• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

Aktuelle Themen

Erdbeben in MexikoDie Suche nach Überlebenden läuft

Das schwere Erdbeben in der Hauptstadt Mexikos hat mindestens 200 Menschen das Leben gekostet. Es ist das schwerste Beben seit der Tragödie mit mehr als 10.000 Toten vor exakt 32 Jahren. In der Millionenmetropole Mexiko-Stadt wurde der Katastrophenalarm ausgelöst, die Angst vor Nachbeben ist groß.

Rede vor der Generalversammlung"Trump hat gegen die Charta der UNO verstoßen"

INTERVIEW Der ehemalige UNO-Diplomat Gunter Pleuger hat die Rede von US-Präsident Donald Trump vor den Vereinten Nationen kritisiert. Mit dessen Drohung, Nordkorea möglicherweise anzugreifen, verstoße er gegen die Charta der UNO, sagte er im Dlf. Präventive Selbstverteidigung sei nicht zulässig.

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Bundestagswahl 2017 (imago / Photothek / Thomas Koehler)

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk