Bundestagspräsident Norbert Lammert

PlagiatsaffäreFall Schavan - Lammert revanchiert sich mit Absage von Festrede

Wegen des Umgangs der Uni Düsseldorf mit dem Plagiatsfall Annette Schavan hat Bundestagspräsident Norbert Lammert eine Festrede abgesagt. Zuvor hatte die Hochschule Größen aus Politik und Wissenschaft vorgeworfen, im Fall Schavan Druck ausgeübt zu haben. Mehr

Eine palästinensische Frau läuft in Trümmern in Gaza Stadt umher.

Gaza-Krieg"Völkerrechtsverstöße nur durch Hamas"

INTERVIEW Für den Völkerrechtsexperten Claus Kreß steht fest: Im Gaza-Konflikt gibt es derzeit keine Anzeichen für israelische Kriegsverbrechen. Anders sehe es bei der Hamas aus, sagte der Direktor des Kölner Instituts für Friedenssicherungsrecht im DLF.  Mehr

Außenminister Steinmeier und Verteidigungsministerin von der Leyen bei der Pressekonferenz in Berlin

LohnunterschiedeFrauen bekommen immer noch weniger Lohn und Rente

Frauen bekommen im Schnitt 22 Prozent weniger Lohn als Männer. Das hat mit den Kindererziehungszeiten zu tun und damit, dass sie weniger gutbezahlte Chefposten besetzen. Aber auch sonst liegen Männer laut dem Statistischen Bundesamt deutlich vorn. Mehr

 

JETZT IM RADIO

Deutschlandfunk

mehr

Mediathek MP3 OGG

Sanktionen gegen Russland "Es wird für einige Unternehmen sehr dramatisch"

Die verschärften EU-Sanktionen werden Teile der deutschen Wirtschaft hart treffen. Das steht für den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau fest. VDA-Russlandexpertin Monika Hollacher zweifelt an einigen der Zwangsmaßnahmen. Hollacher sagte im DLF, viele Maschinen, die Deutschland nicht mehr liefere, werde Russland dann eben in China oder Südkorea kaufen. Mehr

 
 
 
 
 
 

Ostukraine Setzt Kiew Kurzstreckenraketen gegen Separatisten ein?

Bei den Kämpfen in der Ostukraine sterben immer mehr Menschen. Unklar ist, ob Kiew bereits Kurzstreckenraketen gegen die pro-russischen Separatisten einsetzt. Auch die Versuche der OSZE-Mitarbeiter, zumindest an der Absturzstelle eine Waffenruhe zu erreichen, schlugen bisher fehl. Derweil wächst der Unmut über die Haltung der EU. Mehr

US-Diplomatie "Israel führt die Amerikaner vor"

Der Politikwissenschaftler Christian Hacke hält die US-Diplomatie im Nahen Osten für gescheitert. Die USA hätten weder die Mittel noch die Fähigkeiten, um im Konflikt zu vermitteln, sagte er im DLF. US-Außenminister John Kerry wirke desorientiert und agiere realitätsfremd. Mehr

 
 
 
 

LKW-Maut Für Laster wird es billiger

Die LKW-Maut soll ab Anfang 2015 sinken. Die Bundesregierung verabschiedete einen entsprechenden Gesetzentwurf. Durch die geplante Senkung wird der Bund bis 2017 etwa 460 Millionen Euro weniger in der Kasse haben. Mehr

Modellauto-Affäre Haderthauer droht Aufhebung der Immunität

Der bayerischen Staatskanzleichefin Christine Haderthauer droht die Aufhebung ihrer Immunität. Die Münchner Staatsanwaltschaft will gegen die CSU-Politikerin wegen Betrugsvorwürfen ermitteln. Nach einem Krisentreffen stellte die CSU-Parteispitze klar: Haderthauer bleibt im Amt. Mehr

Atommüll Gorleben - ohne Vertrauen und Transparenz

KOMMENTAR Das Erkundungsbergwerk Gorleben wird weitgehend geschlossen. Niedersachsen und der Bund haben sich geeinigt, dass die Arbeiten auf einen Mindestbetrieb reduziert werden - bis zur endgültigen Entscheidung über ein Atommülllager. Das größte Manko an Gorleben sei das abgrundtiefe Misstrauen, das im Wendland gewachsen sei, kommentiert Alexander Budde. Mehr

 
 
 

Ferienzeit Vielfältige Kinderbetreuung

Die Betreuung der Kinder während der Schulferien zu organisieren, ist für berufstätige Eltern eine echte Herkulesaufgabe. Dabei gibt es zahlreiche und unterschiedliche Angebote in einigen Städten, wie zum Beispiel in Düsseldorf. Mehr

Fussball Münchens Business-Trip in die USA

Fußballclubs zieht es in der Saisonvorbereitung gerne ins Ausland. Rekordmeister Bayern München fliegt in die USA. Neun Tage Training, zwei Testspiele und viel PR-Arbeit stehen für Pep Guardiola und seine Spieler auf dem Programm. Mehr

