht, gilt als abenteuerlustig - oder gar lebensmüde.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk