• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere

Aktuelle Themen

Unicef-BerichtJedes zehnte Kind wächst im Krieg auf

Hass, Gewalt und Missbrauch - für rund 230 Millionen Kinder weltweit sind das zurzeit die prägenden Erfahrungen ihrer Kindheit. Zu diesem Schluss kommt der Unicef-Bericht "Kinder zwischen den Fronten". Besonders groß ist die Not demnach in Syrien, im Irak , Südsudan, Jemen und der Zentralafrikanischen Republik.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 29 Minuten alle Nachrichten | RSS

Schuldenstreit mit GriechenlandEU drängt Athen zu weiteren Verhandlungen

Die Europäische Union bemüht sich um weitere Gespräche mit der Regierung in Athen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker unternimmt einen neuen Ablauf, vor Ablauf des Hilfsprogramms für Griechenland in der Nacht zu einer Einigung zu kommen. Die griechische Regierung hat bestätigt, dass es entsprechende "Initiativen" seitens der EU gebe.

BrandanschlagFlüchtlinge: unerwünscht!

Auf ein Privathaus im sächsischen Meißen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Polizei geht von einer ausländerfeindlich motivierten Tat aus, denn hier sollten 35 Asylbewerber untergebracht werden. Politiker verurteilen den Anschlag, aber die Gruppe "Initiative Heimatschutz" macht weiter Stimmung gegen Flüchtlinge.

(Deutschlandfunk)

Der DLF-Blog über Politik in Deutschland und Europa

Nachrichtenleicht

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Programmtipps


Entdecken sie den Deutschlandfunk