• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten

Aktuelle Themen

Merkel in der TürkeiDie EU und ihre verzweifelte Lage

KOMMENTAR Vielleicht weil die Türkei nun die Flüchtlingskrise für die EU lösen soll, hält sich Merkel mit deutlichen Worten zu Menschenrechtsverletzungen dezent zurück. Ein Kontinent, der nicht in der Lage ist, vor Bomben fliehende Menschen fair untereinander aufzuteilen, kann einem Land, das bereits an die drei Millionen Schutzsuchende beherbergt, auch kaum Menschenrechts-Lektionen erteilen, kommentiert Kai Küstner.

Die Nachrichten

aktualisiert vor 3 Minuten alle Nachrichten | RSS

Vorwahl in New HampshireSanders in Umfragen vor Clinton

Im US-Bundesstaat New Hampshire bahnt sich für die Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton eine Niederlage an. Dort findet heute die nächste Vorwahl im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur bei Demokraten und Republikanern statt. Clinton liegt in Umfragen deutlich hinter ihrem Herausforderer Sanders. Bei den Republikanern dürfte es spannender werden.

Karneval in unsicheren ZeitenEs braucht ein Recht auf Spaß und Ausgelassenheit

KOMMENTAR Der heutige Rosenmontag gilt als der Höhepunkt des Karnevals. Auch in Zeiten von sexueller Gewalt und Terror-Drohungen dürfen sich die Karnevalisten nicht unterkriegen lassen, kommentiert Moritz Küpper.

"... sagte im DLF" - alle Interviews

Logo von Nachrichten leicht (Deutschlandfunk)

Manche Menschen können nicht so gut lesen. Manche lernen nicht so schnell Neues. Deshalb bietet der Deutschlandfunk jeden Freitag  Nachrichten in einfacher Sprache  an. 

Meinung im DLF

Programmtipps


Entdecken Sie den Deutschlandfunk