Europa

Soziale Medikation in GroßbritannienSpaß auf Rezept

Senioren wandern in Großbritannien (dpa / Hinrich Bäsemann)

Britische Allgemeinmediziner haben die Möglichkeit, Gesellschaft zu verschreiben. Soziale Medikation bringt Patienten mit Helfern in Kontakt, die sich um Aktivitäten kümmern. Das Kalkül: Wer Wandergruppen oder Kunstkurse besucht, entlastet das bereits überstrapazierte Gesundheitssystem.Europa heute | 16.08.2019 | 09:10 Uhr

Beitrag hören

Paneuropäisches Frühstück vor 30 Jahren"Ich bin Ungarn dankbar"

Gyula Horn (rechts) und sein oesterreichischer Amtskollege durchtrennen am 27. Juni 1989 im ungarischen Sopron den Stacheldraht am gemeinsamen Grenzzaun. (picture alliance / dpa / BERNHARD J. HOLZNER)

Im August 1989 öffnete sich für kurze Zeit der Grenzzaun zwischen Ungarn und Österreich. Das "Paneuropäische Frühstück" erlebte Werner Misch aus Halle mit. Er besitzt noch heute ein Stück des Zauns, der sich plötzlich Richtung Westen öffnete. Wenige Monate später fiel die Mauer zwischen Ost und West. Dlf-Magazin | 15.08.2019 | 19:15 Uhr

Beitrag hören

Spaniens FlüchtlingspolitikZwischen Hilfe und Protest

Das Foto zeigt das Schiff der spanischen NGO Proactiva Open Arms vor dem Hafen von Algeciras/Spanien. (AFP / Jorge Guerrero)

Die Open Arms darf sich in italienischen Gewässern aufhalten. Für die rund 150 Flüchtlinge an Bord des Rettungsschiffes zeichnet sich zudem eine europäische Lösung ab. Unter anderem will Spanien einen Teil von ihnen aufnehmen - eine Wende in der zuletzt strikten Flüchtlingspolitik des Landes.Europa heute | 15.08.2019 | 09:10 Uhr

Beitrag hören

Mehr anzeigen

Empfehlungen