Politik

US-Demokratin Ocasio-Cortez auf TwitchSpielend in den Wahlkampf

Alexandria Ocasio-Cortez im Wahlkampf (imago/Andy Katz)

Die demokratische US-Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez hat sich auf dem Streaming-Portal Twitch live dabei zusehen lassen, wie sie "Among us" spielt. Durch die Vernetzung mit anderen Gamerinnen und Gamern erreichte sie ein Millionenpublikum - und nutzte den Auftritt auch für Wahlwerbung.Corso | 23.10.2020 | 15:05 Uhr

Beitrag hören

Umweltministerin Schulze zu EU-Agrarreform"Wir wollen weniger Pestizide"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) im Bundestag (picture alliance/ flashpic/ Jens Krick)

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Beschlüsse der EU-Agrarminister für eine Agrarreform als kleinsten gemeinsamen Nenner kritisiert. Agrarförderungen seien damit noch zu wenig an Natur- und Tierschutzstandards gebunden, sagte Schulz im Dlf. Die Umweltminister müssten nun gegensteuern.Interview | 23.10.2020 | 08:10 Uhr

Beitrag hören

US-PräsidentschaftswahlDer Kampf um die Swing States

US-Präsident Donald Trump von den republikanern und sein Herausforderer, der frühere US-Vize-Präsident Joe Biden während der ersten TV-Debate auf einem Smartphone-Bildschirm. Im Hintergrund eine Karte der USA. (imago images / ZUMA Wire / Pavlov Gonchar)

Swing States spielen seit jeher eine große Rolle bei den US-Präsidentschaftswahlen: Sie sind Hauptaustrageorte der Wahlkämpfe und können Wahlen entscheiden. Aber was genau macht einen Staat zum „Swing State“ – und wie verändert die Corona-Pandemie das aktuelle Wahlgeschehen?Thema | 20.10.2020 | 13:03 Uhr

SPD-Politikerin zu Coronamaßnahmen"Ich will jetzt die Parlamentsdebatte!"

Die SPD-Politikerin Hilde Mattheis (SPD) in einer Parlamentsdebatte 2020 (imago / Christian Spicker)

Die SPD-Gesundheitspolitikerin Hilde Mattheis hat sich für eine Verlagerung von Kompetenzen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes von den Ländern auf die Bundesebene ausgesprochen. Dort müsse jedoch der Bundestag entscheiden, sagte Mattheis im Dlf. Der Bundesgesundheitsminister dürfe seine Verordnungsmöglichkeit nicht ausdehnen.Interview | 19.10.2020 | 12:16 Uhr

Beitrag hören

Mehr anzeigen

Empfehlungen