Freitag, 03.04.2020
 
Seit 19:15 Uhr Der Kultur-Abend
Weitere Beiträge

Hörspielvorschau

 Der Hörspielregisseur Klaus Buhlert. (imago stock&people)

Hörspielmagazin ExtraJenseits der Null

Die Produktion des Hörspiels "Die Enden der Parabel" nach dem Roman des amerikanischen Schriftstellers Thomas Pynchon ist in jeder Hinsicht ein Großprojekt. Erstmalig hat der Autor einer Bearbeitung seines Opus Magnum zugestimmt. In der Regie von Klaus Buhlert ist ein fast 15stündiges, hochkarätig besetztes Hörspiel entstanden. Die Radiopremiere im Deutschlandfunk startet mit einer großen Pynchon-Radionacht vom 18. auf den 19.April 2020.

14.04.2020 | 20:10 Uhr

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk