• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 03:05 Uhr Heimwerk

Aktuelle Themen

Zukunft der EU Visionen gegen die Krise

Brexit, Flüchtlingspolitik, Populismus – die EU steht zurzeit vor vielen Herausforderungen. Dabei geht es immer wieder darum, wie die Zukunft der Gemeinschaft aussehen kann. Eine Frage, auf die auch einige EU-Visionäre eine Antwort suchen. Und die sind trotz der aktuellen Krisen noch immer optimistisch.

DLF24 | Die Nachrichten

aktualisiert vor 18 Minuten alle Nachrichten | RSS

100 Tage TrumpBeten, dass es genügend Berater gibt

KOMMENTAR Es sei beruhigend, dass es in den ersten 100 Tagen der Präsidentschaft von Donald Trump auch positive Überraschungen gab, zum Beispiel, dass Obamacare in Kraft bleibe, kommentiert Markus Feldenkirchen. Bedenklich werde es jedoch bei der Außenpolitik. Sollte Trump an der Rolle des Weltpolizisten nachhaltig Gefallen finden, verheiße das nichts Gutes.

Kinderraub in ArgentinienGroßmutters Suche voller Schmerz

Zwischen 1976 und 1983 ermordete Argentiniens Militärjunta tausende Oppositionelle, raubte 500 ihrer Babys und übergab sie fremden Familien. Die Großmütter machten sich auf die Suche - bis heute fanden sie 122 Enkel. So wie den 38-jährigen Ignacio, Enkel von Estela de Carlotto. Sie ist Präsidentin der Großmütter der Plaza de Mayo. Beide trafen sich 2014 zum ersten Mal.

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Die Logos von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova. (Deutschlandradio)

Deutschlandfunk im Namen, eine aufgefrischte Farbfamilie und eine typografisch eigene Handschrift, das ist ein Teil der neuen Markenführung.

Logo der Sendung @mediasres - das Medienmagazin (Deutschlandradio)

Wer die Medien nicht versteht, versteht die Welt nicht richtig. Deshalb erklären wir nun täglich, wie sie funktionieren, was gut und was falsch läuft.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk