Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information

Aktuelle Themen

US-Vizepräsident in AnkaraDie Türkei an der Seite des Westens halten

KOMMENTAR Die anti-amerikanische Stimmung in der Türkei sollte dem Westen Sorgen bereiten, kommentiert Gunnar Koehne im DLF. Für US-Vizepräsident Biden sei es bei seinem Besuch in Ankara darum gegangen, den Nato-Partner militärisch an der Seite des Westens zu halten - ohne eigene Positionen aufzugeben.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 6 Minuten alle Nachrichten | RSS

Zivilschutzkonzept der BundesregierungWir müssen wieder lernen, Verantwortung zu übernehmen

KOMMENTAR Nach 20 Jahren hat die Bundesregierung erstmals ein Zivilschutzkonzept auf den Weg gebracht. Wer darin Panikmache sehe, der habe nichts verstanden, kommentiert Mario Dobovisek. Es sei richtig, dass der Bund Vorschläge für den Zivilschutz bei Krieg und Terror mache. Zudem müssten wir alle wieder lernen, Verantwortung für uns selbst zu übernehmen.

HaushaltsüberschussSeltsam verhaltene Debatte über die Verwendung der Milliarden

KOMMENTAR Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes hat es - unter anderem wegen der stabilen Konjunktur im ersten Halbjahr - einen Haushaltsüberschuss in Milliardenhöhe gegeben. Dafür, dass so viel Geld über ist, verlaufe die Debatte über die Verwendung der Milliarden sehr verhalten, kommentiert Theo Geers. Union und SPD wollten ihr Pulver für den Wahlkampf trocken halten.

In eigener Sache

Kopfhörer mit Smartphone (picture alliance / dpa / Daniel Bockwoldt)

Neu: Sie können nun unsere Audios beim Surfen unterbrechungsfrei anhören: Starten Sie ein Audio auf einer unserer Webseiten und surfen dann in unserem Angebot weiter, wird der angeklickte Audiobeitrag abgespielt, solange Sie deutschlandfunk.de nicht verlassen.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag Nachrichten in einfacher Sprache an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk