Alle Sendungen

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z | Alle

Schnellansicht / Detailansicht

Programmtipps

Musikszene | 28.07.2014 20:10 Uhr Von der Glasvitrine zur Klangmaschine

Seitenansicht des klassischen persischen Instruments Tombak

Blinkende Neonröhren, ein begehbares Klavier, überdimensionierte Stimmlippen zum Anfassen - so sehen sie aus, die neuen Exponate in den Musikmuseen. Musik in Szene zu setzen, statt nur starre Artefakte anzustaunen - das ist der Trend.

Sprechstunde | 29.07.2014 10:10 Uhr Essen wir uns krank?

Lebensmittel, Obst, Einkauf

Die Zahl übergewichtiger Menschen klettert in den westlichen Industrienationen unaufhaltsam. Studien belegen, dass in Deutschland nur etwa 30 Prozent der erwachsenen Bevölkerung ein medizinisch akzeptables Körpergewicht hat.

Das Feature | 29.07.2014 19:15 Uhr Die Sieger von Kundus

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD, l) sowie der Generalmajor und Kommandeur des ISAF-Regionalkommandos Nord, Jörg Vollmer, gedenken am 09.02.2014 im Ehrenhain im Camp Marmal in Masar-e-Scharif (Afghanistan) der gefallenen Soldaten.

Auch das zählt zur Bilanz der deutschen Afghanistan-Mission: Um eigene Verluste zu vermeiden und Mittel einzusparen, schloss die Bundeswehr Allianzen mit korrupten Provinzfürsten, mit Klein- und Schwerkriminellen, die die Bevölkerung ausplündern. Sie sind die eigentlichen Gewinner des bislang größten deutschen Auslandseinsatzes.

Hörspiel | 29.07.2014 20:10 Uhr Irres Licht

Eine Menschenmenge wird verzerrt und verschwommen dargestellt.

Der Musiker und Komponist Uwe Dierksen und der Schriftsteller Matthias Göritz haben gemeinsam ein Libretto für ein musikalisches Hörstück erarbeitet. Erzählt wird in assoziativen Bildfolgen die Erinnerungsreise eines Mannes, die einem Drogentrip gleicht.

 

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.