• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Aktuelle Themen

UngarnDeutschland erwartet heute bis zu 10.000 Flüchtlinge

Tausende Flüchtlinge haben in der vergangenen Nacht Österreich erreicht: In Bussen waren sie von Ungarn zur Grenze gebracht worden. Die ersten von ihnen sind bereits wieder auf dem Weg, weiter ins Landesinnere - viele von ihnen wollen von dort weiter nach Deutschland.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 15 Minuten alle Nachrichten | RSS

Flüchtlingskrise"Eigentlich müssten Europäer USA in die Pflicht nehmen"

INTERVIEW Für den Nahostexperten Michael Lüders steht fest: Die USA sind maßgeblich verantwortlich für die Krisen in der Region. Die Flüchtlingsbewegung sei die Quittung für die dortige Interventionspolitik. Washington habe keinen klaren Plan - und dem folgten Berlin und Brüssel. Vor allem mit Blick auf Ägypten könne das weitere Folgen haben.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk