• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Aktuelle Themen

KongoRebellenführer vor Internationalem Strafgerichtshof

Der ehemalige kongolesische Rebellenchef Bosco Ntaganda muss sich seit heute vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verantworten. Ihm werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen wie systematische Vergewaltigungen vorgeworfen. Es ist das umfangreichste Verfahren des Gerichts.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 6 Minuten alle Nachrichten | RSS

Flüchtlinge"Die EU macht es fast unmöglich, sicher Asyl zu suchen"

INTERVIEW Die EU kümmere sich vor allem um die Abwehr von Flüchtlingen, kritisierte Ninja Taprogge von Care Deutschland im DLF. Ihre Hilfsorganisation betreut Vertriebene an der serbisch-ungarischen Grenze. Diese besäßen oft nur die Kleider, die sie am Leib trügen.

WashingtonLeben und Sterben in Anacostia

Washington erlebt einen gravierenden Anstieg der Tötungsdelikte - 105 Morde bis Ende August. Täter und Opfer sind meist Schwarze. Unsere Reporterin Bettina Klein war in Anacostia im Südosten Washingtons. Für viele ein No-Go-Area. Wer dorthin zieht, gilt als abenteuerlustig - oder gar lebensmüde.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk