• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 10:00 Uhr Nachrichten

Alle Sendungen

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Montag • 19:15 Uhr

Atelier neuer Musik

Samstag • 22:05 Uhr

Aus Religion und Gesellschaft

Mittwoch • 20:10 Uhr

Börse

Montag bis Freitag • 07:35 und 08:35 Uhr

Büchermarkt

Montag bis Sonntag • 16:10 Uhr

Campus & Karriere

Montag bis Freitag • 14:35 Uhr Samstag • 14:05 Uhr

Cinch

monatlich nach dem Hörspiel

Computer und Kommunikation

Samstag • 16:30 Uhr

Corso

Montag bis Samstag • 15:05 Uhr

Das Feature

Dienstag • 19:15 Uhr und Freitag • 20:10 Uhr.

Das Hörspielmagazin

monatlich nach dem Hörspiel

Das Kulturgespräch

Montag bis Freitag • 23:10 Uhr

Das war der Tag

Montag bis Freitag • 23:10 Uhr

Das Wochenendjournal

Samstag • 09:05 Uhr

Denk ich an Deutschland …

Sonn- und Feiertag · 08.20 Uhr

Deutschland heute

Montag bis Freitag • 14:10 Uhr

Die neue Platte

Sonntag und Feiertag • 9:10 Uhr

DLF-Magazin

Donnerstag • 19:15 Uhr

Dossier

Freitag • 19:15 Uhr

Early Morning Blues

Samstag • 05:05 Uhr

Eine Welt

Samstag • 13:30 Uhr

Essay und Diskurs

Sonntags • 9:30 Uhr

Europa heute

Montag bis Freitag • 09:10 Uhr

Europawahl 2014

Montag bis Freitag • 09:10 Uhr

Fazit

Montag bis Freitag • 00:05 Uhr

Feature

Dienstag • 19:15 Uhr und Freitag • 20:10 Uhr.

Firmenporträt

Freitags im Rahmen der Sendung Wirtschaft am Mittag • 13.35 Uhr

Forschung aktuell

Montag bis Freitag • 16:35 Uhr

Forum Politik

Die Sendung wird in unregelmäßigen Abständen ausgestrahlt.

Geistliche Musik

Sonntag • 06:10 Uhr

Generation Einheit

13.9.2010 - 2.10.2010 (beendet)

Gesichter Europas

Samstag • 11:05 Uhr

Gottesdienst

Sonntag • 10:05 Uhr

Hintergrund

Montag bis Sonntag • 18:40 Uhr

Historische Aufnahmen

Donnerstag • 22:05 Uhr

Jazz im DLF

Dienstag 21.05 Uhr Jazz Live | Donnerstag 21.05 Uhr Jazzfacts | Samstag 1.05 Uhr Radionacht Jazz bzw. Klanghorizonte, darin 4.05 Uhr Milestones (jeden 3. und ggf. 5. Samstag im Monat)

Kalenderblatt

Erstsendung: Montag bis Freitag • 01:05 und 03:52 Uhr, zusätzlich Montag bis Sonntag • 9:05 Uhr

Klanghorizonte

Samstag • 04:05 Uhr

Klassik-Pop-et cetera

Samstag • 10:05 Uhr

Kommentare mit Themen der Woche

Montag bis Sonntag • 19:05 Uhr Samstag • 06:05 und 13:10 Uhr Sonntag • 06:05 Uhr

Konzertdokument der Woche

Sonntag • 21:05 Uhr

Kultur heute

Montag bis Freitag • 17:35 Uhr Samstag und Sonntag • 17:30 Uhr

Kulturgespräch

Freitag • 19:15 Uhr

Lange Nacht

Deutschlandfunk • Samstag • 23:05 Uhr

LiederLaden

Samstag • 02:05 Uhr

Markt und Medien

Samstag • 17:05 Uhr

Marktplatz

Donnerstag • 10:10 Uhr

Milestones

Samstag • 04:05 Uhr

Mitternachtskrimi

Samstag • 00:05 Uhr

Musik-Panorama

Montag • 21:05 Uhr

Musikforum

Freitag • 22:05 Uhr

Musikjournal

Dienstag • 22:05 Uhr

On Stage

Freitag • 21:05 Uhr

Presseschau

Montag - Samstag • 7:05 und 12:50 Uhr Sonntag • 8:50 Uhr

Querköpfe

Mittwoch • 21:05 Uhr

Rock et cetera

Sonntag • 15:05 Uhr

Soundcheck

Samstag • 01:05 Uhr

Spielraum

Samstag • 03:05 Uhr

Sprechstunde

Dienstag • 10:10 Uhr

Themen der Woche

Samstag • 13:10 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Montags - Freitag • 11:35 Uhr

Verbrauchertipp

Montag bis Freitag • 11:55 Uhr

Wissenschaft im Brennpunkt

Sonntag • 16:30 Uhr

Zeitzeugen im Gespräch

Letzter Donnerstag im Monat • 19:15 Uhr

Zur Diskussion

Mittwoch • 19:15 Uhr

Reihen und Schwerpunkte

Programmtipps

Eine verzweifelte junge Frau hockt auf einem Bett. Im Vordergrund: Tabletten.  (picture-alliance/ dpa - Maxppp Bertrand Bechard)
AngststörungenWenn die Arbeit krank macht
Sprechstunde 01.09.2015 | 10:10 Uhr

Wenn die Zahl der Mitarbeiter sinkt, die Arbeit aber die gleiche bleibt, dann steigt der Druck. Die Folge: Es muss schneller gearbeitet werden – oder länger. Nicht jeder kommt mit dem wachsenden Leistungsdruck zurecht, ohne Schaden zu nehmen. Chronische Unzufriedenheit, Erschöpfung, Schlafstörungen können die Folge sein – bis hin zu Angstattacken vor allem, was mit der Arbeit zu tun hat.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Entdecken sie den Deutschlandfunk