Wirtschaft

Steuerverfahren Schweizer UBS zahlt Rekordsumme

Die Schweizer UBS Bank ist im Geschäft mit den Reichen und Superreichen unangefochtener Weltmarktführer. Aber auch Platzhirsche machen Fehler - und für einen muss die Bank nun 300 Millionen an die deutschen Steuerbehörden zahlen. Mehr

 
 

Wissen

Schulen Gewerkschaft fordert Entfristung von Lehrerverträgen

Viele Lehrer werden jedes Jahr aufs Neue befristet angestellt. Auch nach Jahren werden die Befristungen - trotz entsprechender Rechtsprechung - nicht aufgehoben. Die Bildungsgewerkschaft GEW fordert eine Reduzierung dieser Kettenverträge und eine frühere Entfristung. Mehr

 
 
 
 

Europa

Polen Streit über Kulturboykott gegen Russland

Eigentlich sollte es der Annäherung zwischen Nachbarn dienen: das polnische Kulturjahr 2015 in Russland und sein russisches Gegenstück in Polen. Doch angesichts der Ukraine-Spannungen hat Polen das Vorhaben abgesagt - und damit eine Debatte über den Sinn eines Kulturboykotts angestoßen. Mehr

 
 
 

Kultur

Frans Masereel Holzschnitte für den Frieden

Frans Masereel erlebte die Widersprüche im Berlin der Vorkriegszeit. Seine Holzschnitte waren Appelle an den Frieden und wurden von Hitler verboten. Heute vor 125 wurde der Künstler geboren. Mehr

 
 
 
 
 

Literatur

1.072 Seiten Erster Weltkrieg Besonnene Leser benötigt

Vor zwölf Jahren hat Jörg Friedrich mit seinem Buch „Der Brand" gezeigt, dass er historische Debatten auslösen kann. Er beschrieb darin die verheerenden Folgen des alliierten Luftkriegs im Zweiten Weltkrieg für Deutschland. Nun hat Friedrich sich den Ersten Weltkrieg vorgenommen, und dabei nicht zuletzt die Schuldfrage. Mehr

 
 

Gesellschaft

Heilige Schriften Verheißungen, Offenbarungen und Tradition der Propheten

Heilige Schriften sind Texte, denen innerhalb einer Religionsgemeinschaft eine besondere Bedeutung zukommt. Welche Möglichkeiten der Interpretation gibt es? Welche Bedeutung haben diese Schriften im Gottesdienst und im alltäglichen Leben? Eine Diskussion. Mehr

 
 

Sport

UEFA Weitere Kläger gegen Financial Fairplay

Eigentlich sollten sie den Profi-Fußball auf solidere Füße stellen, das kurzfristige Hochjubeln von Clubs mit Ölmillionen unterbinden und die Wettbewerbsfähigkeit der Vereinen sichern. Die Financial Fairplay (FFP) Regeln des Europäischen Fußballverbandes UEFA. Doch nach den Spielervermittlern lehnen sich jetzt auch die Fans gegen FFP auf. Mehr

 
 
 
 

Nachrichten in einfacher Sprache

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche können auch nicht so schnell Neues lernen. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Samstag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Presseschau

Internationale Presseschau Mittwoch, 30. Juli 2014 12:50 Uhr

Themen sind der israelische Militäreinsatz im Gazastreifen und die geplante Strafverfolgung ranghoher Mitglieder der früheren Kosovo-Befreiungsarmee. Doch zunächst geht es um den Konflikt in der Ost-Ukraine und die verschärften Sanktionen gegen Russland. Dazu schreibt die niederländischen Zeitung DE VOLKSKRANT:

Programmtipps

Zur Diskussion | 30.07.2014 19:15 Uhr Zwischen Geschäft und Moral: Deutschlands Rüstungsexporte

Welches Ausmaß von deutschen Waffenexporten in welche Länder ist konsensfähig? Darüber streiten die im Bundestag vertretenen Parteien zurzeit heftig. Mehr

 

Marktplatz | 31.07.2014 10:10 Uhr Spagat zwischen Sicherheit und Rendite

Viele Deutsche kümmern sich ungern um Finanzielles. Sie scheuen eine Anlageberatung noch mehr als einen Zahnarztbesuch. Bankenvertreter haben an Vertrauen eingebüßt, neutrale Berater kosten Honorar. Mehr

 

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften | 31.07.2014 20:10 Uhr Ist der Geist ein neuronales Gewitter?

Ohne dass wir es merken, geht es in unserem Kopf wild zu: Da feuern millionenfach Neuronen, da werden Stresssubstanzen ausgeschüttet und Bindungshormone freigesetzt. Für die Hirnforschung ist der menschliche Geist ein neuronales Gewitter, ist die Psyche ein Balanceakt zwischen Cortisol und Serotonin. Mehr

 
 

Die neuen Seiten

Häufig gestellte Fragen
Wo sind die MP3s geblieben? Und wo finde ich meine Lieblingssendung? Diese und weitere Fragen, die Sie uns nach dem Relaunch hinterlassen haben, versuchen wir zu beantworten.