Alle Sendungen

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z | Alle

Schnellansicht / Detailansicht

Programmtipps

Atelier neuer Musik | 31.01.2015 22:05 Uhr Unberechenbar und unwiderstehlich

Vítĕzslava Kapralová (1915 bis 1940) zählt zu den bedeutendsten Repräsentanten der modernen tschechischen Musik zwischen den beiden Weltkriegen. Als Tochter des mährischen Komponisten Václav Kaprál, einem Schüler von Leoš Janáček, war sie von Kindesbeinen an mit zeitgenössischer Musik vertraut. Mehr

 

Lange Nacht | 31.01.2015 23:05 Uhr "Es wird ein großer Stern in meinen Schoß fallen"

Drei Frauen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten: zwei Dichterinnen, eine Philosophin und Mystikerin, die ihr Leben lang mit dem Judentum rangen, sich davon abgrenzten oder es zum Leitstern wählten. Die Lebenswege der drei Frauen endeten im Schrecken des Holocaust. Mehr

 

Essay und Diskurs | 01.02.2015 09:30 Uhr Das Internet als Wille und Vorstellung

Felix Schwenzel sah wie viele früh Begeisterte im Internet eine Verheißung. Er erinnert sich, dass es 1994 bereits als Sensation galt, mit den beiden gerade veröffentlichten Webbrowsern NCSA Mosaic und Netscape Navigator erstmals Bild und Text komfortabel zusammen über das Internet übertragen und anzeigen zu können. Mehr

 
 

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.