• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend

Aktuelle Themen

Asylpaket IIVerfestigte Mythen

KOMMENTAR Der Streit um den Familiennachzug ist ärgerlich für die öffentliche Diskussion, meint Gudula Geuther. Mit der großen Aufmerksamkeit für das kleine - aber sensible - Thema werden Mythen verfestigt. CDU und CSU spielen damit. Ihre Begründung für die Verschärfung des Nachzugs: Kinder würden auf die gefährliche Reise "vorgeschickt".

Die Nachrichten

aktualisiert vor 27 Minuten alle Nachrichten | RSS

Weber zu Flüchtlingspolitik"Es wird keine kurzfristige Mega-Lösung geben"

INTERVIEW Deutschland habe in der Flüchtlingsfrage jahrelang weggeschaut, sagte Manfred Weber (CSU), Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei im Europaparlament, im DLF. Die Diskussion um eine europäische Quote gebe es nicht erst seit gestern. Doch Deutschland sei hierbei zunächst nicht konstruktiv gewesen. Für eine erforderliche Lösung auf europäischer Ebene werde jetzt ein langer Atem gebraucht.

Ausnahmezustand in Frankreich"Das hat nichts mit Gefahrenabwehr zu tun"

INTERVIEW Nach den Terrorattacken in Frankreich sieht die Regierung in Paris weiter Handlungsbedarf. Doch die geplante Verfassungsänderung und die Verlängerung des Ausnahmezustandes sind umstritten. Die in Paris wohnende deutsche Schriftstellerin Gila Lustiger meint: reiner Populismus. Hier gehe es klar um eine Einschränkung der Freiheit.

US-VorwahlkampfRepublikaner diskutieren über Wiedereinführung von Folter

Mindestens zwei der republikanischen Kandidaten für das US-Präsidentenamt denken darüber nach, nach einem Wahlsieg wieder Folter zuzulassen. Ted Cruz findet, dass Waterboarding keine Folter ist, Donald Trump will sogar mehr als das einführen.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk