• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 13:35 Uhr Wirtschaft am Mittag

Aktuelle Themen

Graswurzelbewegung "Indivisible"Trump bekämpfen mit seinen eigenen Mitteln

Republikanische Senatoren werden in ihren Wahlbezirken gerade mit der Wut gegen die Politik des US-Präsidenten konfrontiert. Donald Trump spricht von "Aktivisten", sein Sprecher von "Protest-Profis". Tatsächlich ist der Widerstand angeleitet - und hat sein Vorbild im Trump-Lager.

DLF24 | Die Nachrichten

aktualisiert vor 18 Minuten alle Nachrichten | RSS

Syrien-Gespräche"Zögerlichkeit der internationalen Gemeinschaft hat Opposition immer weiter geschwächt"

INTERVIEW Die Friedengespräche für Syrien in Genf seien vielleicht ein Schritt, um dem Ziel Frieden näher zu kommen, die Erwartungen müssten aber gedämpft werden, sagte Sadiqu al-Mousllie, Vertreter der Opposition in Deutschland und Mitglied des Syrischen Nationalrats, im DLF. Eine Übergangslösung mit Machthaber Assad lehne man nach wie vor ab.

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Meinung im DLF

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk