• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 09:10 Uhr Das Wochenendjournal

Aktuelle Themen

Flüchtlinge in ÖsterreichErstmal angekommen

Tausende Flüchtlinge haben in der vergangenen Nacht Österreich erreicht: In Bussen waren sie von Ungarn zur Grenze gebracht worden. Die ersten von ihnen sind bereits wieder auf dem Weg, weiter ins Landesinnere - und für die meisten ist die Reise dort wohl noch nicht zu Ende.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 3 Minuten alle Nachrichten | RSS

SyrienLand ohne Hoffnung

KOMMENTAR Die Hälfte der Syrer ist schon vor Krieg und Zerstörung aus ihrer Heimat geflohen. Und nun muss das UNO-Flüchtlingshilfswerk seine Programme einschränken - wegen Geldmangels. Das ist unverantwortlich und dumm, kommentiert Martin Zagatta. Die Verzweifelung treibe die Menschen nun zur Flucht nach Europa.

HasskommentareArgumentieren gegen Stammtischparolen

Beim Thema Migration hat sich der Ton in der Diskussion massiv verschärft - das bekommen Politiker zu spüren, aber auch Medien. Und das nicht nur in sozialen Netzwerken. Der Hörerservice des Deutschlandfunks muss sich häufig auch telefonisch mit übelsten Beleidigungen auseinandersetzen.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk