Die Nachrichten
Die Nachrichten

In Trier ist mit einer Schweigeminute an die Opfer der tödlichen Amokfahrt vor zwei Tagen erinnert worden. Oberbürgermeister Leibe hatte die Bürger aufgerufen, um 13 Uhr 46 in Gedenken an die Toten und die Verletzten innezuhalten. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer bat alle Bürgerinnen und Bürger in Behörden, Betrieben und Schulen, sich daran zu beteiligen. In der Trierer Innenstadt versammelten sich tausende Menschen zum Gedenken an die Opfer.

weitere Nachrichten
weitere Wissennachrichten
weitere Kulturnachrichten
weitere Sportnachrichten