• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 21:05 Uhr On Stage

Aktuelle Themen

Die Nachrichten

aktualisiert vor 14 Minuten alle Nachrichten | RSS

ItalienZu wenig getan für die Stabilität der Gebäude?

Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben in Italien haben Nachbeben weitere Häuser einstürzen lassen. Die Rettungsarbeiten werden dadurch erschwert. Zudem wird die Frage laut, ob die Behörden mehr für die Bebensicherheit der Gebäude hätten tun müssen. Entsprechende Zuschüsse gibt es, doch die Vorschriften sind kompliziert.

In eigener Sache

Kopfhörer mit Smartphone (picture alliance / dpa / Daniel Bockwoldt)

Neu: Sie können nun unsere Audios beim Surfen unterbrechungsfrei anhören: Starten Sie ein Audio auf einer unserer Webseiten und surfen dann in unserem Angebot weiter, wird der angeklickte Audiobeitrag abgespielt, solange Sie deutschlandfunk.de nicht verlassen.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk