Montag, 22.01.2018

Aktuelle Themen

Verkehr und Luftqualität"Der neueste Technologiestand beim Diesel ist eindrücklich"

INTERVIEW Der Diesel hat Zukunft, meint Thomas Koch, Leiter des Instituts für Kolbenmaschinen am Karlsruher Institut für Technologie. Das Problem der Stickoxid-Emmissionen sei "technisch vollumfänglich gelöst", sagte Koch im Dlf. Wenn alle Dieselfahrzeuge den neuesten Technologiestand hätten, läge dieser bei weniger als zehn Prozent des Grenzwertes.

Vor den Koalitionsverhandlungen"Es wird noch Bewegung in den Details geben"

INTERVIEW Um der SPD den Einstieg in eine Koalition zu erleichtern, müssten die Unionsparteien weitere Zugeständnisse machen, sagte der Politikwissenschaftler Ulrich von Alemann im Dlf. Daher seien die Koalitionsverhandlungen die eigentlichen Hauptverhandlungen. Dabei sei die CSU "der schwierigste Brocken".

55 Jahre Élysée-VertragGrundlage für die deutsch-französischen Beziehungen

Der Élysée-Vertrag - heute vor 55 Jahren vom französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer unterzeichnet - war der erste Schritt in Richtung Freundschaft zwischen den alten Erbfeinden Deutschland und Frankreich. Er sollte auch der Grundstein für die politische Einheit Europas werden.

Zeitversetzt hören

Bedienoberfläche des BETA-Timeshift Players (Deutschlandradio)

Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Spulen Sie in 15-Sekunden-Schritten bis zu zwei Stunden zurück, solange das Playerfenster geöffnet ist. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk