Sonntag, 07.03.2021
 
Seit 06:10 Uhr Geistliche Musik




















Programmtipp

Zwei Männergesichter, mit angedeutetem Lächeln, vor einer schwarzen Wand. (JulienMignot)
Kammermusik von Johannes BrahmsWer die Nachtigall hört
Die neue Platte 07.03.2021 | 09:10 Uhr

Im höheren Alter geriet Johannes Brahms noch einmal ins Schwärmen. Antoine Tamestit an der Stradivari-Bratsche, Cédric Tiberghien an einem historischen Bechstein-Flügel und der Bariton Matthias Goerne lauschen seinen zarten Seelenregungen. Eine besonders sensible CD-Einspielung haben die Drei auf die Beine gestellt.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk