• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Aktuelle Themen

Hofreiter zu Monsanto und Bayer "Bundesregierung könnte Fusion verhindern"

INTERVIEW Die Fusion von Monsanto und Bayer würde eine noch stärkere Oligopolstellung bedeuten, sagte der Grünen-Politiker Anton Hofreiter im DLF. Durch eine Fusion entstünden gesamtgesellschaftliche Fragen. Deshalb gebe es Grund, sich einzumischen. 

DLF24 | Die Nachrichten

aktualisiert vor 9 Minuten alle Nachrichten | RSS

Bundeswehrsoldat unter TerrorverdachtSchuster (CDU) fordert "Sicherheitsfilter" beim BAMF

INTERVIEW Der unter Terrorverdacht stehende und als Flüchtling getarnte Bundeswehr-Oberleutnant sei bei internen Sicherheitsüberprüfungen "durchgerutscht", kritisierte Armin Schuster (CDU) im DLF. Schuster forderte, bei Anhörungen im Bundesamt für Migration (BAMF) Verfassungsschützer und Bundespolizisten als "Sicherheitsfilter" hinzuzuziehen.

Stichwahl in Frankreich"Die Pro-Europäer müssen sich gegen Frau Le Pen zusammenschließen"

INTERVIEW Der frühere französische Premierminister Jean-Pierre Raffarin hat im Deutschlandfunk die Wahl von Emmanuel Macron bei der französischen Stichwahl als Pflicht bezeichnet. Er forderte die Mitglieder seiner Partei Les Républicains auf, sich hinter dem liberalen Bewerber zu sammeln. Noch am Wahlabend hatte Raffarin Macron seine Unterstützung zugesagt.

Volksbund Deutsche KriegsgräberfürsorgeSchneiderhan will reflektierende Gedenk- und Bildungsarbeit

Heute soll Wolfgang Schneiderhan, ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr, zum neuen neuen Präsidenten des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gewählt werden. Vor ihm liegen große Aufgaben: Es geht um eine Neuausrichtung des Volksbunds - weg vom Image einer rückwärtsgewandten Veteranenvereinigung.

Unser MarkenkonzeptNeuer Namen, neuer Klang

INTERVIEW Ab dem 1. Mai präsentieren sich unsere Sendungen im neuen Klanggewand. Neben der Veränderung der Namen wird auch das Audio-Design angepasst. "Wir haben viele Ausspielwege, über die wir als Absender erkennbar sein müssen", sagte Intendant Willi Steul. Zur Debatte um seine Nachfolge betonte der 66-Jährige, an der der Spitze des Hauses brauche es jemanden, der eine längere Führungsperspektive habe.

Katholische Kirche"Die Kirche braucht eine Revolution von schwulen Männern"

INTERVIEW Krzysztof Charamsa ist katholischer Priester. Er war Mitglied der Glaubenskongregation des Vatikans - bis er sich 2015 in einer Pressekonferenz outete. Die katholische Kirche brauche aber nicht nur ein Coming-out, sie brauche eine Revolution von schwulen Männern, sagte Charamsa im DLF. Man arbeite gegen homosexuelle Leute wie "eine fundamentalistische Sekte".

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Die Logos von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova. (Deutschlandradio)

Deutschlandfunk im Namen, eine aufgefrischte Farbfamilie und eine typografisch eigene Handschrift, das ist ein Teil der neuen Markenführung.

Logo der Sendung @mediasres - das Medienmagazin (Deutschlandradio)

Wer die Medien nicht versteht, versteht die Welt nicht richtig. Deshalb erklären wir nun täglich, wie sie funktionieren, was gut und was falsch läuft.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk