• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 16:30 Uhr Nachrichten

Aktuelle Themen

SchuldenstreitGriechenland bittet um Geld aus Euro-Rettungsfonds

Eine Wende in letzter Minute? Griechenland wagt einen eigenen Vorstoß zur Beilegung des Schuldenstreits mit seinen Gläubigern. Er umfasst einen Zeitraum von zwei Jahren, wie das Büro von Ministerpräsident Alexis Tsipras mitteilte. Demnach soll der Europäische Rettungsfonds ESM den Finanzbedarf des Landes decken, während parallel umgeschuldet wird.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 12 Minuten alle Nachrichten | RSS

Griechenland-Krise"Beidseitige Fehler in der Finanzdiplomatie"

INTERVIEW Es sei überraschend, dass bei den Sachthemen keine Einigung zwischen der griechischen Regierung und den internationalen Kreditgebern zustande gekommen sei, sagte Jens Bastian im DLF. Die gescheiterten Gespräche seien viel mehr auf das fehlende Vertrauensverhältnis zurückzuführen, ergänzte der Wirtschaftswissenschaftler von der griechischen Stiftung für Europäische und Auswärtige Politik.

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Nachrichtenleicht

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk