• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag
Bundestags-Abgeordente der Grünen, Bärbel Höhn, diskutiert mit Bürgern über das Freihandelsabkommen. (Peter Kreysler)

Fischen in der Nebelbank Wie sich der Berliner Politikbetrieb zu TTIP positioniert

Je mehr die Deutschen von dem europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommen TTIP erfahren, um so skeptischer werden sie. Während die Bürger zunehmend murren, will die Große Koalition in Berlin die Verhandlungen zum TTIP-Abkommen mit den USA unbedingt noch in diesem Jahr abschließen. Bundeskanzlerin Merkel schaut ungeduldig auf die Uhr und mahnt zur Eile bei TTIP – warum?


Nächste Sendung: 07.08.2015 19:15 Uhr

Dossier
Willkommensklassen
Bildungschancen für junge Flüchtlinge in der Hauptstadt
Von Agnes Steinbauer
Produktion: DLF 2015

Schule in Deutschland ist auch für Flüchtlingskinder Pflicht, ihr nachzukommen nicht immer einfach. In Berlin zum Beispiel hat sich der Bedarf an Schulplätzen für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten in den vergangenen zwei Jahren verdreifacht, und er wird weiter steigen. Mittlerweile gibt es 325 Willkommensklassen an 170 Berliner Schulen - spezielle Lerngruppen, die Kinder und Jugendliche, die so gut wie kein Deutsch sprechen und oft traumatisiert sind, fit für das Regelschulsystem machen sollen. Die Qualität solcher Klassen ist je nach Schule und Bezirk unterschiedlich. Viele Lehrer beklagen Fachkräftemangel und bürokratische Hemmnisse durch Bildungs-Kleinstaaterei der Bezirke, die in Berlin die Schulplätze verteilen.
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Dossier

Es sind keine Inhalte verfügbar.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk