• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 22:05 Uhr Atelier neuer Musik

Italien und die Fünf-Sterne-BewegungRebellion für Recht und Ordnung

Als bei den letzten italienischen Nationalwahlen im Februar 2013 die Fünf-Sterne-Bewegung 25,55 Prozent der Stimmen für das Abgeordnetenhaus errang und somit besser als alle anderen Parteien abschnitt, erwischte das Ergebnis Politiker und Journalisten völlig unvorbereitet. Niemand hatte geglaubt, dass die offiziell erst 2009 gegründete Bewegung ein solches Resultat erzielen könnte.


Nächste Sendung: 17.06.2016 19:15 Uhr

Dossier
Das Ende der Nomaden
oder: Die Genese einer ökologischen Katastrophe
Von Tom Lessokallow
Produktion: DLF 2016

In China spielt sich eine beispiellose Umweltkatastrophe ab. Jedes Frühjahr verdunkeln Staubstürme den Norden des Landes und jährlich nehmen sie zu. Hochgewirbelt wird die ehemalige Humusschicht riesiger Steppengebiete. Es ist die Heimat nationaler Minderheiten wie der Tibeter oder Mongolen, die mehrheitlich als Nomaden leben. Vor gut 30 Jahren hat China begonnen, sie zwangsweise anzusiedeln. Ziel war deren Assimilierung sowie die Intensivierung der Viehhaltung. Doch für eine stationäre Viehhaltung ist das Pflanzenwachstum zu gering und das Land viel zu trocken. Folge ist die jetzige Katastrophe. Aber statt dieser einfachen Einsicht zu folgen und ihre Politik rückgängig zu machen, geht die Regierung nun - wohl verborgen vor der Weltöffentlichkeit - dazu über, die Steppengebiete radikal zu entvölkern.
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk