Alle Sendungen

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z | Alle

Schnellansicht / Detailansicht

Programmtipps

Das Kulturgespräch | 27.02.2015 19:15 Uhr Patient Universitätsklinik

Sie sind etwas ganz besonderes unter den 2.000 deutschen Krankenhäusern, die 33 Universitätskliniken. Sie stehen für Ärzteaus- und Weiterbildung, Forschung und Patientenversorgung auf höchstem Niveau. Mehr

 

Das Feature | 27.02.2015 20:10 Uhr 101 Wege, nicht zu schreiben - Autoren als Ratgeber

"Ein Buch schreiben", steht auf Platz zwei aller im Internet geteilten Ziele, nach "Gewicht verlieren" und gefolgt von "Nichts mehr aufschieben". Als Strategien bieten sich an: die zeitraubende Suche nach dem richtigen Ort, dem idealen Moment, den geeigneten Hilfsmitteln oder dem perfekten ersten Satz. Mehr

 

On Stage | 27.02.2015 21:05 Uhr Lapsteel-Blues mit "Yeehaa"-Ruf

Mason Rack ist ein Entertainer alter Schule. Mit seinem stark tätowierten Körper und dem kahlrasierten Kopf wirkt er wie ein Cowboypunk. Und doch kann man sich der Magie dieses energetischen Australiers und seiner druckvoll spielenden Band kaum entziehen. Mason Rack spielte als Sechsjähriger Percussion in der Band seines Vaters, er wechselt vom Schlagzeug zur Gitarre. Mehr

 
 

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick

Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.